Zum Inhalt wechseln


Foto

Kartenhüllen / Sleeves


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2130 Antworten in diesem Thema

#21 Tobikt87 Geschrieben 03. September 2010 - 16:16

Tobikt87

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 310 Beiträge

@tobikt: Du sprichst mir aus der Seele was die Hüllen angeht. Leider gilt hier mal wieder das alte Sprichwort: Früher war alles besser. Du bekommst heute nicht mehr die Qualität die du damals bekommen hast. Ich Spiele bsplw noch mit alten Hüllen von 2000 und die Dinger halten immer noch.

Kann es sein, dass dein Freund "Deck Shield" Hüllen benutzt? Davon gehe ich nach deiner Beschreibung nämlich aus. Die gab es um 2000 halt in matten Farben (super Teile für meinen Geschmack, sind halt die dieich noch nutze) und um 2002 hiefen die "Deck Shield Metallic" und waren schon nicht mehr so toll.
Die DeckShields eignen sich sehr gut zum Riffle Shuffle, deswegen nutze ich auch weder kmc noch Ultra pro da ich es auch total ätzend finde, wenn die Karten so glatt sind. Eine natürliche Wölbung müssen sie haben ;-)

Hoffe das hilft dir erstmal weiter. Gruß!



also mit Wölbung meinst du dadurch das die Hüllen weicher und länger sind kommt es dazu. Und die Hüllen von Ultra Pro etc. sind kurz und hart dadurch die Karten darin totall glatt. Ja und genau das stört mich. Hab blaue Dragonshields damit kommt ne leichte Wölbung zustande, hab auch schwarze Dragonshields die sind leider bisschen kürzer deswegen benutze ich sie nicht. Jetzt hab ich mir weiße Dragonshields bestellt und hoffe das diese die gewisse länge haben. Ich finde man merkt das gewaltig beim shuffeln ob die karten in den Hüllen kurz und glatt sind oder lang und gewölbt.
Könntest du mir vielleicht mal n gefallen tun und mal abmessen wie lange die Hüllen den sind (also die von 2000) ich schätze mal 94-95cm. Ich denke auch das du die gleichen wie der Bekannte hast. Schon krass was die länge von so Hüllen aus macht.

mfg

#22 Nightsky Geschrieben 04. September 2010 - 13:15

Nightsky

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 58 Beiträge

Hat schonmal jemand die Deckprotektoren von MAX Protection ausprobiert? Die gibt es als "Alpha" (günstig) und "Turnier" (teuer). Taugen die was?

Ich bin mal so frei und greife nochmal meine Frage auf. Wie sehen eure Erfahrungen mit Sleeves von MAX Protection aus? Mein bisheriger Eindruck ist, dass sie besser in der Hand liegen, dafür aber nicht ganz so robust wirken. Wie seht ihr das?

Eingefügtes Bild


#23 Shizzow Geschrieben 05. September 2010 - 12:31

Shizzow

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 734 Beiträge

Könntest du mir vielleicht mal n gefallen tun und mal abmessen wie lange die Hüllen den sind (also die von 2000) ich schätze mal 94-95cm. Ich denke auch das du die gleichen wie der Bekannte hast. Schon krass was die länge von so Hüllen aus macht.

mfg


Erledigt. Also die Hüllen kommen auf eine Höhe von 92-93 mm. Hier ist ein Bild von ihnen:

Eingefügtes Bild

Und zwar die Boxen rechts auf dem Bild, die linken sind die "neuen" die nicht so prall sind. Wenn noch jemand weiß wo ich die roten Hüllen davon herbekomme oder welche davon hat die er veräußern will, dann bitte bei mir melden!

Gruß

I freakin' love Commander!  :wub:


{R} Purphoros, the Multiplayer Menace | {B} {G} Gitrog 'n' Roll | {W} {U} Geist


#24 Tobikt87 Geschrieben 06. September 2010 - 18:48

Tobikt87

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 310 Beiträge
@shizzow:

Vielen Dank, ein bisschen kann ich mich an diese Folien erinnern. Deck Shields hat mir zwar bisschen was gesagt, aber wusste nicht wohin ich das jetzt ordnen sollte, ich kann mich aber noch sehr sehr gut an die Packung mit der Schlange erinnern.Also hab diese auch mal gehabt {2}. Ich hab jetzt vor kurzem erst ne Lieferung von weißen Dragon Shields erhalten und bin vollstens zufrieden, hab mir jetzt noch paar Rote gleich bestellt.

