Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * - 7 Stimmen

Fußballtopic


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3201 Antworten in diesem Thema

#1 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 13:01

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

Draxler, feels so awkward.  :mellow:


  • Ives hat sich bedankt
<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#2 King of Flavor Geschrieben 31. August 2015 - 13:05

King of Flavor

    RSS Bot 2.0

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.435 Beiträge

Ernste Frage: War der jemals wirklich gut? Ich find über 30 Millionen grad echt viel.


UMYtCuY.jpg
ehemals Klemmbaustein "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-


#3 ElAzar Geschrieben 31. August 2015 - 13:15

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.598 Beiträge

Draxler, feels so awkward.  :mellow:


im besten fall bekommt schalke die ak udn wenn alle über götze mosern wie scheisse es ihm beim fcb geht, dann ist draxler fail³.
Schalke ist eh im rebulild, wenn die ne passable scoutingabteilung & management hätten, dann würde ich sogar von win-win sprechen, mehr spielzeit für talente, mehr geld für schuldenabbau und die möglichkeit löcher im kader zu stopfen, aber horsti scheint grade 20 mio für kostic zu bieten...

Eingefügtes Bild


#4 Iksquadrat Geschrieben 31. August 2015 - 13:30

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

20 Mio für Kostic klingt so typisch nach Schalke...:D


Eingefügtes Bild

#5 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 13:36

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

@Retro: Kurz, ja. Denk mal dran, dass der Bub 21 ist und seit vier Jahren bei uns Buli & CL spielt. U.a. aufgrund von Verletzungen ist er in den letzten 1-2 Saisons natürlich stagniert und aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwunden, allerdings ist er bei uns im Kader einer der Besten. Zudem seine Form in den letzten Spielen wieder anstieg. Er ist immer noch ein Talent und zahlst du nicht für das, was der Spieler bereits geleistet hat, sondern was du dir von seiner Entwicklung versprichst. 

 

@Lazo: Den Plan Draxler für seine AK zu verkaufen war ja eh da, bei einer weiteren EL-Saison evtl. sogar notwendig. Ich würde auch einiges drauf setzen, dass ne Hand voll englischer Klubs die nächstes Jahr bedient hätten. Darum ist "im besten Fall die AK" jetzt nicht atemberaubend, zudem Wolfsburg ein direkter Konkurrent ist, dem gerade ~100 Mio. in den Arsch geblasen wurden und wir keinen vernünftigen Ersatz mehr verpflichten können. Das letzte Loch im Kader wurde mit der Leihe von PEH btw gestopft, der Transfer jetzt reißt so ziemlich das größte Loch in den Kader, das geht. 

 

Draxler wollte aber unbedingt weg, der wäre auch schon zu Juve gegangen. Wolfsburg ist halt awkward, weil das keine ordentliche Steigerung wie ein Wechsel zu Arsenal o.Ä. darstellt. Dort kann er zwar auf seiner 10 spielen (auch wenn er bei uns dort immer schlechter war als auf außen) aber naja. Muss das erstmal sacken lassen, auch wenn es sich angedeutet hat.

 

 


20 Mio für Kostic klingt so typisch nach Schalke... :D

 

Weil wir in unserer Geschichte 3 Spieler zwischen 10-15 Mio. verpflichtet haben?


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#6 ElAzar Geschrieben 31. August 2015 - 13:36

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.598 Beiträge
wob hat mmn ne wundertüte für 35 mio gekauft, schalke ein sicheres geschäft, ich würde selbst wenn draxler bei wob durch die decke gehen sollte - was ich nicht glaube, dafür hat er mmn n haufen spielerischer defizite - das "richtige" nach heutigem stand gemacht.

ich glaube er meint zu viel geld für einen spieler der eine gute saison gezeigt hat, vgl. szalai zuletzt.

Bearbeitet von ElAzar, 31. August 2015 - 13:37.

