Zum Inhalt wechseln


Schaufelbagger

Registriert seit 06. Nov 2013
Offline Letzte Aktivität Privat

Erstellte Themen

Owen Turtenwald von Mythic Invitational ausgeschlossen

28. März 2019 - 13:35

Ich mache mal hier ein Thema dazu auf und quote den bisherigen Verlauf aus dem Arena-Bereich.

 

Owen Turtenwald wurde bei der Mythic Invitational durch Brian David-Marshall ersetzt. Bin ja gespannt ob da noch Gründe durchsickern ob er nicht antreten wollte oder WotC ihn ausschloss, was schon hart wäre.

 

 

Wizards haben ihn wohl rausgeworfen. Und wenn man einigen Personen auf Twitter glauben kann, war Owen wohl nicht grade der Engel, für den ihn viele gehalten haben...Mary Louke spricht ganz eindeutig von "victims of Owen" und das klingt überhaupt nicht gut.

https://twitter.com/...957419444793344

 

 

 

Ja was was was, was ist denn jetzt, ich raff 0 von dem ganzen Gelaber da
Was weiß man denn??

 

 

Der Buschfunk munkelt er hätte den Todd Stevens gemacht, ob mit oder ohne Alkohol ist aber wohl unbekannt.

 

 

Ist der Typ nicht best friends mit Reid Duke und Huey?
Krasse Sache.

Leider sehr Schade, dass man halt so garnicht erfährt was denn da jetzt vorgefallen sein soll.

 

@Fullart Karten: ist halt mMn ziemlich sinnlos auf ner Plattform die nur Standard bietet und bei der letzten Rotation die alten Karten sogar einfach mal aus dem Programm entfernt hat.

 

 

jo nicht nur best friends, Peach Garden Oath halt.

ich aktualisiere halt gerade die ganze Zeit reddit, was besseres fällt mir nicht ein :/

 

 

Warum den Stress machen? Er ist raus, das steht fest. Wäre es freiwillig wäre garantiert irgendwas auf seinem Twitter-Account. Und was der Vorwurf ist wird schon noch zeitnah zumindest ansatzweise durchsickern. Spannend wird ob es beim Invi-Ban bleibt oder weitere Konsequenzen hat. Ich meine sein Image wird garantiert hart leiden, inwiefern er Sponsoren hat weiß ich nicht, aber in den USA wird allein der Vorwurf seine Aktie deutlich fallen lassen.

 

 

jo ich befürchte auch das schlimmste. Ich glaube es geht auch vorallem um die MPL für Owen, das ist die große relevante Frage.
Ist vllt aber der falsche Thread...

 

 

Gerade das mit Owen Turtenwald gelesen und extrem überrascht. Komischer Zeitpunkt (1 Tag vor dem Mythic Invitational) und was ich wirklich nicht leiden kann, ist, wenn kein ordentliches Statement kommt. Klar wollen sie vermeiden, dass die Story das Turnier überschattet, das tut sie aber sowieso.

 

 

Also dafür, dass diese Mary da nix sagen will, sagt sie ganzschön viel. "your female friends should not feel comfortable around owen". Da ist wohl nicht viel Spielraum für Interpretation. Zumindest weil WotC wohl kaum einer ihrer bekanntesten Gesichter "grundlos" da rausnehmen würde.
 


 

Ziemlich sicher kommt das genau zur Rotation, damit alle Karten auf Arena spielbar bleiben.
 

 

 

Mich regts derbe auf wie diese Mary Louke die ganze Zeit die heftigsten Anspielungen rausballert, sich dann hinter "ich muss nichts konkret sagen, wizards wird jede Sekunde was sagen" versteckt und inzwischen ala "danke wizard, wegen euch kriege ich hier den shitstorm ab" rumheult.

 

Ganz ruhig Oktopus, ganz ruhig

wir wissen nichts

wir sind noch absolut nichts

beruhig dich und denk an was schönes

 

*breathing intensifies*

 

ich hoffe schon fast dass die Mary mit allem Recht hat, einfach weil ich meine eigenen Emotionen nicht mehr im Griff hätte wenn nicht.

 

*Stoßatmung*

 

 

Mal kurz zwischen durch ein Thumbs Up für den neuen Arena-Installer, selbst unter Linux funktioniert er jetzt automatisch und hat gestern brav einfach nach dem Starten los gerödelt und alles ganz alleine hinbekommen, ohne dass ich was machen musste. Nur nervig, dass man immer ALLES aka 2,5 GB runter laden muss....