Aber schonmal jetzt gut das jemand jetzt auch mal Paar Längenwerte bekommt über die Shields. Eine Magic Karte ist ca.89mm lang. Manche wollen das die Shields kaum überstehen und direkt an der Karte abschließen (90mm) und manche wollen halt wie ich, dass bisschen was drüber steht (94mm). Glaube jemand der das liest kann das anhand den Shields dann zuordnen was er den genau sucht.

#25 Mobsi Geschrieben 07. September 2010 - 01:20

Mobsi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
hallo,

ich bin auch schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach Hüllen die eine "raue" Oberfläche haben. Ein Kumpel von mir hat diese Hüllen....nur kann er sich auf Biegen und Brechen net mehr dran erinnern woher er die hat :D
Momentan benutze ich die von KMC aber die sind mir ein bisschen zu glatt und da ich hauptsächlich EDH spiele, sind glatte Hüllen beim Mischen bisschen ungeschickt {2}

vielleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen.

Mobsi

#26 Krupp Geschrieben 07. September 2010 - 01:48

Krupp

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 476 Beiträge
Meine UltraPro Hüllen haben eine recht raue Oberfläche.

#27 Mobsi Geschrieben 07. September 2010 - 15:09

Mobsi

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge
und welche sind das genau?

#28 Helios Geschrieben 07. September 2010 - 15:18

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.318 Beiträge
Im MKM gibt es bei Games-Island für 2,95 € von UltraPro die stabilen "Tournament-Sleeves" in 80er-Packungen. Ich mag mich täuschen, aber das erscheint mir sehr sehr günstig.

#29 flamedragons Geschrieben 07. September 2010 - 16:17

flamedragons

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.096 Beiträge
Würde von diesen Hüllen abraten, spiegeln extrem und sind auch so nicht so gut verarbeitet...

#30 Gast_Yavimaya Coast_* Geschrieben 07. September 2010 - 16:21

Gast_Yavimaya Coast_*
  • Gast
Vorallem da die raue Oberfläche nach paar Riffleshuffleeinheiten sich von der eigentlichen Folie löst...

#31 Helios Geschrieben 07. September 2010 - 16:25

Helios

    Hafenstraßen-rausschmeißer

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.318 Beiträge

Würde von diesen Hüllen abraten, spiegeln extrem und sind auch so nicht so gut verarbeitet...


Ich habe die jetzt bei geliehenen Decks schon ein paar mal benutzt und fand die eigentlich sehr sehr gut. :???:

Das mit der Spiegelung ist mir egal. Stören tut mich das nicht, und auf Turnieren spiele ich auch nicht.

#32 Krupp Geschrieben 07. September 2010 - 17:28

Krupp

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 476 Beiträge

und welche sind das genau?

Die ganz normalen UltraPro Hüllen in schwarz aus einem 50er Pack. Gibts eigentlich in jedem Laden.

#33 Sterni Geschrieben 07. September 2010 - 21:40

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.531 Beiträge
  • Level 1 Judge
Mal ne andere Frage: Ich habe mir die Archenemydecks geholt und suche gute Hüllen für diese Archenemy-Karten (müsste so ca Din A 6 sein). Hat da wer Erfahrungen, was/obs da was gibt?
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#34 nina Geschrieben 07. September 2010 - 21:51

nina

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.705 Beiträge
Hallo

Ein bekannter hat sich Hüllen dafür geholt, allerdings sind die wie diese billigen durchsichtigen, nur halt größer. Aber eigentlich ist das ja kein Problem, da die Archenemy Karten ja kaum benutzt werden und so auch selten gemischt.

Ich glaube er meinte, dass er sie aus dem Inet aus China oder so hat :/ Eventuell einfach mal im lokalen Laden fragen, oder Games-Island, vielleicht können die dir mit weiteren Informationen helfen.

sers

#35 ormus7577 Geschrieben 10. September 2010 - 13:54

ormus7577

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 122 Beiträge

Mal ne andere Frage: Ich habe mir die Archenemydecks geholt und suche gute Hüllen für diese Archenemy-Karten (müsste so ca Din A 6 sein). Hat da wer Erfahrungen, was/obs da was gibt?



