Zum Inhalt wechseln


Fallen Azrael

Registriert seit 04. Mai 2009
Offline Letzte Aktivität Heute, 17:48

#1787420 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 04. Dezember 2021 - 22:33

[...]
Jeder kann doch selber bestimmen ob er in der Lage ist ein KFZ zu führen11!!


Es geht um FAHRscheine, nicht FÜHRERscheine. ;)


#1786671 Corona - SARS-CoV-2 - COVID19 usw

Geschrieben von Fallen Azrael am 30. November 2021 - 21:53

Naja, wenn die jetzt Impfpflicht ankündigen, muss jeder nochmal die Chance haben, rechtzeitig geimpft zu werden. Also zwei Dosen + 14 Tage + Termin bekommen.


#1785597 Corona - SARS-CoV-2 - COVID19 usw

Geschrieben von Fallen Azrael am 25. November 2021 - 15:24

Also darf eine Zeitung ein frei erfundenes Interview mit einer realen Person drucken und diese hat gar keine Möglichkeit dagegen vorzugehen? Das wäre in der Tat eine ziemlich heftige Lücke im Rechtssystem, die geschlossen werden müsste.

Das wäre halt dann tatsächlich was, wo ich mir auch ganz klar empfindliche Geldstrafen, sowie die Pflicht zum Widerruf wünschen würde.

Ist alles schon eine Weile her, die Person ist 1999 verstorben. Aber es war damals wohl so, dass Bild irgendeine Formulierung verwendet hat, bei der mit viel "gutem" Willen und germanistischem Sachverstand* herausgelesen werden konnte, dass das Interview so nicht echt stattgefunden habe.

*Also nichts, was der Durchschnittlichsleser hat.

Edit @Kalli: upps, ich dachte da sind wir...


#1785580 Corona - SARS-CoV-2 - COVID19 usw

Geschrieben von Fallen Azrael am 25. November 2021 - 15:04

Das Problem bei der Bild sind nicht nur "Falschmeldungen", sondern vorsätzlich erfundene "Berichte", quasi Relotius als Tagesgeschäft.

In meinem erweiterten Verwandtenkreis gab es eine Person von "öffentlichem Interesse" (Prominent), die um ein Interview in der Bild gebeten wurde. Dieses Ersuchen wurde rigoros abgelehnt, da die Person der Bild noch ablehnender entgegen stand als z.B. FDPepega.
Trotzdem wurde ein paar Tage später ein Interview gedruckt - 100 % erfunden. Keine Einsicht, Entschuldigung oder sonstwas von der Bild. Und es gab dagegen absolut keine rechtliche Handhabe.

Es darf niemals soweit kommen, dass Zeitungen irgendwie zensiert oder für ungenaue Berichte bestätigt werden. Gründe hat KoF ja dargelegt.
Aber für offensichtlich absichtliche Falschdarstellungen würde ich mir manchmal schon ein stärkeres Instrument als die Rüge wünschen. Und zwar in den Fällen, in denen offensichtlich ist, dass die Zeitung es eigentlich besser wusste.


Z.B. wenn eine angegebene Quelle nur unvollständig im Bericht verwendet wird, um Aussage "A" zu behaupten. Aber sobald man in der Quelle zwei Sätze weiter liest, offensichtlich wird, dass "A" falsch ist, sondern die Quelle eigentlich vom Gegenteil "B" gehandelt hat. In einem solchen Fall kann man von Kenntnis ausgehen, da die Quelle selbst zitiert wurde. Das verdrehen der Aussage muss also einen gewissen Vorsatz gehabt haben.


#1785402 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 24. November 2021 - 20:32

Ist nicht auch die vorherrschende Meinung von "Wirtschaftsweisen", dass das Wirtschaftsverständnis der FDP veraltet ist und die einem FDP-Finanzministerium eher mit gemischten Gefühlen entgegen sehen?




#1785258 Corona - SARS-CoV-2 - COVID19 usw

Geschrieben von Fallen Azrael am 24. November 2021 - 09:01

Wenns von der Bild ist, würds mich nicht wundern wenn dann klein im Text steht dass es sich um die Hepatitis Impfung handelt…
Oder zählen Unfallopfer die geimpft sind dazu…


Die Quelle war ein offizieller Bericht des RKI (oder ähnliches), aber sehr gekürzt!

Das Verhältnis 44% Geimpft - 56% Ungeimpft bestand bei Personen über 65 (?*) Jahren**. In dieser Altersgruppe war die Impfquote >85%. Kann sich ja jeder ausrechnen, wie dumm nicht-Impfen ist...

Uns ein Argument, mit dem ich es versuchen werde, falls ich Mal wieder gegen "44%!! Voll die vielen Impfdurchbrüche" anzugehen:
"Und wenn 100% geimpft sind, hat man auch 100% Impfdurchbrüche. Insgesamt würden trotzdem nur ein Bruchteil der Intensivbetten benötigt werden. Prozentrechnung kann Leben retten!"


*+- irgendwas, hab die Zahlen nicht mehr genau im Kopf.
** Ggf. auch nur für Sachsen erhoben. Wie gesagt, hab's nicht mehr 100%ig parat.


#1784270 Seid ihr für eine Corona Impfpflicht?

Geschrieben von Fallen Azrael am 19. November 2021 - 13:12

[...]Man müsste dann für Coroan erstmal nachweisen, dass es eine schlimmere Krankheit ist als die Grippe, oder irgendwelche sonstige Infektionskrankheiten.
Die Ansteckungsgefahr ist bei Corona zwar größer, aber wenn der Verlauf ähnlich schwer bei anderen Krankheiten ist, dann kann man das meiner Meinung nach rechtlich kaum durchsetzen. Dann müsste man entweder eine Art Impfpflicht für alles einführen, oder halt keine für Corona.[...]

