Zum Inhalt wechseln


Foto

UR-Delver Primer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
472 Antworten in diesem Thema

#421 The Beast Geschrieben 12. März 2019 - 12:35

The Beast

    Weltenfresser

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.543 Beiträge

Grixis oder Canadian spielen seit Jahren 18 Länder, davon 4 Wastelands und ohne Basics und das Ganze funktioniert ganz wunderbar. ;)

Die Wastelands geben einem halt dann und wann free Wins, sie halten Daze, Flusterstorm und (so man's denn spielen will) Spell Pierce länger live, schneiden den Gegner mitunter von seinen Splashfarben ab und sind eben eines der wenigen Mittel, gegen Depths irgendwas ausrichten zu können. Im "klassischen" UR Burn, also der aggressiven Auslegung des Decks mit Monastery Swiftspear und Price of Progress etc., stehen die Wastelands dem Ins-Gesicht-Plan zu sehr im Wege, aber die momentanen UR-Listen zielen ja wie auch Canadian/Grixis verstärkt auf's Midgame und da sind Wastelands mMn einfach zu nützlich um sie nicht zu spielen.


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#422 Impeesa Geschrieben 12. März 2019 - 20:16

Impeesa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 166 Beiträge
Ich glaube auch, dass man mittlerweile bei UR differenzieren muss, Listen mit Wasteland und Pteramander und gutem Lategame und Listen mit maximalen Aggro/ Burn Plan.
Ich spiele zur Zeit ne relativ Oldschool Liste mit 19 Ländern (kein Wasteland) PoP Main und das volle Playset Snappys für maximale Reichweite. Und GG über Siftspear und deshalb auch kein Daze (mit GG und ohne Wastelands ist das auch garnicht mehr so gut)....dadurch ist die Kurve auch höher und 19 Länder sind hier schon Pflicht.....

#423 bisamratte Geschrieben 12. März 2019 - 21:24

bisamratte

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 639 Beiträge

Wenn man fast nur Spells für ein Mana spielt, kommt man gut mit wenigen Ländern aus und Basics sind ja auch drin. Ich würde mal behaupten, dass U/R vom allen gängigen Tempodecks die stabilste Manabase hat.



#424 Brennender_Drache Geschrieben 12. März 2019 - 23:13

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Überlege die ganze Zeit, ob Pteramander und Lavamancer vllt Koexistieren könnten, wenn man nicht das volle Playset der beiden spielt. Immerhin kann sich der Lavamancer ja von den fetchländern ernähren bzw die spontanzauber und hexereien fressen, nachdem der Pteramander gepumpt wurde. 

 

Werde es vllt mal so versuchen nächste Woche

 

 

(die Jitte im SB ist jetzt eher Random)

 

 

Dieser komplett stumpfe Mega Aggro an den Kopf Plan mit Guides und Swiftspears und so ist mir irgendwie zuwieder. Ich will mich schon etwas anpassen können und je nach gegner dann etwas aggrolastiger oder controlliger agieren können, und auch einen Lategame plan haben

 

 



#425 The Beast Geschrieben 13. März 2019 - 09:36

The Beast

    Weltenfresser

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.543 Beiträge

Kein Ponder? :o


Jeder findet Beast geil, das sagt gar nichts aus! ;)


#426 merhans Geschrieben 13. März 2019 - 10:05

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.416 Beiträge

Finde auch 4 Spell Snare etwas wirr und auch 0 Daze


 


#427 Hasran Ogress Geschrieben 13. März 2019 - 10:05

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.482 Beiträge
Jo. Würd die lavamancer ins board gegen elves dnt und so zeuch haun, 1 pierce raus und 4 ponder rein.
Lol. Das sind ja sogar snares. Gleich mal 4 tote karten wenn du gegen snt randarfst. Würde die liste dringend überarbeiten.

Bearbeitet von Hasran Ogress, 13. März 2019 - 10:07.

