Zum Inhalt wechseln


Foto

Mishra Combo


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 tom-ridle Geschrieben 21. Juli 2010 - 17:02

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge
Deck


Strategie

Die Strategie ist es turn 4-5 Mishra auszuspielen, turn 6 dann Mishra's Bauble (die dann auch kopiert wird was aber jetzt nicht wichtig ist) man schaut sich die oberste Karte des Gegners anschauen und gleich darauf auch noch Booby Trap , dia dann kopiert wird von Mishra und da du weißt welche die oberste Karte ist vom Gegner ist, hast du im nächsten Zug gewonnen wenn der Gegner 20 oder weniger Leben hat.

Kardchoise

Gibt es nicht viel zu sagen, die Combo Teile sind wohl klar;die Tutoren auch;Rune Snag und Manaleak sind die besten 1U Counter(ausser Daze im Turnier Bereich);Pact of Negation ist mein FOW ersatz;Remand ist ein guter tempo Counter;City of Brass ist ein guter Manafixer;Tendo Ice Bridge ist hier sehr gut weil man ja nur bei Mishra(heißt 1 mal) nicht Blaues Mana braucht;Crumbling Necropolis ist auch gut weil man Turn 1 nichts macht, Island ist wohl klar

Schwächen

Lifegain Decks werden wohl ein Problem sein weil man schwierig mehr als 20 Schaden macht;ich glaube man bräuchte noch mehr Counter die umsonst sind;naja Combos die 3 Teile brauchen sind immer schwierig zu realisieren.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen bedenkt aber das ich für so ein Fun Deck nicht zuviel ausgeben möchte.


mfg

Bearbeitet von tom-ridle, 21. Juli 2010 - 18:07.

Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#2 Everandever Geschrieben 21. Juli 2010 - 17:40

Everandever

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 111 Beiträge
Du möchtest für das Deck nicht viel ausgeben?
Ist dir klar zu welchen Preisen Karten wie Cryptic Command, Demonic Tutor, Mutavault, Pact of Negation, ja fast mehr als 80% aller Karten, die Islands ausgenommen, gehandelt werden? Wenn du das Deck so spielen willst kommst du schon mal mindestens über die 50€ Marke.

Zu dem Deck an sich kann ich eigentlich nicht viel sagen. Ist eben ein Fundeck das auf einer bestimmten Strategie beruht, und wenn die mal nicht läuft, is Feierabend. Aber wow, das Deck ist teuer.

Bearbeitet von Everandever, 21. Juli 2010 - 17:42.


#3 Firnblut Geschrieben 21. Juli 2010 - 18:05

Firnblut

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 543 Beiträge
Öhm... redest du von gleichen Deck? Ich sehe weder Cryptic Command noch Mutavault in seinem Deck.
Teuer sind Demonic Tutor, Pact of Negation, Tendo Ice Bridge und City of Brass.

"teuer" ist aber auch immer vom Betrachter abhängig, daher ist es eigentlich günstiger, wenn man konkrete €Zahlen angibt, anstelle von schwammigen Formulierungen.



Probleme sehe ich bei deinem Deck gar nicht im Lifegain, sondern im Aggro-Setup. T4-5 kann so manches Deck dich schon auseinander genommen haben. Ich gehe mal einfach von meinem Katzendeck aus, weil ich es gerne spiel:
Ich leg dir T1 einen Steppe Lynx und T2 Fetchland, Wild Nacatl + Rancor. Der Steppe Lynx kommt also gleich mal für 6 rüber, ab da mache ich jede Runde 5-9 Schaden, gegen die du nichts unternehmen kannst. Alternative Szenarien wären T1 Wild Nacatl, T2 Qasali Pridemage, womit ich dich ziemlich sicher weghaue oder dir zur Not einfach so eine Trap zerschieße, oder halt Nacatl+Shared triumph, womit ich dich zwar erst in meinem T6 kille, aber das reicht, weil du vor T6 keine Trap spielen kannst. Du wirst im Regelfall keine Combo durchkriegen, bevor ich dich gekillt habe. Da ich ja nicht nur T1+2 etwas mache, gewinne ich vermutlich auch, wenn du anfängst.

