Zum Inhalt wechseln


Foto

Garruk, Primal Hunter


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
56 Antworten in diesem Thema

#1 LeXoR_v1 Geschrieben 01. Juli 2011 - 05:35

LeXoR_v1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 454 Beiträge
Der Neue Garruk ist denke ich einen Neuen Threat wert.
Wie findet ihr ihn?
Ich finde das er schon fast mit dem Powerlevel von Jace TMS mithalten kann und seine cc5 berechtigt sind. Vorallem mit grünem Ramp kommt er schnell und absolut tödlich!! :rolleyes:

I <3 Garruk 2.0 :love:

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  Garruk.gif   110,59K   840 Mal heruntergeladen

Hui...jetzt muß ich einfach mal die Wahrheit sagen, wir sind durchschaut...Hier sind alle Mitglieder ausser dir MKM-Mitarbeiter. Die Mod's sind Illuminaten, die Admin's sind von den Borg und der Betreiber ist Elvis

(Z–>)90º – (E–N²W)90ºt = 1

Eingefügtes Bild

Z-> Eingefügtes Bild = NIV___________ - ___________E–N²W Eingefügtes Bild = MIZZE

Niv-Mizzet = 1 ! ;)


#2 Visitor Geschrieben 01. Juli 2011 - 05:55

Visitor

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 530 Beiträge
Erstmal schade, dass der Alte weg ist weil ich jetzt endlich mal ein paar hätte :rolleyes:
Ne aber im Ernst, ich find den neuen verdammt stark, ok 5 Mana aber hey der entscheidet ein Spiel mal allein und wenn alle Stricke reissen z.B. Hexparasit liegt drausen, dann kann man immer noch mal eben seine Kartenhand wieder komplett voll machen.

#3 DSD-Steve Geschrieben 01. Juli 2011 - 06:03

DSD-Steve

    Modernuser 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.417 Beiträge
Uff ich bin mir ja noch nicht ganz sicher, aber wow! Der Gefällt mir auf dem ersten Blick richtig gut.

1.) Er kann sich selbst verteidigen und erhöht damit auch noch seinen Loyalität. Erinnert einwenig an die alte Else und die war ja bekanntich ganz gut

2.) Er kann enormen Kartenvorteil generieren. Zum Glück kommt der nicht mit 4 Marken ins Spiel und die zweite Fähigkeit kostet -3, ansonsten wäre das wohl echt heavy

3.) Die Ultimate enttäuscht etwas. Klat es ist das "I Win". Hat mein Gegner aber imnächsten Zug das Massremoval (oder den Fog :rolleyes:), macht es mal irgendwie gar nichts. Außerdem habe ich bis dahin ja schon 3 3/3er generiert. Eine Ultimate ala "Suche so viele Basics raus und bringe sie ins Spiel wie du willst" wäre mir da lieber gewesen. Oder irgend ein Kreatur-Emblem. Man kann ja aber nicht alles haben. {1}

mfg Steve, DSD-Steve

Eingefügtes Bild


#4 Bladewing26 Geschrieben 01. Juli 2011 - 06:27

Bladewing26

    Moderates Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.815 Beiträge
Stimme Steve da 100% zu, die +1 Fähigkeit macht ihn unglaublich unangenehm, -3 kann mindestens 3 Karten ziehen (oder auch mal 6), das alleine reicht schon. Imo der stärkste der neuen Planeswalker. Der einzige Nachteil sind wohl die Kosten mit GGG. Trotzdem ne richtig feine Sache.

Eingefügtes Bild

Mein Problem ist das ich nicht weiß wie ich erklären soll wie das Deck gespielt werden soll. Ich weiß noch nicht einmal was ein Eingangspost ist.


#5 Gast_Saberon_* Geschrieben 01. Juli 2011 - 06:51

Gast_Saberon_*
  • Gast
W0000t, der ist ja mal RICHTIG geil :love:

für +1 einfach mal nen 3/3er ins Spiel zu stanzen ist schon unglaublich strong.
Wird wohl der mit abstand beste Planeswalker des Formats werden, lediglich die GGG in den Kosten werden ihn vom massivsten Play abhalten.

Das Utimate ist ganz im Stile von Sarkhan Vol gehalten, muss aber nicht schlecht sein, in der regel ill man aber trotzdem einfach immer die KArten lieber ziehen.

