Zum Inhalt wechseln


Foto

Blasphemous Act


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
26 Antworten in diesem Thema

#1 DSD-Steve Geschrieben 07. September 2011 - 19:12

DSD-Steve

    Modernuser 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.414 Beiträge
So da haben wir also endlich den Spruch, mit dem man in der Theorie für ein Mana 13 Schaden machen kann. Wie realistisch dies ist, entnehmt ihr am besten der Karte selbst. {4}

Blasphemous Act
;) {B} Sorcery - Rare
Blasphemous Act costs 1 less to cast for each creature on the battlefield.
Blasphemous Act deals 13 damage to each creature.

Eingefügtes Bild

Nunja, irgendwie ist dies ein viel zu teurer Removalspell. Die Wahrscheinlichkeit, dass man ihn wirklich für wenig Mana casten kann, ist sehr gering und ansonsten ist er einfach zu teuer. Warum den Spruch spielen, wenn man nicht auch einfach ein Pointremoval spielen könne, dass 1-3 Mana kostet oder Massremoval für 4?
Wird wohl auch im Limited kein all zu hoher Pick sein, denn dafür ist es einfach zu teuer.
Das Bild gefällt mir aber wirklich =)

mfg Steve, DSD-Steve

Bearbeitet von DSD-Steve, 07. September 2011 - 19:17.

Eingefügtes Bild


#2 Nerezzar Geschrieben 07. September 2011 - 19:15

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.777 Beiträge
Die Karte ist aber WIRKLICH eine Multiplayerbombe.
Freue mich schon sehr darauf, sie zu spielen, da wir fast nur Multiplayer spielen, außerdem ist das Artwork wirklich umwerfend.

Bearbeitet von Nerezzar, 07. September 2011 - 19:16.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#3 Gast_Saberon_* Geschrieben 07. September 2011 - 19:21

Gast_Saberon_*
  • Gast

Warum den Spruch spielen, wenn man nicht auch einfach ein Pointremoval spielen könne, dass 1-3 Mana kostet?


Damit du was zu fragen hast.
Warum Island spielen, wenn man auch Mox Sapphire spielen kann?
Warum Brainstorm spielen, wenn man auch Ancestral Recall spielen kann?
Warum Counterspell spielen, wenn man auch Mana Drain spielen kann?


Jede Karte hat irgendwo ihre Anwendungsgebiete, die hier spelt man dann halt nicht im T2 sondern im Multiplayer.
Du musst nicht jede Casualkarte mit "rofl, voll der Crap, warum spielt man das, wenn man auch einfach Grave Titan/Go for the Throat/Black Lotus spielen kann?!?!?!?!?" kommentieren.

Wenn die Karte tatsächlich jemand unbegründet in einem T2 Deck postet, kann ich die Frage sogar nachvollziehen, aber wenn es um Karten im allgemeinen gibt, dann solltest du einfach mal Maros Rat befolgen: (Frei übersetzt)

Wenn euch eine Karte nicht gefällt, denkt daran dass sie nicht für euch designed wurde


Bearbeitet von Rakshasa, 07. September 2011 - 19:23.


#4 DSD-Steve Geschrieben 07. September 2011 - 19:27

DSD-Steve

    Modernuser 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.414 Beiträge
Rakshasa, dennoch wird man ja wohl das Powerlevel einer Karte beurteilen dürfen oder etwa nicht? Für das Limited-Format und Standard ist der Spruch einfach zu teuern. Die Frage ist, ob man genau so einen Spruch im Multiplayer wirklich braucht, denn dort gibt es auch schon viele Massremoval-Spells.
Also darf ich mich durchaus fragen warum man diese Karte spielen sollte. Einige Kartn sind nun einmal einfach ineffektiv und wenn es ein effektives Gegenstück dazu gibt, dann sollte man eben auch genau dieses spielen.

mfg Steve, DSD-Steve

Eingefügtes Bild


#5 Gast_Saberon_* Geschrieben 07. September 2011 - 19:29

Gast_Saberon_*
  • Gast
Ja für Format und Standard ist sie höchstwahrscheinlich tatsächlich zu teuer, du hast die Aussage meines Post aber anscheinend immernoch nicht begriffen.