Evacuation als Budget-Damnation wäre vielleicht eine Überlegung wert, Propaganda könnte alternativ auch genug Zeit verschaffen.


Und sonst...: Hast du mal überlegt, die Manabase auf UB auszurichten? Du spielst für meinen Geschmack zu viele Counter und zu wenig Zeug, um mit Dingen auf dem Feld fertig zu werden.
Smother/Terror/Spotremoval halt, Recoil, Duress, Damnation, Everlasting Torment... schwarz bietet eigentlich zu viele gute Karten an, um es nicht mitzunehmen und dank tutor kannst du dir ja auch eine Toolbox aus situativeren Karten bauen.

Bearbeitet von Firnblut, 21. Juli 2010 - 18:08.


#4 tom-ridle Geschrieben 21. Juli 2010 - 18:07

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

Du möchtest für das Deck nicht viel ausgeben?
Ist dir klar zu welchen Preisen Karten wie Cryptic Command, Demonic Tutor, Mutavault, Pact of Negation, ja fast mehr als 80% aller Karten, die Islands ausgenommen, gehandelt werden? Wenn du das Deck so spielen willst kommst du schon mal mindestens über die 50€ Marke.

Zu dem Deck an sich kann ich eigentlich nicht viel sagen. Ist eben ein Fundeck das auf einer bestimmten Strategie beruht, und wenn die mal nicht läuft, is Feierabend. Aber wow, das Deck ist teuer.


Das Wort viel ist sehr subjektiv.In meinem Augen ist viel sachen wir Force of Will, ja so ziemlich alles was bei MKM über 8 Euro ist. Die teuerste Karte hier drin ist Demonic Tutor den man für 5 Euro bei MKM ergatern kann.
Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#5 Demo Geschrieben 21. Juli 2010 - 18:13

Demo

    Scion of Balance

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.637 Beiträge

Du möchtest für das Deck nicht viel ausgeben?
Ist dir klar zu welchen Preisen Karten wie Cryptic Command, Demonic Tutor, Mutavault, Pact of Negation, ja fast mehr als 80% aller Karten, die Islands ausgenommen, gehandelt werden? Wenn du das Deck so spielen willst kommst du schon mal mindestens über die 50€ Marke.

Zu dem Deck an sich kann ich eigentlich nicht viel sagen. Ist eben ein Fundeck das auf einer bestimmten Strategie beruht, und wenn die mal nicht läuft, is Feierabend. Aber wow, das Deck ist teuer.


Wenn du was zum Deck sagen willst, dann bitte etwas das dem Ersteller auch weiterhilft. Wenn du schon selber sagst, dass du nicht viel sagen kannst dann lass es lieber ganz bleiben. Im Übrigen kriegt man Demonics und Pacts für <= 5€, das kann man durchaus zu nicht teuer zählen, die anderen Karten spielt er ja nichtmal.

Nochmal deutlich für alle:
Kommentare zu Budget, Restrictions, Spielspaß etc helfen niemandem weiter und sind damit dringen zu unterlassen. Wenn die Leute sich jetzt Recalls proxen, Burn oder Combo spielen oder die Spielgruppe mit 70 Karten spielt dann lasst sie das doch tun und spamt nicht den Thread zu. Es gibt Leute die deshalb nichtmehr gerne hier posten und das muss echt nicht sein.

Als ständiges Mahnmal für nevaRa:

Eingefügtes Bild

"Those who travel through time can't change history, because they didn't."


#6 tom-ridle Geschrieben 21. Juli 2010 - 18:16

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

Öhm... redest du von gleichen Deck? Ich sehe weder Cryptic Command noch Mutavault in seinem Deck.
Teuer sind Demonic Tutor, Pact of Negation, Tendo Ice Bridge und City of Brass.

"teuer" ist aber auch immer vom Betrachter abhängig, daher ist es eigentlich günstiger, wenn man konkrete €Zahlen angibt, anstelle von schwammigen Formulierungen.



