Zum Inhalt wechseln


Foto

[EDH] Grand Arbiter Augustin IV


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 DarielX4 Geschrieben 04. August 2010 - 15:30

DarielX4

    Soulstoke

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.310 Beiträge
Hiho,

hier mal mein aktuelles EDH-Deck. Als General verwende ich den guten alten Grand Arbiter Augustin IV. Das Deck soll für Multyplayerspiele gedacht sein(meistens 4 Spieler, Free for All). Allzu teuer sollte es allerdings nicht werden, maximal hab ich mal ~ 10€ pro Karte angesetzt, ich denke damit sollte ich einigermaßen weit kommen.

Hier mal der aktuelle Entwurf:

Deck


Vorneweg will ich gleich die Frage klären, die sich vermutlich viele stellen: Warum keine Counter?

Diese lässt sich recht einfach beantworten: Das Deck braucht wie ich finde keine, da es im Gegensatz zu Monoblauen Decks die Probleme handeln kann auch wenn sie liegen. Zudem halte ich nichts von Countern im Multiplayer.

Noch kurz was zum rest des Decks:

Die Manabase funktioniert so ganz gut, da möchte ich eigentlich ungern noch was reininvestieren(die Karten mit hoher Farbanforderung kommen ja erst im Lategame)

9 Massremoval sind mmn. ausreichend, das Deck spielt ja relativ viel um sie zu finden und es gibt ja auch noch andere Mitspieler. Hier könnte man vermutlich das eine oder andere Austauschen, das ist aber denke ich geschmackssache.

Bei den Artefakten findet sich mit dem Planar Portal eine wunderbare Karte fürs Lategame, so haben wir immer ein Removal parat wenn wir eins brauchen. Der Keening Stone stellt eine wunderbare Winoption durch, meistens ist dann nach 5 Zügen schluss. Die Needle findet eigentlich immer ein Ziel, sei es der Gegnerische General, ein Planeswalker oder irgendein Artefakt. Der Tower und das Eye machen schön Kartenvorteil, welchen das Deck gut gebrauchen kann und der Quicksilver Fountain kickt bei uns so manches Deck einfach mal raus(hier läuft viel dreifarbiges rum).

Die Carddrawabteilung sollte größtenteils klar sein, höchstens über das Covenant of Minds könnte man diskutieren, allerdings fand ich das bis jetzt immer recht stark.

Bei den Spotremoval finden sich eigentlich nur 4 wirkliche Removal, der Rest klaut einfach die Sachen vom Gegner und verwendet sie gegen ihn. Hat sich bis jetzt immer als sehr gut herausgestellt und schon so manchen Gegner etwas angekotzt^^.

Bei den Enchantments bin ich am überlegen ob ich nicht noch den Honden of Cleansing Fire unterbringen soll, welcher zusammen mit dem anderen schon eine starke Lifegain/Carddraw-Engine wäre.

Die drei Tutoren suchen einem was man gerade braucht, solche Tricks wie EoT beim Gegner mittels Mystical Tutor ein Massremoval suchen, im eigenen Zug zünden und dann einen dicken Finisher hinterherlegen ist schon immer ganz nice. Time Stretch wird meistens dazu verwendet dem Finisher die nötige Zeit zu verschaffen oder einfach mal die Boardcontrolle zu erlangen. Elspeth ist halt Elspeth. Wrath zünden, Elspeth legen, freuen.

Kritik ist gerne erwünscht.

Cheers
X4
Große Aktualisierung aller Tauschkarten. Noch nicht vollständig.

Eingefügtes Bild

http://www.mtg-forum...0&banner=1&.png

#2 krz32 Geschrieben 06. August 2010 - 00:30

krz32

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 546 Beiträge
Sieht imo eigentlich alles ganz gut aus.

Was man vielleicht machen kann, wären Karten, die das Mana der Gegner weiter verknappen:

Pendrell Mists -> Magus of the Tabernacle ohne Beinen

Ghostly Prison, Propaganda, Windborn Muse und eventuell Collective Restraint (auch wenn die Kosten nie über :) steigen werden) -> Die Dinger machen natürlich vor allem am Anfang was. Ich weiß jetzt nicht, ob bei Euren Multiplayer-Runden so viel einigermaßen schnelles Aggro rumläuft. Die Psychologie dahinter ist halt: "Oh, da muss ich was bezahlen, wenn ich angreife, aber ich will doch noch noch XY spielen... na dann greife ich halt den anderen an." Funktioniert tatsächlich! =D Wenn mehrere davon liegen, macht das auch im Lategame was.

Rhystic Study -> Na ja, das macht halt die Sprüche der Gegner nochmal um :) teurer, ziehen lassen wird Dich wohl eh keiner.

Was ich toll finde ist Trinket Mage + Toolbox. Wer will kann dann auch noch nen Auriok Salvagers mit reinpappen. Bei letztgenannter Karte muss man sein Deck allerdings ein wenig drauf abstimmen, ich habe keine Ahnung, ob Du darauf Lust hast. Ist nur als Anregung gedacht. In diesem Sinne die nächsten Vorschläge:

Sunbeam Spellbomb -> Zocke ich gegen Aggro seeeehr gerne. Besonders in Verbindung mit den Salvagers ist das schon ne Ansage. Allerdings zocken wir weniger Multiplayer, kP ob das Teil sich da so gut macht.

