Zum Inhalt wechseln


DaCurEmi

Registriert seit 13. Jan 2016
Offline Letzte Aktivität Gestern, 11:27

#1481132 [UMA] Ultimate Masters

Geschrieben von smurf800 am 05. November 2018 - 22:27

Nur kurz für mich zum Verständnis: 335$ sind gleich 670 € im lokal Store? Die alte Masters Rechnung war halt 120-240 Umrechnung ohne Kontakte. wenn die Displays online angeboten werden sollte das kein Sinn machen bzw. dann sollten alle das sonder-Pack haben?

 




#1445324 Magic Online Guide für Einsteiger

Geschrieben von Magix28 am 05. Mai 2018 - 22:32

Ich habe mich hingesetzt und mein Wissen zur Software Magic Online zusammengeschreiben, da ich häufiger zu dieser befragt wurde und Interesse eurerseits bestand. Der Guide behandelt dabei u.a. Themen wie

- MTGO Wirtschaftssystem

- optimales Traden

- Gameplay & Interface Erklärungen + Tips

- Geld mit MTGO verdienen

 

Da ich 45 Seiten voll bekommen habe und das Forum derart lange Posts als "Spam" nicht zulässt, habe ich den Guide als PDF-Dokument angehangen. Vorteil daran ist, dass ich Screenshots zum besseren erklären nutzen konnte, die ich hier erst umständlich hätte hochladen müssen.

 

Falls ein Mod den Guide doch als Post bzw. über mehrere Posts abbilden kann, so kann er dies meinetwegen gerne tun.

 

Ich hoffe ich konnte einigen von euch mit dem Guide weiterhelfen und ggf. sogar dazu inspirieren, selber mal ein wenig zu grinden.

 

Angehängte Dateien




#1432446 [DOM] Spekulationsthread - Dominaria

Geschrieben von seizan am 09. März 2018 - 02:32

quasi Fullspoiler von Dominaria

(Vanilla Kreaturen sind hier nicht enthalten)

 

Ich trage mal alles zusammen:

 

Spoiler

 

 

@Krümeltee: Ja

 

Mein Highlights sind bislang folgende:

Merfolk Trickster, Ghitu Lavarunner, Precognition Field, Seal Away und Squee, the Immortal




#1419641 Wx Vampire

Geschrieben von timeless am 17. Januar 2018 - 10:31

Die Liste wurde gestern gestreamt als Test für SCG Standard Event am Weekend.

 

Durch Legions Landing kann man schon Turn 4 seine Hand wieder voll ziehen durch Champion of Dusk.

 

6jm5wqen.jpg




#1395411 Der Markt- und Metagame-Seismograph

Geschrieben von Feist! am 09. Oktober 2017 - 20:34

Hat es irgendein Grund warum Approach of the Second Sun gerade steigt? Wird der in Modern oder Standart vermehrt gespielt?

 

Grüße Feist




#1381430 [M19] Spekulationsthread - CoreSet 2019

Geschrieben von Vistella am 04. August 2017 - 09:57

wahrscheinlich, dass Coresets wieder kommen und das sie sich von früheren Coresets unterscheiden werden




#1360374 [Berichte] MKM-Series Frankfurt / Maintal - 28.04. - 01.05.2017 - Vintage, Mo...

Geschrieben von Vico am 02. Mai 2017 - 17:30

Liebe Community,

 

das war ein nicer Trip nach FFM der beinahe nen halbes Jahr im Voraus geplant wurde und dann am vergangen Donnerstag Abend dazu führte, dass ich wieder nicht einschlafen konnte in der Nacht auf Freitag: Wie ein kleines Kind vor Weihnachten :D  

 

Trotzdem einigermaßen aussgeschlafen, suchen mich meine Buddies Maerten, Robi und Penz am Freitag morgen pünktlich um 06:30 zuhause auf und wir starten ganz gechillt los von Hannover Richtung FFM.

Gute Fahrt, freie Strecke und kurz hinter Kassel an der Raststätte Rimberg gehalten zur allgemeinen Raucher- , Pipi-, und Frühstücks-Pause ==> Telefon klingelt - Dommi und Lev sind wie wir so ca. 10:30 in der Pension - Läuft !