Eingefügtes Bild


#7 Iksquadrat Geschrieben 31. August 2015 - 13:38

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

Nein, weil ihr (zumindest meiner subjektiven Wahrnehmung nach, ich kann mich da natürlich auch täuschen) schon des Öfteren viel Geld für einen Spieler gezahlt habt, der einfach mal kurz gut war und danach eher nicht mehr.

Edit: das was über mir steht, danke für das Beispiel


Bearbeitet von Iksquadrat, 31. August 2015 - 13:39.

Eingefügtes Bild

#8 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 13:46

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

Für den Szalai-Transfer wurde Heldt damals von allen Seiten ziemlich gelobt, ebenso für das "Schnäppchen" Sam. Zudem man Szalai mit wenig Verlust wieder verkaufen konnte. Boateng war ein Flop, der fällt aber nicht in die Kategorie "mal kurz gut gewesen".

 

Ansonsten weiß ich nicht, wieso das typisch sein soll, hast du noch mehr Beispiele? Ich muss bei gescheiterten Transfers ja eher an ein anderes Team denken..


wob hat mmn ne wundertüte für 35 mio gekauft, schalke ein sicheres geschäft, ich würde selbst wenn draxler bei wob durch die decke gehen sollte - was ich nicht glaube, dafür hat er mmn n haufen spielerischer defizite - das "richtige" nach heutigem stand gemacht.

 

Wenn man jetzt die Hälfte davon für nen Nachfolger raushaut (der erstmal integriert werden muss und für uns dann die Wundertüte ist) und Wolfsburg sich mit Draxler vor uns platziert, dann hätte ich lieber Draxler behalten und geguckt was nächsten Sommer passiert.


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#9 Iksquadrat Geschrieben 31. August 2015 - 13:50

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

Boateng hätte ich jetzt trotzdem als Beispiel dazugezählt. Das Lob für den Szalai-Transfer finde ich nicht gerechtfertigt oder hat der großartig was gebracht? Sam weiß ich nicht, den fand ich in Leverkusen deutlich stärker. Und dann fällt mir gerade der Name nicht ein aber da gabs doch so nen Holländer den man von twente geholt hat oder?

 


Eingefügtes Bild

#10 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 14:03

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

Boateng hätte ich jetzt trotzdem als Beispiel dazugezählt. Das Lob für den Szalai-Transfer finde ich nicht gerechtfertigt oder hat der großartig was gebracht? Sam weiß ich nicht, den fand ich in Leverkusen deutlich stärker. Und dann fällt mir gerade der Name nicht ein aber da gabs doch so nen Holländer den man von twente geholt hat oder?

 

Ich meinte im Vorfeld. Als man z.B. für 2,5 Mio. den (damals) guten Sam aus Leverkusen geholt hat, wurde man darum beneidet, das wäre ja ein absolutes Schnäppchen und solch eine AK fahrlässig etc. Dass mancher Transfer im Nachhinein nicht funktioniert hat - so ist das im Fußball. 

 

Du meinst Orlando Engelaar, der für 5 Mio. kam und ein Jahr später wieder für 4 Mio. gegangen ist? Das sind doch alles alte Kamellen..


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#11 ElAzar Geschrieben 31. August 2015 - 14:06

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.598 Beiträge

Für den Szalai-Transfer wurde Heldt damals von allen Seiten ziemlich gelobt, ebenso für das "Schnäppchen" Sam. Zudem man Szalai mit wenig Verlust wieder verkaufen konnte. Boateng war ein Flop, der fällt aber nicht in die Kategorie "mal kurz gut gewesen".


ich fand den transfer damals auch gut, abe rich hätte huntelaar dmals dann gehen lassen, denn er ist bei s04 auch nie wirklich eingeschlagen.
ich wollte den beitrag nur erklären. 

mmn sammelt schalke auch eher spieler die wo anders gescheitert sind - statt die eigenen talente zu entwickeln, was ich eher negativ an der transferpolitik sehen würde, man hat die jungen bis vor kurzem dann auch nicht ausgeliehen um ihnen die chance zu geben sich zu entwickeln und dann holt man peh statt auf goretzka & geis zu setzen, mit höger & neustädtter hat man auch zwei akzeptable backups. genau so war es mit kola & aogo (auch wenn am ende beide gleichzeitig verletzt waren), santana während man avdijaj & aykan im kader hat und dann papa verleiht...
 

