Zum Inhalt wechseln


BluBO1

Registriert seit 06. Dez 2014
Offline Letzte Aktivität Heute, 01:38

Erstellte Themen

Kein MSRP (manufacturer's suggested retail price) mehr für Magic Produkte (vergleic...

19. Februar 2019 - 15:24

"Starting with War of the Spark and moving forward, Wizards of the Coast will no longer be giving Magic products manufacturer's suggested retail prices, or MSRPs.

We're making this change to streamline our communications around new products. MSRPs are not favored in many parts of the world, which led to some confusion among our global player base. As Magic becomes more and more global, it makes less and less sense to suggest a retail price.

Don't worry—this isn't some big disruption to our products or the company. We believe the elimination of MSRP will simply help us communicate better to our players and the places where those players shop.

You'll see this change go into effect immediately with War of the Spark, which you can view a teaser trailer for now!"

 

https://magic.wizard...msrp-2019-02-18

 

 

Ui. Ne Änderung, dass man die hohen Preise nicht mehr auf WotC schieben kann oder wie? Was haltet ihr davon?


[EDH/Multi] Mairsil, Pretender Supreme

31. Januar 2019 - 15:14

Moin, da ich gerade verschiedene Hausarbeiten und Zusammenfassungen schreiben sollte, hat mal wieder meine prokrastinierende Seite eingeschlagen und kam auf die Idee mal wieder ein Deck von mir vorzustellen.

Mairsil, Pretender Supreme

 

Angehängte Datei  tumblr_ohs31xfuU81v6w6n4o1_500.png.jpg   76,25K   0 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  tumblr_ohs3374TT01v6w6n4o1_500.png   271,77K   0 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  tumblr_ohs34iIv3X1v6w6n4o1_500.png.jpg   69,18K   0 Mal heruntergeladen

An diesem Deck tüftele ich seit damals der Commander Mairsil the Pretender gespoilert wurde.
Auf dem ersten Blick denkt man sich "Ahh, Necrotic Ooze als Commander", aber erst beim zweiten Blick wird man sehen, wie kompliziert es tatsächlich ist, mit Mairsil infinite Combos zu bauen. Bin deshalb immer mehr vom Combo-Mairsil weggegangen und stelle euch nun ein Mairsil-spezifisches Grixis-Control-Deck vor (welches aber dennoch mit infinitem Mana das Spiel beenden kann).

GENERAL:

Kommen wir erstmal zu meinem General. Mairsil ist ohne seine aktivierten Fähigkeiten ein 4-Mana 4/4. Das macht ihn zu Beginn des Spiels schön günstig, macht ihn Bolt-Proof und bietet sich gut als Verteidiger und seltener auch als Angreifer. Eigentlich wollen wir ja mit Mairsil nicht angreifen, weil wir seine im Laufe des Spiels mehr werdenden aktivierten Fähigkeiten nutzen wollen, welche leider oft das {T}-Symbol beinhalten.
Dass seine Stärke mit jedem Removal auf ihn wächst, bringt meine Gegner in ein ziemliches Dilemma, wenn Mairsil schon mit einer einzigen aktivierten Fähigkeit eine Bedrohung darstellt.
(Um die Cage-Counter im Exil darzustellen, hab ich mir ein The Dark Barl's Cage in ner anderen Hülle besorgt, an die ich dann immer die exilierten Karten anlege. :))

VORWEG:
Wenn man sich auf EDHREC mal so nach interessanten Kreaturen/Artefakten für Mairsil umschaut, fallen einem schnell welche ins Auge, die sehr fancy aktivierte Fähigkeiten haben, aber einen starken Drawback aufweisen. Mit Mairsil kann man den Drawback nämlich ziemlich gut umgehen. Abgesehen von Dralnu, Lich Lord spiele ich davon aber keine, da ich mein Deck nicht zu sehr auf den General fixiert haben möchte. Weiterhin kann ich diese Kreaturen dann auch einfach so ohne Mairsil ausspielen und deren Fähigkeiten nutzen ohne einen Drawback spüren zu müssen. Genaueres dann in den späteren Teilen.