Ich denke, wir sind uns einig, dass es die derzeitige Krankenhaussituation in Deutschland in der Moderne in Friedenszeiten noch nie gegeben hat, oder?
Damit ist denke ich genug nachgewiesen, dass Corona entweder durch die hohe Ansteckungsrate oder durch die hohe Schädigungsrate oder durch beides zusammen gefährlicher ist, als alle Infektons- oder sonstwas-Krankheiten, die in Deutschland die letzten paar 100 Jahre aufgetaucht sind. Brauchst du echt noch ein paar teure Wissenschaftler, die zählend durch die Krankenhäuser laufen und in 6 Monaten auf 120 Seiten schriftlich zusammengefasst haben:"Ja, sind echt scheiße viele, sollte man ernst nehmen!"?

Edit:
TROTZ wissenschaftlich unstrittig helfenden Maßnahmen wie Maskenpflicht und einer Impfrate von ~67%


#1782815 Secret Lairs News und Diskussion

Geschrieben von Fallen Azrael am 13. November 2021 - 11:45

Protip fürs nächste mal: Aldiprospekt o.ä. von online spiegelverkehrt ausdrucken ;)




#1775427 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 08. Oktober 2021 - 22:27

Wenn man Retros Aussagen bzgl. Demokratie ganz nüchtern betrachtet, muss man ihm irgendwie Recht geben. Das System der Demokratie ist im Grunde das bestmöglich denkbare. Leider wird es von den Menschen verwendet, die eines der denkbar schlechtestmöglichen Lebewesen für eine Demokratie sind. Zu leicht beeinflussbar durch kurzzeitige Sachen; extrem schlecht darin, Ereignisse in Relation zueinander zu setzen; stark verbreiteter Egosismus; ... Ich denke, die letzten 1,5 Jahre in Deutschland, das ganze Brexit-Theater sowie jetzt gerade Polen zeigen schon in allernächster Umgebung, wie dumm die sogenannte Schwarmintelligenz werden kann, wenn sie nur mit Scheiße gefüttert wird (bzw. sich entscheidet, nur die Scheiße zu fressen).

 

 

Will auch mal ranten...




#1774671 Der Kino-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 06. Oktober 2021 - 07:28

[...]
Was Geheimtipps angeht, habe ich den hier bekommen: https://de.m.wikiped...rscheinlichkeit vom Regisseur von "In China essen sie Hunde" mit Mads Mikkelsen. Ich muss nur noch herausfinden wo ich den schauen kann.


Cool, gut zu wissen
Und In China essen sie Hunde muss ich auch dringend Mal wieder gucken.


#1772821 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 27. September 2021 - 18:51

Ja, für Mitte bis Ende der 30er Jahre ist es das Ziel die Dinger im großen Stil aufzubauen. Bin da auch recht optimistisch.

Das deckt sich auch mit Chinas Plänen in die Co2 Neutralität zu kommen.

 

Was mit alten Kraftwerken passiert, darüber habe ich mir ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht? ^_^ Baut man sie dann nicht einfach ab?

 

Das Material von alten Atomkraftwerken ist (teilweise hochgradig) verstrahlt. Die Kosten sind extrem hoch. Das große Problem ist, dass alle Werkzeuge und Hilfsmittel beim Abbau ebenfalls verstrahlt und zu Sondermüll werden. Deswegen werden im Rückbau gerne mobile Wasserstrahlschneider eingesetzt, denn für den Umgang mit verstrahltem Wasser existieren rund um Atomkraftwerke idR immerhin "Einrichtungen".




#1772311 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 26. September 2021 - 17:31

Ich gehe davon aus, dass du Afd meinst?

Ich kenne tatsächlich einige, die das auch offen zugeben.
Die "typischen Afd Themen halt", wie z. B. Ausländer /Zuwanderung.

Tatsächlich kann ich das in manchen Bereichen /Orten sogar nachvollziehen, dass sich Deutsche da unsicher vorkommen, wenn um sie herum alles ausländisch spricht...



Nur sind das nicht die Ortsteile mit hoher AFD-
Quote. Sondern am meisten die östlichen kleineren Orte, die einen "Ausländer" nur aus den Reiseberichten von James Cook kennen.


#1768733 Politik-Thread

Geschrieben von Fallen Azrael am 11. September 2021 - 13:53

AfD, denn ohne öffentlich-rechtliche Sender können die besser ihre Fake-News-Propaganda verbreiten.




#1767023 [MID] Spekulationsthread - Innistrad: Midnight Hunt

Geschrieben von Fallen Azrael am 06. September 2021 - 09:34

Du meinst wohl: mit Menace


#1766921 Tergrid + Malakir Rebirth

Geschrieben von Fallen Azrael am 05. September 2021 - 21:22

Und falls du dich fragst:

APNAP = active player, non active player

Das bedeutet, wenn ein Ereignis bei beiden Spielern etwas auslöst, dann werden zuerst die Trigger vom aktiven Spieler auf den Stack gelegt, danach kommen die Trigger vom passiven Spieler auf den Stack. Und da der Stack von oben nach unten abgearbeitet werden muss, bekommt der nicht-aktive Spieler in deinem Fall den Gray Merchant und ist für den Trigger vom aktiven Spieler nicht mehr im Grave.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.