Zum Inhalt wechseln


JoeMicoud1806

Registriert seit 06. Dez 2018
Offline Letzte Aktivität 21. Okt 2020 19:08

Verfasste Beiträge

Im Thema: Mesmeric Fiend und Cabal Therapy in Combo / Stack

14. Juni 2020 - 11:26

Hallo Zusammen,

 

vielen Dank für eure Mühe, meine Frage zu beantworten. Ich schilder es noch einmal in Meinen Worten mit der Bitte um Bestätigung ;-)

 

1. Der Faszinierender Unhold kommt ins Spiel und schickt eine Karte von der Hand des Gegners ins Exil.

2. Ich nutze den Flashback der Kabbalistische Therapie im Friedhof und opfere den Faszinierender Unhold. Dieser Vorgang liegt nun auf dem Stack.

3. Der Gegner darf beim Prio-Wechsel noch reagieren (das meinte Kollege Optisch überlegen, oder?). er reagiert  nicht mehr mit z.B. einer Fähigkeit oder einem Spell, um das Wirken der Kabbalistische Therapie zu unterbinden.

4. Der Flashback der Kabbalistische Therapie resolved und das damit verbundene Opfern der Kreatur löst die Fähigkeit des Faszinierender Unhold aus. Diese landet dann dank "LIFO" oben auf dem Stack.

5. Durch diese erzielt Reihenfolge landet 1. die Karte aus dem Exil zurück auf der Hand und ich darf sie 2. danach benennen um sie erneut abwerfen zu lassen.

 

Gruß - Steffen


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.