Zum Inhalt wechseln


Foto

Der Markt- und Metagame-Seismograph

MKM Preis Trend Aufkauf Turniereinfluss aktuell

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8067 Antworten in diesem Thema

#1 Boneshredder Geschrieben 18. Oktober 2010 - 13:52

Boneshredder

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.827 Beiträge
Dieser Thread soll dazu dienen, jüngste Marktentwicklungen von Kartenwerten und Kartenverfügbarkeit mit den Metagame-Änderungen zu verknüpfen, welche hinter der erhöhten Nachfrage nach diesen Karten stehen. Aufgrund der vielfach hervorgehobenen Markttransparenz, die der MagicKartenMarkt bietet, lassen sich beide Kriterien auf dieser Plattform am besten vergleichen. Sollten Euch also Karten-Engpässe oder Phantasiepreise begegnen, und Ihr wollt wissen, worauf diese basieren, ist hier der geeignete Ort, um diese Frage aufzuwerfen.

Eröffnen möchte ich die Sache mit der Beobachtung, daß der Frost Titan vor zwei bis drei Tagen seinen Mindest-Verkaufswert von ca. 3-4 auf ca. 7 steigern konnte, samt der entsprechenden Fragestellung: Welches Deck (vermutlich aus dem Standard-Format) zeigt sich dafür verantwortlich?



Für diesen Thread unerwünschte Beitragsformen

Die Diskussion in diesem Thread verlagerte sich in der Vergangenheit bisweilen in unfruchtbares Gebiet wie planloses Herumschimpfen auf hohe Preise und/oder Handelsnetzwerke oder das Anprangern vermeintlicher Spekulanten. Und dies leider in regelmäßigen Abständen, und ohne dabei irgend eine Form von Nutzen oder Erkenntnisgewinn zu zeitigen. Um den Thread fortan strenger auf Kurs zu halten, sind folgende Beitragsformen künftig unerwünscht und werden entfernt (verschoben oder unsichtbar gemacht) und gegebenenfalls auch mit Sanktionen gegen Spam belegt.

1) Der Thread ist mehr als ein bloßer Preis-Ticker. Posts der Sorte "Wow, seht mal, jetzt ist plötzlich Karte XY total abgegangen." sind unerwünscht. Wir sind hier auf der Suche nach dem "Warum." Gebt wenigstens einen Tip ab oder formuliert diese Frage.
2) Posts mit Meldungen zu Preisänderungen oder Änderungen der am Markt verfügbaren Stückzahlen, die kaum ins Gewicht fallen, sind unerwünscht.
3) Rants (=Schimpf-Posts) gegen irgendwelche am Markt beteiligten Leute oder gegen vermeintlich überzogene Preise sind unerwünscht. Genau genommen ist jede Form von Haßtirade hier unerwünscht und zu unterlassen. Der Thread möchte zum Nutzen der Mehrheit analytisch bleiben.Wir haben Blogs, wo Ihr derartige Meinungen einstellen könnt; oder - falls Ihr darüber diskutieren wollt - kann auch ein Thread dazu eröffnet werden. Hier ist dieses Thema jedenfalls schon zu oft und stets fruchtlos hervorgekrochen und das reicht nun; der Thread ist einfach nicht der geeignete Ort für so etwas. Meta-Diskussionen über die Rolle dieses Threads in der Welt, sind jedoch völlig akzeptabel.
4) Der Verzicht auf Angeberposts, in denen sich gefreut wird, daß man teure Karte X irgendwann einmal günstig bekommen hat, ist ebenfalls erwünscht.
5) Es ist in höchstem Maße wünschenswert, daß man vor dem Posten einer neuen Frage die letzten 20 Posts durchliest, um sich zu versichern, daß es sich auch wirklich um eine neue Frage handelt, und nicht um eine, die bereits beantwortet wurde. Im Idealfall benutzt man sogar die Threadsuche.
6) Posts, die ohne konkrete Handhabe und nur über reine Mutmaßung das Thema "Hier sind wieder Spekulanten am Werk." eröffnen, sind ebenfalls hochgradig unerwünscht.
7) Begründungen für Preisentwicklungen sind von uns definitiv erwünscht und erbeten! Es ist aber wirklich von Vorteil, wenn diese Begründungen bei Deckbau/Cardchoice-Thematiken oder Metagame Einflüssen kurz, knackig und geschlossen angegeben werden, so daß sich daran nicht ganze Deckbau- oder Metagame-Diskussionen entzünden. Ansonsten gerne in entsprechend weiterführende Diskussionsthreads verlinken.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 09. September 2019 - 10:24.