Wenn man jetzt die Hälfte davon für nen Nachfolger raushaut (der erstmal integriert werden muss und für uns dann die Wundertüte ist) und Wolfsburg sich mit Draxler vor uns platziert, dann hätte ich lieber Draxler behalten und geguckt was nächsten Sommer passiert.


Draxler sehe ich als wundertüte weil er nie konsnatn war, mmn fast häufiger schlecht als gut und unglaublich viele verletzungen mit sich rumschleppte, selbst wenn er fit war hat er nie wirklich geglänzt.
um mal auf ein ähnliches bsp. zu verweisen: thiago war auch viel verletzt und wurde in einer ähnlichen situation von bayern verpflichtet, aber wenn er spielte spielte er selben schlcht und häufiger ziemlich gut.

Eingefügtes Bild


#12 Iksquadrat Geschrieben 31. August 2015 - 14:19

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

Ich meinte im Vorfeld. Als man z.B. für 2,5 Mio. den (damals) guten Sam aus Leverkusen geholt hat, wurde man darum beneidet, das wäre ja ein absolutes Schnäppchen und solch eine AK fahrlässig etc. Dass mancher Transfer im Nachhinein nicht funktioniert hat - so ist das im Fußball. 

 

Du meinst Orlando Engelaar, der für 5 Mio. kam und ein Jahr später wieder für 4 Mio. gegangen ist? Das sind doch alles alte Kamellen..

 

@1. Satz: Ich hatte nicht mehr im Kopf, dass Sam tatsächlich so billig gewesen ist, da habe ich mich geirrt. Generelle Meinung hinter dem Post war das von ElAzar so schön gesagte:

 

mmn sammelt schalke auch eher spieler die wo anders gescheitert sind

da es mir so vorkam als kauft man solche Spieler teuer ein. Bezüglich Engelaar (ja den meinte ich, genau) hatte ich irgendwie im Kopf dass das garnicht so lang her war.

Aber mal als davon abgesehen als Lob: Geis find ich ist ein sehr guter Transfer.

 

 

Achso jetzt mal was anderes, ich habe einen Arcade Stick mit Dreifachkompatibilität (PC, XBox, Playstation). Dieser funktionierte auch bei mir am PC, bei meinem Mitbewohner an der PS3 und bei meinem Vater an der XBox360. Ich habe dann irgendwann mal mein Windows neu aufgesetzt (7 neu installiert damals) und dann funktionierte er am PC nicht mehr, tut dies auch seit dem Win10 Upgrade nicht. An der Playstation nach wie vor ohne Probleme. Weiß zufällig jemand Rat?

Firmware-Update schon ausprobiert?


Eingefügtes Bild

#13 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 14:35

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

mmn sammelt schalke auch eher spieler die wo anders gescheitert sind 

 

Weil x² das ebenfalls aufgreift: Das trifft in unserem aktuellen Kader höchstens auf Boateng zu, der aussortiert ist. 

 

Für Huntelaar waren RM und das damalig Milan vielleicht ne Nummer zu groß, trotzdem hat sich der Transfer für uns mehr als gelohnt - auch wenn er sich atm im Formtief befindet.


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#14 Iksquadrat Geschrieben 31. August 2015 - 14:38

Iksquadrat

    Rules Advisor 16

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge
  • Level 2 Judge

Wie gesagt, bei mir war dies als subjektiver Eindruck entstanden. Und ich fand Kostic würde ja durchaus dazu passen oder ist der echt so konstant gut, dass er 20 Millionen wert ist?

Kann natürlich sein, das das längst Vergangenheit ist.


Eingefügtes Bild

#15 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 14:43

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

Breitenreiter ist ein riesiger Fan von Kostic. Trotzdem hoffe ich nicht, dass wir soviel bezahlen. 


