Zum Inhalt wechseln


dennis1989z

Registriert seit 17. Aug 2012
Offline Letzte Aktivität 15. Sep 2020 10:41

#1429829 Nachlese TRADER-LIGA 2018 - 2. Spieltag (25.2.18)

Geschrieben von dennis1989z am 26. Februar 2018 - 20:53

Ich finde auch 11 Uhr gut, ich bin lieber um 22 Uhr zuhause als dass ich um 7 Uhr auf nem Sonntag aufstehe.

Wieso findest du 8 Runden zu viel timeless, warst du bis zum Ende da ?




#1370510 [SPOILER] Hour of Devastation-Karten im Modern

Geschrieben von dennis1989z am 22. Juni 2017 - 12:17

Die frage ist denke ich, ist die Karte besser als KC, da die beiden Karten sich um den Slot streiten würden.

Ich wüsste nicht welche Karte man sonst aus dem Deck streichen könnte.

Ich denke KC und die Karte ist zu viel, finde KC aber immer noch besser , da es viel flexibler einsetzbar ist.


  • Vico hat sich bedankt


#1370400 [Bant] Retreat of the Knight

Geschrieben von dennis1989z am 22. Juni 2017 - 09:38

Also aus Shadow sich : Die einzige Karte die mir gefährlich wird und nervt ist der Queller.

Reflector Mage stört mich kein bisschen, dann kommt mein treter halt nen bisschen später wieder.

Auch Voic stört nicht wirklich.Für Knight behält man dann einfach Push und Decay.

Mit Discard einfach Path und CoCo picken.


  • Vico hat sich bedankt


#1370351 [Bant] Retreat of the Knight

Geschrieben von dennis1989z am 22. Juni 2017 - 07:24

Also Blessed Alliance ist keine TOPkarte gegen Shadow, kann man als Shadow Spieler sehr leicht drum rum spielen.


  • Vico hat sich bedankt


#1364268 [Berichte] MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Mo...

Geschrieben von dennis1989z am 19. Mai 2017 - 14:27

So hier die Atwort von Mkm:

Hallo,

das ist ein Schreiben an die Top 4 im Modern Main Event bei der MKM Series in Frankfurt, damit alle informiert sind.

In Absprache mit JK Entertainment wollte ich euch über den aktuellen Status zur Ausgabe der Preise informieren. Euer Fall liegt aktuell (seit fast 3 Wochen) bei WotC und die führen eine "Investigation" durch. Solange dort kein Rückmeldung kommt, kann der TO JK Entertainment das Preisgeld nicht auszahlen. Das tut mir persönlich leid, aber an der Stelle müssen wir die Regularien von WotC beachten.

Hintergrund für die Verzögerung der Auszahlung der Preise ist der Verdacht auf illegale Absprache. Laut WotC Statuten ist es so, dass ein Prize Split auf der MKM Series verboten ist, da nur Preise von Ladengutscheinen und Boostern zum Teilen erlaubt sind. Da wir mit Cardmarket ein Marktplatz sind und wir Cardmarket Gutscheine herausgeben, ist daher ein Split für die MKM Series verboten.

Aus diesen Grund hat der TO JK Entertainment den Split vor Ort abgelehnt und euch den Sieger ausspielen lassen. Soweit wäre alles gut gewesen und Ihr hättet Eure Preise im Anschluss an das Event erhalten. Leider waren die angegebenen Daten zur Preisausgabe nicht korrekt bzw auffällig, was dazu geführt hat, dass der Scorekeeper und Headjudge laut den Regularien von WotC genötigt waren, diesen Fall von WotC prüfen zu lassen, bevor sie die Preise ausgeben. Andernfalls hätten der Scorekeeper und Headjudge Ihre Lizenz verloren, wenn sie anderes gehandelt hätten und es heraus gekommen wäre.

So gerne ich euch jetzt schon die Preise ausgeben würden, wäre das leider ein Verstoß gegen andere Regularien von WotC und würde den Verlust der TO Lizenz nach sich ziehen.

Ich verstehe euren Unmut, aber bitte versteht auch unsere Position.

Sobald wir etwas hören, melden wir uns bei euch.

Viele Grüße,

 

"Aus diesen Grund hat der TO JK Entertainment den Split vor Ort abgelehnt" also darüber kann man eigentlich nurnoch lachen, der Splitt wurde also abgelehnt und wir mussten weiter spielen, haha ich glaube von 100 Leuten im Raum, haben ungefähr 0 mitbekommen, dass der Splitt abgelehnt wurde.

Also das ist echt unfassbar




#1364071 [Berichte] MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Mo...

Geschrieben von dennis1989z am 18. Mai 2017 - 13:42

Ja mal gucken wie lange sich das Ganze noch zieht.

Ich meine, dass letzte was ich will, ist rechtlich dagegen vorzugehen.

Ich will auch nicht mehr als mir zu steht, aber das würde ich halt zeitnah auch wollen.

 

Ich will das Turnier auch nicht haten, ich finde die Series super, auch das Event in Frankfurt hat mir sehr gefallen.

Aber zum Schluss kommt halt wieder alles zusammen, ich war nach dem Halbfinale glaube ich um ungefähr 2Uhr fertig, das sind 16 Stunden Magic an einem Stück.

Ich glaub es gibt wenige Spieler die es schaffen 16 Stunden auf einem Niveau zu spielen. Dass man da Splitten will ist glaub ich das normalste der Welt.

Wenn man einen Splitt verhindern will, muss man das Turnier über 2 Tage laufen lassen.

Dazu kommt noch, dass es ein Casual Event ist, und bei den vergangen Turnieren auch gesplittet wurde.

Die Judges und Mitarbeiter vor Ort wussten auch alle dass wir Splitten, es hat aber keiner gesagt, dass es verboten sei.

Ich verstehe halt nicht wieso da so ein Fass aufgemacht wird, anstatt einfach die Preise zu zahlen.

Naja ich werde doch schon jetzt an Mkm schreiben, mal gucken was es da neues gibt.




#1364054 [Berichte] MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Mo...

Geschrieben von dennis1989z am 18. Mai 2017 - 12:41

Ja ich habe die letzte nachricht von Mkm letzten freitag erhalten.

Ich werde morgen mich morgen nochmal bei Mkm melden, und nach dem aktuellen Stand fragen.

Wenn es dann wieder nichts neues gibt, werde ich nächsten freitag nochmal anfragen , dann ist insgesamt 1 Monat vergangen und dann wäre glaube ich meine Geduld am Ende.

 

Ich stehe mit Mkm und Jk in Verbindung, und da muss ich ein Lob an Mkm geben, die antworten ziemlich schnell und freundlich, Jk hingegen das gegenteil.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.