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#428 Impeesa Geschrieben 13. März 2019 - 10:56

Impeesa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 166 Beiträge
Das ist das schöne an der Liste mit den Snappys, da bekommt man das nochmal was man braucht entweder mehr Damage um den Sack zuzumachen, oder gegen Kombo die Counter....deshalb Spiel ich vieles als 1-2 off.
Forked Bold, PoP, Spell Snare, Spell Pierce aus dem SB kommen 1offs wie Vapor Snag, Pyroblast, Hydroblast....

Der Snappy generiert in einigen MUs auch den wichtigen CA den man braucht.... Werde weiter testen und berichten....

#429 Martin_ Geschrieben 17. März 2019 - 02:18

Martin_

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 101 Beiträge

Kann ich auch ein anderes 19. Land als Volcanic nehmen?
Müssen es 4 FoW sein? Oder gibt es eine Budgetfreundliche Lösung?

 

Die Antwort ist leider ganz klar "nein". FoW ist ein absolutes staple, da kommt man als blau-Spieler nicht drum rum


Erhabenheit um jeden Preis

 

Namen geändert von Vizzerdix zu -> Martin_ am 5.3.2019 (nach 10 Jahren und 5 Monaten ist es mal an der Zeit den zu ändern :)


#430 merhans Geschrieben 17. März 2019 - 12:25

merhans

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.416 Beiträge
Der zitierte Beitrag ist aus 2012. Denke die Frage ist mittlerweile geklärt.

 


#431 Martin_ Geschrieben 17. März 2019 - 12:46

Martin_

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 101 Beiträge

Der zitierte Beitrag ist aus 2012. Denke die Frage ist mittlerweile geklärt.

 

oh ja, da sagst Du was. ich find es halt immer fraglich, wenn in Diskussionen um im Format etablierte Decks nach budget alternativen gesucht wird ;)


Erhabenheit um jeden Preis

 

Namen geändert von Vizzerdix zu -> Martin_ am 5.3.2019 (nach 10 Jahren und 5 Monaten ist es mal an der Zeit den zu ändern :)


#432 Brennender_Drache Geschrieben 17. März 2019 - 14:08

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Die Antwort ist leider ganz klar "nein". FoW ist ein absolutes staple, da kommt man als blau-Spieler nicht drum rum

Stimme dir da zwar zu, finde es aber in der hinsicht umso interessanter, dass es anscheinen deine Zeit gab, in der man angefangen hat, bei dem Deck an der Force rumzucutten



#433 Impeesa Geschrieben 18. März 2019 - 09:56

Impeesa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 166 Beiträge
Ich kann mich nur daran erinnern, dass es mal darum ging die 4 Force ins SB zu packen. Aber generell gilt immer Playset spielen.....

#434 Brennender_Drache Geschrieben 18. März 2019 - 11:09

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Ich kann mich nur daran erinnern, dass es mal darum ging die 4 Force ins SB zu packen. Aber generell gilt immer Playset spielen.....

 

Im Startpost sind einige Listen mit 2, 3 oder gar keiner Force zu finden :D Wenn ich sowas sehe stirbt immer etwas in mir...

 

Hier die Liste, die ich am Samstag mal testen werde: Habe die Liste, die ich davor hatte, mal überarbeitet, da ja einiges kritisiert wurde:

 

 

Wollte das mit den one-offs auch mal probieren. Wenn es viele machen heutzutage und meinen, man findet das über die Cantrips wenn man es braucht, kann man es ja mal versuchen :D

 

MfG



#435 Brennender_Drache Geschrieben 23. März 2019 - 15:54

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Kleiner Turnierbericht mit der Liste:

 

1. Runde BYE

 

2. Runde 1-2 verloren gegen Show and Tell

Game 1 findet er nichts und ich kann ihn schnell mit einem Delver und zwei Truenames downbeaten

Game 2 hat er ein Boseiju, who shelters all was seine Sachen uncounterbar macht. Er bringt Emrakul über Omniscience ins spiel

Game 3 hält er eine Risiko Hand und ich eine Hand ohne Counter aber zwei Cantrips. Ich finde in beiden keinen Counter, er findet noch einen Emrakul im Brainstorm welchen er wieder mit Omniscience resolven kann

 