Es gibt nicht nur T2 und Limited, nur weil du diese Formate spielst!
Warum man die Karte im Multiplayer spielen will?
Vielleicht, weil man für ;) einen Zorn haben will?


Und man muss auch nicht unbedingt Mathematik, Jura und gleichzeitig Medizin studiert haben, um zu sehen, dass diese Karte offensichtlich nicht für T2 designed wurde.

Bearbeitet von Rakshasa, 07. September 2011 - 19:33.


#6 DSD-Steve Geschrieben 07. September 2011 - 19:34

DSD-Steve

    Modernuser 2014

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.414 Beiträge
Mir ist absolut klar, dass es noch mehr Formate gibt Rakshasa ;)
Die beiden von mir genannten Formate dienten nur als Referenz, von Vintage müssen wir hier doch nicht wirklich reden, oder? {B}

Chain Reaction dürfe als Roter-Wrath schon ganz gut sein und ich finde auf anhieb auch noch andere. Also darf ich mich schon fragen, warum ich diese Karte denn spielen soll.

mfg Steve, DSD-Steve

Eingefügtes Bild


#7 Nerezzar Geschrieben 07. September 2011 - 19:46

Nerezzar

    Erfahrenes Mitglied

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.777 Beiträge

Chain Reaction dürfe als Roter-Wrath schon ganz gut sein und ich finde auf anhieb auch noch andere. Also darf ich mich schon fragen, warum ich diese Karte denn spielen soll.


Chain Reaction als Wrath is scheiße, da müssen schon 8 Kreaturen auf dem Feld sein, dass das Teil die Chance hat, alles abzuräumen, wenn nur 5 liegen, ist die Karte oftmals einfach scheiße, weil viele Kreaturen, wie z.B. Titanen einfach 6 hinten haben.
Das Teil dagegen ist mit 8 Kreaturen für ;) einfach richtig gut Billig, mit 5 Kreaturen ist es "nur" ein Wrath.

BaR8puj.png
Ein Thread ist ein Faden, Ein Threat eine Bedrohung.


#8 ElAzar Geschrieben 07. September 2011 - 19:54

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.870 Beiträge
UND das wichtigste ist: Die Karte tangiert die eigenen Viecher nicht...

Eingefügtes Bild


#9 Auros Geschrieben 07. September 2011 - 19:57

Auros

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 147 Beiträge
Ja, Chain Reaction überzeugt nicht wirklich als roter Wrath. Im Moment spiele ich die Karte noch in meinem EDH und sie räumt fast nie zuverlässig das Board frei.
Blasphemous Act ist einfach super im Multiplayer (und natürlich, wie viele "normalerweise" überteuerte Sachen, im Highlander), da sie in Rot eben ein wirklich verlässliches Massremoval darstellt.

Eingefügtes Bild


#10 Phrosume Geschrieben 07. September 2011 - 20:09

Phrosume

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 422 Beiträge
Ich würde sie spielen, allein weil sie verdammt witzig ist ;)

Es geht nicht immer darum wie effizient eine Karte ist. Die von dir genannten Beispiele empfinde ich als 08/15 Karten die jeder spielen will oder wird.
Ausserdem rechnet fürwahr niemand damit, das man für lediglich ein bis drei Mana allen Kreaturen mal kurz 13 Schaden rein prügelt...

Alles gute was entsteht ist wert, dass es zu Grunde geht.

Mein MKM - Helft einem armen Studenten xD


#11 Gast_anonymous_* Geschrieben 07. September 2011 - 20:25

Gast_anonymous_*
  • Gast
Artwork + Flavor = OVER 9000!!! ;)

#12 magicmushroom Geschrieben 07. September 2011 - 20:41

magicmushroom

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 899 Beiträge

UND das wichtigste ist: Die Karte tangiert die eigenen Viecher nicht...