 

@Owen: Geht in den USA mittlerweile schon sehr leicht, jemanden zu denunzieren und solange keine Belege kommen, ist der Shitstorm nicht unverdient. Kommen diese aber, ist sicher das Ausbooten OK, nur sollte man diese Belege MITLIEFERN und nicht sagen, wir wissen was wir tun, bzw. präventiv tätig werden.

 

 

Eigentlich geht es uns nichts an warum und ich fände es richtig ätzend, wenn WotC in einem offiziellen Statement den genauen Grund nennen würde. Zudem ist es schon sehr eindeutig. Turtenwald twitterte nichts, WotC sagte nichts vonwegen "er sagte ab", was ja der Klassiker wäre wenn z.B. ein Verwandter gestorben wäre.

 

Generell wäre ich auc skeptisch bei WotC, da die ein extremes Saubermann-Image pflegen und gerne weit über das Ziel hinaus schießen. Allerdings reden wir hier nicht von Hans Randomplayer, sondern einem bekannten Pro. Ich bin mir daher ziemlich sicher, dass da was dran sein wird.


Shitstorm auf diese Mary verstehe ich allerdings auch. Die ist halt nicht sehr intelligent.

 

 

Hab mich da jetzt auch mal bissel eingelesen und da stehen sich halt zwei extrem seltsame Sachen gegenüber:

a) kein Kommentar von Owen, WotC oder einem, den man aus dem engeren Umfeld von Owen kennt (PGO bspw.); interessanterweise gibt es niemanden, der ihn gegen die Vorwürfe verteidigt, aber alle Pros die sich geäußert haben, gingen/gehen anscheinend von gesundheitlichen oder familiären Problemen aus

 

b) diese Mary mit ihren extrem kryptischen Nachrichten....kurze Nachforschung hat ergeben, dass sie in der NA-PRO-Szene wohl sehr "umtriebig"; unter anderem war sie wohl längere Zeit mit einem anderen Pro AJ Sacher liiert, den sie dann im Dezember der häuslichen Gewalt beschuldigt hat. Ich will das ganze nicht werten, und klar, man kann auch dem Internet an dieser Stelle nicht so wirklich trauen, aber es hat zumindest ein bisschen ein "Geschmäkle"! Aber ich sehe das wie Octopus Crash, da wäre klappe halten besser gewesen, unabhängig, ob ihre Geschichte stimmt (dann zu ihrem Selbstschutz) oder nicht....

 

--> insgesamt ist das ganze PR-mäßig ein massives Desaster (außer für diese Mary, ihr hat es 1000 neue Follower bei Twitter gebracht ;D )

 

 

Es ist traurig, dass normales Verhalten inzwischen schon als seltsam gilt. Ging mir in der Todd Stevens Debatte schon auf den Zeiger, wie alle sagten "er sagt nichts dazu, er MUSS schuldig sein". Leute, ihr habt kein Anrecht auf Privatangelegenheiten dieser Menschen, auch wenn die auf Twitter sind. Gerade bei sowas ist es nämlich super dumm irgendwas zu sagen, bevor man sich mit einem Anwalt mal kurz beraten hat welche Konsequenzen das habe könnte.

 

Genau das Gleiche gilt für Freunde. Wenn das keine Arschlöcher sind sagen die gar nichts dazu, weil sie eben gar nicht abschätzen können welches Fass sie damit aufmachen. Darüber hinaus kommt noch Existenzangst dieser Freunde hinzu, denn sie stehen zwischen zwei Stühlen mit Freund und WotC. Sehr undankbarer Spot.

 

 

Dachte ich mir auch, keine Ahnung wie man so wenig Hirn haben kann.

Ein klassisches Social Media Opfer des 21. Jahrhunderts. Ständg Virtue Signalling und attention whoring in den sozialen Medien und dann verwundert warum man nicht ernst genommen wird.

WotC ist immerhin schlau genug einfach nichts zu sagen.

 

@King Suleiman: Sie haben ja Kaladesh und co. aus Arena entfertn, aber sie sagten bereits dass die wieder kommen werden. Es wird dann halt irgend eine Art Arena Eternal Format geben. Von daher brauchst du jetzt nicht wirklich Angst um deine Premiumkarten haben.

 

@Wilderness Reclamation: Nexus ist natürlich ein ähnlicher designfail, aber die meisten Karten (z.B. Search for azcanta) sind kein Problem, sondern werden eben erst durch das Krebsgeschwür Wilderness Reclamation zur Farce. Bei Karten wie Reclamation findet sich immer irgendwas, das die Karte brechen wird.

Ich habe nix gegen Controldecks oder interessante Combodecks, aber "Ich habe übrigens gewonnen, gib mir 10 MInuten Zeit dann zeig ich's dir" ist doch einfach nur noch nonsense.