3. Runde 2-0 gewonnen gegen 4c Control

Game 1 kann ich ihn relativ schnell mit Pyromancer und tokens downbeaten

Game 2 kann ich einen Moon resolven welcher ihn stark einschränkt und ihn dann ebenfalls mit Pyromancer und Tokens downbeaten

 

4. Runde 1-2 verloren gegen Combo-Elfen

Game 1 bringt er schnell einige Elfen ins Spiel und haut mich mit denen fast um, ich finde gerade noch rechtzeitig einige Instants im Light up the stage um mit Pyromancer einige tokens zu kreieren und den Pteromander zu adapten

Game 2 bringt er ein Choke ins Spiel welches mich komplett aus dem Spiel nimmt ich kann nichts machen 

Game 3 finde ich wieder keinen Counter in den Cantrips, er zieht ein Choke von oben welches er resolven kann, ich habe aber schon zwei Delver und bringe ihn trotzdem gut runter. Er zerstört einen delver von mir mit assassin's trophy und schenkt mir damit einen basic mountain. Hätte ich einen zug länger gehabt hätte ich ihn mit burnspells auf 0 bringen können, aber er findet ein glimpse von oben und kann abgehen

 

Insgesamt also 2-2, konnte in jedem match mindestens einen Sieg holen, bin aber trotzdem nicht ganz zufrieden  :|

 

Fazits:

- Pteramander hat mich noch nicht überzeugt. Konnte ihn in allen spielen nur zwei mal adapten, so viele karten in den grave zu bekommen ist dann doch nicht so leicht wie man denkt

- Blood moon und chain lightning bilden eine antisynergie 

- Diese 1-offs überzeugen mich nicht so richtig. War mit denen genau so wie ich es mir eigentlich dachte, meistens hat man sie wenn man sie nicht will und wenn man sie braucht findet man sie nciht. kp ob mir da einfach der skill fehlt

- Light up the stage kommt mir auch etwas klobig vor 

- Pyromancer ist broken

 

MfG und schönes Wochenende  :)


Bearbeitet von Brennender_Drache, 26. März 2019 - 23:03.

  • Dome hat sich bedankt

#436 Impeesa Geschrieben 27. März 2019 - 14:39

Impeesa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 166 Beiträge
PoP und Bloodmoon im SB kann doch nicht richtig sein, oder? Bloodmoon würde ich cutten.....

#437 Dome Geschrieben 28. März 2019 - 17:39

Dome

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 201 Beiträge
Fazits:

- Pteramander hat mich noch nicht überzeugt. Konnte ihn in allen spielen nur zwei mal adapten, so viele karten in den grave zu bekommen ist dann doch nicht so leicht wie man denkt

- Blood moon und chain lightning bilden eine antisynergie 

- Diese 1-offs überzeugen mich nicht so richtig. War mit denen genau so wie ich es mir eigentlich dachte, meistens hat man sie wenn man sie nicht will und wenn man sie braucht findet man sie nciht. kp ob mir da einfach der skill fehlt

- Light up the stage kommt mir auch etwas klobig vor 

- Pyromancer ist broken

 

MfG und schönes Wochenende  :)

 

Pteramander und Light up the Stage sahen mir schon auf dem Papier zu schwach aus. Schön, dass das mal jemand in der Praxis bestätigen konnte. Bei Pteramander hätte ich einfach Angst, dass er in Reaktion aufs Adaptieren abgeschossen wird und das scheint ja ohnehin zu langsam zu sein. Light up the stage ist vorallem mit Countern schlecht, was wohl der Grund ist, warum direkt 4 Spell Pierce im Sideboard gelandet sind ^^

 

Blood Moon lässt sich womöglich vertreten, wenn man mit viel BUG rechnet. Wobei da ein resolvtes PoP meistens auch GG ist. Generell ist und sollte PoP die Waffe der Wahl in UR sein, sonst könnte man auch Grixis, Canadian, oder andere Delver Listen spielen. Also 1, eher 2 PoP gehören ins Mainboard!

 

Und zu guter letzt: Die Zahl von 12 Kreaturen sollte mMn nicht überschritten werden. Andernfalls flippt der Delver nicht konstant genug. 13 kann man in Ausnahmefällen eventuell mal vertreten.

