Zum Inhalt wechseln


Shelby

Registriert seit 15. Jul 2010
Offline Letzte Aktivität Heute, 11:53

#1566033 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von Shelby am 24. November 2019 - 09:01

Hey, ich hab dann auch Mal eine Frage bzgl. Bewertungen.

Ich hab eine Foil für 13 Euro verkauft.
Der Verkäufer bestätigte die Ankunft und schrieb mir eine Nachricht mit Fotos, das der Zustand nicht wie angegeben wäre und er eine Rückabwicklung will.

Natürlich habe ich mich dann erst entschuldigt, das sowas halt nicht passieren sollte, aber leider geht man ja doch manchmal zu läbsch bzw zu schnell damit um.
Einmal fragte ich noch nach, ob er auch eine Erstattung akzeptieren würde.
Wollte er nicht, also Geld inkl Rückversandkosten erstattet.

Karte kam auch an und jetzt hat er mich gestern (Ankunft der Karte bei ihm war 10.11) mit Schlecht im Zustand, Sehr gute Verpackung, Neutral Gesamt bewertet und dazu geschrieben Rückabwicklung hat geklappt.

Auf meine Nachricht, dass ich das doch etwas unangebracht finde, da wir ja den Kauf im ganzen auf meine Kosten ruckabgewickelt haben kam: Er hätte unnötigen Aufwand gehabt und eig wäre es eine schlechte Bewertung.

Wie seht ihr das? Zustand mag ich ja noch mit mir reden, aber ich finde die neutrale Gesamt Bewertung nicht angebracht, da wir unverzüglich eine Rückabwicklung gemacht haben und dann mMn gar keine Bewertung kommen sollte, da es keinen Vertrag mehr gibt auf dem die beruht.

Würde gerne wissen, ob ggf mein Standpunkt der Falsche ist und ich mich nun damit abfinden muss.


#1546422 [ELD] Spekulationsthread - Throne of Eldraine

Geschrieben von Shelby am 05. September 2019 - 06:45

Ist das für euch wirklich unverständlich?

Das sind normale Menschen und Garruk jagt andere Walker aus Juchs und Dollerei und ist dann noch selbst einer.
Und Garruk ist ungefähr auch drei Mal so groß und kebbelt sich mit wilden Tieren.

Garruk ist auch nicht zwangsweise dumm, also war es ggf. nur ein Trojanisches Pferd für ihn.


#1538343 Ein Bild (Oder Video) sagt mehr als Tausend Worte...

Geschrieben von Shelby am 07. August 2019 - 06:11

Ich verstehe ja, wenn man Casual abfarmt für Quests oder 10 Gold, auch wenn ich es nicht tun würde, aber muss man sich dann noch abfeiern, wenn man jemand mit neuer Idee und neuen Karten schlägt?

Und um nicht ganz OT zu werden: Der Typ im Post geht richtig steil, aber lieber so als Beleidigungen in einer fremden Sprache und dem nicht wissen, dass man auch reporten kann, wenn man den Freund direkt wieder löscht.


#1537418 [HS] Community-Turnier (WILD) (Diskussionsthread)

Geschrieben von Shelby am 03. August 2019 - 16:38

Ich finde eine Belohnung nur so semi, da dies mMn jede Kreativität im Keim erstickt, aber ggf bin ich da auch zu empfindlich.
  • Lev hat sich bedankt


#1536608 Saviors of Uldum - neue Erweiterung

Geschrieben von Shelby am 31. Juli 2019 - 09:45

Bleibt doch bei dem oder nicht?

Ein neuer pro Edition im Jahr des Raben.