 

Unsere Unterkunft ist definitiv the place to be und ist vong Legendenstatus her auf einer Stufe mit dem Best Western in Prag - Ez das selbe Viererzimmer wie beim letztjährigen MKM-Series-Trip eingebucht und auch dieses Mal die Fahrt mit der Fähre vermieden. Warum nur 3,5 KM zum Event fahren wenn es ohne Fähre bloß 18 KM sind :ugly:

 

Kurze Zeit später treffen Dommi und Lev ein, die allerdings noch auf Merhans und HaVoC warten wollen. Wir fahren schon mal los und wollen das Modern Trial spielen.

 

Über die Forums-WhatsApp-Gruppe macht sich zudem die Nachricht breit, dass die Halle bereits offen ist. Wir stratzen rein machen ein paar Händler glücklich, schütteln eine Menge weiterer Forumshände,  

unterzeichnen Izzy´s sagenumwobenen Katzen-Pullover (der anscheinend entweiht wurde und den Glückbringer-Status somit verloren hat) und dann startet das Trial mit einigen Minuten Verspätung, macht nix. 

 

Das Trial spielen wir mit folgenden Decks:

 

Robi - Boros Landdestruction 

Maerten - RG Tooth and Nail

Penz - 4Color BtL Scapeshift 

Vico - Bant Knightfall 

 

Deckliste 

 

 

Ich fasse das Trial mal etwas kürzer zusammen:

 

 

Runde 1 - Aaron Wilson - Grishoalbrand 2:1  ==> Spell Queller regelt komplett inklusive Knight und Bojuka Bog aus dem SB ! 

 

Runde 2 - ??? - Jeskai - Nahiri 2:0 ==> Game 1 überrenne ich ihn und Game 2 ziehe ich 2x Negate und kann ihn ebenfalls besiegen.

 

Runde 3 - David Kaufmann (?) - Death Shadow Junk 0:2 ==> Da ich in den ersten beiden Runden jede Menge DS an den Tischen gesehen habe, war mir klar das das MU kommt. Ich verliere tatsächlich sang- und klanglos.

Finde in beiden Spielen nicht eine Collected Company und gerate in die Abwärtsspirale jede Runde chumpblocken zu müssen.  Das MU hatte ich vorher noch nicht getestet (clever oder :) ), verliere aber eher an meinen Draws.

 

Runde 4 - Ein Slowene - Eldrazi TRON 2:0 ==> Das Matchup kenne ich tatsächlich ganz gut dank vorherigen Tests. Game 1 gewinne ich auf jeden Fall recht lucky durch die Chalice durch :ugly:

Game 2 habe ich Doppel Spell Queller für seine TKS und Blessed Alliance für seinen Reality Smasher. Easy Game - Er ist salty und verlässt den Tisch ohne Hand-Shake und das obwohl ich voll nett bin und so  :rolleyes:

 

Runde 5 - Tim/Tom (?) aus Leipzig Grixis Death Shadow  ==> Game 1 gewinne ich den Grind ziemlich lucky.

Mein Gegner steht auf 4 Life. Beide im Top-Deck-Modus. Sein Board zeigt Gurmag Angler und Tasigur, the Golden Fang  und mein Board einen Qasali Pridemage und Noble Hierarch. Ich denke noch verzweifelt über meine Outs nach und würde mich fürs Erste über eine Blessed Alliance oder eine Collected Company freuen. Es kommt allerdings anders und ich topdecke eine Sejiri Steppe: Landfall - Schutz vor schwarz auf den Pridemage - Angriff Doppel-Exalted für lethal :ugly:

Game 3 verliere ich dann weil ich zu greedy war. Ich habe ein grünes Mana offen für den Scavenging Ooze auf meinem Board und sogar noch einen weiteren Ooze auf der Hand. EoT fresse ich beim Gegner ein Fetchland, um seinen GY klein zu halten. In Response fliegt mir ein Kolaghan's Command um die Ohren und ich stehe ohne Scavenging Ooze auf der Hand und auf dem Feld da. Das war dann leider der Knackpunkt und er legt nächste Runde Tasigur für den Sieg. 