 

Zum Vergleich mal meine aktuelle Liste. Die ist sicher nicht perfekt, vorallem da mir im Moment die Praxis ein bisschen fehlt. Also bitte mit Vorsicht genießen.

 

 



#438 Brennender_Drache Geschrieben 29. März 2019 - 15:23

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

17 Länder  :o  Also mir waren die 18 schon zu wenig irgendwie immer, wollte eher nochmal ein bisschen hochgehen und vielleicht mal mit Wastelands spielen.

 

 

 Light up the stage ist vorallem mit Countern schlecht, was wohl der Grund ist, warum direkt 4 Spell Pierce im Sideboard gelandet sind ^^

[/deck]

Ja genau so war es auch haha. Gefühlt fast jedes mal, wenn ich es resolven konnte, was sowas wie Force + Daze drin oder sowas 

 

Den Delver zu flippen war eigentlich nie ein Problem. Ist immer nach 1, spätestens 2 Zügen passiert, länger hat es nie gedauert kann aber auch zufall gewesen sein. Price im Main interessante idee über die ich auch schon nachgedacht habe, kann jedoch auch schnell mal tot sein hmm.

 

Würde gerne noch 2-3 Fire//Ice irgendwie unterbringen, finde die meistens richtig gut irgendwie. Jetzt nach aktuellem Stand/Erkenntnissen werde ich wohl die von mir zuletzt gepostete liste nehmen und folgende änderungen vornehmen:

 

-4 Pteramander

-1 Forked bolt

-1 Vapor snag

-3 Stage

-2 Fetchländer

 

+4 Lavamancer

+4 Wasteland

+3 Fire//Ice (oder PoP)

 

und dann beim nächsten Turnier wieder testen. 

 

Wieso eigentlich Vapor Snag über Echoing Truth spielen? Kostet zwar 1 Mana mehr, macht gefühlt aber auch irgendwie viel mehr, da es auch noncreature permanents bouncen kann, viele tokens zuverlässiger wegräumt und gut ist gegen dieses phoenix deck. (Sind hier zwei rumgelaufen, konnte das mu zum glück dodgen, wäre wohl nicht gut verlaufen so komplett ohne gy hate im board)

 

mfg

 



#439 Dome Geschrieben 29. März 2019 - 19:16

Dome

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 201 Beiträge
+4 Lavamancer

+4 Wasteland

+3 Fire//Ice (oder PoP)

 

Price im Main interessante idee über die ich auch schon nachgedacht habe, kann jedoch auch schnell mal tot sein hmm.

 

Wieso eigentlich Vapor Snag über Echoing Truth spielen?

 

Ok, mal der Reihe nach:

 

4 Lavamancer ist definitv zu viel. Einen zweiten auf dem Feld kann man nicht supporten. Sein Einsatzgebiet ist auch recht beschränkt, glänzen tut er vor allem gegen Elves und DnT. Insgesamt ist er aber denke ich die schlechteste Kreatur im Deck.

 

Von Wasteland habe ich keine Ahnung. Es beißt sich halt mit PoP. Da früher noch Goblin Guide gespielt wurde, war es dort halt ein NoGo. Es unterstützt den Deckplan (möglichst schnell viel Schaden anzubrigen) auch nur marginal.

 

3 Fire/Ice ist leider viel zu klobig. Ich kann verstehen, dass es sehr verlockend ist. Ich habe es früher als One-off gezockt und konnte glaub ich einmal gegen Reanimator einen Griselbrand wegtappen und im Folgezug lethal damage machen. Das hat sich schon gut angefühlt ^^ Aber im Ernst, die Karte ist leider überholt, Forked Bolt hat sie ersetzt.

 

Und nochmal: PoP im Main ist keine interessante Idee, sondern der Grund warum das Deck existiert! Was Vapor Snag vs Echoing Truth angeht: Das eine Mana kann schonmal entscheident sein. Non-Creature permanents fallen mir gerade nicht viele ein, die man bouncen möchte, Phoenix ist ein Argument, ich weiß aber nicht, ob das aktuell relevant genug ist.