#1532194 Casual Group Hug

Geschrieben von Shelby am 14. Juli 2019 - 11:12

Hey, schon länger fasziniert mich die Idee von Group Hug Commander, aber das ist leider etwas schwierig ohne Commander Group

Da ich ein paar Karten verkauft habe, überlege ich mir ein 60 Karten Group Hug Deck zu bauen, aber dort entstehen natürlich einige Schwierigkeiten:

 

1. Wir spielen keine 100 Karten, daher können wir nicht so viele Optionen nutzen.

2. Wir spielen kein Singleton, daher können wir die besten Karten vier Mal spielen, aber was sind die besten Karten und brauch man bestimmte Synergien sogar?

3. Ich habe wenig bis keine Ahnung von Group Hug Commander.

 

Ich hoffe, dass sich ggf ein paar Commander Spieler hier verirren und mir bei meinem Vorhaben helfen können.

 

Unsere Gruppe spielt viel Planes, daher ist das Powerlevel zweitrangig, da man ständig von irgendwelchen random Effekten getroffen wird.

 

 

Nun zu den Erklärungen:

 

Länder sind sowieso immer eine persönliche Sache, aber die gesetzte Sache ist natürlich Forbidden Orchard, der uns das Mana fixt und gleichzeitig diplomatisch eingesetzt werden kann, da wir beliebig die Token verteilen können.

 

Durch unserer 5 gespielten Farben ist es natürlich unerlässlich, dass wir unser Mana fixen und beschleunigen, da kommt Veteran Explorer gerade recht und gleichzeitig setzt er direkt ein Ausrufezeichen auf den Kopf eines Spielers, der am meisten mit dem Mana anfangen kann.

Spectral Searchlight dient auch zum fixen und zum unterstützen des schwächsten, aber ggf auch des stärksten Spielers, damit seine Zielscheibe noch größer wird.

 

Wie wir alle wissen sind Karten das höchste Gut in Magic, daher spiele ich vier Humble Defector und zwei Curse of Verbosity, die entweder als Zielscheibe oder Support dienen können. Curse of Verbosity dient gleichzeitig noch als Pseudoschutz für mich selbst, da ich weniger attraktiv als Ziel bin. Head Games ist vermutlich einer der ersten Kandidaten, die fliegen, aber unfassbar lustig und auch wieder offensiv (Gib Spieler Karte X) oder defensiv (nur Länder) zu nutzen.

 

Das Lebenspunkte trivial sind, das kam in meiner Runde noch nicht an, daher zwei Curse of Vitality, falls jemand bereits auf sieben Karten ist oder ein Aggro Deck weiter offensiv spielen kann, obwohl es auf wenig Leben hängt.

Benevolent Offering dient wieder als helfende oder zeigende Hand.

 

Nur zwei Chain of Vapor, da Länder opfern bei uns auch ein rotes Tuch ist, und ein Chain of Acid, da es backfiren kann. Generell will ich die noch testen, aber bei einem lethal Angriff auf Spieler X dessen Karte bouncen, damit er dann ein Land opfert um nicht zu sterben, dasss klingt in der Theorie echt sexy. 

Spectral Grasp als Schutz für mich und zwar nur für mich.

 

 

Questing Phelddagrif und Phelddagrif sind glaube ich die Karten, wo einfach gänzlich offensichtlich Group Hug drauf steht. Ich habe die Hoffnung, dass die uninteressant als Ziele sind und daher in der Anzahl reichen, wobei der klassische Phelddagrif sowieso nur einmal im Deck bleibt, da mir dies dann zu teuer wäre.

 

Meine Wincon sind nicht in Stein gemeißelt, da ich eh primär erstmal hoffe zweiter zu werden mit so einem Deck, aber Hunted Phantasm durch seine unblockbar Klausel kann dann den letzten Schaden drücken oder mal einen Walker abräumen. 

Reins of Power und Master Warcraft können wieder offensiv und Defensiv genutzt werden.

Legacy Weapon, weil ich halt alle Farben spiele und es lustig ist.

 

Nun jetzt bin ich gespannt, ob jemand gute Ideen hat oder ich auf Commander umsteigen müsste um solch ein Deck zu spielen. 