Mit was soll was nich tangieren :???:
Bei beiden Spells steht "each creature"...

Ich find die neue Karte absolut hart, werd ich mir überlegen, ich spiel ja nur Küchentisch, aber da sind oft 5 oder mehr Kreaturen im Rennen ;)

silencendwir32eq9_thumb.jpg


#13 Ghoul Geschrieben 07. September 2011 - 20:42

Ghoul

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.119 Beiträge
Die Karte als roter Day of Judgment ist doch super.
Und zu teuer finde ich die auch nicht... ...lohnt sich ab 4-5 Kreaturen, bei 7-8 Kreaturen spielt man das und kann im selben Zug noch eine Kreatur wieder aufs Feld legen.

Und wenn es wirklich Decks geben sollte, die Zombie-Massen produzieren oder White-Weenie häufig gezockt wird, ich weiß nicht, wie euer Spielumfeld aussieht, aber 4-6 Kreaturen liegen eigentlich auch immer, wenn ein Day of Judgment gespielt wird, da weiß ich nicht, warum das hier zu teuer ist.

Eingefügtes Bild


#14 Gast_Mishra_* Geschrieben 07. September 2011 - 20:45

Gast_Mishra_*
  • Gast

Ausserdem rechnet fürwahr niemand damit, das man für lediglich ein bis drei Mana allen Kreaturen mal kurz 13 Schaden rein prügelt...

Hm also da muss schon ganz schön viel Viehzeug auf dem Tisch sein damit dieser Spruch 1-3 Mana kostet.

Und du hast wohl recht, man rechnet nicht mit dieser Karte... aber vielmehr mit Slagstorm, Earthquake, Pyroclasm und Freunden was den geschickten Spieler leider auch schon dazu bringt nur so viel Druck rauszulegen wie er braucht. Unbeabsichtigt macht er so aber leider auch diese Karte schlecht da sie wirklich nur auf ein rotzevolles Board sinnvoll ist.

Die Anwendungsgebiete sind mit Multiplayer wohl schon ganz gut beschrieben.

Flavourtechnisch mags da natürlich noch andere geben.

aber 4-6 Kreaturen liegen eigentlich auch immer, wenn ein Day of Judgment gespielt wird


So möchte ich das bitte auch erleben! ^^

Bearbeitet von Mishra, 07. September 2011 - 20:47.


#15 GerdalfDerBlaue Geschrieben 07. September 2011 - 21:23

GerdalfDerBlaue

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 795 Beiträge
Mhm...wenn ich keine Uncommonbombe im Draft habe, würde ich diese Karte firstpicken.
Sie ist so oder so splashbar und bricht jeden stall, kann Kartenvorteil generieren und kann jede gegnerische Kreatur handlen...im Limited sagt die Karte I BREAK YOUR DECK!
Ich denke stalls werden nicht selten werden, es werden Werwölfe gespielt werde die ohne tranform zu schwach sind und dafür muss man grad mal ne Runde aussetzen, gegner ist in defensive (man spielt diese Karte und wischt alle WW's vom Tisch) oder hat selber werwölfe und spielt diese Karte um dem Gegner das Feld abzuräumen und im Topdeckmodus zu behalten, legt dabei noch fix 1-2 werwölfchen nach (Gegner wird nächste runde kaum was casten und wenn castet man selber nix und es wäre unwahrscheinlich das er mit 0 handkarten im topdeck einfach mal 2 spells raushaut). Der kann auch jeglichen stall brechen und ne bombe wird nachgelegt, kein Problem!
Finde die Karte für Limited und langsamere Formate wie Multiplayer einfach super.
Eingefügtes Bild

#16 solring Geschrieben 07. September 2011 - 21:31

solring

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 408 Beiträge
Gefällt. Also gerade im MP sollte das Ding ja selten mehr als 6 Mana kosten, und dafür ist sie schon sehr ordentlich!
Und muss zustimmen, Chain Reaction ist das DEUTLICH schlechter, ich kann gar nicht mehr sagen, wie oft ich diese auf der Hand hatte und ich von 2 oder 3 dickeren Kreaturen vermöbelt wurde ;) Da verpsreche ich mir von so nem roten Wrath deutlich mehr!