Probleme sehe ich bei deinem Deck gar nicht im Lifegain, sondern im Aggro-Setup. T4-5 kann so manches Deck dich schon auseinander genommen haben. Ich gehe mal einfach von meinem Katzendeck aus, weil ich es gerne spiel:
Ich leg dir T1 einen Steppe Lynx und T2 Fetchland, Wild Nacatl + Rancor. Der Steppe Lynx kommt also gleich mal für 6 rüber, ab da mache ich jede Runde 5-9 Schaden, gegen die du nichts unternehmen kannst. Alternative Szenarien wären T1 Wild Nacatl, T2 Qasali Pridemage, womit ich dich ziemlich sicher weghaue oder dir zur Not einfach so eine Trap zerschieße, oder halt Nacatl+Shared triumph, womit ich dich zwar erst in meinem T6 kille, aber das reicht, weil du vor T6 keine Trap spielen kannst. Du wirst im Regelfall keine Combo durchkriegen, bevor ich dich gekillt habe. Da ich ja nicht nur T1+2 etwas mache, gewinne ich vermutlich auch, wenn du anfängst.

Evacuation als Budget-Damnation wäre vielleicht eine Überlegung wert, Propaganda könnte alternativ auch genug Zeit verschaffen.


Und sonst...: Hast du mal überlegt, die Manabase auf UB auszurichten? Du spielst für meinen Geschmack zu viele Counter und zu wenig Zeug, um mit Dingen auf dem Feld fertig zu werden.
Smother/Terror/Spotremoval halt, Recoil, Duress, Damnation, Everlasting Torment... schwarz bietet eigentlich zu viele gute Karten an, um es nicht mitzunehmen und dank tutor kannst du dir ja auch eine Toolbox aus situativeren Karten bauen.


Danke für deine Antwort.
Was hälst du hiervon:
Deck


Ich sehe es biel besser gegen Zoo gewapnet
Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#7 Balu-86 Geschrieben 21. Juli 2010 - 18:33

Balu-86

    Walk in the rain...

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.149 Beiträge
ich kenn die kombo aus booby trap und der bauble, jedoch find ich, dass die bauble alleine zu wenig ist.
-> wie würs mit irgendwelchen "put on top of library" sachen?

meine persönliche nummer 1 hierfür wäre: Temporal Eddy ....recht teuer, sorceryspeed aber gut ist, dass du, falls der gegner keine kreaturen o.ä. spielt, auch ein nonbasic land auf die library legen kannst und es geht genauso KABOOOOOooooom

cutten würde ich hierfür definitiv 4 von deinen 16 countern streichen, da die a) relativ unfun sind und irgendwie das deck auch vom "hey, wie cool" in die kategorie "counterdeck" zieht
kA, kannst auch dagegen halten, wenn die bauble genug ist, aber ich fänd nen anständigen Plan B definitiv gut

Wichtig: hast du nicht n extrem krasses problem gegen Lifegain? evtl kannst überlegen ins sideboard sowas wie everlasting torment o.ä. rein zu basteln, weil es ziemlich problematisch zu sein scheint 20 schaden zu machen, wenn der gegner 33 life hat.

p.s. hoff da kamen jetz nich die ganzen vorschläge schon, da der beitrag recht lang gebraucht hat^^

      Commander-Passionate     

Derzeitige Commander:

{W} {U} {B} {R} {G} Child of Alara - Massremoval          {U} {R} {G} Maelstrom Wanderer - Blinkish            {W} {G} {R} Gahiji, Honored One - Budget Beast-Tribe

{W} {B} {R} Zurgo Helmsmasher - Wrath.Dec             {U} {B} {R} Sedris, the Traitor King - Reanimate     {G} {W} {U} - Derevi, Empyrial Tactician - Multicolor Goodstuff

{W} {G} Sigarda, Host of Herons - Voltron                 {U} {B} Phenax, God of Deception - Mill                {W} {R} Aurelia, The Warleader - Aggro

{G} {B} Sapling of Colfenor - Massremoval FTW        {W} {B} Athreos, god of Passage - Pestilence FTW {B} Mirri the Cursed - Ramp

