Zum Inhalt wechseln


Octopus Crash

Registriert seit 07. Jan 2016
Offline Letzte Aktivität vor 26 Minuten

#1557086 Standard Chatthread

Geschrieben von Octopus Crash am Gestern, 22:45

Mondi, deine Position wäre much much much more stronger gewesen, wenn du bei Field, T3feri und Broko geblieben wärst. Das sind die 3 und nichts kommt diesen nahe. Danach ist ein unendlicher Gap. Nissa ist in keiner Welt broken. Nissa und Golos kann man nur schlimm finden, wenn man die AUgen zu macht und all die tausend Gründe ignoriert die überhaupt erst dazu führen, dass ein cmc5 Walker / Kreatur ihre Power entfalten können. Denn als das was sie sind, 5drops, sind sie erste Sahne und schöne faire Karten die Spaß machen. Die Enabler sind das Problem, nicht die payoffs. Das wäre ansonsten wie wenn man Black Lotus zwar gut findet, aber dann die Dinge die damit gecastet werden bannen möchte. Das macht alles keinen Sinn wenn man mal darüber nachdenkt. Man muss die brokenen Enabler bannen und auch nur so bleibt der zukünftige Designspace von Magickarten erhalten. Wenn jedes Set einen Black Lotus hätte, dürften wir für Standard gar keine Karten mehr drucken, weil einfach alles mit cmc4 und aufwärts instant T1 gebrochen werden kann. Dann bannen wir alle Symptome des Problems, und haben immernoch die Ursache im Format.
Nein, Nissa und Golos sind völlig harmlos. Field, T3feri und Oko sind kaputt und warpen das Format. Diese 3 sind es, die sich eine Nissa und einen Golos grabben und dich dann mit ihnen verhauen. Die könnten auch faktisch alles andere nehmen und dir ins Gesicht reiben, es wird immer weh tun^^




#1557008 Magic Arena Wasserstandsmeldungen

Geschrieben von Octopus Crash am Gestern, 16:25

[...] Arena [...] Kann doch nicht so schwer sein [...]

lul^^

 

Würde das denn wirklich was bringen? Nehmen wir an es würde umgesetzt und er Bot pickt verstärkt die UB Mill-Karten raus. Dann sind die komplett aus dem Spiel weil das ja gegen andere Spieler stattfindet, die ebenfalls keine picken konnten. Dann wird vermutlich sehr schnell ein anderer Archetyp dominieren (siehe Beispiel von Mishra zu Ravnica) , an den der Bot sich wieder anpasst und die UB Mill-Karten wieder drin lässt, ein Teufelskreis ;).

 

Die Problematik bzw. der Unterschied zum Paper-Draft ist doch, dass du gegen die vom Bot entfernten Karten nicht spielst, sondern gegen Decks mit Karten die in deinen Draftpacks gar nicht vorhanden waren.

Punkt 1, ständige Anpassung: Wäre der enorm wichtige Schritt. Draft ist eigentlich ein self correcting Prozess und lebt davon, dass sich immer wieder neue Dinge auftun, wenn alte Dinge erforscht/bekannt sind. Klassisches Beispiel ist das bei dir im Laden alle denken "LSV hat gesagt, Weiß ist unspielbar, also picke ich kein Weiß" und du dann aus 8 Leuten einfach der einzige bist der weiß picken kann und du damit die absolutesten Bombendecks basteln kannst, weil du alle weißen Karten aus 8*3 Boostern kriegst. Das ist quasi wie Box-Sealed bloß alleine lol Und dieser Effekt bewirkt wieder, das trotzdem jeder weiterhin überlegen muss "ist diese Karte es nun wert, in weiß zu gehen?".