#6 Exelion Geschrieben 01. Juli 2011 - 08:18

Exelion

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.589 Beiträge
gibts iwo Quellen? Nicht, dass der am Ende Fake ist {1}

http://www.wizards.c...tg/daily/ld/149

Absoluter Fan von ihm {U}

Aber mit Jace auf keinen Fall vergleichbar (unterschiedliche Anwendungsgebiete und kein Fateseal :rolleyes:). Zumal 2ggg echt schwer splashbar ist

Bearbeitet von Exelion, 01. Juli 2011 - 08:21.

"Run home, cur. I've already taken your master's head. Don't make me thrash you with it."

Metagame "I'm with stupid" Forenspiel
Sammelthread für Sideboardkarten im Legacy

Kaufe Kleinkrams


#7 Bomberman Geschrieben 01. Juli 2011 - 08:45

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.267 Beiträge
Wow, der ist ja echt schick :-)

:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#8 Schimära Geschrieben 01. Juli 2011 - 09:52

Schimära

    Three-Headed Modbeast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.112 Beiträge
Endlich nach Harmonize mal wieder eine coole CA Quelle für Grün. Kann unter Umständen schonmal heißen 2GGG Draw four cards. Nett.
Und dass das Beast jetzt +1 ist, gefällt mir auch gut. Das Ultimate ist...naja grün halt... Aber sehr schick designed finde ich.

Man vergleiche btw mal, wie teuer die PWs geworden sind: M10: 2x CMC4 2x CMC5 1x CMC3. M12: 1x CMC4 3x CMC5 1x CMC6 ...

#9 Preacher Geschrieben 01. Juli 2011 - 10:03

Preacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 212 Beiträge
Der neue Garruk ist wirklich der beste Walker im neuen Hauptset und wird definitiv play sehen. Besonders die ersten beiden Fähigkeiten sind wahnsinn, ein Planeswalker der sich selbst beschützen kann (und dadurch auch noch Loyalität bekommt) nur um dann im nächsten Zug imba CA zu machen, und das in Grün!!!

Leider (oder Gottseidank?) allerdings auch nur in grün, den mit den mit :rolleyes: {1} {U} in den Anforderungen ist er definitiv nicht splashbar. Und genau das war wohl auch das Ziel von Wizards, also keinen neuen Jace, the Mind Sculptor zu drucken, der in fast jedem T2 Deck gezockt wird, das irgendwie Zugriff auf seine Farbe hat.

LG Preacher

3qr5b654.png

Modern:  {U} {R} Twin - {U} {R}  Delver -  {U}  {W}  {R} Variants

Pauper:  {W}  {W} White Weenie


#10 hoylt Geschrieben 01. Juli 2011 - 10:08

hoylt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 268 Beiträge
Naja mit 12 Duals in allen Freundfarben kann man den schon recht oft spielen und ich kann nicht sehen, warum man das nicht tun sollte.
Ich finde die Carddrawfähigkeit mega krass, t5 Garruk t6 Primeval Titan--> Alle tot. Und dann halt noch ein wenig Ramp...
Vallakut, ich harre deiner!!!!

MfG Hoylt
The language of Shakespeare you can smoke in a pipe!



Eingefügtes Bild

#11 Masamune Geschrieben 01. Juli 2011 - 10:33

Masamune

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 97 Beiträge
Momentan sind es sogar 16 Duals :rolleyes: Die Core-Set Länder, Mirrodin, Zendikar, Manlands.
Also sollte zumindest pre-rota genug Möglichkeiten bestehen grün zu implementieren.
Ich find ihn auch echt klasse, und wie bei den angesprochenen CMC >> Evtl. verlangsamt sich das Format ja sowieso, sodass er das Potential hat ein echter Staple zu werden :3

#12 eXXa Geschrieben 01. Juli 2011 - 10:49

eXXa

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.836 Beiträge
Man kann halt nur sagen, dass der neue Garruk super ist.
Wer was anderes behauptet, der lügt einfach.

Im Vergleich zu Jace 3 und Chandra 3 sieht er sogar noch besser aus.

Die +1 ist absolut sick und die -3 wird wohl auch oft genug zum Einsatz kommen.
Die Ultimate ist halt eine klassische Ultimate a la Sarkhan Vol oder Garruk 1.
Sie wird dementsprechend selten zum Einsatz kommen, aber wenn, dann sollte sie auch gewinnen.

