Zum Inhalt wechseln


MettRosé

Registriert seit 25. Mai 2009
Offline Letzte Aktivität Gestern, 20:37

Erstellte Themen

MattRose sucht

31. März 2020 - 08:21

Ich suche derzeit folgende Karten:

 

4 Elvish Mystic

1 Nissa, Who Shakes the World

4 Vivien, Arkbow Ranger

4 Voracious Hydra

1 Aligned Hedron Network

1 Perilous Vault

1 Emrakul, the Promised End

1 God-Pharaoh's Statue

1 Meteor Golem

1 Heart of Kiran

2 Heaven // Earth

1 The Great Henge

1 Ulamog, the Ceaseless Hunger

1 Verdurous Gearhulk

1 Walking Ballista

1 Forest (THB)

 

 

Editionen sind prinzipiell egal, außer es steht dahinter. Nonfoil stark bevorzugt.

VHB richtet sich tagesaktuell nach dem günstigsten deutschen Anbieter mit dem jeweiligen Grading (ich nehme auch good mit entsprechendem Rabatt). Versand übernehme natürlich ich.


Arena Deck Assistant

28. März 2020 - 23:48

Ich will nach sehr langer Pause (fast 1 Jahr) wieder mit Magic Arena anfangen, aber ich war sehr unschlüssig, welche Decks ich mir überhaupt bauen möchte, und hatte ein bisschen den Überblick über meine Sammlung verloren.

 

Da ich auch sehr gerne programmiere, habe ich mir überlegt, dass ich mir ein Tool baue, das mir die aktuellen Top-Decks aus dem Internet (mtggoldfish) zieht, mit meiner Collection vergleicht, und mir dann sagt, wie viele Wildcards ich brauche, also welches Deck ich mir am ehesten bauen kann.

 

Herausgekommen ist der "Arena Deck Assistant" und ich dachte mir, dass ich ihn mit euch teilen werde.

Zu finden ist er hier: https://github.com/M...-deck-assistant

 

Das Programm gibt es einmal als ausführbare Datei unter Windows, dazu einfach die Datei "arena-deck-assistant-Windows.zip" herunterladen und entpacken, dann die exe im Ordner "src" ausführen.

Alternativ gibt es das ganze auch für Python, die Anweisungen stehen im Readme.

 

Wichtig ist, dass man die "Detailed Logs" in Arena aktiviert hat, damit man die eigene Sammlung auslesen kann (siehe https://mtgarena-sup...ing-Log-Files).

 

Ich würde mich freuen, ein wenig Feedback zu diesem Programm zu bekommen, auch wenn sich die Funktionalität natürlich in Grenzen hält und nicht jeder dieses Tool braucht.


Secret Lair - Enemy Fetchlands (aka Ultimate Edition)

13. März 2020 - 15:21

 

(Secret Lair ab ca. 5:30)

 

 

Info von reddit:

 

 

Reprinting enemy fetchlands.

  • Product ONLY available at LGSs

  • Officially confirmed; WotC PR rep was in the video

  • Secret Lair: Ultimate Edition

  • May 29th

  • Price: a bit more than $165

  • NON FOIL, NEW ART

  • John Avon did Arid Mesa, for those who care. lol

  • Verdant Catacombs has the Avacynian symbol.

  • Art wise, the lands represent different planes, no longer just zendi or tarkir

 

edit: Mehr Infos vom Mutterschiff (danke @ Kitsu):

https://magic.wizard...tion-2020-03-13

 
Secret Lair: Ultimate Edition will contain one non-foil copy of each of these cards, and you can only get the grouping of five at your local game store starting May 29. Copies are limited—stores will typically receive no more than 10 copies of Ultimate Edition—so make sure to check with your local game store.
 
While the vast majority of these will go out through WPN stores, there will be another opportunity to pick these up. The week after these go on sale at WPN stores, we'll be running a Secret Lair superdrop much like we did in December. We'll share more details about all of the drops closer to June, but the one detail we can share today is that if you purchase the bundle that combines each drop that goes on sale during the superdrop, you'll receive one random fetch land for each bundle you purchase.

Mono Green Devotion 2020

04. März 2020 - 16:21

In den letzten Tagen feierte Mono Green Devotion ein Comeback, nachdem es mit Once Upon a Time, Veil of Summer, Oath of Nissa und Leyline of Abundance ja schon einige Banns abbekommen hat.

Aber die Kombination aus Manaelfen, Nykthos, Shrine to Nyx und den grünen Walkern Nissa, Who Shakes the World und Vivien, Arkbow Ranger ist nach wie vor sehr explosiv und generiert Mengen an Mana, die man sonst nur von Tron im Modern oder 12Post im Legacy kennt.

Besonderer Twist des Decks ist das Sideboard, das komplett zum Wishboard gemacht wurde. Karn, the Great Creator und die Ultimate von Vivien sorgen dafür, dass man vom stumpfen Ramp-Deck zum Schweizer Taschenmesser wird und versucht, auf möglichst alles im Format, was einem gefährlich werden könnte, eine Antwort zu haben.

Ansonsten ist das Deck hauptsächlich proaktiv. Die wenigen Interaktionen beziehen sich auf die Fight-Mechanik mit Vivien und Voracious Hydra.

 

Ich glaube, besonders lange lässt sich über das Sideboard streiten. Im unten stehenden Video sieht man, dass das Deck besonders Probleme mit Massen von Kreaturen bekommt. Hier hiflt eigentlich nur Perilous Vault, der einen meistens aber auch stark zurückwirft.

 

 

 


Test

04. März 2020 - 09:43

Angehängte Datei  hoerner_kuh-auf-weide.jpg   132,89K   0 Mal heruntergeladen


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.