 

Runde 6 - Stepan Dudesek - Affinity 2:0 ==>  Ich rasiere Affinity in 2 Runden und mein Gegner ist ab Game 2 nach Stony Silence dann komplett chancenlos aber trotzdem supernett.

Als ich Montag zuhause bin, sehe ich Stepan live on Stream, wie er gerade die Superfinals im Modern gewinnt - OK, da kann man einen Loss im Trial gegen einen Noob wie mich verkraften.  :)  

 

Runde 7 -  Andre Hennemann - BW Tokens 2:1 ==> Ich kenne meinen Gegner aus Hannover von den Turniertagen und weiß war er spielt. Meine erste Starthand sieht gut aus aber ich fange mir 3 Discard-Spells und erlebe einen schnellen Loss.

Game 2 habe ich Qasali Pridemage und Doppel Izzet Staticaster für Intangible Virtue und Lingering Souls Token.

Game 3 wird es zeitlich schon relativ eng, aber ich sehe otd eine sehr gute Starthand und könnte Turn 1 Noble Hierarch into Turn 2 Knight of the Reliquary into Turn 3 Retreat to Coralhelm spielen - Keep ! T1 kommt kein Discard. T2 kommt kein Removal auf den Hierarch und T3 ebenfalls kein Removal auf den Knight als ich das Retreat lege. Lucky me :)   

 

 

Somit kann ich mich mit 5-2 noch über 30€ und den 17. Platz (Byes gab es bis Platz 14) dank Opp-Score aus der Hölle freuen  :rage:

Zufrieden mit dem Deck. Verloren habe ich nur gegen Death Shadow und überlege bis kurz vorm Einschlafen, ob ich iwie Platz finden kann für eine 2 Blessed Alliance Maindeck. Nee, geht nicht - Gute Nacht  ! 

 

 

 

 

Samstag - Main-Event Modern (673 Spieler) 

 

 

 

18238782_1833533850196888_13230676351039   18193142_1833168700233403_26294614849923

 

 

 

Das Frühstück ist mal wieder überragend und ich versorge Daniel mit einer frisch gekauften Laugenstange als er alleine im Frühstücksraum sitzt, hungert und darauf wartet, dass endlich aufgetischt wird.

1 ziemliche nice Aktion vong Mänschlikkeit und sonktjale Kongpetens her  :D

 

Alle zusammen feixen wir an den Frühstücks-Tischen und freuen uns vor Allem über Lev´s überragende Platzierung als 4. beim Trial am Vortag.

Als wir ihn erneut dafür loben wollen, poliert er fleißig seinen pinken Selfie-Stick  ==> OK !  Die Gartenhof-Crew ist ready für das Event !   

 

Auf geht´s zur Location und dann mal 10 Runden Turnier-Magic - Yippie !  :)

 

 

Folgende Decks packt die Gartenhof-Crew aus: 

 

Mario - Bushwhacker Zoo

Lev - Gifts Storm

HaVoC - Jund (Klassisch)

Maerten - Jund (Klassisch)

Penz - Turns (  8[ ) 

Dommi - Roboter 

Robi - BW Drazi-Taxes

Vico - Bant Knightfall (selbe Liste) 

 

 

P.S. :

Ich würde mich freuen, wenn einer meiner Gegner (sollte er das hier lesen) mich korrigiert, falls ich etwas falsch wiedergebe.

Ansonsten gebe ich ohne Gewähr wieder, an was ich mich erinnern kann. Speziell das Boarding kann ich ohne Notizen nur sehr grob wiedergeben.

 

 

Runde 1 - (?) - GWBR mit Knights - Groves und Tainted Remedy (?) 

Spoiler

 

Runde 2 - Jonathan Angelescu - Naya Company (?) 

