Zum Inhalt wechseln


Foto

UR-Delver Primer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
472 Antworten in diesem Thema

#441 Brennender_Drache Geschrieben 17. April 2019 - 16:09

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Am Samstag wird folgende Liste in die Schlacht geführt. Habe beschlossen, dem Pteramander nach mässigem Auftritt doch noch eine Chance zu geben:

 

 

Bericht wird folgen :D


Bearbeitet von Brennender_Drache, 17. April 2019 - 16:10.


#442 bisamratte Geschrieben 10. Mai 2019 - 14:10

bisamratte

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 639 Beiträge

Hier gibts schon eine erste Liste mit Arcanisten: http://tcdecks.net/d...0&iddeck=258581



#443 K_MI_K_ZE Geschrieben 11. Mai 2019 - 21:54

K_MI_K_ZE

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 694 Beiträge

Hier gibts schon eine erste Liste mit Arcanisten: http://tcdecks.net/d...0&iddeck=258581

 

Ich finde die Liste irgendwie merkwürdig gebaut. Wenn man schon den Arcanisten spielen will, warum spiel man dann Fire/Ice über Forked Bolt und Vapor Snag ?  Man will ja eigentlich möglichst viele Spells zum "flashbacken" und auch möglichst aggressiv sein oder ? Hingegen finde ich gut, dass die Liste ohne Pteramander wieder Grim Lavamancer spielen kann. Der sollte mit den ganzen Stoneforge Decks im Moment ganz gut sein.

Auch würde ich ein Land weniger spielen um noch ein Chain Lightning rein zu nehmen. Natürlich -1 Delta und +1 Tarn.

 

Ungetestet auf den ersten Blick würde ich also

 

-2 Fire / Ice

-1 Volcanic Island

-1 Preordain

+1 Forked Bolt

+1 Vapor Snag

+2 Chain Lightning

 

vorschlagen



#444 Brennender_Drache Geschrieben 11. Mai 2019 - 23:31

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Frage mich gerade, ob der Arcanist überhaupt besser ist als Snapcaster mage?

 

Arcanist:

+ Kann öfter flashbacken

+ flashbackt kostenlos

- muss eine runde warten in der der gegner ihn handlen kann

- vorhersehbarer

- flashbackt nur wenn er angreift

- kann nur cc1 flashbacken 

 

Snappy

+ kommt unvorhersehbar und auch im gegnerischen turn

+ macht sofort etwas

+ pitcht in die force

+ flashbackt wann man will

+ flashbackt was man will

- flashbackt nur 1x

- man muss die kosten für das flashbacken bezahlen

 



#445 bisamratte Geschrieben 12. Mai 2019 - 08:13

bisamratte

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 639 Beiträge

Das kommt natürlich auf das Deck an. In Controldecks ist Snapcaster natürlich besser, weil da der sofortige Effekt gewünscht ist. In einem Deck wie U/R Delver ist er eher eine Art Dark Confidant, der dafür sorgt, dass ein Deck, dem schnell das Gas ausgeht, konstant Nachschub bekommt. Ich habe jetzt öfter gegen Miracles getestet und der Typ ist ist das mit Abstand Schlimmste, was U/R Delver legen kann.

 

Ich würde die Liste eher so sehen:

 

Arcanist:

+ Kann öfter jede Runde flashbacken

+ flashbackt kostenlos

- muss eine runde warten in der der gegner ihn handlen kann, kommt aber auch (mindestens) eine Runde früher als Snappy

- vorhersehbarer, wobei man mit Snappy natürlich auch rechnen muss, wenn man gegen entsprechende Decks spielt

- flashbackt nur wenn er angreift, will aber ohnehin (fast) immer angreifen

- kann nur cc1 alles flashbacken, weil das Deck nur CC1 spielt

+ macht doppelt so viel Schaden pro Runde, wenn er Blitze flashbackt

+ kann auch gespielt werden, wenn noch nichts im Friedhof liegt


Bearbeitet von bisamratte, 12. Mai 2019 - 08:13.


#446 ElAzar Geschrieben 12. Mai 2019 - 23:36

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.501 Beiträge

+ macht doppelt so viel Schaden pro Runde, wenn er Blitze flashbackt

Das funktioniert offensichtlich nur, wenn man ignoriert, das Snapcaster einen Blitz flashbacked, Arcanist muss zwei mal connecten um 1 Dmg mehr zu machen als ein Shacaster, der 2 Mal connected hat.

Eingefügtes Bild


#447 Gast_Oblahue_* Geschrieben 26. Mai 2019 - 22:48

Gast_Oblahue_*
  • Gast
Heute mit Arcanisten gezockt und es war ÜBER geil. Bin zwar nicht der beste Legacy Spieler (2-3 am Ende), aber fast jedes Game, das ich gewonnen habe, war wegen dem Arcanisten.

