Zum Inhalt wechseln


Apocalypso

Registriert seit 11. Aug 2013
Offline Letzte Aktivität 17. Jun 2017 21:37

Verfasste Beiträge

Im Thema: Modern-Grand Prix und andere Pro-Turniere

17. Juni 2017 - 20:28

Das Fact or Fiction mit Huey. 

 

SO SWEET OMG


Im Thema: [XLN] Spekulationsthread - Ixalan

14. Juni 2017 - 20:08

Bisher war das "will ProTour spielen" mehr so ein Langzeitprojekt.

 

Muss unbedingt die ProTour zu Ixalan zocken.

 

Irgendwas mit DinoTribal egal wie schlecht :D 


Im Thema: MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Modern, Legac...

27. April 2017 - 21:08

114 PWP short für das 2. Bye in Kopenhagen. Spiele extra nen PPTQ nicht der dieses WE wäre, weil ja mit 4x multiplier alles save war. Jetzt krieg ich verschissene 4 Punkte für 20 Runden Swiss, weil es nichtmal nen 1x FNM Multiplier gibt, roflcopter. Bin mega tilt. @JK könnt ihr das ganze nicht anders (also nicht Premier) sanktionieren, dass man wenigstens 3 PWP pro win bekommt?


Im Thema: Burn/RDW

22. April 2017 - 13:45

Natürlich kann man auch 11 oder 12 Fetches zocken, besonders wenn man das Playset Blazes sowie einen Lavaboy spielt. Da zweiterer aber aktuell nurnoch selten den Cut macht, sind 10 Fetches völlig ausreichend. Meine Landbase für Boros sieht aktuell so aus:

 

Deck

 

Und wenn ich den SB Splash für Destructive Revelry mache (der mich allerdings nicht wirklich überzeugen konnte) dann zocke ich halt einen Stomping Ground im Basic Slot. Das neue Fastland ermöglicht eine Landbase die im Schnitt nur 2-4 DMG bei uns verursacht, was in super vielen Matchups genau die 2 DMG weniger sind die es braucht um das Race zu gewinnen. Dass ein Fastland als 4. Land getappt kommt, war in über 50 games genau 3x der Fall bisher und nur 1x davon war es ein echter Nachteil. Würde also daher schon sagen, dass das Playset in Boros Listen ein muss ist, besonders wenn man den G-Splash eben nicht macht. Weiterer Vorteil von Boros über Naya und Nayacatl ist auch die Tatsache, dass viel mehr mit Instant Speed operiert wird, was die Control Matchups leichter macht, da man gerade im Draw-Go-Mode mit 3-4 Handkarten das Mana des Gegners viel besser bottle-necken kann.

 

Weniger als 3 Basics würde ich persönlich aktuell nicht zocken, weil Path im Format zurzeit ein Hoch hat und wir immer die Option haben wollen auf Basic zu fetchen.  


Im Thema: MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Modern, Legac...

22. April 2017 - 13:38

Ahoi an alle!

 

Ist eigentlich mittlerweile irgendwo offiziell bekannt welchen Multiplier es auf das Modern und das Legacy Mainevent jeweils geben wird?

 

Frage so doof, weil ich aktuell nur 114 PWP short für das 2. Bye bin und das eigentlich gerne noch vor dem GP in Kopenhagen voll gemacht hätte.

 

Habe gerüchteweise was von 4x für Modern weil Premier und 1x für Lygasi weil casual gehört?

 

 

Beim Jahresendevent wurde ja nachträglich zumindest das Modern Turnier mit 4x als Premier sanktioniert, Legacy allerdings nur mit 1x Multiplier. Bei der letzten MKM Series war afaik alles 1x, weil es die Trials und Byes gab die Wizards sauer aufgestoßen sind. Wüsste gerne wie es diesmal ausschaut, damit ich meine anderen Wochenende verplanen kann und weiß wieviel ich grinden muss bis Ende Mai :D

 

Gruß,

 

Apo


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.