FINISHER:



Ich spiele tatsächlich eine Kombo, mit der ich unendlich viel {C} produziere. Für die brauche ich 3 Teile:
- Prismatic Geoscope: Macht zwischendurch Mairsil zu nem guten Manadork, später kann er {U} {B} {R} prodzieren.
- Grinning Ignus: Ist die Möglichkeit Mairsil zu enttappen und günstig aus der Hand zu recasten.
- Haste-Enabler

Die Kombo sieht dann wie folgt aus: Ich tappe Mairsil für {U} {B} {R}. Dann aktiviere ich die Ignus-Fähigkeit, dadurch habe ich Mairsil auf der Hand und {2} {U} {B} {R} im Mana Pool. Für {1} {U} {B} {R} spiele ich Mairsil wieder aus und gewinne dadurch 1x {C} . Das kann ich dann beliebig oft wiederholen und kann am Ende nochmal 3 farbige Mana zusätzlich in den Mana Pool ziehen.

Die Mana-Outlets für diese Mana ist dann am liebsten Comet Storm oder Walking Ballista oder Oona. Geth und Explosion sind dann Alternativen, die mich zwar in nen guten Vorteil bringen, aber nicht unbedingt zum gewinnen bringen.

Rise from the Tides oder Empty the Pits können im Late Game auch eine tödliche Masse an Zombies prodzieren.

RECURSION:
Deck


Mein Deck ist sehr Graveyard-heavy. Dadurch dass ich schnell ne große Auswahl für den EtB von Mairsil haben will (und dieser auch aus dem Graveyard exilen kann) ist halbwegs viel Selfmill und Looting in dem Deck. Damit diese Karten dann nicht tot sind, sobald sie den Friedhof berührt haben, spiele ich verschiedene Möglichkeiten wieder an diese Karten zu kommen. Besonder erwähnenswert finde ich dabei: Dralnu, Lich Lord, mit dessen Hilfe ich Instants und Sorceries wiederverwenden kann, und Magus of the Will, den ich (mit Mairsil ins Exil geschickt) auch mehrmals nutzen kann.

CARDADVANTAGE/CARDQUALITY:


Ich spiel ein sehr großes Cardadvantage-Package. Zu den Kreaturen mit aktivierten Fähigkeiten komme ich in einem eigenem Teil zu sprechen.
Besondere Cardchoices: Behold the Beyond ist eig ein sehr teurer Tutor mit einer sehr heavy Downside. Die Downside ist durch die viele Recursion in meinem Deck ziemlich egal. Ein resolvtes Behold the Beyond konnte schon oft Spiele beenden.
Hazoret's Monument rampt nicht besonders viel in meinem Deck, dennoch ist die Fähigkeit, etwas discarden zu können, was ich sowieso durch Mairsil ins Exil schicken werde, und durch eine neue Karte zu ersetzen, richtig viel Wert.

REMOVAL UND COUNTER:


Hier sehe ich gerade nicht, was ich ausführlich erklären muss. Wenn euch aber was komisch vorkommt, bitte fragen. :) Außer vll die Crypt Rats: Die sind ein Beast gegen alle Kreaturen-Decks, sorgt Manadorks ab und ist zusätzlich ne Clock. Mit Mairsil exiled, bleibt der Effekt auch liegen, solange ich nicht x>3 aktiviere.

RAMP:
Deck


Generator Servant versorgt meine Kreaturen mit Eile, was durch die vielen aktivierten Fähigkeiten im Deck echt brauchbar, wenn nicht essentiell ist.
Grinning Ignus hab ich ja im Kombo-Part schon mal erwähnt und er ist vor allem deshalb im Deck. Millikin millt mich zusätzlich zum Ramp.
Prismatic Geoscope ist besser als der Gilded Lotus, weil das Geoscope verschieden Farben in den Manapool ziehen kann, was auch essentiell für die Kombo ist.


MAIRSIL-SPEZIFISCHER-NUTZEN:
Generell gilt "Sacrifice Mairsil" in den Kosten ist ein Vorteil, wenn ich ihn recasten will und ein Nachteil wenn ich es nicht will. Umgekehrtes gilt für AA, bei denen ich nicht saccen muss.