Edel sei der Mod, hilfreich und gut.

#2 tw. Geschrieben 18. Oktober 2010 - 14:12

tw.

    Rumor-Trooper

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.774 Beiträge
Die Antwort: U/G® Control. Man beachte diese Auflistung, bei denen der Frost Titan mindestens einmal vertreten ist. U/G scheint wohl das neue UW zu sein :)

mfgtw

batman35jw.png


#3 Boneshredder Geschrieben 18. Oktober 2010 - 15:43

Boneshredder

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.827 Beiträge
Stimmt. Ich hätte natürlich bloß meine Redaktionsarbeit vorziehen müssen, um das zu erfahren. Naja. :>
Edel sei der Mod, hilfreich und gut.

#4 Pascal3000 Geschrieben 18. Oktober 2010 - 16:25

Pascal3000

    Legacychamp '11

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.089 Beiträge

Die Antwort: U/G® Control. Man beachte diese Auflistung, bei denen der Frost Titan mindestens einmal vertreten ist. U/G scheint wohl das neue UW zu sein :)

mfgtw


Eigentlich ist UR das neue UW... Chapins Liste mit weißsplash (URw) oder Gerry T's Liste ohne (Einfach UR).

UGr ist mehr so eine Nebenerscheinung und basiert auf dem alten Blockconstructed RUG Control. Brad Nelson ist immernoch Befürworter des Decks.

#5 kiki Geschrieben 18. Oktober 2010 - 22:28

kiki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.035 Beiträge
@Boneshredder: Und da ist er ja schon, der angekündigte neue Thread :)


2 Entwicklungen haben mich etwas überrascht und mich würde eine Tendenz schon interessieren...

Rishadan Port von um die 12€ auf um die 18€, in welchen Listen wird der Port gespielt. Bzw. warum der Anstieg atm? Nicht nachvollziehbar...

Koth of the Hammer ... gibts da eine gefühlte Tendenz nach unten(<30€), gehyped oder wirklich in so vielen Listen zu finden? Kenne mich im Standard nicht aus... Mein Geldbeutel würd sich freuen *hihi*

Niemand begreift, daß ich mit meiner Hurerei nichts anderes will, als mich zu verschwenden!

 



 

 


#6 Comanche RAH-66 Geschrieben 19. Oktober 2010 - 09:12

Comanche RAH-66

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.118 Beiträge
Also, ich weiß jetzt nicht ob ich mit meiner Frage hier am richtigen Platz bin, aber ich würde gerne wissen warum Kira, Great Glass-Spinner so teuer ist / geworden ist ? In welchen Decks wird die denn gespielt ?

Bearbeitet von Comanche RAH-66, 19. Oktober 2010 - 09:12.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#7 Nekrataal der 2. Geschrieben 19. Oktober 2010 - 09:27

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.362 Beiträge
Kira wird wieder vermehrt in Merfolk Listen gespielt und die sind im Legacy Bereich bekanntermassen zahlreich :)

Koth ist wieder 3-4 € runter allerdings heisst das imho nichts, da das letzte Wort bzgl. seine Spielbarkeit in verschiedenen Formaten noch nicht entschieden ist.

Ports: Ooops, in der Tat. Am MUD Deck wird es sicherlich nicht liegen. D&T sowie 43 Lands sind beliebter geworden, aber hier würde ich ebenfalls nicht so eine drastische Preissteigerung erwarten. Frech finde ich : EX- 23,75 € (karmacrow).

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 19. Oktober 2010 - 09:27.


#8 sporenfrosch Geschrieben 19. Oktober 2010 - 10:54

sporenfrosch

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.044 Beiträge
Rishadan Port ist imo halt eine unendlich gute Karte, die virtuell Wasteland 5 bis 8 darstellt. Ich denke der Preis ist absolut gerechtfertigt.

(11:43:14) Nagaroth - im frosch stecken viele weisheiten
(13:24:19) kaesezumwhine - tarmogoyf ist mal sowas von garkein argument

====> Mein MKM! Klick mich! <====

Aktuell ne Menge Shocks zum günstigen Preis UND VIELES MEHR!