Aether Spellbomb -> Wenn mal nichts zum Übernehmen / Zerstören auf der Hand ist...

Der Vorteil an den Spruchbomben ist halt, dass man sie auch für ne Karte "verbrennen" kann, wenn sie mal nichts taugen. Im Hinblick auf die Salvagers macht das ne kleine, wenn auch nicht furchtbar effektive, Draw-Engine.

Tormod's Crypt -> Gy-Hate. Macht ner Menge Decks das Leben schwer.

Dispeller's Capsule -> Du hast garnichts gegen Artefakte und Enchantments.

Expedition Map -> Wenn man ein bestimmtes Land sucht.

Die Teile da oben lohnen sich halt besonders mit den Salvagers. Deine Nadel und den Kreisel kannste mit dem Mage ja auch noch suchen.

Brittle Effigy -> vs. neviges Getier beim Gegner.

Joa, gegen Artefakte und Enchantments: Dismantling Blow.

Tutoren machen sich in Control-Decks eigentlich immer ordentlich: Fabricate, da Du ja einige nützliche Artefakte spielst. Drift of Phantasms für diversen Kram... und kann auch normal gespielt manchmal was.

Kor Haven -> ein kleines Maze of Ith. Na ja, fast zumindest.

Academy Ruins -> Mit den Artefakten zum Opfern, oder falls ein Gegner die Frechheit besitzen sollte eines Deiner Lieblingsartefakte zu zerstören. Beides suchbar z.B. mit der Expedition Map.

Terramorphic Expanse, Flood Plain -> keine Ahnung, ob Du die brauchst. Machen halt Farbstabilität (was für ein Wort!).

Sundering Titan -> Wenn Du meinst, dass viele mit kunterbunten Decks bei Euch rumrennen.

Thopter-Combo? Ist keine sooo langweilige Combo, man hat ja nicht sofort gewonnen.

Rausnehmen würde ich dafür ein paar der teureren Sprüche. Wenn ich jetzt Time Stretch schreibe, dann begehe ich Majestätsbeleidigung, oder? =D Der Luminous Angel konnte mich jetzt auch nicht so überzeugen. Bei der Arcane Laboratory sehe ich gerade nicht so, wozu Du sie brauchst. Ansonsten... echt schwer. Eigentlich macht jede Karte was in Deinem Deck. Du wirst wohl selbst am besten wissen, an welchen Ecken es eventuell noch klemmt.

Sind alles Ideen, angelehnt an Sachen, die ich selber spiele. Ich sehe ein, dass man das Deck teilweise ziemlich umbauen müsste, wenn man alles einbauen wollte. Wenn Du darauf keinen Bock hast, kann ich das durchaus verstehen, war eher als Ideensammlung gedacht.

MfG

#3 CaptainCosmotic Geschrieben 06. August 2010 - 02:28

CaptainCosmotic

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 37 Beiträge
Warum kein Glacial Fortress? Warum kein Flooded Strand? Warum kein Mystic Gate?
Memnarch würde doch ins Deckkonzept passsen oder?

Bearbeitet von CaptainCosmotic, 06. August 2010 - 02:38.


#4 DarielX4 Geschrieben 06. August 2010 - 12:38

DarielX4

    Soulstoke

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.310 Beiträge
@krz32

Danke schonmal für die ganzen Tipps, damit kann ich echt was anfangen. Thopter Combo kann ich leider nicht spielen, weil die Foundry schwarz ist. Aber davon werd ich auf jeden fall was verbauen.

@CaptainCosmotic

Glacial Fortress und Mystic Gate hab ich tatsächlich vergessen. Flooded Strand kommt rein, wenn ich mal einen günstigen herkriege. Memnarch könnte man unterbringen, muss nur schaun was dafür rauskann.

Hab heut aber eh noch eine kleine EDH-Runde, da werd ich mal schaun was raufliegt.
Große Aktualisierung aller Tauschkarten. Noch nicht vollständig.

Eingefügtes Bild

http://www.mtg-forum...0&banner=1&.png

#5 CaptainCosmotic Geschrieben 06. August 2010 - 19:36

CaptainCosmotic

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 37 Beiträge
Ich würde den Luminous Angel cutten der kommt auch erst Runde sieben. und mit ihm bekommst du jede Runde nur ne 1/1 Wurst mit Flying.
Iona, Shield of Emeria ist auch ein Finisher der sofort Spiele entscheiden kann.

#6 DarielX4 Geschrieben 08. August 2010 - 10:07

DarielX4

    Soulstoke

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.310 Beiträge
So, hatt ein bisschen gedauert, aber hier mal die überarbeitete Liste:

Deck


Sind zwar jetzt keine großartigen Änderungen aber es gefällt mir schon ganz gut so.
Große Aktualisierung aller Tauschkarten. Noch nicht vollständig.

Eingefügtes Bild

http://www.mtg-forum...0&banner=1&.png




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.