Zum Inhalt wechseln


Dieb der Hoffnung

Registriert seit 04. Aug 2010
Offline Letzte Aktivität Gestern, 20:08

Verfasste Beiträge

Im Thema: 42103 Wuppertal: MtG in Wuppertal (Spielersuche)

12. November 2019 - 17:53

Hallo Erondor,

das wöchentliche Treffen findet immer noch Mittwochs in der Metalkneipe Underground (neben dem Schauspielhaus) statt.
Es beginnt immer um 19 Uhr und endet ca. gegen 23 Uhr.

Von den Formaten her sind wir recht offen und es kann alles gespielt werden.
Vorzugsweise stehen halt Modern und Commander von der Anzahl her im Fokus, jedoch wird auch Legacy und neuerdings Pioneer gezockt. Einige haben z.B. für Legacy oder Pioneer auch geproxte Decks am Start.
Wir bitten auch Draft an mit den neusten Editionen, die Booster kannst du selber mitbringen oder dort erwerben.

Solltest du bei Facebook sein, dann suche die Gruppe Magic the Gathering Treff Wuppertal, dort gibt es alle Neuigkeiten.

Die Turniere finden aktuell im Format Modern statt und sind immer an Sonntagen.
Die nächsten Termine wären der:
17.11.19
01.12.19
Beginn ab 12 Uhr, hier sind wir immer 12 bis 20 Leute im Schnitt.

Am 21.12.19 findet unser 3tes Weihnachtsturnier statt und hoffen das es so erfolgreich wird wie 2017 und 2018.

Solltest du noch fragen haben einfach ne PN an mich.

Gruß Daniel

Im Thema: GW Valuetown

18. September 2019 - 13:46

Hallo Zusammen,

ich habe das Deck auch wieder ausgepackt und teste momentan so oft es geht im Paper.
Aber die Erfahrung hat gezeigt, das die Voice of Resurgence den UW Spieler direkt beeinflusst und er doch anders spielt. Also ich spiele aktuell noch 2 Stück davon und bin immer noch zufrieden.
Zum Stoneforge Mystic kann ich gar keine Einschätzung abgeben, aber ob das Deck ein quasi Maeverick-Klon sein kann wird sich noch zeigen müssen.
Zum Giver of Runeskann ich ein Resümee aus Testspielen gegen Meerfolk, Elfen und Jund ziehen. In fairen Matches ohne zu erwarteten Removal ist er ne Wicht, da er unsere Beater im besten Fall unblockbar machen kann. Gegen Jund hat er das Removal abbekommen wann es ging. Ich bin aber überzeugt das die Karte Potenzial hat im Valuetown.

Ich lade nachher auch mal meine aktuelle Liste hoch damit, wir hier einfach noch mehr Grundlagen haben um an dem Deck zu arbeiten.

Im Thema: GW Valuetown

09. Januar 2019 - 16:59

Gegen KCI fande ich die EE schon effektiv und hab primär das Board in Spiel 2 von den Thoptern befreit, um mit meinen Kreaturen hauen zu gehen.
War eher ein spontaner Einfall Knight of Autumn und Stony haben mir Zeit erkauft und Dank der EE dann gewonnen.

Dredge kann gut laufen mit einem frühen Ooze der die Conflagrate frisst und dem Courser der einen stabilisiert um langsam das Board voll zu machen.

Scales ist übel bzw. es fühlt sich einfach mies an. Der Draw beim 3:2:1 war auch genau gegen dieses Deck und nur weil der Dude das Deck überhaupt nicht spielen konnte.

Bin bei GW leider raus, kann gerne meine letzte Liste per PM zu kommen lassen bei Interesse.

Ich widme mich nun Bant Company um mein Midrangelastiges Meta zu ärgern :).

PS: Colas Einschätzung vom Valuetown vor ein paar Monaten betreffend pro/contra kann ich nur unterschreiben.

Im Thema: GW Valuetown

08. Januar 2019 - 18:28

Ich hab das Deck auf zwei Turnieren bei uns ausgepackt und jeweils mit 3:2 und 3:2:1 abgeschnitten.

Den Tipp mit den Surgicals kann ich nur unterstützen, ich spiele aktuell 2 im Board, sowie zwei Ooze Main.

Die Probleme empfinde ich gegen Storm und KCI in unserem Meta (daher die Überlegung mal auf Bant umzuschwenken).

Das mit Todd Stevens stimmt, hier fehlt halt der prominente Content der das Deck populär macht.Die Bant Variante hat er am Ende ja auch gestestet, wobei ich kein Freund von Jace und Teferi in einer Cocoliste bin.

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.