Zum Inhalt wechseln


NumiChan

Registriert seit 16. Feb 2012
Offline Letzte Aktivität Heute, 04:31

#1778082 Länder ersetzen durch Emblem

Geschrieben von NumiChan am 21. Oktober 2021 - 20:12

Es ist halt noch immer ein Spiel, das zum Teil auf Glück basiert. Natürlich kann man sein Deck durch guten Deckbau optimieren, aber selbst dann ist eine gewisse Varianz drin - weshalb es ja auch den Mulligan gibt, den es in anderen Spielen nicht gibt.

Dadurch soll eben verhindert werden, dass man komplett aus dem Spiel raus ist, wenn man Pech hat.

Und 100% consistant ist kein Deck, völlig egal wie optimiert es ist.

 

Ich kann ein Mono-B Commander-Deck mit 37 Swamps spielen und es funktioniert. Es ist nicht so gut wie eine Base mit Cabal Coffers und so, aber es funktioniert.

Man kann auch eine 2-3 farbige Liste ohne Duals, Shock-Duals und Fetches spielen, denn es gibt einen Haufen 2-farbige Länder, die man spielen kann. Klar sind die auch nicht so gut, aber es funktioniert.

Und im "schlimmsten" Fall kauft man sich für 40€ ein Precon und spielt damit - die Mana-Base von denen ist nicht gut, aber funktioniert.




#1777990 Länder ersetzen durch Emblem

Geschrieben von NumiChan am 21. Oktober 2021 - 12:50

Das Ding ist: Wer regelmäßig mana-screwed ist, spielt ein schlechtes Deck. Besonders im Commander sollte es eigentlich nicht dazu kommen, dass man mehrere Spiele hintereinander dieses Problem hat. Wer im Casual-Bereich 36-38 Mana-produzierende Länder spielt, sollte kein Problem haben, zumal ja noch Mana-Rocks gespielt werden.

Ja, man kann mal screwed sein, aber mir ist es noch nie passiert, dass ich mit einem Casual-Deck zwei Games in Folge kein/nicht genug Mana hatte.

Und selbst im cEDH, wo ich grundsätzlich nicht mehr als 30-32 Länder spiele, bin ich maximal in 1 von 10 Games in der Position weniger als 2 Länder in den ersten 3 Zügen zu haben - nach Mulligans (wobei hier halt eine viel höhere Anzahl Rocks in den Decks sind)

 

Das mit dem "automatisch Mana generieren" klappt bei Hearthstone und LoR, aber die Spiele funktioniert auch anders.

 

Und selbst mit dem Emblem, das du da entworfen hast, ist Mana-Screw möglich. Jetzt stell dir mal vor du würfelst in den ersten 2-3 Zügen nur 6? Dann kannst du NICHTS machen. Du verlierst sogar Handkarten at random, was schlimmer ist als am Ende des Zuges auf max. Handsize discarden zu müssen, weil du keine Kontrolle darüber hast, was du verlierst.

 

Dass die Conspiracies im EDH nicht erlaubt sind, hat schon seinen Grund. Und allgemein ist das Mana-System im EDH auch gut so. Wenn du regelmäßig Mana-Probleme hast, spielst du zu wenig Länder und/oder deine Mana-Kurve ist zu hoch. Beides Anzeichen dafür, dass das Deck nicht gut ist.

 

Ob so eine automatische Mana-Produktion mehr Spieler zu Magic bringen würde? Vermutlich nicht. Denn es gibt ja schon Heartstone und LoR, wieso sollten sie dann Magic spielen?

Und dass die EDH-Mana-Base teuer ist, ist Ansichtssache. Mono-Color-Decks kommen weitestgehend mit Basics aus und es gibt viele gute Decks, die mit einer nicht-optimalen Mana-Base gut funktionieren. Und wenn alle eine schlechte Mana-Base haben, haben alle das gleiche Problem. Ergo hat niemand ein Problem.

Wer natürlich Fetchlands und Duals spielen will, muss entweder sehr tief in die Tasche greifen oder proxen. Ich würde zu Letzterem raten.




#1774999 [EDH] Bruse Tarl // Thrasios

Geschrieben von NumiChan am 07. Oktober 2021 - 09:09

Hier mal ein paar Tipps:
1.) Wenn du nicht cEDH spielst und die entsprechenden Mana-Rocks hast, spiel mehr Länder. Im Casual-Bereich bin ich in solchen Decks mit 35-36 konstant zurecht gekommen.
2.) Cutte die Länder, die gezwungen getappt ins Spiel kommen und nicht fetchbar sind. Im schlechtesten Fall kosten sie dich einen entscheidenen Spell.
3.) Deine Combo ist ein bissl zu wirr. Dass du nicht nur Combo spielen willst, ist voll in Ordnung, aber dann such dir lieber eine Combo aus und mische nicht 2 zusammen. Entweder Niv + Curiosity oder Jace.
4.) Spiel Curiosity. Und die anderen Versionen. Eine einzige Kopie einer Karte ist random und nicht Combo.
5.) Bei den Tutoren vermisse ich ganz stark Green Sun's Zenith und Finale of Devastation. Das Finale ist ein Finisher an einem Tutor und der GSZ ist einfach der beste Kreaturen-Tutor aktuell.
6.) Leg bitte deine Deckliste als geschlossene Liste an. So hat man alles auf einen Blick und muss nicht zwischen den einzelnen Tags hin und her scrollen. Und dort entweder nach Funktion oder nach Kartentyp sortieren.


