Zum Inhalt wechseln


Jensa

Registriert seit 30. Mär 2010
Offline Letzte Aktivität Heute, 21:14

#1642766 Kartenzustand

Geschrieben von Jensa am 02. Juli 2020 - 07:48

Hm, die Kratzer vorn und die Kanten hinten sprechen schon für eine Beanspruchung der Karte. Ich würde zu GD tendieren.




#1638331 WotC und Rassimus in der Auftragsvergabe

Geschrieben von Jensa am 18. Juni 2020 - 07:31

Sind wir privilegiert? Ja.

Sollten wir deshalb ein schlechtes Gewissen haben? Nein.

Sollten wir mal etwas dankbarer und uns unserer Privilegien bewusst sein? Definitiv!




#1634246 Kartenzustand

Geschrieben von Jensa am 06. Juni 2020 - 12:01

Die angeblichen weißen Stellen sind meiner Meinung nach keine wirklichen weißen Stellen, sondern stellen die Schnittkante dar, die im richtigen Winkel das Licht reflektiert. Das hat meiner Erfahrung nach jede boosterfrische Karte aus der Zeit.




#1634216 Kartenzustand

Geschrieben von Jensa am 06. Juni 2020 - 10:26

Ich habe mir die Augen ausgekegelt, konnte aber beim besten Willen nicht herauskriegen, warum die Karte nicht NM sein sollte. Ich kann keinen wirklichen Makel erkennen, helft mir mal auf die Sprünge!




#1630087 Fragen zum Kartenwert (Nicht für Fragen, die sich leicht durch den MagicKarte...

Geschrieben von Jensa am 24. Mai 2020 - 16:37

Nein, leider nicht. 1995 wurden einige Sets produziert. Schau mal hier rein, dann bist du schlauer: https://www.mtg-foru...-1?hl= editions




#1627743 Ebay Thread (skurril, verrückt, unglaublich)

Geschrieben von Jensa am 18. Mai 2020 - 11:33

Auf dem einen Karton steht "DUAL", vielleicht vermuten die Bieter Duals darin!? :rolleyes:




#1593241 Editions-Identifikation v.1.7

Geschrieben von Jensa am 15. Februar 2020 - 12:24

Was Philip Schulz sagt.

 

Generell gilt: weißrandig ohne Datum = Revised oder Unlimited. Bei Unlimited ist der Künstlername grundsätzlich höher eingerückt als bei Revised. Außerdem unterscheiden sich die Texte oftmals bzw. sind anders eingerückt.

Am Besten lässt man sich die Reprints bei mkm anzeigen, dann hat man den wunderbaren Vergleich:

 

Angehängte Dateien




#1586963 [K] Suche Library of Alexandria

Geschrieben von Jensa am 31. Januar 2020 - 11:18

Kann dicht gemacht werden, habe seit heute meine eigene Library :)




#1585510 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von Jensa am 28. Januar 2020 - 17:39

Ich stumpfe langsam ab, was MKM anbelangt. Karte versichert und Sendungsnummer verschickt, laut Post letzten Donnerstag in der Filiale zugestellt (musste er abholen)... und heute bestätigt er mir das Datum - Zitat: "Brief wurde heute von mir geöffnet - kann ja nichts bestätigen, was ich nicht gesehen habe. könnte ja leer sein der Brief"... :rolleyes:

 

Offensichtlich kennt er die Rückdatier-Funktion nicht. Ich meine, wofür wenn nicht für diese Fälle ist sie sonst gut!?




#1580859 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von Jensa am 15. Januar 2020 - 08:18

Wenn man sich beim Grading unsicher ist, dann sollte man Generell eine Stufe niedriger graden, wenn man aber sagt, ja klar, die Karte ist auf jeden Fall noch exc, dann ist das meist so.

Bitte aber auch immer die Oberfläche mit graden, viele Graden nur die Ränder und wenn dann die Karte Druckstellen oder mehrere Kratzer hat, ist es dennoch nm, was halt falsch ist.

This! Ich habe es in letzter Zeit leider wieder öfter erlebt. NM angegeben, Karte kommt an, sieht ohne Licht und nur die Ränder betrachtet ganz gut aus.

Licht an, Oberfläche angeschaut - und siehe da, mit NM hat das überhaupt nix mehr zu tun. Völlig zerkratzt und bespielt. Max. EXC-...

 

Ich grade mittlerweile grundsätzlich eine Stufe schlechter, es sei denn die Kriterien sind eindeutig. Sicher, man bekommt den ein oder anderen Euro weniger.

Aber man spart sich massig Ärger, Frust, Kosten etc.




#1575368 Display Boxen/Starter Boxen/Anleitungen ... jetzt mit Bildern

Geschrieben von Jensa am 30. Dezember 2019 - 18:23

Ich vermute mal Deutsch Limitiert.




#1572622 Editions-Identifikation v.1.7

Geschrieben von Jensa am 18. Dezember 2019 - 07:57

Naja, theoretisch könnte es auch 4th Alternate sein. Da sind die Farben etwas anders. Das kann man aber nur sicher mit Schwarzlicht herausfinden, bzw.

muss man sich die Rückseite mal ansehen. Wenn das A in "Magic" rechts oben etwas heller blau ist als der Rest des Buchstabens, ist es 4th.

Wenn nicht, ist es 4th Alternate. Mit Schwarzlicht bleibt die komplette Karte dunkel im Vergleich zu "normalen" Magickarten (liegt am anderen Material).




#1572618 Editions-Identifikation v.1.7

Geschrieben von Jensa am 18. Dezember 2019 - 07:19

Wie Hasran Ogress sagt. Black Vise ist auch 4th ^^




#1571991 Magic und Familie

Geschrieben von Jensa am 16. Dezember 2019 - 09:09

Als ich 1996 mein erstes Starter Deck (Ice Age) gekauft habe war ich schon mit meiner heutigen Frau zusammen (sie 13, ich 16). Insofern kennt sie mich nur mit Magic :)

Sie selbst kann damit nicht viel anfangen, hat aber vollstes Verständnis für mein Hobby. Meine Kids sind mittlerweile 14 und 16 und ich habe immer mal wieder schon so manche Stunde mit meiner Tochter auf dem Schoß Karten sortiert.

Da ich reiner Sammler bin, hat sie mir beim Graden der Karten geholfen ("Papa, die Karte müsste Excellent sein, oder?"). Ansonsten gibt es aber wenig Berührungspunkte.

 

Zeit ist kein Diskussionsgrund (wenn ich an meinen Karten sitze, liest sie ein Buch oder macht was am Tablet). Höchstens die Kohle, die für die ein oder andere Karte drauf geht :D




#1571856 Lieblings Magic Karte

Geschrieben von Jensa am 15. Dezember 2019 - 11:05

Polar Kraken, eine meiner ersten Karten.

Und wenn man endlich genügend Mana zusammen hatte um sie auszuspielen, einfach unbesiegbar (es sei denn der Gegner hatte ein Dark Banishing  :D).






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.