Liste folgt:


Gespielt wurde gegen:
Grixis Control: 1-2
Narset war zml. nice, aber Game 2 zu krass in Toxix Deluge overextended
Außerdem hätte ich die Forces nicht raus nehmen sollen, glaube ich. Solange Arcanist angreift, kann man den Kartennachteil easy wieder rein holen.

Goblins: 2-1
Arcanist war gigabroken. Hat ihm 6 Bolts um die Ohren geschmissen und mit Pyromancer free Tokens gebaut

RW Painter: 2-0
Doppel Arcanist + doppel Bolt = 14 Schaden + Backup Kontrollmagie = gg
Ansonsten typisches Delver Gameplay

Robots: 0-2
Mull auf 6, insta Ded gegen Chalice
Game 2 greedy Keep = Ded gegen Chalice

Death and Taxes: 0-2
Super geiles Game 1, mein True-Name setzt ihm zu, dann schafft er es Exodia zu bauen (Batterskull + SoFi)
Game habe ich alle Antworten, aber mit Waste auf nur 2 Länder runter nicht genug Mana um alles immer rechtzeitig zu spielen. Wahrscheinlich selbst bisschen verzockt hier.

Meine Lektion: mehr Abrade im Main (FUCKING HUREN CHALICE), Narset ins Board, ansonsten super viel Spaß gehabt
Arcanist + Ponder <3

Bearbeitet von Oblahue, 26. Mai 2019 - 23:48.


#448 Hasran Ogress Geschrieben 03. Juni 2019 - 21:52

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.482 Beiträge
Dreadhorde arcanist ist wohl angekommen mit 4 mal ur delver in der aktuellen legacy challenge.

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#449 Nekrataal der 2. Geschrieben 04. Juni 2019 - 06:53

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.586 Beiträge
Der ist auch wirklich unglaublich gut. Habe schon mehrfach gegen den gespielt und wieviel der teilweise so flashbacked ist eine Frechheit. Vorgestern ein Spiel Grixis Delver vs Maverick beobachtet und da haben die 2 Arcanisten min. 8 Spells durchgeraucht (hauptsächlich Ponder, Brainstorms, Thoughtseizes) bevor dann Schicht im Schacht war, weil der Delver Spieler einfach alles hatte.

#450 Hasran Ogress Geschrieben 04. Juni 2019 - 07:27

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.482 Beiträge
Jo. Roone hat damit auch den eternal clash mit grixis delver gut gerockt soweit ich weiss. Evtl haut er noch turnierbericht raus. :]

banner.jpg
Lygasi: Redanimator {B} {R} - Dragon Stompy {R} - Patriot {R} {W} {U} - Hentai Aggro {X} - Imperial Bomberman {W} {R} - Delver {U} {G} {B} - Delver {U} {R} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Lands {R} {G} {U} - Omnisneak {U} {R} - Aluren {U} {G} {B} - Shoal'n'Tell {U}
Modern: Robotta {X}
Vintage: Dredgeclub {U} {G} {B}

Old School: Reanimator {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#451 Nekrataal der 2. Geschrieben 04. Juni 2019 - 08:56

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.586 Beiträge

Ein Hauptargument gegen den Arcanist, war ja immer, daß er min. 3 Runden liegen muss, um mehr zu machen als Snappy. Die Removaldichte ist im Legacy aber nicht so hoch vgl. zu Modern, daß man alle doch relativ ekeligen Threats wie Delver, Pyro, Angler oder eben den Arcanist gleichermaßen handeln kann. Zumal der Arcanist mit seinem 1/3 eher unscheinbar wirkt, was die Bedrohung der eigenen LP anbelangt. Die 3 hinten ist tatsächlich supergut, weil er dadurch häufiger in eine 2/X kreature angreifen kann ohne draufzugehen und am Ende rennt er mit dem Spiel davon ... nicht wegen des Schadens, aber wegen des Values, den er generiert.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 04. Juni 2019 - 08:57.


#452 Brennender_Drache Geschrieben 22. Juni 2019 - 14:57

Brennender_Drache

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 511 Beiträge

Heute folgende Liste in Kempten gespielt

 

 

Diese One offs die man sonst spielt habe ich eigentlich nicht vermisst, das Deck hat sich so jetzt schon sehr rund angefühlt. Fire//Ice war richtig stark und es hat auch oft etwas gebracht, dass man es im Notfall in die Force pitchen konnte. Hatte auch bedenken wegen den nur 18 Ländern aber war nie screwed. Die Pteramander und die Pyromancer waren heute wieder sehr broken, Light up the Stage hingegen habe ich im kompletten Turnier kein einziges mal gespielt und wurde meistens rausgeboardet. Ich liebäugle mit 2 Abrade im Main.