 

In meiner Liste würde ich aktuell (wenn ich Zeit dafür hätte) wohl folgende Änderunge vornehmen:

 

-1 Mountain

-2 Spell Snare

 

+1 Polluted Delta

+1 Arid Mesa

+1 Flexslot (je nach Meta Spell Pierce, Pyroblast, Vapor Snag, Forked Bolt, Dismember)

 

Obwohl ich beim zocken gestern wieder in 1-2 Spielen ausgeflooded bin, sind 17 Länder vielleicht etwas greedy. Die Spell Snare ist zumindest in meinem Meta aktuell überflüssig.



#440 Brennender_Drache Geschrieben 01. April 2019 - 19:54

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

4 Lavamancer ist definitv zu viel. Einen zweiten auf dem Feld kann man nicht supporten. Sein Einsatzgebiet ist auch recht beschränkt, glänzen tut er vor allem gegen Elves und DnT. Insgesamt ist er aber denke ich die schlechteste Kreatur im Deck.


Würde ich so nicht unterschreiben. Er zieht sehr oft einen Removal Spell, wenn es wirklich mal vorkommen sollte, dass man 2 hat, ist das jetzt nicht übertrieben schlimm. Ich finde auch nicht dass er nur gegen Elves und DnT gut ist (wobei er gegen diese sehr gut ist), denn er schießt auch gegnerische Delver (und Pteramander vor dem Pump) ab. Karten zum verwerten gibt es eig auch immer. Kam bei mir selten mal vor, dass ich ihn nicht benutzen konnte.
 

Von Wasteland habe ich keine Ahnung. Es beißt sich halt mit PoP. Da früher noch Goblin Guide gespielt wurde, war es dort halt ein NoGo. Es unterstützt den Deckplan (möglichst schnell viel Schaden anzubrigen) auch nur marginal.


Die Vorteile vom Wasteland wurden ja hier schon öfters mal beschrieben. Bin da auch immer noch nicht ganz sicher, ob mit oder ohne. Gab aber jetzt öfters mal in bestimmten Spielen eine Situation, wo ich mir eines gewünscht hätte. Ist möglichst schnell viel Schaden zu machen wirklcih der Deckplan? Kommt darauf an was man für eine Variante spielt. Wir sind kein Burn deck (zumindest nicht die Builds, die ich gerne spiele), sondern ein Aggro-Control deck, das auf bestimmte Spielsituationen reagieren und seinen Spielstil anpassen kann, und nicht nur stumpf schaden rumballert.
 

3 Fire/Ice ist leider viel zu klobig. Ich kann verstehen, dass es sehr verlockend ist. Ich habe es früher als One-off gezockt und konnte glaub ich einmal gegen Reanimator einen Griselbrand wegtappen und im Folgezug lethal damage machen. Das hat sich schon gut angefühlt ^^ Aber im Ernst, die Karte ist leider überholt, Forked Bolt hat sie ersetzt.


Fire // Ice hat sich in der Praxis (zumindest bei mir) immer bewährt, es hat sich nie klobig angefühlt und schon bei nur 2 mana von klobig zu sprechen, finde ich übertrieben. Klar benutzt man zu 90% die Fire Seite, die ein Mana teurer ist als der Forked bolt und das gleiche macht, ABER wir haben instant speed, und was auch ein nicht zu unterschätzender aspekt ist, man kann es in die force werfen.
 

Und nochmal: PoP im Main ist keine interessante Idee, sondern der Grund warum das Deck existiert!


Kann man auch nicht pauschal sagen finde ich. Man sieht sehr viele Erfolgreiche listen, die ihn nicht im Main spielen, aber auch hier muss man zwischen der stumpfen "Möglichst schnell schaden an kopf Variante", die du bevorzugst, und der controlligeren variante unterscheiden. In zweiterer hat der Price, zumindest im Main, nicht unbedingt was zu suchen, zumindest nicht als fix-slot.

Die Zitier-Funktion ist hier btw abartig umständlich, gibt es da irgendeinen Trick wenn man viele zitate hintereinander vom gleichen Post macht?

MfG und schönen Abend noch  :P






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.