#9 Morti Geschrieben 03. November 2010 - 17:05

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.278 Beiträge
Survival of the Fittest

Vor dem GP noch für ca. 20-25 € als Tiefstpreis, jetzt schon bei 30-40 €. Mal sehen ob es nur ein Hype ist. Weiß jemand wie viel das vor dem RoE-Release wert war, bzw. wie viel es vor dem Hype des Decks gekostet hat?

Mfg

Bearbeitet von Mortiferus, 03. November 2010 - 17:06.

<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#10 sporenfrosch Geschrieben 03. November 2010 - 17:08

sporenfrosch

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.044 Beiträge
15-20€ waren es noch vor ein paar Monaten ......

(11:43:14) Nagaroth - im frosch stecken viele weisheiten
(13:24:19) kaesezumwhine - tarmogoyf ist mal sowas von garkein argument

====> Mein MKM! Klick mich! <====

Aktuell ne Menge Shocks zum günstigen Preis UND VIELES MEHR!


#11 Boneshredder Geschrieben 03. November 2010 - 19:08

Boneshredder

    Erfahrenes Mitglied

  • Super-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.827 Beiträge
Ich glaube, eher gegen 18-20, weil SotF ja auch vor Vengevine bereits in den Bant-Decks sehr verbreitet war (und auch, weil ich recht lange ein Exemplar zu einem niedrigen Preis um die 20 anbot, was immer keiner haben wollte {B}). Anfang des Jahres war es aber tatsächlich noch ein Stückchen günstiger.

Bearbeitet von Boneshredder, 03. November 2010 - 19:10.

Edel sei der Mod, hilfreich und gut.

#12 Tucholsky Geschrieben 03. November 2010 - 19:23

Tucholsky

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.127 Beiträge
Wieso sind Magiceinzelkarten eigentlich insgesamt soviel teurer geworden?

Früher war es so, dass im T2 die teuersten Karten meist so um die 15€ gekostet haben. Okay, dass es heute leider ne ganze Reihe T2 Karten über 25€ gibt, liegt wohl einfach an der neuen Seltenheit "Mythic Rare".

Aber warum haben sich fast alle guten Legacykarten im Wert verdoppelt in den letzten 1-2 Jahren? Von Survival of the Fittest über Wastelands und viel mehr.
Einfach nur die erhöhte Nachfrage? Ich habe ehrlich gesagt nicht den Eindruck, dass die Legacyszene vor 2 Jahren deutlich kleiner war als jetzt.
Oder ist in der Magicgemeinschaft die psychische Barriere für hohe Kartenpreise verschoben worden? (These: Früher hat man sich eine Karte einfach nicht gekauft wenn sie über X€ gekostet hat, heute sparen die Spieler dann eben darauf)

Meine Güte, wie schweineteuer ist Legacy inzwischen!

Natürlich kannst du posten, wie du willst. Das ist ja hier auch das antiautoritäre Kindergartenforum.


#13 Enedwaith Geschrieben 03. November 2010 - 20:15

Enedwaith

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge
Legacy wird halt einfach immer beliebter und dann das Angebot von Karten wie SotF und so weiter einfach begrenzt ist, steigen bei erhöhter Nachfrage die Preise).


Eingefügtes Bild


#14 Bomberman Geschrieben 04. November 2010 - 16:49

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.598 Beiträge
Ein weiterer Grund ist die Reprint Policy das ab 2011 nichts mehr davon neu aufgelgt wird. Bis jetzt gab es ja immer wieder mal Special Foil Auflagen (From the Vault, Judge Promos, sonstige Promos). Diese wurden aber mit der neuen Policy nun abgeschafft.
Siehe Revised Reprint Policy
Ok Wastelands und Force dürfte man noch, aber Landdestruction und Counter sind ja böse. Deswegen kein Reprint.

:rage:

UMYtCuY.jpg

 


#15 Michael Müller Geschrieben 04. November 2010 - 21:53

Michael Müller

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 160 Beiträge

Ich habe ehrlich gesagt nicht den Eindruck, dass die Legacyszene vor 2 Jahren deutlich kleiner war als jetzt.

Mal als kleinen Indikator:
Rated Legacy Tournaments:
USA 2008: 1505
USA 2010: 3110
Japan 2008: 82
Japan 2010: 478

#16 Michael W Geschrieben 05. November 2010 - 08:32

Michael W

    Evil Twin

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.702 Beiträge
  • Level 2 Judge

Ok Wastelands und Force dürfte man noch, aber Landdestruction und Counter sind ja böse. Deswegen kein Reprint.