{W} Crovax, Ascendant Hero - Token                       {G} Molimo, Maro-Sorcerer - Ramp                     {R} Godo, Bandit Warlord - Equip-Beatdown

{U} Talrand, Sky Summoner - Spellslinger


#8 tom-ridle Geschrieben 21. Juli 2010 - 20:46

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

ich kenn die kombo aus booby trap und der bauble, jedoch find ich, dass die bauble alleine zu wenig ist.
-> wie würs mit irgendwelchen "put on top of library" sachen?

meine persönliche nummer 1 hierfür wäre: Temporal Eddy ....recht teuer, sorceryspeed aber gut ist, dass du, falls der gegner keine kreaturen o.ä. spielt, auch ein nonbasic land auf die library legen kannst und es geht genauso KABOOOOOooooom

cutten würde ich hierfür definitiv 4 von deinen 16 countern streichen, da die a) relativ unfun sind und irgendwie das deck auch vom "hey, wie cool" in die kategorie "counterdeck" zieht
kA, kannst auch dagegen halten, wenn die bauble genug ist, aber ich fänd nen anständigen Plan B definitiv gut

Wichtig: hast du nicht n extrem krasses problem gegen Lifegain? evtl kannst überlegen ins sideboard sowas wie everlasting torment o.ä. rein zu basteln, weil es ziemlich problematisch zu sein scheint 20 schaden zu machen, wenn der gegner 33 life hat.

p.s. hoff da kamen jetz nich die ganzen vorschläge schon, da der beitrag recht lang gebraucht hat^^

Hmmmmmm,ich bräuchte dann schon 10 Mana damit das klappt! Ist das nicht zu viel?

mfg

PS:Ich habe schon 4 rausgenommen
Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#9 tom-ridle Geschrieben 23. Juli 2010 - 11:33

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge
Das Deck macht so nicht viel Spaß.Ich habs getestet und es klappte eigentlich ganz gut, aber ich wollte eigentlich ein Deck bauen, das das ganze Potenzial von Mishra ausschöpfte...
Deshalb hab ich mich hier an 2 Varianten rangemacht:


Deck: Mishra-Tezzeret-Cloudstone Curio


Startegie

Für die Kombo brauchen wir eine der 0 Mana Artefaktkreaturen, Mishra , Cloudstone und Goblin Bombardement.
Wir spielen Turn2Goblin Bombardement ; Turn 3 Cloudstone;dann Turn 4 Mishra dann eine 0 Mana Artefaktkreatur hollen uns eine zweite(mishra's Fähigkeit),Bouncen die erste dann wieder(Cloudstone Curio' s Fähigkeit);Spielen die gebouncte dann wieder...bis wir dann 2 auf dem Feld und eine in der Hand es funktioniert auch mit 3 auf dem Feld und eine in der Hand);wir opfern dann eine durch Goblin Bombardement;spielen dann die van der Hand bouncen uns dann eine auf die Hand und die aus dem Friedhof zurück ins Spiel:und schon sind wir wieder bei auf dem Feld und eine in der Hand.Das heißt wir können diesen Prozes unendlich lang machen und so unendlich viel Schaden machen.

Cardchoise

Ich glaube die einzigen unklarheiten sind wohl:

-Mishra's Bauble:für 0 Mana Cardadvantage wenn Mishra da ist und sonst ein passabler Füller(ist wohl ein Wackelkandidat)

-Myr Servitor:Top Chumpblocker der uns Zeit verschaft besonders stark mit Mishra

-Trinket Mage:Bearbody mit einer garantie auf einen 0 Mana Artefakt oder Servitor(ist wohl auch ein wackelkandidat)



ich hoffe ihr habt mal wieder gute Tipps

mfg

Bearbeitet von tom-ridle, 23. Juli 2010 - 11:35.

Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#10 Dakra Geschrieben 23. Juli 2010 - 11:37

Dakra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 372 Beiträge
ich weiß nciht, ob ich deine Kombo missverstehe, aber: "whenever a nonartifact permanent comes into play under your control" sorry {TIMESHIFT} Aber das geht nicht.