 

2-1 vs Mono B Controll

2-0 vs Burn

2-1 vs Combo Elfen

1-2 vs Merfolk

 

insgesamt 3-1 womit ich sehr zufrieden war

 

Fun Fact: Habe nur gegen Mono Colered Decks gespielt

 

MfG

 


Bearbeitet von Brennender_Drache, 22. Juni 2019 - 14:59.


#453 UR Stupid Geschrieben 16. Dezember 2019 - 17:00

UR Stupid

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Moin :)

 

Ich bin mit der folgenden Liste beim FNM in Hannover 3:1 und 4:0 gegangen (gegen WG Jund-ish, Karn-Combo, Grixis Delver, EldraziGate, Lands, verloren gegen Reanimator mit etwas Pech dabei) und bin an sich sehr zufrieden mit der Liste. Insbesondere 12 Cantrips und nur einen clunky TNN zu spielen, habe ich bisher nicht bereut.

Die vielen Cantrips führen dazu, dass man sich fühlt, als habe man alle anderen Karten doppelt im Deck, wenn man sie haben will.

Das Deck macht sehr viel Spaß, die Wucht ist der Arcanist. Durch ihn und die Cantrips findet man fast immer Antworten und generiert unfassbaren Value.

 

Tipps erhoffe ich mir besonders für das Sideboard. Ich fühle mich irgendwie verwundbar gegen Storm-Combo.

Gesetzt sind die beiden Abrade, super flexibel im Mirror und gegen Chalice etc. Null Rod gefällt mir auch gut, möglicherweise würde ich noch einen dazu nehmen wollen. Narset und Winter Orb sind Wackelkandidaten.

Platz für Force of Negation und Blood Moon ?

 

4 Delver of Secrets

4 Dreadhorde Arcanist

4 Young Pyromancer

4 Brainstorm

4 Preordain

4 Ponder

4 Daze

4 Force of Will

1 True-Name Nemesis

1 Brazen Borrower

1 Vapor Snag

1 Magmatic Sinkhole

2 Chain Lightning

4 Lightning Bolt

 

Länder: die üblichen 18, darunter 4 Wasteland und nur 3 Volcanic Island. Fraglich ist, ob eine der beiden Inseln durch Fiery Islet zu ersetzen wäre.

 

SB:

 

3 Stifle

1 Pyrostatic Pillar

2 Flusterstorm

2 Surgical Extraction

2 Tormod's Crypt

1 Null Rod

2 Abrade

1 Narset, Parter of the Veils

1 Winter Orb


  • Vico hat sich bedankt

Legacy: UR Delver, Shift-Merfolk

Modern: Merfolk (Mono Blue, Simic, Bant-Lurrusfolk), Spirits (Azorius)

Pioneer: Spirits (Azorius)

Historic: Merfolk (Simic), Spirits (Azorius, Bant)


#454 Vico Geschrieben 16. Dezember 2019 - 23:07

Vico

    User des Jahres 2019

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.062 Beiträge
Erwischt!

Hast mich in Runde 3 am Freitag geputzt, ich spielte Grixis Delver...

Werde genau mitlesen was Du hier für Tipps bekommst, dann kann ich mich drauf vorbereiten :ugly:

LG Vico

#455 UR Stupid Geschrieben 17. Dezember 2019 - 09:25

UR Stupid

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

Das ist ja cool, dass du auch hier bist! Nimm mal 4 Chalice ins Sideboard, das werden "interessante" Matches ;) Aber Scherz beiseite, vor der Karte habe ich Angst zu haben. Ein drittes Abrade wäre im Sideboard auch gut denkbar.

 

Wobei ich im Fun-Spiel (3) gegen Eldrazi tatsächlich mit 4 (!) Dreadhorde Arcanist auf dem Feld nach meinem Wasteland und mit Force-Backup trotz liegender Chalice den Gegner stupide durch angreifen besiegt habe (obwohl der Trigger sinnlos wurde). Da war aber gehörig Glück dabei.

 

Tatsächlich war das Spiel gegen dich das bisher einzige, bei dem ich die True-Name Nemesis nicht nur auf der Hand haben wollte, sondern auch gecastet habe.

Ich hatte schon überlegt, sie zu cutten, aber im Mirror braucht man die Protection und zur Not wohl auch den geschützten Blocker gegen Dreadhorde Arcanist.

3 Mana sind allerdings eine echte Ansage für das Deck, finde ich.

 

Ein weiteres Fun-Spiel hatte ich noch gegen Burn gespielt, dort 2:1 für mich.

 

P.S. Ich denke, ich packe eventuell nächstes Mal Merfolk aus.


Bearbeitet von UR Stupid, 17. Dezember 2019 - 09:27.

