Zum Inhalt wechseln


Foto

Bloodlord of Vaasgoth


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
7 Antworten in diesem Thema

#1 Lord Darryll Geschrieben 09. Juni 2011 - 08:14

Lord Darryll

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 180 Beiträge
Ich denke, der hat seinen eigenen Thread verdient....

http://media.wizards..._bczqtlbbbk.jpg

Der neue Big Papa unter den Vampiren -- was meint Ihr, kann der was?
Er hat zwar nicht die Power eines Vampire Nocturnus und ist auch nicht so gut geschützt wie eine Malakir Bloodwitch, für ein passendes Tribal-Deck finde ich ihn dennoch nicht uninteressant.

Bearbeitet von Crackling, 09. Juni 2011 - 08:30.
Hotlink enfternt


#2 magicmushroom Geschrieben 09. Juni 2011 - 17:14

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge
Als ich nach dem ersten Bild mit chinesischem Text gesehn hab war darunter das hier gestanden:

Black Mythic:
"Blood King of Vasgoth" - 3BB
Creature - Vampire Warrior
Bloodthirst 3
Flying
Other Vampire creatures you control gain Bloodthirst 3.
3/3


Dann war ich positiv überrascht, aber die englische Karte sagt "whenever you cast a vampire spell" das heißt er kommt spät ins Spiel und bringt den Vampiren die schon im Spiel sind nichts.
Also ich bin eher enttäuscht...

Der andre Vampir aus M12 is auch nich so besonders wenn man den mit den bereits Existierenden vergleicht.

silencendwir32eq9_thumb.jpg


#3 Mett v. Schleck Geschrieben 09. Juni 2011 - 17:17

Mett v. Schleck

    Little Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.255 Beiträge

Dann war ich positiv überrascht, aber die englische Karte sagt "whenever you cast a vampire spell" das heißt er kommt spät ins Spiel und bringt den Vampiren die schon im Spiel sind nichts.
Also ich bin eher enttäuscht...

Bloodthirst bringt nie einer Kreatur was, wenn sie schon im Spiel ist, egal ob das richtige Wording oder deine Version. Es macht keinen Unterschied.

„DJ Khaled“ — DJ Khaled


#4 Bladewing26 Geschrieben 09. Juni 2011 - 17:19

Bladewing26

    Moderates Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.815 Beiträge
@magicmushroom: Bloodthirst funktioniert nur beim Casten...das einzige was sich geändert hat ist das genaue Wording, aber liegenden Vampiren brachte der Lord nie nen Bonus.
So schlecht ist er jetzt nicht, 5 Mana 6/6 sollte in einem Aggrodeck machbar sein über Bloodthirst und immerhin sorgt er dafür dass einem Lategame nicht die Puste ausgeht. Es bleibt aber dabei dass Vampire einfach den Nocturnus wieder brauchen...

Eingefügtes Bild

Mein Problem ist das ich nicht weiß wie ich erklären soll wie das Deck gespielt werden soll. Ich weiß noch nicht einmal was ein Eingangspost ist.


#5 magicmushroom Geschrieben 09. Juni 2011 - 21:41

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge
Oh tut mir echt leid, meine Unwissenheit ist alarmierend, ich hab mir das so gedacht wie bei Wirbelnder Derwisch...

Die deutsche Erläuterung lautet: "Wurde einem Gegner in diesem Zug Schaden zugefügt, kommt diese Kreatur mit [Anzahl] +1/+1-Marken ins Spiel." Du bringst diese Kreatur also wie jede andere Kreatur ins Spiel; üblicherweise, indem du sie für ihre Manakosten spielst. Unmittelbar bevor sie ins Spiel kommt, wird geprüft, ob die Bedingung erfüllt ist. Falls dem so ist, kommt die Kreatur mit den +1/+1-Marken ins Spiel; wenn nicht, dann ohne.


Also dann is der wirklich top.
Was denkt ihr, was macht mehr Sinn, den Captivating Vampire früher zu legen oder den auszutauschen gegen Bloodlord of Vaasgoth um den dann später ins Spiel zu bringen oder kann man das so nich abschätzen, was effektiver wäre?!

Weis man ob das Bild so bleibt oder ob es den so nur als Promo gibt?

Bearbeitet von magicmushroom, 09. Juni 2011 - 21:54.

silencendwir32eq9_thumb.jpg


#6 GerdalfDerBlaue Geschrieben 01. Juli 2011 - 13:02

GerdalfDerBlaue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 795 Beiträge
Mit Bloodghast auf jedenfall interessant, mal eben so 2 5/4 mit haste wiederholen...haut rein. Naja er gibt einem in wenigen Situationen doch nomma die Mittel Druck zu machen und zu gewinnen, aber haut jetz nicht unbedingt volle kanne ins Aggrothema rein.
Eingefügtes Bild

#7 Nerezzar Geschrieben 01. Juli 2011 - 13:03

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.779 Beiträge

Mit Bloodghast auf jedenfall interessant, mal eben so 2 5/4 mit haste wiederholen...haut rein. Naja er gibt einem in wenigen Situationen doch nomma die Mittel Druck zu machen und zu gewinnen, aber haut jetz nicht unbedingt volle kanne ins Aggrothema rein.


Daraus wird eher nichts, denn der Bloodlord spricht nur von Spells.
Aber der erste Bloodghast wird fett.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#8 GerdalfDerBlaue Geschrieben 01. Juli 2011 - 13:17

GerdalfDerBlaue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 795 Beiträge
oh man da is das schimmergedings drüber, ja spells mhm...k. Crapmythic -.-. Ne also alle Optionen im cc5 Slots für Vampire sind noch besser, Anowon, Kalastra, Bloodwitch.
Eingefügtes Bild




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.