#1531522 Tavern Brawl Diskussion

Geschrieben von Shelby am 11. Juli 2019 - 14:09

Vielleicht doch. Gerade festgestellt, dass es der "Ragnaros" Card Back ist, den es 2015 im März als Rang 20 Belohnung gab. Den hatte ich tatsächlich schon. Wow. xD


ICH RASTE AUS!!!

Die haben still und heimlich einen alten Kartenrücken wieder in den Umlauf gebracht?

Was wir alle fördern (außer die, die alles haben,) und keiner hat es gemerkt?

Richtig richtig gut, damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Ich war einfach fix davon überzeugt, dass es ein neuer Rücken ist.

Ich feiere gerade richtig hart.


#1521608 Politik-Thread

Geschrieben von Shelby am 06. Juni 2019 - 09:53

Was disqualifiziert einen 14 Jährigen gegenüber einen voll Trottel?

Extrem Beispiel:

Wieso darf ein 14 Jähriges Genie nicht wählen, aber ein 40 Jähriger Alkoholiker, Menschenhasser schon?

Es gibt keinerlei logische Begründung außer auf die Mündigkeit abzuzielen, die aber bei allen älteren Personen auch nicht überprüft wird.

Und was 14 Jährige im Kopf haben können sieht man ja aktuell an Friday for Future und Nazi Aufmärsche auf der anderen Seite.

Und die 5 Prozent Hürde ist ein Grund, wieso viele gar nicht wählen oder etwas, was ihnen als kleinste Übel scheint.

Ich hab dafür auch keine Lösung, aber trotzdem ist diese ein Problem.


#1521352 Balance Patch angekündigt

Geschrieben von Shelby am 05. Juni 2019 - 09:22

Könnte man, aber man muss jetzt auch (vorerst) die Kirche im Dorf lassen.

Bisher sind alle Buffs wirklich Buffs und es gibt wirklich keinerlei Veranlassung für einen Nerf Schrei.

Zudem wurde das eine Mal, wo Blizzard es als Buff bzw. Standardisierung verkaufen wollte, aber es ein Nerf war (Thess), auf die Community gehört und der Nerf rückgängig gemacht.

Ich bin sehr sehr gespannt und denke das bzgl der Buffs weiterhin keine Probleme entstehen werden und wir alle (bis auf Spieler Hans, der in seinem Schrott Deck genau diese Schrott Karte haben will) davon profitieren.


#1518616 Balance Patch angekündigt

Geschrieben von Shelby am 23. Mai 2019 - 06:33

Die Elysiana wollte ich eigentlich weiter spielen, ich cutte halt den Panda, also kein dust für mich.



Auch hier: Entzaubern! Und erst wenn aus dem wollte ein will jetzt wird, also eine aktive Tat, dann kannst du sie ja wieder craften.


#1518536 Balance Patch angekündigt

Geschrieben von Shelby am 22. Mai 2019 - 19:43

Ich konnte diese Frage noch nie verstehen um ehrlich zu sein.
Man bekommt zinslose (weil Karten nicht teurer werden), fristlos (weil Karten nicht verschwinden) und inflationslos (weil Dust bisher immer gleich blieb) einen Tausch Produkt gegen Geld, wieso sollte man dies nicht tun?

Man kann jeder Zeit die Karte wieder craften und macht niemals verlust. Mein Yogg den ich 1 Jahr oder so nach dem Nerf wieder hergestellt habe, war der gleiche Yogg zum gleichen Preis, daher würde ich immer alles entzaubern.