Btw: Combo ist nicht Solitair, das wird nur von nicht-Combo-Spielern so gesehen, die salty sind, dass sie gegen ne Combo verloren haben xD
Combo-Spieler spielen meist ähnlich viel Interaktion wie Controll-Spieler im EDH, da sie ihre Combo sicher durchbringen wollen, aber auch ihren Gegner stoppen müssen, bevor diesee gewinnt.


#1770454 Welche Spielmatten und Zubehör benutzt ihr?

Geschrieben von NumiChan am 17. September 2021 - 22:03

Ich nutz inzwischen hauptsächlich meine Custom Playmat und bin suuuuper zufrieden. Artwork ist genial (hab ich ja auch selbst ausgesucht) und Qualität ist top.

 

Als Boxen nutz ich die Fatpack/Bundle-Boxen, da 2 EDH-Decks problemlos rein passen.




#1769278 Fragen & Diskussionen zu Bannings (nicht format-spezifisch)

Geschrieben von NumiChan am 14. September 2021 - 08:08

Noin!!! Mein Maze's End Deck ...
Gut, dass das eh 100% Casual und schon halb aufgelöst war ^^


#1768865 Yawgmoth gegen Walking Ballista.

Geschrieben von NumiChan am 12. September 2021 - 15:34

Du ziehst insgesamt 4 Karten. 1 durch Yawgmoth, wenn der Thopter die Marke bekommt, 1 durch Grim Haruspex, wenn der Carrion Feeder geopfert wird, und 2 durchs Skullclamp.

Für die Ballista ziehst du aus oben genanntem Grund keine Karte.


#1768826 Was ist eure größte Schwäche beim Magic spielen?

Geschrieben von NumiChan am 12. September 2021 - 10:15

Meine größte Schwäche ist, dass ich recht schnell gelangweilt von einem Deck bin (Pet-Decks ausgenommen) und am Liebsten nach ein paar Games ein anderes Deck spielen würde.
Besonders bei meinen Combo-Decks möchte ich viele verschiedene Combos spielen.


#1768090 Pauper Chatthread

Geschrieben von NumiChan am 08. September 2021 - 20:10

Hat ja auch lange genug gedauert


#1767536 [Spoiler] Fleshtaker + Teysa Karlov

Geschrieben von NumiChan am 07. September 2021 - 10:19

"Die" heißt "put from battlefield into graveyard", sacrifice kümmert sich aber nicht dafür, wo die Kreatur am Ende landet. Wenn zB ne Leyline of the Void auf dem Feld von Gegner liegt, wird bei dir nie etwas "sterben", da sie nie in den Friedhof gehen. Wenn du etwas opferst, was dann geexiled wird, triggert der Fleshtaker aber trotzdem, weil er sich nur für den Akt des Opfern interessiert und nicht für das, was danah passiert.
So würde der Fleshtaker nicht bei "destroy" triggern.


#1764400 W(x) HammerTime

Geschrieben von NumiChan am 28. August 2021 - 17:03

Gibt es (außer Prismatic Ending im SB) einen Grund für die Horizon Canopy? Wären mehr Silent Clearing nicht besser, um die Option auf Cranial Plating Aktivierung zu haben? Ich hab jetzt keinen Nutzen für das grüne Mana gesehen. Oder übersehe ich was?


#1762990 Tergrid und Dress Down

Geschrieben von NumiChan am 24. August 2021 - 07:40

Aber kommt es da nicht drauf an was zuerst lag? Würde Muraganda Petroglyphs auch seine Ability verlieren, wenn Dress Down schon eine Creature ohne Ability ist?


#1762375 Pauper Chatthread

Geschrieben von NumiChan am 21. August 2021 - 03:53

Dann wartet man nur auf die nächste Karte, die einen ähnlichen Effekt hat, und das Spiel geht von vorne los. Einfach den Sturm bannen und es gibt ein Problem weniger.


#1751114 Euer Lieblings-Control-Commander

Geschrieben von NumiChan am 05. Juli 2021 - 05:28

Uh, das klingt nach einen Deck ganz nach meinen Geschmack. Könntest du mir die Liste zukommen lassen? ^^


#1750986 Euer Lieblings-Control-Commander

Geschrieben von NumiChan am 04. Juli 2021 - 15:16

Es kommt immer ganz auf die Art von Control an, welchen Commander ich vorziehe.

Für Staxx-Control spiel ich besonders gern Winota, weil sie haufenweise Zeug ins Spiel cheaten kann, um den Gegner zu behindern.

Wenn es tatsächlich Counter-Control sein soll, mag ich Tymna + Kraum oder Kraum + Tevesh - best Value in town

Wenn es Fun-Control sein soll, besagter Urza. >>Es gibt nur "so" viel Spaß und ich will allen.<<

Wenn es Time-Control sein soll, spiele ich das Gitrog Monster und bestehe darauf die Combo auszuspielen. >>Eure Zeit liegt in meinen Händen.<<

 

Besonders die letzten beiden Decks machen es leicht keine Freunde zu finden :D




#1747088 yidris, Meister des Mahlstroms und Cascade

Geschrieben von NumiChan am 22. Juni 2021 - 07:58

Cascade ist eine Ability, die Karten auch mehrfach haben können, siehe zB der Maelstrom Wanderer, der 2x Cascade hat.

Aus den Gatherer:

If Yidris’s triggered ability resolves more than once in one turn, spells you cast from your hand will gain cascade that many times. Each instance of cascade triggers separately; resolve one cascade trigger and the spell you cast from it before resolving the next cascade trigger.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.