Arcanis the Omnipotent: beste Cardadvantage-AA + Bounce-Fähigkeit, mit der ich Removal dodgen und günstig Mairsil recasten kann

Crypt Rats: Mass-Removal + Clock. Bis zu x=3 überlebt mein Genral den von ihm selber zugefügten Schaden und wird dadurch zu ner simply better Crypt Rats/Pestilence.

Cryptbreaker: Versorgt mich mit Board, sodass ich auch Sac-Effekte dodgen kann. Bei genug Zombies, generiert er CA.

Deadeye Tracker: Generiert CQ und ist gleichzeitig Graveyard-Hate.

Dralnu, Lich Lord: In Mairsil ist der Drawback weg. Mega gute Recursion.

Generator Servant: Gibt bis zu 2 Kreaturen Haste und rampt.

Geth, Lord of the Vault: Recursiert die besten Karten (Mana-Steine, Finisher, Recursion-Targets,...) der gegnerischen Decks. Hilft mir eine Boardpräsenz aufzubauen. Da man für die Fähigkeit nicht tappen muss, kann ich sie bis zu 4x pro Runde aktivieren. Millt zusätzlich den Gegner und füttert sich damit selbstständig.

Grinning Ignus: Rampt und Bounct. Leider nicht Instant-Speed. Combo-Part.

Jace's Archivist: Wiederholter Windfall ohne zu saccen. Führt zu nicer CQ und CA. Füllt meinen und gegnerische Friedhöfe, was Dralnu, Geth und Mairsil besser macht.

Lazav, the Multifarious: Recursion.

Magus of the Wheel: Wie Jace's Archivist, nur dass ich saccen muss.

Magus of the Will: Instant Speed wiederholter Yawgmoths's Will. Gute Recursion.

Memnarch: Nimmt dem Gegner zuerst Ramp, später Finisher oder Combo-Parts. Manchmal auch einfach gegnerische Lightning Greaves. Mega gutes Board-Control-Tool.

Mercurial Chemister: CA fasst auf dem Level von Arcanis, dafür noch mit einer Removal-Fähigkeit.

Oona, Queen of the Fae: Hilft mir Boardpräsenz aufzubauen, millt den Gegner

Basalt Monolith: Ramp + UNTAP!

Prismatic Geoscope: Ramp + Combo-Part.

 

 

Finales Deck:


 

 

Was haltet ihr von dem Deck?

Habt ihr dringende Verbesserungsvorschläge?

Freu mich auf eine konstruktive Diskussion. :)

 

Bis denne.

Bluboi


BO1 Quick Drafts in Paper

10. Januar 2019 - 23:23

Moin. Hab auf Reddit folgende Einladung gefunden:
Angehängte Datei  88b8c87.jpg   49,91K   0 Mal heruntergeladen

BO1 solls wohl auch im Paper geben.
Details zum Bild:
Es wurde von WotC ne Einladung verschickt BO1 Quick Drafts auch mal im Store auszuprobieren. Das soll folgende Vorteile bieten:
- Runden sind nur zwanzig Minuten lang
- Es kann 5-6 Runden anstatt nur 3-4 geben
- Es gibt einen "Free Mulligan"

Thoughts?



@Crash: Bitte erhole dich schnell wieder. ;)
Edit: Infos auf deutsch

[RNA] Spoilerthread - 05. 01.- 06.01.19: Nikya of the old Roads,

06. Januar 2019 - 17:58

Nikya of the Old Ways - 3RG

Legendary Creature - Centaur Druid

You can't cast noncreature spells.

Every time you tap a land for Mana, add one Mana of a type that land produced

5/5.
Quelle: https://mobile.twitt...928534514266112


Was genau ist "Commander"?

28. Dezember 2018 - 14:22

Was ist "Commander" in MTG eig? N Typ, N Static Ability,...?

Weil ich gerade drüber nachgedacht hab eine Aura zu designen, die eine Kreatur die du ownst zu deinem (zweiten) Commander macht.

Damit die Aura an der Kreatur bleibt, wenn sie in die Commandzone geht, kann man das ja wie Animate Dead lösen. Aber wie müsste man das worden wenn man die Karte wieder aus der Zone rausspielen will? Währenddessen geht die gespielte Karte ja auf den Stack und da fällt dann spätestens die Aura ab oder die Aura kriegt "Enchant target creature you own on the battlefield, commandzone or stack"

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.