Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 1 Stimmen

Return to Ravnica Event Deck "Rakdos: Wrack and Rage" (RB)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Return to Ravnica Event Deck "Rakdos: Wrack and Rage" (RB) (22 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

In welchen Kategorien kann dieses Event Deck bei euch punkten?

  1. Spielstärke (5 Stimmen [11.63%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.63%

  2. Spielspass (7 Stimmen [16.28%])

    Prozentsatz der Stimmen: 16.28%

  3. Mehrspielertauglichkeit (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. Gut ausbaufähig (11 Stimmen [25.58%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.58%

  5. Einsteigerfreundlichkeit (4 Stimmen [9.30%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.30%

  6. Gute Einzelkarten (10 Stimmen [23.26%])

    Prozentsatz der Stimmen: 23.26%

  7. Nirgendwo (6 Stimmen [13.95%])

    Prozentsatz der Stimmen: 13.95%

Würdet ihr dieses Event Deck weiterempfehlen?

  1. Ja (7 Stimmen [31.82%])

    Prozentsatz der Stimmen: 31.82%

  2. Teilweise (9 Stimmen [40.91%])

    Prozentsatz der Stimmen: 40.91%

  3. Nein (5 Stimmen [22.73%])

    Prozentsatz der Stimmen: 22.73%

  4. Keine Ahnung (1 Stimmen [4.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.55%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Hippie Geschrieben 02. Oktober 2012 - 14:27

Hippie

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.547 Beiträge
Return to Ravnica Event Deck "Rakdos: Wrack and Rage" {BR}

Angehängte Datei  event rb.jpg   5,25K   1 Mal heruntergeladen



Das Event Deck ist ab dem 26. Oktober 2012 für ca. 15-25€ erhältlich.
Siehe auch: http://www.mtg-forum...and-conquer-gb/

Bearbeitet von Hippie, 02. Oktober 2012 - 14:35.

Avatar by Demo

#2 Denkowski Geschrieben 02. Oktober 2012 - 16:12

Denkowski

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 441 Beiträge
Hi zusammen,

ich finde das Deck gar nicht mal so schlecht. Ich habe gemerkt das viele Humans im Deck sind, vielleicht könnte man nun den Effekt der Falkerath Aristokratin besser nutzen. Paar Spell austauschen und auch paar mehr Summits und Blutkrypta rein, dann müsste das doch relativ gut gehen das Deck. Vielleicht werde ich es mir holen...
Gruß Deniz MKM

Eingefügtes Bild

#3 OldSchool Geschrieben 02. Oktober 2012 - 19:04

OldSchool

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.013 Beiträge
Ausbauen kann man das Deck durchaus.. Eigentlich kann man jedes Deck ausbauen.

Nur blöd ist halt, dass Wizard hier voll Chancen vertan hat ._. Wäre ein Dual den so heftig gewesen?

Nein wäre es nicht, hätte nur den verkauf angekurbelt. Genauso hätte ein Dreadbore auch reingepasst!

Eig war es ja immer so, dass ein Deck heftig mit teuren Einzelkarten war, das andere relativ mau dagegen.
Jetzt sind beide mau -.- Glückwunsch Wizard..

mfg

myrbannerneutxse6.jpg

 


#4 Lonly Wolve Geschrieben 02. Oktober 2012 - 23:46

Lonly Wolve

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 225 Beiträge
Das Deck sieht mal ganz "nett" aus.
Prügeln und dann den Rest mit burn erledigen.

Aber ich empfinde das andere als hochwertiger. Welche Karten sind hier in dem Deck dann noch viel wert(€)?
Da bietet das andere Deck mit Thragtusk, Woodland Cemetery, Wolfir Silverheart und Ulvenwald tracker echt mehr für's Geld.
Mir gefällt aber auch der Aggroplan vom GB-Deck besser, da es einen schnellen und effektiven Start hinlegen kann und nach hinten raus immernoch was nachlegen kann - würde mir wohl eher das Golgari-Deck holen

#5 Comanche RAH-66 Geschrieben 03. Oktober 2012 - 07:48

Comanche RAH-66

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.093 Beiträge
Also mit 7 Rares ist das Deck doch sehr gut bestückt. Das sind mehr Rares als in jedem anderen Event-Deck zuvor.
Was ich schade finde ist, dass es die Event-Decks nur für Rakdos und Golgari gibt. Warum nicht für jede Gilde eins rausbringen, so wie bei den Intro-Decks ? Da hat Wizards auch ein gutes Geschäft verpasst.