Spoiler

 

Runde 3 - (?) - RG Breach 

Spoiler

 

Runde 4 - (?) - Affinity 

Spoiler

 

Runde 5 - Mikael Linden - Death Shadow Junk 

Spoiler

 

Runde 6 - Wolfgang - Bogles

Spoiler

 

Runde 7 - Marc Hansen - Affinity 

Spoiler

 

Runde 8 - Valentin Schneider - Ad Nauseum 

Spoiler

 

Runde 9 - Zvonko Kusenic - Abzan Company 

Spoiler

 

Runde 10 - Lars Birn - Jeskai Geist 

Spoiler

 

 

Das waren auf jeden Fall krasse zehn Runden und ich bin zufrieden mit der Leistung, aber auch komplett fertig mit den Nerven.

Der Rest der Gartenhof-Crew ist ebenfalls technisch k.o. nach 10 Runden und Mario ist mit 7-3 genau so wie Lev mit 8-2 ebenfalls wieder top-platziert.

 

Beim Anstellen zur Preisausgabe muss ich feststellen, dass ich mit Platz 69 knappe 5 Plätze am Money vorbei geschlittert bin (Oppscore mal wieder Katastrophe).

Das ist irgendwie ärgerlich und fühlt sich nach Bubble-Boy an, aber trübt nicht meinen Eindruck ein solides Turnier gespielt zu haben.

 

Ich ziehe für mich mein Fazit:

 

  • Geiles Deck - Macht einfach Spaß es zu spielen ! 
  • Modern ist momentan wirklich nice ! Bissel viel Todesschatten, aber ansonsten superdiverses Meta.
  • Nie mehr mit einem Rhox War Monk in eine Tainted Remedy angreifen.
  • Blessed Alliance ist in diesem Deck zu 100% verwendbar und einfach nur crazy vong Value her !
  • Keiner kennt die Sejiri Steppe so wirklich  :lol:
  • Guter Schlaf und solides Frühstück bringen Dich auch durch den längsten Turnier-Tag
  • Lucky me  :) ! 

 

 

Selbstverständlich kann man es an so einem Tag voller krasser (Miss-)Plays nicht gut sein lassen und so kommen wir auf die tollkühne Idee in alter Tradition von Samstag auf Sonntag einen Draft auf dem Hotelzimmer zu starten, damit wir dann am Sonntag zum Legacy-Main-Event auch zu 100% so richtige Leichen sind :o

 

Eh man sich versieht, sitzt man dann also um 00:00 Uhr auf dem geräumigen Raucherbalkon des Hotel´s, draftet mit halbabgefrorenen Fingern und wartet auf 4,5 Kilo bestellte Pizza mit extra viel Käse und Knoblauch.

Nach dem Essen wird der Draft-Haufen einmal spazieren geführt und um 01:30 merkt man, dass man  einen dummen Fehler gemacht hat aber massig Spaß dabei hatte  :lol:

 

#BESTBOIS

#GARTENHOFCREW

#MTGFORUMGREATAGAIN

 

  Angehängte Datei  IMG-20170429-WA0018.jpg   121,72K   1 Mal heruntergeladen  Angehängte Datei  IMG-20170429-WA0014.jpg   109,35K   1 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  IMG-20170501-WA0002.jpg   44,58K   1 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  IMG-20170501-WA0003.jpg   163,27K   1 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  IMG-20170501-WA0004.jpg   120,22K   1 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag - Main-Event Legacy (437 Spieler)

 

18192436_1832825916934348_77109227614658   18192595_1833533286863611_46343671299920

 

 

 

Das Frühstück sollte an diesem Sonntag Morgen dann mal komplett egal sein... 

Nach 4 Stunden Schlaf und Knoblauch-Party am Vorabend will ich einfach nur zwei Gläser Milch und nen Liter Kaffee trinken und danach die Pension´s-Toilette sprengen - Gelingt ! 

 

Beim Frühstück erneut super Stimmung und wie es aussieht, darf auch der Dragno mitspielen heute und braucht nicht judgen - topkek ! 

 

 

Folgende Decks packt die Gartenhof-Crew aus: 

 

Mario - Elfen

Lev - Die rote Gefahr

HaVoC - Punishing Jund 

Maerten - Sneak Omni

Penz - Painter

Dommi - Infect 

Robi - Burn

Dragno - Esper Deathblade

Vico - 4C Aggro Loam 

 

Ich spiele Aggro-Loam und verleihe mein Burn-Deck an Robi. Mein Gemütszustand sagt mir, dass ich lieber Burn spielen sollte... 