Hallo

Ein bekannter hat sich Hüllen dafür geholt, allerdings sind die wie diese billigen durchsichtigen, nur halt größer. Aber eigentlich ist das ja kein Problem, da die Archenemy Karten ja kaum benutzt werden und so auch selten gemischt.

Ich glaube er meinte, dass er sie aus dem Inet aus China oder so hat :/ Eventuell einfach mal im lokalen Laden fragen, oder Games-Island, vielleicht können die dir mit weiteren Informationen helfen.

sers


Eine Seite weiter vorne hätte eure Antwort schon gestanden, ich zitier mich mal selbst ;)

Ich kann ihn hier nur empfehlen:

Ebay Angebot


Ist zwar keine "deutsche Seite" (sondern ein Verkäufer aus Taiwan), aber ich habe schon 2 Mal dort Hüllen bestellt, die Qualität passt (jetzt neu sogar noch besser weil dickere Folie) und Lieferzeit war ok (jeweils ca. 2 Wochen).


Besucht doch mal meine Seite MagicBlogs.de - News, Artikel und mehr! Und falls ihr Videos bevorzugt, ich betreibe auch einen MagicBlogsDe YouTube Kanal mit Booster Diskussionen, Gameplay Videos, Unboxings und Deck Techs!


#36 kiki Geschrieben 14. September 2010 - 13:35

kiki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.091 Beiträge
Kann mir zufällig jemand sagen ob die KMC Perfect Sized Sleeves in die Ultra Pro Magic Tournament Sleeves passen? Oder harmoniert die KMC/Ultra Pro Pro Kombination nicht?!

Niemand begreift, daß ich mit meiner Hurerei nichts anderes will, als mich zu verschwenden!

 



 

 


#37 Sinistar Geschrieben 14. September 2010 - 13:49

Sinistar

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 56 Beiträge
Habe meinen alten (2002, 100er) Ultra Pro-Hüllen mit meinen aktuellen KMC (80er) verglichen und kann sagen: Die Ultra Pro wirken rein haptisch hochwertiger und die Kanten sind etwas runder, was man besonders beim Mischen positiv spürt. Die KMC dagegen neigen, auch nach häufigem Kartenwechsel, nicht ganz so schnell zum Ausleiern. Leider laden sich die glänzenden Rückseiten der KMC beim Mischen gerne statisch auf, was manchmal dazu führt, das beim Draw eine weitere Karte mit hängen bleibt.

Ich werde nun mal die Ultra Pro 100er mit texturierter Oberfläche testen...

#38 kiki Geschrieben 14. September 2010 - 14:11

kiki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.091 Beiträge
Wobei dies nicht ganz eine Beantwortung meiner Frage ist :-)

Nutzt selber Ultra Pro, sowie KMC Hüllen...

Nur frage ich micht halt ob: "siehe meinen vorigen Post".... :D

Niemand begreift, daß ich mit meiner Hurerei nichts anderes will, als mich zu verschwenden!

 



 

 


#39 insomnia Geschrieben 18. September 2010 - 22:17

insomnia

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 46 Beiträge
Ich habe auch vor mir in nächster Zeit Hüllen zuzulegen. Ein Freund von mir verwendet diese 0815 durchsichtigen Schlabberhüllen, die sagen mir aber nicht wirklich zu. Darin hat die Karte meiner Meinung nach zu viel Spiel und verrutscht nach links oder rechts. Darüber hinaus stehen diese Hüllen oben zu weit über.
Da ich nicht für jedes meiner Decks eine schicke Deckbox besitzte, vertraue ich auch dem guten alten Gummiring ^^. Darum sollten die Hüllen auch stabil sein, sodass man sie nicht leicht verbiegen kann. Denn sonst sind die oberste und die unterste Hülle immer am Rand etwas gequetscht.

Kennt ihr weisen Foren-Mitglieder vielleicht eine Hülle, die meinen Anforderungen entspricht?

#40 Krupp Geschrieben 19. September 2010 - 00:00

Krupp

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 476 Beiträge
Die Hüllen mit Manasymbolen auf den Rückseiten (nur in einfarbig) sind mEn echte Bretter. Die sind dementsprechend auch schwer zu mischen, aber hart/stabil sind sie auf jeden Fall.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.