Bearbeitet von Comanche RAH-66, 03. Oktober 2012 - 07:54.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#6 Hippie Geschrieben 03. Oktober 2012 - 12:34

Hippie

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.547 Beiträge
Bisher waren in jedem Event Deck sieben Rares. Das ist keine Neuerung, sondern der Standard.
Avatar by Demo

#7 Bladewing26 Geschrieben 03. Oktober 2012 - 16:04

Bladewing26

    Moderates Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.815 Beiträge

Ausbauen kann man das Deck durchaus.. Eigentlich kann man jedes Deck ausbauen.

Nur blöd ist halt, dass Wizard hier voll Chancen vertan hat ._. Wäre ein Dual den so heftig gewesen?

Nein wäre es nicht, hätte nur den verkauf angekurbelt. Genauso hätte ein Dreadbore auch reingepasst!

Eig war es ja immer so, dass ein Deck heftig mit teuren Einzelkarten war, das andere relativ mau dagegen.
Jetzt sind beide mau -.- Glückwunsch Wizard..

mfg

Chaserares aus der aktuellen Edition wirst du in Eventdecks aus relativ offensichtlichen Gründen kaum finden (Ausnahme war Thragtusk in M13). Fetchländer, Mirran Crusader, Stoneforge Mystic und Co. gab es auch alle erst in Eventdecks späterer Sets. Klar würde ein Overgrown Tomb den Verkauf der Eventdecks ankurbeln - dafür sinkt die Nachfrage nach Displays/Boostern (natürlich nicht viel) und die dürften immer noch den Großteil des Umsatzes ausmachen. Stattdessen kriegt man eben die M10-Duals, die ebenfalls absolut spielbar sind, im Fall des Golgari-Decks auch nicht gerade wertlos. Shockländer würden das Deck kaum stärker machen und dafür eine Chaserare der Edition einfach zu bekommen, bei den Eventdecks liegt der Fokus eh auf Spielstärke, da ist die Entscheidung nachvollziehbar.
@Comanche: 10 Eventdecks innerhalb eines halben Jahres wäre wohl etwas zuviel des Guten, zumal durchaus nicht alle Gilden T2-fähig sind.
Das Deck sieht nett aus, recht zielgerichtet, wenig echter Crap, T2-Stärke kann ich nicht beurteilen, fürs Casual wärs brauchbar.

Eingefügtes Bild

Mein Problem ist das ich nicht weiß wie ich erklären soll wie das Deck gespielt werden soll. Ich weiß noch nicht einmal was ein Eingangspost ist.


#8 gilgames Geschrieben 03. Oktober 2012 - 17:34

gilgames

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 16 Beiträge
Und welche Gilden wären das?

#9 Comanche RAH-66 Geschrieben 03. Oktober 2012 - 22:02

Comanche RAH-66

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.093 Beiträge

@Comanche: 10 Eventdecks innerhalb eines halben Jahres wäre wohl etwas zuviel des Guten, zumal durchaus nicht alle Gilden T2-fähig sind.


Wieso sollten nicht alle Gilden T2 fähig sein ?
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

#10 Lonly Wolve Geschrieben 07. November 2012 - 21:44

Lonly Wolve

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 225 Beiträge
Meintest du, dass die 5 Gilden (Azorious, Izzet, Selesnya, Golgari, Rakdos) nicht T2-fähig fähren, denn das wäre ja nicht so ganz richtig, wenn man einfach mal schaut, was zur Zeit so gespielt wird. Da sind zwar einige stärker als andere, aber eigentlich haben alle durchaus gute Deckstrategien.

Dieses Deck würde ich wahrscheinlich rot-lastiger spielen und den Devil auch Main, aber sonst ist es doch ein schönes, einfaches und vor allem schnelles Deck, dass sich gerade für Einsteiger eignet (das "komplizierteste" könnte Soulbound sein).




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.