Zum Inhalt wechseln


P0LTERGEIST

Registriert seit 20. Jul 2014
Offline Letzte Aktivität 05. Okt 2022 18:58

#1851301 Modern Talk(ing) - Aktuelles im Modern-Bereich

Geschrieben von P0LTERGEIST am 12. September 2022 - 16:39

FNM/RCQ*/GP/Küchentisch?! Hab mal gelesen das Living End gegen beide Decks ein gutes MU haben soll. Ich würde fürs FNM eher immer was lustiges spielen ... Omnath   :D aber für mehr als 5 Runden wäre mir das zu Stressig. Will jetzt aber erst einmal Goblins testen, egal in welchen Meta das Deck sieht lustig aus. 


  • PHF hat sich bedankt


#1851168 [DMU] Dominaria United

Geschrieben von P0LTERGEIST am 12. September 2022 - 10:04

Es gibt unzählige Fälle wie die von Dir beschriebenen. Teilweise zieht man sogar eine bestimmte Common nicht aus einer ganzen Box, das kommt immer wieder vor.

Umgekehrt sieht man immer wieder Videos von Boxen oder Einzelboostern mit den totalen Nutdraws. Aber wie viele Videos von Öffnungen werden ungepostet wieder gelöscht, weil sie total unspektakulär sind? Noch viele, viele mehr, würde ich denken. Wer will sich schon ein Video ansehen mit dem Titel "I opened a box of XYZ und didn't see ONE SINGLE [insert random uncommon card here]!". :D

 

 

Vermutlich liegt das auch an Youtube, ein Boxopening mit Tabernacle oder 24 Mythics bekommt viele clicks. Videos mit vielen Clicks werden dann auch immer wieder Leuten angezeigt die sich jede Season ein oder zwei davon ansehen. Ich gucke mir auch bevorzugt die Openings von Rudy an die Openings, die gehen schnell. Wenn man bei einem Kanal bleibt sieht man alle auch die schlechten Displays. 

 

Aber was man da auch immer wieder sieht das in Collector Boostern viel zu oft 2 gleiche Rares/Mythics drin sind, zumindest gefühlt. In wie vielen Slots können Set-Rares drin sein, 4? Angenommen es wären nur Rares in diesen Slots hätte man bei 4 Slots schon eine chance von 10% auf eine Doppelte Rare pro Booster. Nagut mit Mythics fällt die Wahrscheinlichkeit dann etwas aber auf 12 Booster einmal oder zweimal eine Doppelte Rare in einen Booster aufzumachen ist schon sehr wahrscheinlich. 




#1848403 Markt-Prognosen

Geschrieben von P0LTERGEIST am 01. September 2022 - 10:35

Ich mag das rote Channel  Land. Wenn es in Standard ein Legend Deck gibt mit dem man das Land für 1-2 regelmäßig channeln kann glaube ich schon dass, das Land deutlich mehr play sieht. Aktuell spielt zwar niemand Paper Standard aber die nächste Protour (also nicht die jetzt) ist doch Standard, oder? Dann werden einige RCQ (heißen die aktuell so ?) wohl auch Standard sein und mit der frischen Rotation zieht das Format in Paper vielleicht wieder etwas an.... was eine menge Wenn sind aber glaube außerhalb von mehr Standard play wird es etwas dauern bis die anderen Länder anziehen. 

 

Auf lange Sicht sehe ich die alle steigen, am Ende kann man damit immer ein Basics ersetzen. (Bloodmoon  :P )




#1848005 Markt-Prognosen

Geschrieben von P0LTERGEIST am 31. August 2022 - 04:33

Macht es einen Unterscheid ob man die jetzt für ~ 22€ oder später für 20€ bzw. 25€ kauft? Ich denke da bewegt sich nicht so viel in absehbarer Zeit. Wenn Magic (bzw. der Magic-Markt) nicht zusammenbricht geht's da kaum noch weiter runter. Außer WotC haut die im 10er Pack als 35€ SL raus, oder Standard Reprint... Nach oben wird's aber auch dauern und es dürfen dann nicht im nächsten Masters/Horizons/Premium-SL Set wieder Fetchländer drin sein. 