Bearbeitet von Dakra, 23. Juli 2010 - 11:38.

-Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex-
-Patrick Star

#11 tom-ridle Geschrieben 23. Juli 2010 - 12:55

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

ich weiß nciht, ob ich deine Kombo missverstehe, aber: "whenever a nonartifact permanent comes into play under your control" sorry {TIMESHIFT} Aber das geht nicht.

Oh mist du hast recht.Dabei sah sie so gut aus!Dann überleg ich mir was anderes...

Deck: Mishra-Tezzeret


Strategie

Es basiert darauf viele Artefakte dank Tezzeret zu 5/5 zu machen un damit den Gegner zu überennen.

Kardchoise

Tezzeret und die Länder sind wohl klar.Mishra ist wohl der beste unterstüzer dieses Plans da er ja viele Artefakte produziert.Die 0 Mana unterstüzen de Plan auch gut das sie ja so billig sind uns Anfangs notfalls überleben lassen , sich von Trinket tutoren lassen,und wenn tezzeret da ist für 0 5/5 sind.
Beesech ist ersatz für Demonic.
Thoughtcast ist der bester Drawer in jeden Artefakt Deck.
Ethersworn Canonist verlangsamt sehr den Gegner und stört und kaum.
Myr Servitor synenergiert sehr gut mit Mishra und hift uns Anfangs zum überleben.
Trinket holt uns unsere Artefakte und synenergiert mit wirklich allem.


hoffe das ich jetzt mal was ordentliches hab


mfg

Bearbeitet von tom-ridle, 25. Juli 2010 - 17:46.

Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#12 Crackling Geschrieben 25. Juli 2010 - 14:51

Crackling

    Single Digit

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.703 Beiträge
Wieso kein Seat of the Synod? Zumindest eins für den Trinket Mage sollte man doch wohl spielen können.
Shield Sphere hat auch mit Tezzeret's Ultimate noch Defender, angreifen wirst du damit leider nicht können.
Beseech the Queen hat ziemlich harte Kosten, in der Startliste gab es noch den Demonic Tutor, welcher besser ist steht doch wohl fest ;)
Der eine Sensei's Divining Top wäre für Trinket Mage wohl auch nicht verkehrt. Den Topdeck etwas zu verbessern hat noch nie geschadet.
Ein Problem sehe ich übrigens darin, dass du generell nicht mit dem Gegner agieren kannst. Sollte doch mal etwas kommen, was ein wenig problematisch ist verlierst du.

Ich persönlich fand die erste Liste, also die im Startpost, übrigens interessanter.
Du willst ein Deck posten und willst möglichst viel Feedback? ->Richtlinien
Informationen, Decklisten und Hilfestellungen zu bestimmten Decktypen? ->Casual Primer
Fragen zu einem Primer? ->PM an mich oder den Diskussionsthread besuchen.
Auf der Suche nach einer bestimmten Karte? ->Kartensuche
Du triffst immer wieder auf unbekannte Fachwörter? ->Magic Wörterbuch
Noch andere Fragen? ->Pm an einen von uns Möhrderatoren oder mal in unseren Chat reinschauen.


Gerade nur unregelmäßig aktiv!

#13 tom-ridle Geschrieben 25. Juli 2010 - 18:02

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

Wieso kein Seat of the Synod? Zumindest eins für den Trinket Mage sollte man doch wohl spielen können.
Shield Sphere hat auch mit Tezzeret's Ultimate noch Defender, angreifen wirst du damit leider nicht können.
Beseech the Queen hat ziemlich harte Kosten, in der Startliste gab es noch den Demonic Tutor, welcher besser ist steht doch wohl fest ;)
Der eine Sensei's Divining Top wäre für Trinket Mage wohl auch nicht verkehrt. Den Topdeck etwas zu verbessern hat noch nie geschadet.
Ein Problem sehe ich übrigens darin, dass du generell nicht mit dem Gegner agieren kannst. Sollte doch mal etwas kommen, was ein wenig problematisch ist verlierst du.