 

 

 

 

 

Runde 1 - (?) aus Berlin - DnT  

Spoiler

 

Runde 2 - Martin Münkel - Sneak Omni  

Spoiler

 

Runde 3 - (?) - Sultai Leovold  

Spoiler

 

Runde 4 - (?) - Burn 

Spoiler

 

Runde 5 - akmalik (Frank) - Storm (Masterpiece :D ) 

Spoiler

 

 

 

Das Fazit hier erspare ich mir, da ich tatsächlich komplett verkackt habe und mir defintiv erklären kann woran es liegt - Zustand und Gasi-Skills obviously :ugly:

 

Ich entscheide mich in den Zuschauer-Modus umzuschwenken und begebe mich zu den Top-Tables. 

Wenn ich schon spiele wie ein Geistig-Limitierter kann ich vielleicht noch was lernen bei den erfahrenen Gasi-Recken an den Top-Tables  :)

 

 

Ich hefte mich mal Dragno an die Fersen udd gucke ihm beim Spielen zu was ungefähr so aussieht... 

 

Angehängte Datei  IMG-20170501-WA0000 (1).jpg   159,4K   1 Mal heruntergeladen 

 

Er spielt echt seelenruhig und ist dabei so freundlich, dass mich das als Gegner schon triggern würde.

Das Deck tut was es soll und ich kann ihm beim Sieg gegen Omni-Show zusehen in dem er wirklich Alles hat ud der Gegner leicht salty ist, da er wirklich lächerlich gut gezogen hat. Das Spiel gegen Eldrazi an den Top-Tables (die man von draußen beim Rauchen durch das Fenster beobachten konnte,was ziemlich nice war vong Kino-Effekt her) lässt sich ebenfalls gut ansehen und ein Batterskull und Umezawa's Jitte + Humility regeln das Game für ihn. Nice one  :D

 

Seinen Loss gegen Dalibor Szegho mit Food Chain sehe ich auch mit an. Er ärgert sich nach Fateseal von Jace, the Mind Sculptor auf den Gegner bei liegendem Leovold, Emissary of Trest

 

Ich beobachte das Match an Table 1 zwischen Dalibor Szegho (Food Chain) und Christopher Wilhelm (Stoneblade) und bin tatsächlich ein bisschen gehyped was für ein Tempo und wie sauber hier gespielt wird.

Ein Megagrind zwischen den beiden und Stoneblade gewinnt am Ende und steht 8-0 (?) nach dem Match. 

 

Das Match zwischen Julian Knab (Elves) und Felix Bolland (Aggro Loam) ist auch hochinteressant. Ich komme erst nach dem Sideboarden dazu zuzugucken und die Hand des Loam-Spielers ist so lächerlich gut, dass ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen kann. In den ersten paar Turns sehe ich folgende Karten: Ethersworn Canonist, Golgari Charm, Grove of the Burnwillows, Punishing Fire und einen Start mit Mox Diamond Turn 1. Das kann Elfen nur schwer gewinnen und somit gewinnt Aggro Loam das Match. Hmm... warum sitzt er hier vorne und ich gucke zu ? Ach ja, die Sache mit den Skills, da war ja was... :ugly:

 

 

Das Highlight an den Top-Tables stellt dann für mich ein Forums-Duell dar:

 

 

 

NEVERSurrender Monkey  vs. The Beast Incarnate  

 

 

Angehängte Datei  IMG-20170501-WA0001.jpg   130,69K   1 Mal heruntergeladen   versus   Angehängte Datei  brock-lesnar-27719322.jpg   166,34K   1 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Das ist ungefähr so Teletubbie gegen Brock Lesnar vong Gefährlichkeitspotential her...

Ich habe beide in FFM kennengelernt und sind schon ziemlich nice Typen vong Freundlichkeit her muss ich sagen. Auch wenn das Beast ez als Triple-XXX Stunt-Double durchgehen würde  :D

 

Zum Game hat Basti ja schon ordentlich was geschrieben und die Stifle´s in Game 1 waren tatsächlich absurd gut und haben Spaß gemacht beim zusehen. Als Basti ein Stifle mit Force Pitch TTN countert raste ich am Fenster förmlich innerlich aus und feixe mir ein. Das fühlt sich so komisch an allen Value für einen Fetch Flooded Strand aufzuopfern, ach wenn es vermutlich richtig war.  