Dh wenn ein Bot ständig und immer wieder geupdatet wird, kann das schon was gutes werden. Dazu müsste er aber vmtl immer schön selbst lernen. Dann würde ich nicht mehr so krass meckern, auch wenn selbst dann noch der Effekt entsteht, dass es sich so anfühlt, als würdest du im Laden gegen den immergleichen einen Dude draften. Sobald der auch wieder seine minimalen Präferenzen hat, kriegst du das automatisch auch ab. Unschön, aber akzeptierbar, da man auch im Paper Pot Draft den Effekt hat dass der Durchschnitt der Mitdrafter irgendwelche aktuellen Präferenzen haben.
tl;dr: Ich schätze es so ein, dass ein selbstlernender Bot durchaus eine gute Draftexperience allein vong Realistischkeit her simulieren kann. Aber

Arena [...] kann doch nicht so schwer sein

 

 

Punkt2, also dass man gegen Decks spielt die nicht am eigenen Tisch gedraftet wurden, ist etwas, wo du in mir schon jemanden hast der darauf bestünde dass man nur gegen Decks vom eigenen Tisch spielen sollte, aber ich sage auch dass der Effekt viel zu klein ist um die Nachteile wieder zu kompensieren.
Auf Arena würde es bspw voraussetzen dass die Leute die ganzen 1-2 Stunden alle dabei bleiben. Und du dir beim Draften keine Zeit mehr lassen kannst, usw usf. Dadurch würden weniger Leute draften und du würdest nach matches nicht selten (sogar ziemlich häufig) einfach mal 20min (oder mehr) warten müssen. Das erlebst du einmal, und danach sagst du nie wieder dass man gegen Leute vom eigenen Tisch draften MUSS ^^.
Auf Turnieren ist es auch umständlich und übrigens wird auf Turnieren genau aus solchen gründen Sealed gespielt, was vom skill level und play experience nichtmal ansatzweise an Draft ran kommt und das letzte scheiß RNG game ist, aber Pod-Draft plus Pod-Matches sind einfach nicht in der Breite realisierbar.




#1556968 Standard Chatthread

Geschrieben von Octopus Crash am Gestern, 13:42

2GG mit "when deals damage to player" destroy target non-basic land? ;-) Klingt nach ner absolut legitimen Idee :P

to be fair, "1UW, slam on empty* board and you win the game" klingt noch kaputter.

 

*: or only 1 enchantment/creature on opponent's side


  • Cola hat sich bedankt


#1556954 Standard Chatthread

Geschrieben von Octopus Crash am Gestern, 12:36

Ich glaube dafür war Questing Beast gedacht, aber das machts irgendwie nicht besser. Würde Questing Beast Länder statt Walker punishen würden wir ins Gespräch kommen *shrug*




#1556645 Unterschied "Karte aus Hand abwerfen" und "Auf Bibliothek legen...

Geschrieben von Octopus Crash am 16. Oktober 2019 - 08:37

Hallo Beender,

In Magic gibt es sog. Zonen. Das Spielfeld ist eine Zone, dein Friedhof ist eine Zone, und auch deine Hand ist eine Zone, genauso wie auch deine Bibliothek eine Zone ist.

Für bestimmte Zonenwechsel gibt es passende Begriffe. Bspw sagt man "Sterben", wenn eine bleibende Karte von der Zone Spielfeld in die Zone Friedhof geht. Und "Abwerfen" ist jetzt einfach nur der Begriff dafür, dass eine Karte aus der Zone Hand in die Zone Friedhof geht.




#1556624 [MKM] Magickartenmarkt

Geschrieben von Octopus Crash am 16. Oktober 2019 - 07:30

@Octopus: Nur mal als Denkansatz, könnte es nicht sein, das der Absender den Brief zugemacht hat und dann wieder geöffnet, weil er vergessen hat die Karten rein zu stecken? Ist mir auch schon passiert, Brief war zu, ich gucke vor mich und sehe da die Karten die dachte eigentlich grade in den Brief getan zu haben. Also vorsichtig geöffnet, denn die Marke war schon drauf und wieder zugemacht.

stehe mit dem Verkäufer in Kontakt und von ihm ist das nicht ;)




#1556599 Spielbares preconstructed Deck?