Und wie hoch man den im Limited picken kann/sollte/wird hängt wohl dann davon ab, wie aggressiv bzw. kreaturenlastig das Format am Ende wird.

#17 LeXoR_v1 Geschrieben 07. September 2011 - 21:35

LeXoR_v1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 454 Beiträge
Das die Karte eine Multiplayer Bombe ist ist denke ich jedem klar!
Allerdings finde ich, dass man sie im T2 durchaus spielen kann wenn man keinen Zugriff auf W hat. Damit hätte man bei 5 Kreaturen einen Wrath in rot.
Klar gibts allgemein besseres im T2 aber gerade in Rot würd ich diese Karte nicht abschreiben. Gegen Token Decks ist das ja wohl auch der Hammer!
Zusammen mit Fog effekten ist diese Karte einfach spitze! Nur gegen Kontroll müsste man natürlich das Ding rausboarden..

Bearbeitet von LeXoR_v1, 07. September 2011 - 21:36.

Hui...jetzt muß ich einfach mal die Wahrheit sagen, wir sind durchschaut...Hier sind alle Mitglieder ausser dir MKM-Mitarbeiter. Die Mod's sind Illuminaten, die Admin's sind von den Borg und der Betreiber ist Elvis

(Z–>)90º – (E–N²W)90ºt = 1

Eingefügtes Bild

Z-> Eingefügtes Bild = NIV___________ - ___________E–N²W Eingefügtes Bild = MIZZE

Niv-Mizzet = 1 ! ;)


#18 Ghoul Geschrieben 08. September 2011 - 01:47

Ghoul

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.119 Beiträge

Nur gegen Kontroll müsste man natürlich das Ding rausboarden...


Seh ich genau andersrum, man müsste das Ding eventuell gegen bestimmte Decks reinboarden, wenn der Gegner Token-Decks, White Weenie oder evtl. auch Steel Aggro spielt. Aber da würde wohl Slagstorm meist besser sein, bis der rausrotiert.

Hmmm, oder für den Küchentisch/Multiplayer ein Deck mit Kreaturen nehmen, die man für lau opfern kann, mit Forbidden Orchard und mit Harte Auswirkungen spielen...

Eingefügtes Bild


#19 Konda Geschrieben 08. September 2011 - 08:03

Konda

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 112 Beiträge
Epische Karte - und sorry aber im aktuellen T2 liegen beim Gegner meistens 3+ Kreaturen (durch Innistrad erst recht, da viel auf Kreaturen basiert), hat man selber noch 2-3 draußen ist das ganze ein Wrath of God in Rot...also durchaus T2 tauglich. ;)
Eingefügtes Bild

#20 Skredfox Geschrieben 08. September 2011 - 17:38

Skredfox

    Blogger 16

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 626 Beiträge

Epische Karte - und sorry aber im aktuellen T2 liegen beim Gegner meistens 3+ Kreaturen (durch Innistrad erst recht, da viel auf Kreaturen basiert), hat man selber noch 2-3 draußen ist das ganze ein Wrath of God in Rot...also durchaus T2 tauglich. ;)



Decks die selber konstant 2-3 Kreaturen draußen haben wollen, spielen aber keinen Wrath-Effekte. Wrath Effekte sollen nämlich Kartenvorteil generieren. Wenn du selbst Vieher draußen hast, Timewalkst du dich nur selbst, und generierst Kartennachteil.

Wrath-Effekte = Control.

Woher weißt du, dass das T2 Meta mit Innistrad Kreaturenlastig ist? Das weiß nämlich noch niemand ;-)

Bearbeitet von redfox, 08. September 2011 - 17:39.

#Ja!




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.