  • Vico hat sich bedankt

Legacy: UR Delver, Shift-Merfolk

Modern: Merfolk (Mono Blue, Simic, Bant-Lurrusfolk), Spirits (Azorius)

Pioneer: Spirits (Azorius)

Historic: Merfolk (Simic), Spirits (Azorius, Bant)


#456 chopper Geschrieben 05. März 2020 - 13:23

chopper

    Bester Modern-Spieler 2020/2021

  • Mitglied
  • PIP
  • 192 Beiträge

Wie steht ihr zu Stifle in den aktuellen Listen. Habe mal ein paar Tests mit 2 Stifle im Deck gemacht und bin mir einfach nicht sicher. Ich liebe Stifle und spiele die Karte immer sehr gerne, aber mit Dreadhorde Arcanist sind es wieder 2 Karten weniger die man flashbacken kann. Desweiteren habe ich das Gefühl, dass der Mana denial Plan immer seltener aufgeht.

Andererseits ist Stifle direkt eine gute Antwort gegen die aufkommenden Breach Decks. In manchen Games kommt die Karte einfach super überraschend und macht so coole Dinge :D.



#457 UR Stupid Geschrieben 05. März 2020 - 13:41

UR Stupid

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 7 Beiträge

 
Das hat mich auch schon ziemlich umgetrieben. Ich hatte die Karte mal beim Testen im Mainboard, davon würde ich tatsächlich wegen der Situativität abraten - ich habe das Gefühl, man muss sich für's Tempo, frühe Threats und für frühe Sorcery-Cantrips einfach zu oft austappen Turn 1-2, gegen mache Decks auch Turn 3 mit TNN.
 
Das sind ja eigentlich die Züge, in denen es Spiele gewinnt, Fetchies und Wasteland zu stiflen.
 
Später ist Stifle gegen Länder zwar immer noch nett, aber der Gegner kann auch drum herum spielen, wenn du dich austappen musst, und verliert auch mit den meisten Decks nicht mehr deswegen. Mein Zwischenergebnis wäre also, dass Stifle eine solide Karte ist in Matchups, wo man es für Länder UND andere Karten nutzen kann.
 
Im Sideboard also m.E. eine sehr vertretbare Wahl. Hat mir dort auch schon echt Spiele gewonnen, die ich sonst klar verloren hätte, u.A. gegen Reanimator oder Lands.
 
Ich habe nur gerade das Problem, dass ich nicht wüsste, was zu cutten wäre. Stifle im Anti-Storm-Slot (statt Pyrostatic Pillar oder Flusterstorm) fände ich vertretbar, habe allerdings auch nicht so viel Erfahrung gegen Storm.
 
Sicher bin ich mir aber auch nicht - vereinzelt spielen Top8-Listen Stifle auch MD und im URG-Delver ist die Karte ja m.W. sogar gesetzt. Die sind aber vielleicht auch noch mehr Tempo und etwas weniger "protect the Queen & schnell töten" als wir?

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 05. März 2020 - 14:22.
Fullquote vom direkten Post darüber entfernt.

Legacy: UR Delver, Shift-Merfolk

Modern: Merfolk (Mono Blue, Simic, Bant-Lurrusfolk), Spirits (Azorius)

Pioneer: Spirits (Azorius)

Historic: Merfolk (Simic), Spirits (Azorius, Bant)


#458 Nekrataal der 2. Geschrieben 05. März 2020 - 14:25

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.586 Beiträge

Im aktuellen Meta halte ich Stifle für zu schwach. Ausnahme wäre, dass man ein lokales Meta erwartet, wo es gut ist. Ich glaube, dass die online Listen eher solche sind, wo leute Bock drauf hatten und/oder aufgrund der MUs zufällig dafür belohnt wurden oder nicht genügend bestraft. Lässt sich halt schwer sagen.



#459 Gast_Oblahue_* Geschrieben 05. März 2020 - 18:30

Gast_Oblahue_*
  • Gast
Würde tatsächlich genau das Gegenteil behaupten. Finde Stifle in einem sehr Fetchland lastigen Meta wieder extrem gut. Dass man sein Deck daran anpassen muss sollte aber auch klar sein. Will sagen: True-Names raus und dafür mehr Flash mit Brazen Borrower z.b. und wahrscheinlich auch weniger bis gar keine Arcanisten :/
Ob dass dann schlussendlich besser ist wage ich nicht zu behaupten. Ist halt dann mehr auf Counter und Instant Speed getrimmt.

#460 Nekrataal der 2. Geschrieben 05. März 2020 - 18:59

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.586 Beiträge

Wenn ich mir die Top4 Decks bei mtgtop8 in jeder Rubrik ansehe, ist Stifle doch nur vs. 4c Control wirklich gut. Astrolabe  macht ja das Farbabschneiden schwerer und gegen die anderen Decks ist Stifle quasi wurscht, ausser vllt Storm. Oder wie siehst Du das?






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.