Ich persönlich fand die erste Liste, also die im Startpost, übrigens interessanter.

Ich habe den Demonic deshalb weggenommen aus 2 Gründen:

1.Er ist vielleicht doch nicht ganz Budget.
2.Auf MWS hat man mich darauf hingewiesen das er nicht ganz Casual ist.

Seat füge ich gleich hinzu;den Kreisel auch gleich zwei mal weil er ja gut mit Mishra synenergiert.
Shield ist drin weil es sonst wenig 0 Mana Artekakt Kreaturen gibt...wenn dir aber was besseres einfällt las es hören.

So sieht es jetzt aus:

Deck: Mishra-Tezzeret

Bearbeitet von tom-ridle, 27. Juli 2010 - 23:44.

Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#14 tom-ridle Geschrieben 27. Juli 2010 - 23:43

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge
Hier die neue Kontrollastigere Version:

Deck


Was haltet hier von dieser Variante?Und welche glaubt ihr ist am stärksten?

Bearbeitet von tom-ridle, 27. Juli 2010 - 23:44.

Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier

#15 Buderus Geschrieben 28. Juli 2010 - 12:14

Buderus

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.266 Beiträge
Für was ist denn das "stuff" drin? Außer wiederkehrende 1/1 Weenee's bringen die doch dem Deck eigentlich gar nichts, könnte man doch stattdessen den Kreisel als Playset spielen und mit Mishra das Deck druchziehen :>

Einen spielen -> zweite draußen -> Karte ziehen - Sensei drauf -> nächster Kreisel -> usw..

Greetz Buderus
Eingefügtes Bild CLICK THE THX BUTTON
Eingefügtes BildEingefügtes Bild

#16 Dakra Geschrieben 28. Juli 2010 - 13:47

Dakra

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 372 Beiträge

Für was ist denn das "stuff" drin? Außer wiederkehrende 1/1 Weenee's bringen die doch dem Deck eigentlich gar nichts, könnte man doch stattdessen den Kreisel als Playset spielen und mit Mishra das Deck druchziehen :>

Einen spielen -> zweite draußen -> Karte ziehen - Sensei drauf -> nächster Kreisel -> usw..

Greetz Buderus



Hihi^^ die Kombo ist lustig. Sehr kompliziert, aber für :) eine karte ziehen ist nicht schlecht. Ich würde vielleicht noch darksteel citadel spielen um Mishra ein wenig Nutzen zu bringen. Damit spielt man ja im Grunde eines aus der Hand und das zweite aus der Bibliothek. wird ja nicht gecastet :S

Vielleicht noch Vedalken Mastermind, dadurch kannst du eine Karte spielen, eine zweite aus dem Deck suchen, die eine wieder auf die Hand und wieder spielen. So kriegt man richtig schnell ein Playset raus.

btw finde ich, dass der canonist irgendwie mit mishra nichts bringt. Schließlich brauchst du ihn nur einmal. Ist der drin um Mishra abzusichern bzw dich so lang am Leben zu halten?

Bearbeitet von Dakra, 28. Juli 2010 - 13:53.

-Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex-
-Patrick Star

#17 tom-ridle Geschrieben 28. Juli 2010 - 16:20

tom-ridle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 305 Beiträge

btw finde ich, dass der canonist irgendwie mit mishra nichts bringt. Schließlich brauchst du ihn nur einmal. Ist der drin um Mishra abzusichern bzw dich so lang am Leben zu halten?

Ja eigentlich schon man will zwar nicht 2 auf den Feld haben, aber einen schon.vielleicht cutte ich einen für einen Kreisel.
Vedalken Mastermind gefällt mir eigentlich , aber wenn ich den Artefakt Count noch niedriger mache klappt die Kombo bald nicht mehr.
Mishra und tezzeret kann ich wohl schlecht cutten und Trinket halte ich für einen Tick besser.
Nein ich glaub ich mach einfach:
+1 Kreisel
-1 Lodestone(ich habe so dann genau 7 Finischer was mir gut gefällt.
Der wohl witzigste und traurichste Kommentar aller Zeiten:Hier




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.