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#16 Stabiloblau Geschrieben 31. August 2015 - 14:48

Stabiloblau

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 262 Beiträge

"FC SCHALKE 04: Der Wechsel von Filip Kostic vom VfB Stuttgart zu den Königsblauen ist offenbar geplatzt. 'Das Thema ist zu 99,9 Prozent erledigt. Es wird keinen Wechsel geben', wird Kostic‘ Berater Rade Gavrilovic in den Stuttgarter Nachrichten zitiert"  Quelle
 

Beschäftige mich noch nicht lange mit Fußball, aber in letzter Zeit werden doch eh viele Spieler sehr hoch gehyped..

 



#17 ElAzar Geschrieben 31. August 2015 - 14:57

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.598 Beiträge

Thiago ist drei Jahre älter.

Als er zu bayern kam war er grade 22 geworden.
 

Und bzgl. eigener Talente entwickeln finde ich die Kritik unangebracht. Letztes Jahr standen acht Spieler aus der Knappenschmiede gegen Real Madrid in der Startelf, werden nicht umsonst für Talente wie Meyer, Sané, Draxler & Co. beneidet. Welcher Club mit CL-Ambitionen erlaubt es sich denn, in diesem Maße auf U20-Spieler zu setzen?

In welchem Spiel..? 
Oder meinst du beide Zusammen..?

Der Punkt ist einfach, dass es schön und gut ist n haufen Talente zu haben, etwas anderes sie zu entwickeln.
wenn alle spieler fit sind werden dann dane und/oder ayhan spielen..?
ayhan ist atm iv nummer 4 hinter matip & natasic, beide noch "talente", bzwl in der entwickelung und höwedes, da wäre man mmn schlauer beraten gewesen ihn zu verleihen, genau wie ggf. marvin firedirch, wobei cih zu dem absolut nix sagen kann.

kola dürfte stammspieler sein.
goretzka spielt ggn peh - der nur geliehen ist - und geis um minuten, nachdem das letzte jahr für ihn völlig verschenkt war, da hätte man ihn auch ggf ausleihen können.
bei meyer finde ich die entwickelung sehr gut, er hat aber vmtl. am meisten von den verletzungen von kpb & draxler profitiert, genau wie sane, für den mnn das gleiche gilt.
donis hat glaube ich null minuten gespielt bevor er zu graz ging bei ihm bin ich mir allerdings auch nciht sicher ob der verstand für meh als ösiliga reicht.
platte wurde 2 mal eingewechselt.
draxler stagnierte seit 2 jahren.

hätte man mmn besser regeln können.
 

Papa hat sich mit dem Trainer verkracht und war dauerverletzt, man wollte nicht nur mit Matip, Höwedes und Ayhan als IV in die Saison gehen.

man hat ihn aber erst nach der leihe für 6 mio vertickt, find ich arg günstig.
 

Weil x² das ebenfalls aufgreift: Das trifft in unserem aktuellen Kader höchstens auf Boateng zu, der aussortiert ist. 
Für Huntelaar waren RM und das damalig Milan vielleicht ne Nummer zu groß, trotzdem hat sich der Transfer für uns mehr als gelohnt - auch wenn er sich atm im Formtief befindet.

bezogen aus spieler die es bei "größeren" clubs nicht geschafft haben:
aogo beim hsv aussortiert wgn gehalt & verletzungen, sam vorher bei kusen - abgesehen von der halben saison - hunter, boa, santana, chupo, matija...

Bearbeitet von ElAzar, 31. August 2015 - 15:00.

Eingefügtes Bild


#18 Morti Geschrieben 31. August 2015 - 15:16

Morti

    Why always me?

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.279 Beiträge

Spiel vom 18.03.2014 in Madrid. 

 

Ayhan hätte man verleihen können, da stimme ich dir zu. Er ist ja eig. sogar eher IV Nr. 5, da Neuswagger bei Bedarf die Position besetzt. 

