Zum Inhalt wechseln


CasualCalamity

Registriert seit 27. Aug 2009
Offline Letzte Aktivität Heute, 00:04

#1687142 Budget Boxing Liga - vom Sealed Deck zur EDH Maschine

Geschrieben von CasualCalamity am 27. November 2020 - 12:06

Wir starten gerade eine Budget Boxing Liga und freuen uns über Mitspieler:innen! Das Ganze sieht folgendermaßen aus:

In der Kompass Boxing League beginnt ihr mit einem Sealed Deck und levelt dann Woche für Woche auf, bis ein fertiges 100 Karten Singleton Commander Deck daraus wird! Unterwegs könnt ihr euch mit den anderen Pokemon-Trainern Spielern messen!

 

Ab jetzt kann sich jede:r ein Sealed Deck aus 8 Commander Legends Boostern bauen und damit ab sofort gegen andere Leute aus der Kompass-Liga spielen. Wichtig: den Pool auf jeden Fall als Sideboard behalten, auch die Karten die nicht in der ersten Version des Decks landen. Denn spätestens am 2. Adventswochenende werdet ihr die restlichen Karten wieder brauchen, denn da kommt dann das erste Deck Upgrade: 1 neues Booster darf geöffnet werden und das Deck wird auf 80 Karten erhöht. Ab dann gibt es über den Advent und in die Feiertage zwischen Weihnachten und Silvester hinein wöchentliche Pickup Games über Spelltableund einmal pro Woche ein Update.

 

Die Updates sehen folgendermaßen aus:

 

Woche 0 (ab sofort): 8 packs -> 60 no singleton

Woche 1 (ab 6.12.): 8+1 -> 80 no singleton

Woche 2 (ab 13.12.): 9+1 -> 80 no singleton

Woche 3 (ab 20.12.): 10+2 -> 100 no singleton

Woche 4 (ab 27.12.): 12+12 (to be confirmed) -> 100 singleton

 

Wir entscheiden dieses Wochenende, ob wir für die Dauer der Liga ein Punktesystem testen, wo nicht nur Punkte für Wins und Kills verteilt werden, sondern auch für epische Plays und guten Sportsgeist. Und, falls ihr bereits eure Booster Boxen aufgerissen habt, aber trotzdem mitmachen wollt - keine Sorge, das geht problemlos! Auf unserem Discord Server haben wir eine Anleitung, wie ihr aus dem Inhalt der bereits geöffneten Displays wieder neue randomisierte Booster zusammenstellen könnt.

 

Bist du bereit, mit deinem kleinen Sealed Deck die Reise bis in die höchsten Höhen des Formats anzutreten? Auf geht's!




#1686006 Diesen Commander spiele ich am längsten:

Geschrieben von CasualCalamity am 23. November 2020 - 11:53

Ich hab 2011 mit dem Riku precon mit EDH angefangen und habe das Deck bis heute :)




#1674349 Fragen & Diskussionen zu Bannings (nicht format-spezifisch)

Geschrieben von CasualCalamity am 14. Oktober 2020 - 08:23

Warum sind Lotus und Moxe gebannt, aber Mana Crypt legal?

Die ist doch im Format besser als Moxe und Lotus.

 

Das hat zum Teil historische Gründe. Als das Format noch ganz jung war (vor mittlerweile über 10 Jahren), wurde die banlist auch mit dem Gedanken erstellt, sich abzuheben von vintage/legacy und anderen Eternal formaten, bei denen es ein ordentliches finanzielles Investment braucht, um einzusteigen. Deswegen wurden einige Karten gebannt, um ein Signal an neue Spieler zu senden, dass es sich bei EDH zwar um ein eternal format ohne Rotation handelt, aber man keine mega optimierten Decks mit zb den Power 9 braucht.

 

(das und mehr besprechen wir übrigens in Episode 2 unseres podcasts ;-) )




#1673770 Deutscher EDH/Commander Podcast: Der Commander Kompass

Geschrieben von CasualCalamity am 12. Oktober 2020 - 14:11

Servus allerseits!

 

Jede Woche diskutieren wir im Commander Kompass Strategie, Technik, und Taktik rund um das beste Magic: the Gathering Format aller Zeiten!

 

Ihr findet uns auf Spotify, Apple Podcasts und unter https://anchor.fm/commanderkompass. Wir freuen uns auch über follows und Feedback, hier oder zb auf Twitter.

 

Wir legen gerade erst los und haben viel geplant, und wir freuen uns über alle, die mal reinhören wollen! Und wenn euch gefällt, was wir machen, empfehlt uns gerne weiter! :)

 

Kommt gerne auf unseren Discord Server: https://discord.gg/uBnGUtCQrm

 

Hier ein Vorgeschmack unserer ersten Folgen:

 

Grüße!

Fritz, Jochen und Freddy
 




#492384 Planechase - faire Kombination

Geschrieben von CasualCalamity am 06. September 2009 - 22:36

Hey,
habe mir mit zwei Kumpels zusammen die Decks Zombie Empire, Strike Force und Elemental thunder gekauft und das Wochenende ueber extensiv gespielt. Metallic Dreams wollte keiner von uns, da wir es alle als eher schwach eingeschaetzt haben. Zombie Empire ist von den drei mit Abstand das maechtigste, weit staerker als die beiden anderen. Das Strike Force Deck hat mich sehr enttaeuscht, hatte es zuvor auch als gut eingeschaetzt, es war aber zu langsam und hat kaum Kreaturen rausbekommen. Am zweitstaerksten wuerde ich persoenlich nach der Spielerfahrung das Elemental-Deck einschaetzen, es schafft es, sehr schnell Mana und grosse Viecher rauszukriegen (was gegen die unveraenderten anderen Decks durchaus effektiv ist) und kann sehr gut von seinen Planes profitieren. Dennoch sind alle Decks vergleichsweise gut gebalanced, und die Planes nehmen eben auch sehr viel Einfluss auf das Spielgeschehen und damit auch auf die Deckstaerke. Bsp: Velis Vel hat dem Elemental-Deck einmal in wenigen Runden das Spiel gewonnen, waehrend Otaria durch zwei Extrazuege sowie diverse Flashback-Spielchen mir mal den Sieg gebracht hat.
Doch egal welche Decks ihr nehmt - Planechase macht richtig Bock, habe lange nicht mehr so viel Spass bei Magic gehabt!!! Kann es nur empfehlen!


Edit: Im Endeffekt sind aber die Planes das wichtigste an den Decks. Wir haben relativ bald auch sehr viel Spiele mit unseren normalen Decks und den Planes gemacht und viele Planes miteinander getauscht. Das Spielgefuehl war dasselbe, der Spass unveraendert, egal welche Decks.


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.