Zum Inhalt wechseln


flamedragons

Registriert seit 28. Jun 2009
Offline Letzte Aktivität Gestern, 10:23

Verfasste Beiträge

Im Thema: Terese Nielsen - TERF und andere Probleme

09. November 2019 - 10:49

Ja, es sollte wirklich genug sein mit dem Nielsen Bashing, schließlich aht sie nie wirklich stellung bezogen, aber es ist schon Zeit ins Land gegangen - wtf, what? Es ist vorbei wenn sie klar Stellung bezogen hat und bis sie das nicht getan hat muss man daraufhinweisen, dass sie sehr merkwürdige Ansichten hat, die von einigen Personen abgelehnt werden.

 

 


Im Thema: Modern-Grand Prix und andere Pro-Turniere

28. Oktober 2019 - 08:15

Und Pioneer. Oko darf wohl in allen Formaten gebanned werden.


Im Thema: UR Schere

26. Oktober 2019 - 13:07

Wir entwickeln uns weiter und stürmen die Leagues mit konstanten Ergebnissen. Ich kann nicht einschätzen, welches Tier es hat, aber es hat genug Game ggn alles Relevante im Format! Die Deckliste oben wurde schon lange hinter sich gelassen und sich einmal real weiter entwickeln und einmal gedanklich in eine Rich kid Version.

 

Die UR Liste agiert wie eine geschmierte Maschine und kann auch mal nur mit einem Land gewinnen - leider mach ich noch viele kleine Fehler, weswegen ich viele Games verliere- wie im alten Modern Affinity muss man halt die ganze Zeit rechnen. Hier die aktuelle Liste:

 

Ich nehme sehr gerne Ratschläge an :)

 

Die RichKid version ist das Deck in 4 Color mit Thoughtseize und Oko im SB :)


Im Thema: Pioneer - Chatthread

23. Oktober 2019 - 12:10

Ich finde es einfach nur unfassbar dreist wie sie die Banlist entstehen lassen wollen: Jo, spielt Pioneer auf MTGO kauft euch die Karten für die Decks und dann bannen wir ganz schnell alles was imba ist. (Als ob Marvel nicht sofort Imba ist..., naja) Wieso nicht eifnach sagen hier leute, alle mit einem MTGO Account haben bis Datum X Zeit Pioneer nach Herzenslust auszutesten mit Phantomkarten. Das ist einfach so moralisch falsch und ich frage mich, wie viele Leute da mitmachen, wenn sie nicht eh die krassen Collections haben...

 

Fernab davon muss man sich auch die Frage stellen, wieso ein Format, was Karten aus den letzten 7 Jahre beinhaltet ansprechender sein sollte als ein Format mit Karten aus den letzten 16 Jahren. Deren Argumentation ist einfach so schwammig... ich mein wie viele Karten aus den letzten STD Sets wurden in Modern relevant, also so im Schnitt? 4-5? Das ist doch einfach mal nicht schlecht. Wie viele werden in Pioneer Relevant? Ich prophezeie, pro Set, 4-5. Und damit würde es einfach keine Abhilfe schaffen. Das große Problem von Magic ist einfach, dass Standard irrelevant geworden ist in den letzten Jahren, einfach weil es scheiße war und jetzt steht man vor dem Problem: Was machen wir noch mit Paper Karten? Wizards müssen sich wohl langsam entscheiden: Nur noch digital oder analog komplett neu, aber sinnig zu gestalten, und das macht pioneer nicht, es ist nur ein temporäres Pflaster.


Im Thema: [ELD] Spoilerthread 19.09.2019

20. September 2019 - 07:33

Ist der Merfolk dude nicht was für Dredge/Vengevine? Erst millt er (eine Karte weniger als Tome Scour, aber das ist ja vllt zu verkraften) und später triggert er Vengevines?! Als Blocker auch nicht so schlecht bzw. wenn man irgendwie seinen Kreaturen +x/+0 gibt greift er ja auch ein zweimal an...


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.