Zum Inhalt wechseln


Headcrash59

Registriert seit 19. Mär 2015
Offline Letzte Aktivität Heute, 10:33

Verfasste Beiträge

Im Thema: Zoo

16. Oktober 2019 - 07:55

Kein Ooze, kein Goyf, kein Stoneforge Mystic, dann Voice und Pridemage wirken mit 12 Burn Spells vollkommen deplatziert.

Hexdrinker sehe ich nicht als 3-of, 21 Länder mit 4 Elfen ist schonmal gierig.

Mit Ausnahme des Giant kein 3-Drop - weder Knight, noch Smiter, Gruul Spellbreaker hätte man auch erwarten können.

Alles in allem weder Fisch noch Fleisch.

Im Thema: Zoo

15. Oktober 2019 - 20:04

Ich denke hier wirst du fündig:
Bonecrusher Zoo

Im Thema: Zoo

15. Oktober 2019 - 12:25

Also warum weiß über straigt rug? Path, Stony, Knights, RIP, wofür w halt schon immer gut war, denke auch Rug Leute würden für etwas wie Path, Push, Decay, Trophy in ihren Farben ziemlich viel tun.


RiP und Knight beißen sich, ansonsten hat man halt in Temur Zugriff auf Cryptic, Snappy, Counter, Jace. Das muss nicht unbedingt besser sein, kann aber.

Warum Naya oder 4C über bant? weil man mit Rot zugriff auf Bolt, BBE und Wrenn n Six hat und bei 4C zocken die Leute auch weiterhin gerne Mantis Rider

Es ist mir und allen Lesern bewusst, dass man mit anderen Farben Zugriff auf andere Karten hat. Warum glaubst du, daß man Zoo spielen sollte, was setzt das Deck momentan von den anderen ab?

Ich finde Bonecrusher mehr als Solide für 3 Mana, außerdem harmoniert er sehr gut mit BBE.
Ob er gut genug für Modern sein wird, muss man testen.

d'accord

Aber ne Art Rug Zoo ohne Nacatl mit Hexdrinker hatte ich auch im Kopf, wobei da einfach dann der Zugriff auf Path fehlt.

Dann hau doch mal raus, dann hat jeder hier auch eine Vorstellung von dem wie du dir das ganze vorstellst.

Niemand hatte vor ein Bant Deck zu bauen, sondern einfach Oko in ne Zoo Midrange Shell mit Planeswalkern (die nicht unüblich ist) zu packen und da diese Art von Decks bisher auch bereits Noble Hierarch / Birds of Paradise spielten, ist der Splash nicht wirklich schwer.

D'accord

Warum Menschen bestimmte Archetypes spielen, obwohl es andere und bessere Archetypes gibt? Ganz einfach, persönliche Präferenz. Magic ist mehr als nur Erfolg bei Random Turnieren.

Ich flippe momentan Delver of Secrets im Modern, bin da ganz auf deiner Seite.

Btw: Solche Beiträge in Deckthreads die als Inhalt haben, spiel ein anderes Deck, sind ziemlich unnütz. (meine persönliche Meinung)

Dass du so etwas zwischen meinen Zeilen liest ist deine Auslegung. Warum du welche Variante für besser hälst hast du ja weiter oben beschrieben, mehr wollte ich gar nicht wissen.

Im Thema: Zoo

15. Oktober 2019 - 11:32

Wenn man schon blau splasht / spielt, warum dann nicht einfach Bant oder Temur?

Wild Nacatl ist ja inzwischen keine Bombe mehr und sobald man Ice-Fang Coatl, Oko, Gilded Goose, Queller, Teferi usw. ins Deck wirft ist man bei den Listen die momentan jeder und seine Mama ausprobieren.

Bonecrusher Giant taucht momentan in Traverse the Ulvenwald Decks auf, die halt viel eher Zugriff auf Delirium haben. Zudem ist der als Threat nicht sonderlich beeindruckend für drei Mana.

Meine Meinung einmal beiseite gelassen:
Welchen Charme hat Zoo über Bant Tempo/Midrange dass man das spielen sollte?

Im Thema: Modern Talk(ing) - Aktuelles im Modern-Bereich

15. Oktober 2019 - 11:23

Once upon a time

Hat gravierenden Einfluss auf die Konstanz, das Deck wird ein Stück weit redundanter und somit weniger durch Interaktion des Gegners behindert.

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.