In dem Game wo Basti seine beiden PW resolved sehe ich Beast´s Halsschalgader und wie sie der Fensterscheibe immer näher kommt ==> Ich schmeiße das Kopfkino an und überleg was Brock Lesnar wohl mit einem Teletubbie anstellen würde  :D

 

 

Die Top 8 gucken wir dann im Hotel per Stream auf dem Fernseher bei einer gemütlichen Runde Sealed zum Abschluß und lassen den Abend ausklingen,

um am nächsten Morgen nach entspanntem Frühstück nach Hause zu fahren....  

 

Glückwunsch noch mal an Alle Sieger und Alle die dabei waren und Teil eines tollen Events waren - Bis zum nächsten Mal 

 

LG Vico  :)

 




#1311838 Gx Tron

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 04. November 2016 - 13:01

Vielen Dank an BiG für den neuen G/R Tron Primer. 2 Booster gehen an Dich. Ansonsten viel Spass allen anderen mit dem neuen Primer und beim Diskutieren über das Deck.

 

Für Historiker: Der alte G/R Tron Thread befindet sich hier: http://www.mtg-forum...100030-gr-tron/




#1306224 XMage - Magic online spielen

Geschrieben von Cola am 15. Oktober 2016 - 22:46

Wie schafft es die Betreiber eigentlich, dass die Server alle 5-15 Minuten abstürzen und alle Leute runterfliegen und die Spiele weg sind....

Ich bin ja dankbar für XMage, aber das ist doch einfach lächerlich,.

Es muss doch möglich sein einen stabilen Server zu bekommen.

 

Ansonsten hab ich aktuell oft das Problem, dass der Kartentext, der erscheint wenn man mit der Maus über einer Karte bleibt nicht mehr weggeht und das halbe spielfeld blockiert.... gibts da nen fix?




#1292186 Kartenstorage - gute Lösung/Quellen

Geschrieben von Quathul am 26. August 2016 - 08:17

Ich hab von ikea Regalen die Verpackungskartons genommen. Da passen die Karten genau rein. Zumindest für bulk ideal. Mach nachher mal nen Foto von wenn ich von der Arbeit heim bin.


#1286561 Modern-Grand Prix und andere Pro-Turniere

Geschrieben von Magix28 am 01. August 2016 - 10:27

Ist imo keine Überraschung, weil das Dredge-Deck online auch regelmäßig anzutreffen ist und 5-0s produziert. Iwann musste die Performance aufs Paper überschwappen. Ein Grund mehr für den überteuerten Preis von Grafdigger's Cage bei ~15 Tix. Alternativ hilft noch Anger of the Gods in dem MU, da der Kern des Decks mit Bloodghast, Prized Amalgam und Narcomoeba gewinnt. Wirklich stark in dem Deck finde ich sonst übrigens Conflagrate, was Karten wie Scavenging Ooze und Anafenza, the Foremost regelmäßig wegbruzzeln kann. Es gibt auch Versionen mit 4-offs von der Karte.




#1270668 [EMA] Eternal Masters - Diskusionsthread

Geschrieben von Nekrataal der 2. am 24. Mai 2016 - 18:03

Zugegeben ... sie wirken ungewohnt ... ich finde die meisten trotzdem super. Wenn man auf Oldschool steht wird man sowieso die alten Artworks und Frames bevorzugen.


#1264134 GW Tokens

Geschrieben von Gast am 25. April 2016 - 18:14

In diesem Thread geht es um das GW Tokens Deck. Ein Miniguide ist in Arbeit und wird am Ende der 18ten Kalenderwoche fertig sein und hier stehen. Ihr könnt aber trotzdem schon mal hier über dieses Deck diskutieren.