Der kommt auf jedenfall in meine GB Highlander :rolleyes:

#13 LeXoR_v1 Geschrieben 01. Juli 2011 - 11:20

LeXoR_v1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 454 Beiträge
Die Ulti von Garruk ist eig immer Spielende wenn der Gegner kein Massremoval zur Hand hat. ich mein er Kostet 5 Mana, wenn man dann kein Land mehr spielt hat man eine Power von 30 auf dem Feld - einfach so, ohne das man weitere Karten dazu braucht. Find ich schon extrem Nice.

Er ist so extrem Gut, dass ich mal schauen werde was sich im T2 in Grün so spielen lässt.

Hui...jetzt muß ich einfach mal die Wahrheit sagen, wir sind durchschaut...Hier sind alle Mitglieder ausser dir MKM-Mitarbeiter. Die Mod's sind Illuminaten, die Admin's sind von den Borg und der Betreiber ist Elvis

(Z–>)90º – (E–N²W)90ºt = 1

Eingefügtes Bild

Z-> Eingefügtes Bild = NIV___________ - ___________E–N²W Eingefügtes Bild = MIZZE

Niv-Mizzet = 1 ! ;)


#14 Nerezzar Geschrieben 01. Juli 2011 - 11:24

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.779 Beiträge

Die Ulti von Garruk ist eig immer Spielende wenn der Gegner kein Massremoval zur Hand hat. ich mein er Kostet 5 Mana, wenn man dann kein Land mehr spielt hat man eine Power von 30 auf dem Feld - einfach so, ohne das man weitere Karten dazu braucht. Find ich schon extrem Nice.

Er ist so extrem Gut, dass ich mal schauen werde was sich im T2 in Grün so spielen lässt.


Ich bin ja für MonoG-Control (kein Witz)
Man hat Acidic Slime, Beast Within, Garruk, kann Spellskite als Protection/Wall spielen, den 1G-futzi, der ein Land sucht, wenn er flöten geht, klingt einigermaßen spielbar.
Achja, Solemn Simulacrum gibts ja auch wieder.

=> G strotzt nur so vor CA

Bearbeitet von Nerezzar, 01. Juli 2011 - 11:32.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#15 Serathos Geschrieben 01. Juli 2011 - 11:33

Serathos

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 105 Beiträge
Ich hab im internet in einem Video schon ein "W/G Control" gesehen was mit Acid Slime schön die Manabase zerschossen hat und immer brav dem Gegner mit Day of Judgemend alle Kreaturen weggeballert hat.
War ein sehr lustiges Spiel gegen ein Lifegain Deck welches am Ende über 300 Life hatte aber trotzdem verloren hat :rolleyes:.
So abwegig is grüne Kontrolle nicht finde ich vorallen in Zeiten vo Phyrexian Mana

#16 Neokatan Geschrieben 01. Juli 2011 - 12:15

Neokatan

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 235 Beiträge

Ich hab im internet in einem Video schon ein "W/G Control" gesehen was mit Acid Slime schön die Manabase zerschossen hat und immer brav dem Gegner mit Day of Judgemend alle Kreaturen weggeballert hat.
War ein sehr lustiges Spiel gegen ein Lifegain Deck welches am Ende über 300 Life hatte aber trotzdem verloren hat :rolleyes:.
So abwegig is grüne Kontrolle nicht finde ich vorallen in Zeiten vo Phyrexian Mana


Könntest du vllt den Link zu dem Video posten? Ich muss sagen, Garruk 2.0 ist endlich mal wieder nen PW der Power hat und M12 doch noch die Kurve kratzen lässt {1} freu mich jetz dank Garruk doch auf M12 {U}
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

#17 GerdalfDerBlaue Geschrieben 01. Juli 2011 - 12:40

GerdalfDerBlaue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 795 Beiträge
Mhm, gut ist er, der beste der 5 PW's ist er neben Gideon auch...bin mir aber noch unsicher ob er besser ist als der alte Garruck, vor allem weil die beiden auch schwer vergleichbar sind. Der alte Garruck war billiger, konnte rampen + Kreaturen machen + alphastriken und das sehr sehr früh schon.
Der neue kann zwar auch Kreaturen machen, macht zwar +1 was aber bei seiner ulti irrelevant ist, bzw nur mit seiner zweiten fähigkeit gut ist.
Diese haut natürlich richtig rein, sofern man nicht vom Gegner die Kreaturen weggeschossen kriegt. Schätze mal Wizards hat ihn gezielt so Kreaturenlastig/abhängig designed damit wieder mehr Removal gespielt wird, gerade ist ja 5 removalspells im T2 fast schon obere kurve.