 

Wenn man die braucht sollte man sich die wohl kaufen, als Anlage o.ä. sehe ich die aktuell nicht. 




#1847282 Der Markt- und Metagame-Seismograph

Geschrieben von P0LTERGEIST am 29. August 2022 - 04:45

Seit 2 Wochen erzielt der in Mono (jetzt nicht mehr Mono) G Devotion in Pioneer Ergebnisse (wohl mehrere Top8 in verschiedenen Challenges). Mit Teferi + Karn -> Chain Veil und Nykthos gewinnt man direkt.  

 

€ Foil Full Art zieht hier übrigens auch schon an. Etwa von 9 auf 12€, letzte Woche gabs noch 165 heute 123. Englische aus DE gibt's nur noch ne Handvoll. 




#1840475 Markt-Prognosen

Geschrieben von P0LTERGEIST am 08. August 2022 - 04:34

tote Hose hier ? 

 

Emrakul, the Promised End ist, mit 90$, in den USA aktuell die teuerste Modern Karte. Hier kostet die Karte etwa 45€. Aufgrund des Starken USD empfehlen die ganzen #mtgfinance hier in Europa einzukaufen und die Karten in den USA/Canada direkt wieder abzustoßen. Als Backup für Emrakul bietet CK z.B. als BuyList Preis 45$ bzw. knapp 60$ Credit, was das Risiko für solche Aktionen überschaulich wirken lässt. 

 

Das ganze nur mit Emrakul als Beispiel, effektiv gibt es da viele Karten die hier deutlich unter dem US Preis liegen. Ka wie das in die Richtung mit Steuern und so aussieht aber scheinbar scheint sich das zu lohnen. Habt ihr in der letzten Zeit via MKM mal in die USA verkauft, oder auf FB und Co. geht da jetzt mehr über den Teich als sonst? Sollte es das wirklich einen Trend geben wird das wohl auch hier einige Karten teurer machen. 




#1839216 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von P0LTERGEIST am 03. August 2022 - 16:52

Glaube im besten Fall auf Kulanz 




#1836996 Magic Arena Chatthread

Geschrieben von P0LTERGEIST am 27. Juli 2022 - 15:56

Yeah 4 Elvish Mystic für 4 Common WC ist fast das beste aus dem Set XD. Ok Kalitas sind 2 bis 4 Rares + 4 Wanderer. Und naja 4 Verdict wenn man Zuviel zeit hat um UW zu spielen ~ 10 Rare WC 




#1830163 Markt-Prognosen

Geschrieben von P0LTERGEIST am 27. Juni 2022 - 04:41

Dass die Einzelkartenpreise bei höherem Angebot trotzdem noch steigen, würde bedeuten, dass die Nachfrage nach z.B. Dockside Extortionist oder Smothering Tithe überproportional steigt. Wird das denn so sein?

 
Also vermutlich nicht nach 3 Tagen, aber 
 

Ich kann zwar nur von mir persönlich sprechen, aber mir waren die besagten Karten bisher zu teuer, um sie mir für ein Casual-Format zu kaufen. Wenn der Preis nicht sinkt, warum sollte ich plötzlich anders denken?

 wenn der erwartete Reprint nicht den Effekt hatte den man sich erhofft hat, bleiben 2 Optionen weiter auf die Karte verzichten oder trotzdem jetzt kaufen. Der nächste Reprint kommt vermutlich erst in 2 Jahren (gogo SL Summer Drop, straf mich lügen) und das die Karte bis dahin langfristig steigt scheint erst einmal wahrscheinlich zu sein. Wenn der Restock also kleiner ausfällt als erwartet könnte relativ schnell der alte Preispunkt wieder erreicht oder sogar überschritten werden. 
 
Die Überlegung gilt halt mit dem Hintergrund das ich aktuell glaube das u.a. durch den Preisanstieg weniger Displays gerupft werden. 
 