Geschrieben von Octopus Crash am 16. Oktober 2019 - 01:47

Wenn du Magic just4fun spielen möchtest, sind die Planeswalker Decks vmtl das beste für dich. Die sind erschwinglich, ready to play und du kannst auch ein zweites davon für Kumpel oder Freundin o.ä. kaufen und die sind auf einem gleichen Powerlevel.
Sobald du dich im Laden "mit etwas sehen lassen" möchtest, wirst du allerdings bissl Geld in die Hand nehmen müssen. Da die Challenger Decks nicht mehr Standardlegal legal sind, gibt es da meines Wissens nach aktuell auch keine ready2go kaufbare Decks.

 

Hier kannst du jederzeit nachschauen, was in den verschiedenen Formaten wie Standard, Modern, Pauper und vielen anderen aktuell die Decks sind die da so gespielt werden.
Bei Formaten die nicht Pauper heißen ist da die finanzielle Einstiegshürde oftmal bissl groß. Da empfiehlt es sich dann evtl, über Zeit heran zu testen und über ein paar Monate hinweg einen pool aufzubauen und dann zB mit Modern Burn oder so einsteigen.

LG




#1556560 [MKM] Magickartenmarkt

Geschrieben von Octopus Crash am 15. Oktober 2019 - 18:33

Öhm, ich habe jetzt einen besorgniserregendes Ereignis.
Heute habe ich einen Brief aus dem Briefkasten gefischt, der ganz klar per Hand geöffnet wurde und rein geschaut wurde. Die Karte war noch drin und alles tiptop lol Aber es wurde ganz klar der komplette Rand aufgemacht und rein geschaut, vmtl sogar rausgenommen und wieder reingesteckt, weil das Papier an der Öffnung nach innen gebogen war.

 

Soll ich da meine Post irgendwie mit konfrontieren oder so? Bringt das irgendwas?


  • Cola hat sich bedankt


#1556318 Gepimpte Karten und Decks - Bilder

Geschrieben von Octopus Crash am 14. Oktober 2019 - 18:45

Nichts großes, aber ein Herzensprojekt von mir ist endlich fertig :wub:

Angehängte Datei  FoilBounce.JPG   188,22K   0 Mal heruntergeladen

foil full set english near mint original printing watermark bounce lands :]




#1556311 Communitythread 2019

Geschrieben von Octopus Crash am 14. Oktober 2019 - 18:00

Als Mathematiker dessen Lieblingsspeise Tortillas sind, war das hier purer Sex




#1555943 MTG-Forum Discord Channel

Geschrieben von Octopus Crash am 13. Oktober 2019 - 11:16

mit 5 turns sharp play unsererseits und dazu noch flood beim opponent ging das, jau :D




#1555880 Communitythread 2019

Geschrieben von Octopus Crash am 12. Oktober 2019 - 16:41

Ist btw. Vietnamesisch. Sind ja nichtmal Schriftzeichen, also CN und JP verwechseln okay, aber das...?

Erinnert mich daran, dass ich Thais die in Wien nach dem Weg fragten ein "Viel Glück, Spaß und einen schönen Tag noch" auf Thai wünschte und legendary Gigler meinte: "Seit wann kannst du Chinesisch?" 8[

bin doch hauptberuflich Rassist. Die sehen für mich obv alle gleich aus.




#1555863 Standard Chatthread

Geschrieben von Octopus Crash am 12. Oktober 2019 - 14:52

andererseits kann man Fires auch einfach kaputt machen.

Grixis Spieler hassen diesen Trick.




#1555858 Communitythread 2019

Geschrieben von Octopus Crash am 12. Oktober 2019 - 14:27

Bin gerade hellauf begeistert davon erfahren zu haben, dass den kleinen Chinesen in diesem wundervollen Kindergarten bereits der korrekte Umgang mit Standardkarten beigebracht wird:

 




#1555855 MTG-Forum Discord Channel

Geschrieben von Octopus Crash am 12. Oktober 2019 - 14:08

Besser als lev though :D






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.