Zum Inhalt wechseln


Nekrataal der 2.

Registriert seit 16. Jul 2010
Offline Letzte Aktivität Heute, 18:39

Erstellte Themen

[Spoiler] Brothers War Playables

01. November 2022 - 12:53

Momentan habe ich noch nicht viel Legacy Material gesichtet. Das ist gut! Wizards scheint zu lernen, das man keine brokenen Sets mit 30 PWs ersinnen muss, um ein gutes Set zu haben. Brothers War hat für mich ne schöne nostalgische Story und hübsche Oldframe Karten die thematisch dazu passen. Trotzdem gibt es ein paar Karten aus den Spoilern, die hier besprochen gehören.

Loran of the Third Path: Schönes Spielzeug für D&T. Weisser Rec Sage, gutes Tutortarget, Value mit Karakas und Spirit of the Labyrinth.

Third Path Iconoclast: YP Upgrade in relevanten Farben

Rootpath Purifier: Teures Out für Bloodmoon und Co plus Enabler für Basic Fetchlands on Steriods.

Neuer 5cc Teferi, Temporal Pilgrim: Mit BS und Library kann der Kollege Loyalty ohne Ende bekommen. Die Effekte sind auch ok vorallem die mit dem Draw anwachsenden Tokens, die er kackt. Mit Redblast Main im aktuellen Format natürlich riskant, aber definitiv erwähnenswert.

Stipulation Drafts mit selbstgemachten Companions

28. Oktober 2022 - 21:39

Wir haben vor einiger Zeit begonnen Stipulation Drafts zu spielen. Also Drafts, die eine bestimmte Zusatzbedingungen aufweisen, die ein Spieler während oder nach dem Draft erfüllen muss. Zum Beispiel: Du musst jeden PW draften oder dein Deck muss mindestens 5 PW spielen. Jeder Spieler erhält unterschiedliche Bedingungen.

Wir sind schnell darauf gekommen, dass Bedingungen, die nur während des Drafts gelten lustig sein können, aber ein strategischer Amoklauf sind. Wir haben weiter gemerkt, dass Bedingungen, die nach dem Draft erfüllt werden müssen im Grunde wie Companions wirken. Also konkret: Dein Startdeck muss min. 5 PW enthalten oder min. 15 Kreaturen oder max. 6 usw. Der Vorteil von Stipulations ist, dass man mehr Draft Fun hat und ein Companion gibt einem nochmal eine Belohnung im Spiel. So kann z.B. der Companion mit 15 Kreaturen sein: CC 2, 1/1 Menace, When ~ etb all attacking creatures get +1/+0.

Einzige Besonderheit ist, dass unsere Companions alle farblos sind, um nicht zu stark in den Draftausgang einzugreifen. So kann ich mit der Stipulation 15 Kreaturen ein rotes oder weisses Aggrodeck bauen, aber auch ein grünes Manatiere Rampdeck.

Draftet ihr mit Stipulations? Wenn ja mit welchen?
Habt ihr mal mit Companions gedraftet? Ehrlich gesagt sind die eher verrufen, sodass ich hier letztes Jahr noch selber hätte passen müssen.
Habt ihr vllt Ideen für coole Stipulations?

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.