Kennt sich wer mit priorität aus? Wenn man das 3/3 ding als einzigste kreatur wegschießt auf response der -3, fizzled die dann? Ich weiß nur, dass PWfähigkeiten nicht fizzlen wenn ich die PW's auf response abschieße.

Vorteile zum alten sind zwar:
+1 statt -1 für 3/3 (was übrigens ziehmlich langweilig ist, könnte wenigstens n 4/1 hexproof insect oder so sein, wäre auch cool, mal was neues und besser mit der -3)
Richtiger CA für -3 (der je nachdem auch recht groß ausfallen kann), was aber zugegeben IMMENS stark ist.
Der wichtigste Skill, die -3 killt ihn, was zufolge hat, dass ich ihn in einem Deck, dass Kreaturen (hexproof etc.) garantieren kann, ohne probleme 4 mal setzen kann.

Nachteile:
Wir verlieren Ramp, das wir bräuchten um die -3 effizienter einzusetzen, um schneller Garruck oder große Kreas zu legen.
Er hat im Prinzip keinen Ulti (wie schon gesagt ist die -3 solange krea aufm feld ist besser und schneller), wobei der des alten Garrucks glaubich der Ultim8 unter allen PW's war der am meisten zum Zuge kam und fast genauso gewonnen hat.
Er kostet 5 Mana und 3G, auf den alten Garruck konnte man sich in Turn 2 hochrampen und turn 3 Pw + 3/3 beast war ne Ansage.
Der dritte Zug ist (wenn das Meta jetz nicht grad SFM verseucht ist) in den überwiegenden fällen der wichtigste Zug des Spiels und den will man nicht für Manalith oder sowas verplempern (Elvish archdruid istn guter 3 drop der auf ihn rampt, aber in elfendecks macht der neue garruck nichts). Nagut sinnvolles Play bleibt einem noch in Turn 2 auf 4 zu rampen und ihn runde 4 zu legen (wenn runde 4 VV kommt ist der -3 schon so früh gut).
Er ist unflexibel: Der late Garruck rampte, beschützte sich + brachte was aufs Feld und finishte mit seiner Ultim8 und das mit GG was ihn in vielerlei Decks spielbar machte. Für diesen Neuen hier sehe ich weniger Platz, weil er sehr auf Kreaturen eingeschossen ist GGG in den Kosten hat und mehr Mana kostet.

Auch wenn der Nachteile Text länger ist, überwiegen für mich die Vorteile ein wenig. Er ist im selben Deck, das sie spielen könnte (kreaturenlastig) besser als der 4 mana Garruck, jedoch nicht so flexibel.
Eingefügtes Bild

#18 ElAzar Geschrieben 01. Juli 2011 - 12:55

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.599 Beiträge

Kennt sich wer mit priorität aus? Wenn man das 3/3 ding als einzigste kreatur wegschießt auf response der -3, fizzled die dann? Ich weiß nur, dass PWfähigkeiten nicht fizzlen wenn ich die PW's auf response abschieße.

Die Ability resolved ganz normal und du ziehst X Karten, X ist hierbei Null.

Eingefügtes Bild


#19 Schimära Geschrieben 01. Juli 2011 - 12:57

Schimära

    Three-Headed Modbeast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.112 Beiträge
Das tolle an Garruk ist eben auch, dass man ihn gut und gern mit Lotus Cobra Turn 3 hinklatschen kann, einen Token macht und Turn 4 dann drei Karten ziehen kann (oder mehr, falls man noch sowas wie Obstinate Baloth - als Beispiel - hinlegt). Wer sich an Harmonize Zeiten erinnern kann, weiß ja, wie gut das ist, stetigen Nachschub zu haben...

#20 DonDiggy Geschrieben 01. Juli 2011 - 14:05

DonDiggy

    Can't touch this!

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.123 Beiträge
Also kann Eldrazi-Ramp jetzt engültig den schlechten Kozilek vergessen und freut sich über die Rampensau. Ein guter 5er Drop fehlt da eh zur Kostenkurve. Den T3 per Treespeaker rausrotzen ist eine straighte Ansage. Den Ulti find ich auch gut. Nicht der Autowin aber eine weitere Wincondition, das reicht dicke bei den 2 anderen sehr guten Fähigkeiten.

Auch mal wieder lustig wie Garruk die Chandra outclassed^^. Sehe ihn auf selber Stufe wie Koth, Karn und Else (imo die stärksten Walker jenseits von Gayjace2).

pefknzgb.jpg

Sit, stay, roll over





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.