 

 

da haben wir uns glaube ich missverstanden :D da ich aus dem Bereich komme, gilt für mich (und sollte für alle) die Unschuldsvermutung gelten! Ich wollte tatsächlich nur darstellen, welche Punkte sich gegenüberstehen, und da steht halt auf der einen Seite Owen (leise) und auf der anderen (aktuell) diese Mary, die sehr laut Stimmung macht!
 

Hoffe konnte das klarstellen

 


Crow Storm als Storm-Counter

12. März 2019 - 23:59

Siehe Thread-Titel: Ist es erlaubt Crow Storm als Storm-Counter auf Turnieren zu verwenden? Storm Crow selbst ist ja ziemlich sicher verboten, da leider modernlegal.


Weihnachtswichteln 2018

31. Oktober 2018 - 23:03

Auch dieses Jahr gibt es das Forums-Weihnachtswichteln. Versicherter Versand ist verbindlich. Ich weiß, dass das für manche sehr ärgerlich ist, vor allem weil die Versandpreise aus dem Ausland wesentlich höher sind als die in Deutschland, aber die Mehrheit war für diese Versandart und es gab in der Vergangenheit Probleme, die diese Änderung sinnvoll gemacht haben.

 

Die Tracking-Nummern werden zentral gesammelt, sendet sie mir also bitte per PN zu sobald ihr das Paket verschickt habt!
 
Hier die Teilnahmebedingungen:
 
Mitmachen darf jeder, der mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt:
- Ihr könnt einen positiven MKM oder Ebay account vorweisen (als Verkäufer)
- Ihr seid schon seit dem 1.12.2017 hier angemeldet
- Ihr habt mindestens 20 positive Bewertungen in diesem Forum zu vermerken
- Ihr seid Regelexperte, Forenhelfer oder Moderator in diesem Forum
- Ihr habt mindestens 400 Posts

- Jemand, der mindestens zwei andere Kriterien hier erfüllt kann für euch bürgen
- Wer letztes Jahr zu spät oder nichts verschickt hat, darf nicht teilnehmen!

 

- Zusätzlich zu einem der voherigen Kriterien gilt für alle Teilnehmer: Ich muss euch eine PN schicken können

 
Der Ablauf:

Ihr meldet euch in diesem Thread an und schickt mir eine PN mit eurer Adresse. Die Anmeldung ist bis zum 1.12. möglich. Spätestens 1-2 Tage nach Anmeldeschluss schicke ich jedem Teilnehmer eine PN mit der Adresse der Person, die er bewichtelt. Ihr verschickt dann eurer Wichtelgeschenk so, dass es VOR Weihnachten beim Empfänger ankommt. Bitte beachtet dabei, dass die Zustelldienste in dieser Jahreszeit ziemlich ausgelastet sind und verschickt nach Möglichkeit mit ein paar Tagen Luft. Es wäre super, wenn wirklich jeder Teilnehmer vor Weihnachten sein Paket in die Hände bekommt.

 

Der preisliche Rahmen liegt traditionell bei 10-15€. Wer mehr verschicken möchte, darf dies natürlich gerne tun, nur weniger sollte es nicht sein. Denkt dran, dass es darum geht eine Freude zu machen und nicht mit positivem Finanzergebnis aus der Sache raus zu gehen :) Verwichtelt sollen Sachen werden, die mit Magic the Gathering zu tun haben. Zusätzliche Überraschungen sind natürlich super, nur Pakete ganz ohne Magic-Stuff sollte es nicht geben.

Bei Fragen oder Anmerkungen schreibt mir bitte eine PN oder nutzt diesen Thread. Dieser hier ist bis Dezember ausschließlich für Anmeldungen gedacht und soll daher nicht durch andere Dinge unübersichtlich gemacht werden.

 

Teilnehmer (dünn = angemeldet aber Adresse fehlt noch, fett = alles bestens)

 

01. Thunfisch


Loop oder Shortcut auf Turnieren

04. August 2018 - 11:40

Eine Szene gestern gab mir sehr zu denken, auch die sich auch ThiefAaron im Status bezieht. Stark will den Loop nicht durchführen, weil er ewig dauer, der Gegner will aber die Win-Option sehen. Verständlich. Stark darf diese aber laut Judge nicht einfach aus dem Deck suchen und somit ist die Situation ja an sich absolut verfahren.

 

Hatte der Judge an dieser Stelle Recht, oder hätte er Stark die Win-Option suchen lassen müssen, da der Loop auf dem Tisch lag? Und falls der Judge richtig lag, wie um alles in der Welt soll man dieses Deck realistisch und regelkonform spielen können? Sätze wie "gib auf und ich zeig dir meine Win-Option danach" sind ja Bribery und führen sicherlich in der Regel zum DQ.


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.