Hab übrigens 16 Booster zur Legende geholt und auch wenn es nicht Elysiana war, gab es ein goldene und ein normalen EVIL


#1506446 Rise of Shadows - neue Erweiterung geleaked

Geschrieben von Shelby am 31. März 2019 - 19:19

Das ist richtig Shelby, sie ist neu und hat einen bisher einzigartigen Effekt. Aber sie ist meiner Ansicht nach weit entfernt davon, der neue broken shit zu sein, da ich mir außer einiger Karten in Wild keine Situation vorstellen kann, wo sie mir
1.) die entscheidende Karte findet
2.) Ich diese Karte nun auch noch ausspielen kann
3.) Mir dieses Play dann das Spiel gewinnt, da die restlichen Karten die ich mir reingezogen habe, durchgehend besser sind als meine bisherige Hand

Wie gesagt, im Standard, für was neue Karten (ich hoffe wir sind uns da einig ... tut mir Leid für die Wild spieler) nun mal designed werden, ist diese Karte meines Erachtens nach eine gute Karte, aber eben nicht wirklich so broken, wie sie hier teilweise schon gehyped wird.


1. Du planst die Karte als Tutor zu spielen, was sie aber defakto nicht ist. Sie kann die Karten Qualität deiner Hand ändern, das ist a) einzigartig und b) gerade gegen Aggro super relevant sein, wenn dir deine Outs fehlen als Control/Combo Deck, wofür die Karte designed ist.
2. Gleiche Punkt wie 1). Sie ist KEIN Tutor, aber selbst dazu kann sie dienen, wenn du nicht nur die Runde planst die du gerade spielst, wenn du (um beim Beispiel zu bleiben) Reno brauchen wirst.
3. Und gerade da bin ich ganz anderer Meinung. Es gibt Spiele bzw Matchups, da verliert dir deine Hand das Spiel und da ist ein zweiter Mulligan unendlich gut.

Zu 4 dem Wild Thema. Karten sind für Standard designt, da gebe ich dir Recht auch wenn ich die gleiche Hoffnung habe wie Kitsu, dass die meisten sich irren


#1506424 Rise of Shadows - neue Erweiterung geleaked

Geschrieben von Shelby am 31. März 2019 - 17:56

Naja, es ist ein Wind of Change und schlechterer 2. Mulligan. In welcher Situation sucht man denn so verzweifelt nach der einen Antwort, dass dieses Ding hier broken wird?


Ich bin ehrlich gesagt verwundert, dass es auch unter Magic spielern nicht offensichtlich ist.

Diese Karte kommt eben nicht für Magic, Yugioh oder Kartenspiel X. Diese Karte kommt in ein Spiel, wo sowas noch nicht existiert. Stell dir Magic vor, wo Wind of Change die einzige Karte dieser Art ist und genau in der Situation sind wir, denn anders kannst du deine Hand nicht bearbeiten. Das ist die einzige Karte die dir theoretisch deine Hand Qualität ändern kann.


#1501118 Tavern Brawl Diskussion

Geschrieben von Shelby am 08. März 2019 - 21:12

Mal ne andere Frage und wirklich rein aus Interesse:
Macht euch das Spaß oder ist es wirklich nur ein effizientes Ressourcen Farmen?

Ich hab meinen Run auch gemacht und mit 9/3 auch echt okay, aber länger kann ich mir das wirklich nicht geben, dass ist ja eigentlich wie ranked auf Crack.

Wie gesagt würde mich die Intention wirklich interessieren, denn sonst mache ich auch alles Ressourcen förderndes mit, aber das kann ich echt nicht ertragen und nimmt mir auch meinen Spaß am Spiel


#1489305 Welche legendäre Karte craften?

Geschrieben von Shelby am 04. Januar 2019 - 14:04

Es geht nicht nur um "starke" Karten, sondern darum, dass es bestimmte Karten gibt, die so auf den Punkt sind, dass man niemals eine andere stattdessen spielen würde.

Dementsprechend fallen mir da doch einige ein: Mind Control Tech, Leeroy, Blizzard, Mountain Giant, Malygos, Sorcerer Appblabla usw usfund dazu kommen die noch generften Karten, die ja auch wieder entnerft werden können.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.