Zum Inhalt wechseln


Cpt.Kird

Registriert seit 22. Dez 2019
Offline Letzte Aktivität Gestern, 23:01

Verfasste Beiträge

Im Thema: Ebay Thread (skurril, verrückt, unglaublich)

10. Juni 2021 - 22:48

Irgendwie war ich mir sicher, dass diese Auktionen hier auch mal geposted waren, aber ich hab sie auf die Schnelle nicht finden koennen...
Man braucht eigentlich keine Lupe:

Angehängte Datei  Tintenpisstwister.jpg   242,38K   0 Mal heruntergeladen
https://www.ebay.de/...?orig_cvip=true
Angehängte Datei  Ancestralaser.jpg   244,68K   0 Mal heruntergeladen
https://www.ebay.de/...?orig_cvip=true

Angehängte Datei  Scanmerald.jpg   225,92K   0 Mal heruntergeladen
https://www.ebay.de/...?orig_cvip=true
 

Bisher gab es nie 'ne Bewertung, bis neulich, fuer dieses Schmunckstueck:
Angehängte Datei  Thermoxtransfer.jpg   162,32K   0 Mal heruntergeladen
https://www.ebay.de/...?orig_cvip=true

 

 

POSITIV
Artikel war nicht "light played" sondern "poor". Zudem war die karte nicht echt. Dafür hat die Rückgabe des Artikels einwandfrei funktioniert.
Mtg Mox Sapphire Beta Edition

 

 

Suess wie noch auf das Grading Ruecksicht genommen wird :)
Wenigstens hat die Rueckgabe funktioniert :D
D.h. der kommt wieder...


Im Thema: Editions-Identifikation v.1.7

27. April 2021 - 20:29

Wenn du keine Druckrosetten siehst und das "a" (und z.B. auch das "i") in "Magic" auf der Rueckseite keine Highlights in den oberen Ecken aufweisen, die Karte zudem eine glattere Oeberflaeche als z.B. eine deutsche 4. Edition aufweist, sollte das Vierte Edition "Alternate" sein.

Wenn du eine UV Lampe dein eigen nennst, wirst du im Unterschied zu anderen WB Karten feststellen, dass diese Unholy Strengths das UV-Licht fast nicht zurueckreflektieren, was an dem verwendeten UV-Schutzlack liegt.

 

Mach mal ein Foto von der Rueckseite, das ist immer eindeutig :)

PS: Bei der Rueckseite wurde leider die falsche Bilddatei verwendet, hatte letztens fuer einen amerikanischen Verkaeufer dieses Vergleichsbild erstellt:

Angehängte Datei  4th-Alternate-Cardbacks_FBB_Rulebooks.jpg   142,35K   0 Mal heruntergeladen

 

Ungefaehr zur selben Zeit als 4th Alternate in Produktion ging, waren/wurden auch die FBB/FWB Sets fertig/produziert, eventuell kam daher die Verwechslung..(?)


Im Thema: [Hilfe] Gefälschte Magickarten

14. April 2021 - 13:58

Viel besser!

Passt :)

Ich habe auch Beispiele wo einer der beiden kleineren Rasterpunkte fast nicht mehr sichtbar war.

Generell sollte man aber immer auch von anderen Leuten, die die Karte in der Hand halten koennen, eine zweite Meinung einholen!

"Rudy" sagt viel wenn der Tag lang ist :D (Man muss bei ihm schon filtern lernen) aber ich kann bestaetigen, was er in einem seiner letzten Videos zu dem Thema angab: Das er eigentlich direkt "merkt" (Haptik) ob die Karte echt ist oder nicht. Geht mir eigentlich genauso.

Wenn du die Charkteristiken eines Originals kennst und ich wuerde behaupten vielmals tausendfach gesehen, gefuehlt, geschnuppert, aehh... gele.. aehhh.. hast XD, dann ist selbst die kleinste Abweichung direkt spuerbar.

Green Dot Tests mach ich nur selten (meistens fuers Forum :)
Wenn berechtigte Zweifel bestehen, hat man eine Vielzahl weiterer (NON-DESTRUKTIVER aka "Bend-Test"..... macht das nicht!!!) Tests zur Hand und Faelschungen rasseln meistens schon beim ersten und/oder zweiten durch, von daher..

Drum pruefe das, wofuer man sich ewig schindet XD
Grade gestern nochmal nen originalen Fake Icy Manipulator gesehen, der sich "seit den 90ern in des Verkaeufers Besitz befindet"
Hab Proxies/Fakes von 1994, die waren aber auch super grottig, Thermotransfer Drucke XD

Im Thema: Ebay Thread (skurril, verrückt, unglaublich)

14. April 2021 - 02:07

Hm..
(Ist zwar ebay kleinanzeigen, aber genauso Fake)

Angehängte Datei  Magic the Gathering Beta Icy Manipulator_Ben_Khomar_Kleinanzeigen.png   1,35MB   0 Mal heruntergeladen


Ich verkaufe meinen MTG Icy Manipulator aus Beta. Die Karte habe ich selber schon seit den 90ern. Gespielt habe ich diese selber kaum, weshalb der Zustand recht gut ist (siehe Bilder) Versand als auch Abholung möglich. Paypal habe ich auch

Naja, wenn er sie ja schon seit den 90ern hat, isja alles gut :D

Gifs und apngs gehen hier im Forum nicht, daher ueber Umwege zum gif (wenn man die Details im Vergleich sehen moechte, z.B. oberer Rand.. ausserdem hatte wohl jemand in den 90ern nicht die richtige Schriftart zur Hand):
https://imgur.com/a/19H4nLB
(Rechtsklick > Grafik speichern unter wenn man das Original-Gif moechte. Imgur macht ein Video(?) draus, wenn man nur draufklickt, funktioniert mit geloopten gifs auch voll supi dann, und vielleicht mobil dann die Imgur Desktop Seite anfordern XD)


Im Thema: [Hilfe] Gefälschte Magickarten

14. April 2021 - 00:36

Hallo Cpt. Kird,

 

danke für die liebe Antwort!

Hilft das Bild dennoch weiter?

Liebe Grüße

SoulCollector

 

Hi!

Sorry, hab irgendwie keine Benachrichtigung zu deiner Antwort bekommen..

Aeh, nein, man sieht eigentlich keine definitiven roten Punkte, wie du sagst, man kann sie nur erahnen in dem Rampenlicht..

Kann mich der Empfehlung von Tim nur anschliessen, das Teil kostet fast nix, hab genau dasselbe :)

Noch ein Tip:
Wenn du mit deinem Handy da durchlinst und die Beleuchtung ist zu krass: Ich weiss nicht welche Kamera App du benutzt, aber z.B. bei der kostenlosen Open-Source App "Open Camera" hat man die Moeglichkeit z.B. den ISO Wert und direkt darunter, die (elektronische) Verschlusszeit anzupassen!
Wenn du die App oeffnest sollte da linker Hand ein +/- Symbol sein, da mal drauf und dann bei ISO mal 100, oder 200 probieren.
Wenn das immer noch zu hell waere, die Verschlusszeit erhoehen, 1/250, 1/500, etc. Damit sollte selbst das heftigste Bruelllicht unter Kontrolle zu kriegen sein :)

Bin auf ein astrein zu erkennendes "L" von dir gespannt :D
Gruesse

Martin


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.