Zum Inhalt wechseln


JnusCox3

Registriert seit 01. Feb 2012
Offline Letzte Aktivität Heute, 15:56

Verfasste Beiträge

Im Thema: Politik-Thread

26. Januar 2023 - 11:12

Fände es auch bedenklich, wenn zwei Menschen Vollzeit arbeiten müssen, während sie Kinder haben. Aber natürlich wärs nice für Politik und Wirtschaft, dann kann man noch besser verschleiern wie die Reallöhne sinken.

Im Thema: Der Brettspiel Thread!

14. Januar 2023 - 10:29

Dunno, was ich von der Eurogames vs Rest-debatte halten soll, das ist doch Äpfel mit Birnen verglichen.
Denke wer gerne nice Engines baut und kompetitiv spielen will, ist bei (guten) Eurogames wunderbar aufgehoben. Wer bei Magic halt lieber Commander spielt, wird wahrscheinlich bei den anderen besser aufgehoben sein.
Auch die Catan-Debatte scheint weird, ich hab das Spiel zum ersten mal mit 6 oder 7 gespielt, als ob ich mir da groß Gedanken zum Gamedesign gemacht hab. Und selbst wenn, wäre das ja ein guter Einstieg in Brettspiele, wenn man da direkt drüber reflektiert, was geiler als Catan sein könnte.

Im Thema: Politik-Thread

13. Januar 2023 - 11:04

Dann solltest du dich in der Politik engagieren, wenn du etwas ändern willst.


Ich glaube du verstehst etwas nicht. Wir finden es ja aktuell gut was da passiert und dass die Demonstranten RWE das Leben schwer machen. Ich finde sogar gut, dass sie sich auf Straßen festkleben, um Aufmerksamkeit zu generieren. Geh du doch in die Politik, wenn du das verhindern willst.

Im Thema: Politik-Thread

13. Januar 2023 - 10:23

Was halt auch sehr nice ist, dass die gleichen Leute, die bei den Klimaklebern beschweren, dass deren Aktionen gegen die kleinen Leute und nicht an den richtigen Adressaten gehen, jetzt RWE in Schutz nehmen wollen.

Ganz ehrlich, nach allem was man weiß, haben sie schon häufiger gegen das Allgemeinwohl und für den eigenen Profit gehandelt. Von ihrer Lobbyarbeit, die seit Jahrzehnten den Umstieg auf erneuerbare Energien verzögert mal ganz abgesehen. Denen geschiet jeder Protestler recht, der sich da irgendwo in den Weg setzt. Zumindest mal kanns eine aber egal sein, das sind die Probleme von einem Privatkonzern, warum soll ich mich auf deren Seite stellen.

Das einzige was bisschen uncool ist, sind die Mollys auf Polizisten werfen, das muss nicht sein.

Im Thema: [#37] Custom Card Contest

08. Januar 2023 - 13:14

Danke für die Bewertung, freut mich, dass das Design gut ankam, war der mir wichtigste Punkt.
Das Bild hab ich per midjourney-AI generiert, bin ansonsten nicht so bewandert in der Fantasy-Bild Recherche.

Beim Powerlevel hatte ich auch Bedenken, habe überlegt per Exert +1/+0 zu geben statt First strike und ihn zur 2/1 zu machen, wollte aber eigentlich first strike behalten.
Die Return-ability hatte ich überlegt auf sorcery-speed zu begrenzen, damit man ihn nur vor sorcery-speed removal schützen kann, aber ich finde der Zusatz bläht die Karte immer unangenehm auf.

Glückwunsch an Seraph, freue mich auf den nächsten Wettbewerb.

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.