 

Bis da hin findet ihr hier eine Beispielliste:

 

http://www.mtggoldfi...k/404964#online




#1251935 Fragen zu Leyline of Sanctity & Suppression Field

Geschrieben von MattRose am 12. März 2016 - 19:40

Die Fähigkeit von Suppression Field gilt ja wahrscheinlich für alle. Bin mir jetzt nicht ganz sicher was unter 'mana abilities' fällt. In meinem Deck habe ich Windswept Heath. Würde mich das jetzt auch zwei Mana kosten wenn ich das Fetchland sacrifice?
Und 'Activated abilities' sind nur Fähigkeiten für die man tappen muss und/oder Mana bezahlt? Es gibt auch Karten (mir fällt leider jetzt kein Beispiel ein) da kann man erst die Fähigkeiten aktivieren wenn vorher etwas passiert ist. Also 'wenn xy Kreatur stirbt, bezahle 1 Mana und mache dies', in diesem Beispiel muss man dann 3 Mana bezahlen?

Manafähigkeiten sind, grob gesagt, Fähigkeiten, die Mana erzeugen (gibt ein paar kleine Ausnahmen, aber das soll erstmal reichen. Siehe Regel 605).
Ein Fetchland erzeugt kein Mana, deswegen ist es keine Manafähigkeit und jeder Spieler muss {2} bezahlen.
Aktivierte Fähigkeiten sind alle mit der Struktur [Kosten]: [Effekt] (auf den Doppelpunkt achten) und Planeswalker-Fähigkeiten.
Die Fähigkeit, die du meinst, (z.B. Myrsmith) ist eine ausgelöste Fähigkeit und kostet keine {2} mehr.

Auf der Karte Leyline of Sanctity steht ja das ich (also der Player ansich) Hexproof hat. Nun ist mir hier auch noch unklar was genau alles daunter fällt. Also klar, Lightning Bolt wird er wohl nicht mehr auf mich wirken können. Wie sieht es mit Crackling Doom aus? Muss ich dann keine Kreatur sacrificen? Oder fällt diese Karte aus dem Raster weil es halt 'each opponent' ist?!

Hexproof bedeutet, dass du nicht das Ziel von Zaubersprüchen und Fähigkeiten werden kannst. Ziel wird man, sobald auf einer Karte "deiner Wahl"/""Target" steht. Und nur dann hilft Hexproof.
Auf Crackling Doom steht nix von Target also hilft da die Leyline nicht.

Jetzt doch noch eine kleine Frage (Sorry!), ist es möglich mehrmals die selbe Aura an eine Kreatur anzulegen? Ich habe also Kor Spiritdancer, würde es hier gehen mehrmals Ethereal Armor anzulegen? Und wie sieht es dann mit Hyena Umbra aus? Wenn es mehrmals gehen würde und Kor Spiritdancer stirbt, wären dann alle Hyena Umbra zerstört oder nur eine?

erstens: Ja

zweitens: Nur eine Aura mit Totem Armor wird zerstört. welche, kannst du dir aussuchen.




#1245811 Die Kartensuche

Geschrieben von Fallen Azrael am 22. Februar 2016 - 17:29

Erstmal was grundsätzliches, ohne auf das Format einzugehen:
"Destroy target creature" und "-x/-x" sind prinzipiell eher der Farbe schwarz zuzuordnen. In den anderen Farben gibt es das gelegentlich auch, jedoch mit Einschränkungen (Smite, Turn to Frog, Plummet,...). "Exile target creature" findet sich normalerweise in schwarz und weiß, letzteres aber wiederum mit Auflagen (Path to Exile).
Grünes Removal arbeitet normalerweise über die "Fight"-Mechanik, rotes über Direktschaden und in Blau kann man in der Regel nur temporär mit Bounce (Unsummon) arbeiten. Was du suchst sind also Sonderfälle, welche eher
selten in der Standardumgebung vorhanden sind. Die letzte Edition hat mit den Eldrazis die Grenzen der Farbbeschränkungen zwar stark gedehnt, abgesehen von dem farblosen Spruch, der +3/-3 macht, musst du dich aber wahrscheinlich an die Beschränkungen deiner Farbe halten. Die Vorposter haben da ja schon eine gute Auswahl genannt.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.