 

Ansonsten ist der Kader soweit fit und die ganzen "Talente" wie Matip, Kola, Goretzka, Draxler spielen, Meyer und Sané als Joker. Ayhan auf der Bank und Friedrich u. Platte spielen bei der U23, sind nur sporadisch im Kader aber auch noch sehr jung. 

 

Dass man Goretzka jetzt PEH vor die Nase setzt verstehe ich ebenso wenig wie du. Meyer hat leider in Breitenreiters System keinen wirklichen Platz, Kola hat gegen WOB ziemlich miserabel gespielt. 

 

Bzgl. Papa: Er war auch während der Leihe oft verletzt, man hat bereits Nastasic verpflichtet und er hatte wsl. auch nicht mehr wirklich Bock auf Schalke. 

 

Bzgl. aussortiert: Aogo, Santana, Choupo oder Nastasic würde ich weder als aussortiert, noch als gescheitert bezeichenen. 


<p style="text-align:right;"><span style="color:#a9a9a9;"><span style="font-size:8px;">Ehemals Mortiferus</span></span></p>

#19 ElAzar Geschrieben 31. August 2015 - 15:35

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.598 Beiträge
Kevin der Braune ist teuere als Zidane, WoB holt Draxler, Kostic soll 45 mio kosten, Barca 5:0 von Bilbao vernichtet wird, Juve mit 0 Punkten aus zwei Spielen und Chelsea mit 4 aus 4 in die Liga starten dachte ich es sei der richtige Zeitpunkt ein neues Topic zu starten.

Eingefügtes Bild


#20 Turandot Geschrieben 31. August 2015 - 15:51

Turandot

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 370 Beiträge

Chelsea hat leider keinen guten Kader zurzeit. Sie haben in den vergangenen zwei Spielzeiten einfach zu viele Durchschnittskicker geholt. Ramires, Willian, Oscar, Remy, mit Abstrichen auch Fabregas, der nicht umsonst bei Barca nur Joker war. Das Team hat zwar in der Vorsaison gut funktioniert, aber da hat einfach alles gepasst. Die Defensive stand gut, Costa hat getroffen und Hazard war überragend im offensiven Mittelfeld. Außerdem waren auch einige glückliche Siege dabei, besonders in der Rückrunde (zugegebenermaßen). Diese Saison läuft es überhaupt noch nicht. Die Verteidigung wackelt, vor allem Ivanovic und Terry bauen immer mehr ab; und eben die ganzen zuvor aufgezählten Spieler zeigen jetzt, auf welchem Level sie wirklich stehen, während sie letztes Jahr über ihren Möglichkeiten gespielt haben. Der Einzige Pedro, der wieder Hoffnung gibt. 

Des weiteren haben sie die Defensive ziemlich vernachlässigt; nur Angreifer geholt. Der einzige Loftus-Cheek ein Eigenbau-Spieler hat Potenzial in der Verteidigung, sonst hat man keine Breite auf dieser Position und wenn Iva oder Terry mal auslassen, keinen adäquaten Ersatz. 

Auch der Sturm ist mehr als Mager. Costa außer Form, Falcao muss sich erst finden und naja... Remy? Durchschnitt. Nicht mehr und nicht weniger. es wartet eine schwere Saison. City wird wohl Meister werden. 

 

Barca Bilbao ging übrigens 5:1 aus. Juve hatte viele Abgänge, welche die Mannschaft erheblich schwächten und Udinese und Roma sind jetzt nicht gerade Jausengegner. Gegen die war es immer knapp.

Zu De Bruyne will ich noch nichts sagen; keine voreiligen Schlüsse ziehen. Er hat zwar ne tolle Saison gespielt, aber ob er sich gegen Silva und Navas durchsetzen kann, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. 


Früher: LukasGigler

 

Pox hat schon massive Probleme im Entsorgen gegnerischer Kreaturen.

 



You could have been number one, 

And you could have ruled the whole world,

And we could have had so much fun,

But you blew it away!





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.