€ ach ja 
 

Spoiler

 

€€ Dokside alter Preis 55-60€ / Aktuell Commander Deck ~50€ / Double Masters 42€

 

 




#1829994 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von P0LTERGEIST am 25. Juni 2022 - 20:08

Ja erst aufreißen und dann einstellen. Borderless sind 30R + 20M (+C und UC aber die mal außen vor) und man macht davon deutlich mehr auf 2.x (Rare+) pro Draft Display und 2 Pro Collector Booster. 




#1829974 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von P0LTERGEIST am 25. Juni 2022 - 17:21

Ist halt harter Gamble ob man da manches überhaupt aufmacht. Wenn ich das richtig verstehe gibt es 160 Etched Foil Karten und man bekommt eine pro Collector Booster aka 60€ das wären im schnitt 10k Euros (+- etwas da Mythics bestimmt seltener sind als die rares)  um alle einmal zu haben ... ka wie viele Shops die menge in Geld da rein stecken. Textured Foil W6 steht aktuell für 1.000€ drin anfangs vom gleichem Shop für 800€ ... bin mir da nicht mal sicher ob das nicht zu günstig ist. 




#1825176 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von P0LTERGEIST am 01. Juni 2022 - 16:47

Also bei Prio habe ich das öfters, aber bei einen echten Einwurfeinschreiben sollte das nicht passieren. Die werden vom Postboten erst beim Einwerfen in den Briefkasten gescannt ... war das bei dir wirklich ein Einschreiben? 




#1817214 Neuauflage - 3-Cards-Blind - Runde 50

Geschrieben von P0LTERGEIST am 25. April 2022 - 04:44

4 Horsemen weil man 4 Combo pieces braucht ... dachte ich zumindest immer. Narcomoeba (x3), Dread Return, Sharuum the HegemonBlasting Station

 

€ die Narcomoeba, bekommt man easy aufs Feld. Das Problem danach muss man einmal die anderen 3 Karten millen bevor man Emrakul, oder so, trifft. Danach hat man dann unendlich schaden weil man die Narcomoeba safe aufs Feld bekommt.  


  • IMP hat sich bedankt


#1815966 [MKM] Magickartenmarkt / Cardmarket

Geschrieben von P0LTERGEIST am 18. April 2022 - 18:56

Kommt drauf an wieviel du jetzt verkaufen willst. Ich persönlich stelle alles mit Bild als Exzellent ein, auch wenn die Karte zu 99.999999% NM ist. Beim Preis halte ich mich dann aber dennoch an das was eine NM Karte kostet. Ich verkaufe jetzt aber auch nicht super viel und eher Karten um 20€++ 

 

Auch wenn man das nicht muss, verkaufe ich meine Karten auch so schnell genug. Dafür bin ich sicher vor diesen "hier ist eine mini Stelle ... Erstattung!!1einself" Typen. Mag sein das es die selten gibt und man vielleicht sogar die Bewertung vom Support gelöscht bekommt, aber ich will da keine Zeit dran verschwenden. 

 

Beim Preis wenn du was schnell loswerden willst versuche auf platz eins bei der Karte mit dem Filter Standort DE Sprache DE/ENG zu stehen, 1 cent unterbieten reicht meistens schon. Wenn du etwas mehr im Angebot hast oder die Karten die du Anbieten willst thematisch zusammen passen, z.B. ein Deck, dann würde ich den Preis durchaus etwas höher ansetzen. Es gibt genug Leute die dann lieber etwas mehr bezahlen um das beim Porto zu sparen. 


  • Luci hat sich bedankt


#1815923 wie würde für euch der perfekte MTG-Online Shop aussehen?

Geschrieben von P0LTERGEIST am 18. April 2022 - 11:29

 weil ich verm. der Älteste bin und mein Vorposter mich deswegen getriggert hat.
 

oO wollte doch nur sagen alte Leute ändern ihre Gewohnheiten nicht gerne ... 






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.