Dir ist klar, das es Wastelands aktuell als Judgefoil gibt?

Deutschsprachiges Judgeforum: http://apps.magicjudges.org/forum/235/ (für alle Judges und Judgeintressenten)
Level 2 - Magic Judge

Karten auf MKM:
https://www.magickar...=1&idUser=15430


#17 Bomberman Geschrieben 07. November 2010 - 15:43

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.598 Beiträge
uhu.. Judgefoil, eine Karte die nur einer handvoll Leute zugänglich ist, ist für mich kein richtiger Reprint.
Ich hoffe dir ist klar, das ein normalssterblicher (also sagen wir mal 99% der restlichen Magicwelt) diese Karte nur in die Finger bekommt wenn sie horrende Preise dafür bezahlt.

:rage:

UMYtCuY.jpg

 


#18 Michael W Geschrieben 07. November 2010 - 17:53

Michael W

    Evil Twin

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.702 Beiträge
  • Level 2 Judge

uhu.. Judgefoil, eine Karte die nur einer handvoll Leute zugänglich ist, ist für mich kein richtiger Reprint.
Ich hoffe dir ist klar, das ein normalssterblicher (also sagen wir mal 99% der restlichen Magicwelt) diese Karte nur in die Finger bekommt wenn sie horrende Preise dafür bezahlt.


Dann solltest du das auch so schreiben, nichts desto trotz bleibt es ein Reprint.

Deutschsprachiges Judgeforum: http://apps.magicjudges.org/forum/235/ (für alle Judges und Judgeintressenten)
Level 2 - Magic Judge

Karten auf MKM:
https://www.magickar...=1&idUser=15430


#19 kiki Geschrieben 08. November 2010 - 06:33

kiki

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.035 Beiträge
@Bomberman:
Wo liegt das Problem? Eigentlich jede Judge Foil bekommt man beim Mkm, manchmal bei Ebay, ab und an auf Turnieren(sind ja auch tauschbar)...

Und ich glaube, das sie damit mehr als nur einer Hand voll Leuten offen stehen...Es geht ja sicherlich mehr als eine Zwergnase arbeiten...

Zumal der Preisunterschied nicht immer riesig ist. Manchmal ist der Aufschlag pro Karte nur wenige Euro's(z.B. im Falle des Noughts)...

Niemand begreift, daß ich mit meiner Hurerei nichts anderes will, als mich zu verschwenden!

 



 

 


#20 Angrist Geschrieben 13. November 2010 - 20:58

Angrist

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.079 Beiträge
mal ne allgemeine Marktfrage,

Früher war es so, das aus einer Edition meist wenn sie neu war, mehrere Karten RICHTIG was wert waren, viele im1-3 Euro Bereich, und der Rest eben wenig.

Aber wenn ich mir jetzt zb die neue Mirrodin Edition anschaue, sind bis auf ganz wenige Rares + die Mythics die Preise quasi alle unter nem €, woran liegt das?
Ist die Zahl derer die über diverse Wege an Karten kommen (Ich krieg hier in der Provinz nicht mit, ob die Leute ne Edition stark draften) so hoch, das sie den Markt damit vollhauen?
oder woran liegt das?

So ein Verhältnis zwischen Wertvollen Karten und Centkarten sieht man sonst nur bei alten Editionen wo sich nur ein paar ganz wenige Karten im Wert halten konnten.

......................

2 Frage, wieso steigt eigentlich Aether Vial ständig?,
ist doch ne UC aus nem Block der sich wunderbar verkaufte (zumindest laut meinem Wissen) und quasi jeder Küchentischspieler (die Leute die ich kenne die sich NIE mit Magic im Internet, Kartenwerten etc beschäftigt haben, sondern das Spiel einfach spielen)
Müsste da nicht genug Angebot da sein?
Und welche Decks treiben die so konstant höher und höher?
(Als ich letzesmal Turniergespielt habe, waren zb Goblins schon nicht mehr Top in Legacy und das war ja eins der Decks die zb Vial intensiv nutzten)
Hohenlohe 74673 Mulfingen
Suche Spieler in der Gegend von PLZ 74673 und Umgebung,
MELDET EUCH BITTE !





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: MKM, Preis, Trend, Aufkauf, Turniereinfluss, aktuell

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.