Zum Inhalt wechseln


Ravens Hat

Registriert seit 06. Nov 2013
Offline Letzte Aktivität Privat

Erstellte Themen

Scapeshift MTGO Bug?

02. September 2022 - 10:21

Der Gegner hat Dryad of the Ilysian Grove und sechs Länder. Er spielt Scapeshift und nach dem Scapeshift resolved spiele ich Boseiju, who Endures auf seine Dryade. Ich bekomme 12 Schaden und ich habe keine Ahnung wieso. Was übersehe ich hier? Oder ist das tatsächlich ein Bug? Denn die Dryade war, als die Trigger resolvten, nicht mehr auf dem Board und ich sehe da nur 5 Mountain. Zudem irritiert mich, wie die auf 12 kamen. Selbst wenn das Gebirge was er sich mit Boseiju suchte zählen würde, wären es ja nur sechs.

 

Angehängte Datei  drache.jpg   141,2K   1 Mal heruntergeladen


[Spoiler] Dominaria United

24. August 2022 - 20:54

Neues Set, neue Karten. Gibt bestimmt viele mit Potenzial, aber so Kram wie den Fischlord erwähne ich mal nicht weiter, den es sind Fische und Fische werden durch den auch nicht relevant vermute ich. 

 

Aber dieses Schnuckelchen finde ich spannend: Tear Asunder

 

EAPPhep.png

 

Einige Upsides zu sonstigen Karten dieser Art: Exile ist wesentlich mächtiger als Destroy (wobei hier natürlich zu beachten ist, dass es speziell gegen Karn, the Great Creator schlechter sein kann!) und die Kickerkosten machen daraus einfach mal ein vollwertiges Removal. Als Sideboard-Karte daher für mich ziemlich spannend, weil es einen fair bepreisten Main-Effekt hat und eine massive Aufwertung falls man diesen nicht braucht für Kickerkosten. Nun haben wir viele Premium-Removal für Enchantments/Artefakte im Format, daher wird die Karte es schwer haben sich zu behaupten, aber sie ist definitiv eine nette Option. 


Das MTG Forum baut Ob Nixilis

15. Mai 2022 - 11:07

Hier ein Angebot an die Community, damit wir mal etwas Leben ins Forum kriegen: Wir bauen ein Foren-Deck. Also es steht von meiner Seite her wirklich nichts fest, keine Farbe, kein Archetyp (Einschränkungen weiter unten) und so weiter. Wir bauen ein Deck von Grund auf. Dabei sind aber ein paar Regeln zu beachten:

 

1. Wir bauen kein Casual-Deck. Es geht also nicht drum fancy zu sein, sondern competitive. Wenn wir am Ende feststellen "joar fuck, Izzet Murktide ist King", dann ist das so.

 

2. Das Deck hat ein finanzielles Limit, dies liegt bei 990 Tix (Währung auf MTGO). Das ist ziemlich viel, aber zB Yorion Omnath Pitch-Elementals sprengen selbst dieses Limit leider.

 

3. Es darf nicht komplett Stall-Control sein. 

 

 

Hintergrund für die Regeln 2. und 3.: Wenn wir es schaffen etwas zu bauen, was kein kompletter Müllhaufen ist, werde ich das Deck anschließend auf MTGO spielen und Erfahrungsberichte liefern. Mein MTGO Limit liegt eben bei 990 Tix und auch wenn ich Hardcontrol liebe, mein Rechner und meine Client-Skill würden dieses Deck ins permanente Time-Out befördern. Es muss dennoch kein Burn werden, sowas wie damals Jeskai Flagfire war problemlos möglich. UW und Esper Control dagegen... huiuiuiui. 

 

Ich bin ehrlich: Ich denke nicht, dass wir was Brauchbares zusammen kriegen und ich rechne auch nicht mit viel Beteiligung, aber ihr dürft mich sehr gern überraschen, denn eigentlich könnte da durchaus was interessantes rauskommen ^^ Aber es muss auch nichts infinite Neues sein. Wenn wir bestehende Decks auch bisher unbeachtete Choices etwas umbauen, dann ist das schon auch eine Leistung. Jedoch immer beachten: Wir ändern nicht des Änderns wegen, sondern es soll dadurch, zumindest in der Theorie, besser werden.


Ist das ein Loop? - "Infinite" Life vs Nexus of Fate

21. März 2022 - 16:59

Folgende zwei Szenarien:

 

1.) Mein Gegner hat sich 85 Billionen Leben generiert, die Engine dafür ist aber nicht mehr auf dem Feld. Er hat auf dem Board nichts was meinen 1/1er blocken kann und ich habe 7 Länder und als einzige Karte im Deck Nexus of Fate, den er nicht neutralisieren kann. Wie wäre hier das Ruling, wenn ich dage, dass ich jetzt 85 Billionen Mal exakt das mache: Extraturn casten, angreifen, repeat. Habe ich hier etwas, was ich als Loop so ansagen kann, oder hätte ich faktisch gegen die Zeit verloren, obwohl ich unvermeidbar gewinnen würde?

 

2.) Exakt wie oben, mein Gegner kann aber jeder Zeit wieder Leben neu generieren. Ich weiß, dass Infinite Damage Combos infinite Life schlagen, aber wie wäre es hier? 

 

 

Für beide Fälle: Falls ich keinen Loop ansagen darf, wäre es dann automatisch ein Draw? Denn ich gehe ja auch nicht decktot und er hat keinen einzigen Zug mehr.


Dreieckige Holo Symbole Modern-legal? [Spoiler]

20. Februar 2022 - 11:17

Ich weiß es tatsächlich nicht, da es diese Situation ja noch nicht gab: Karten mit dreieckigen Holo-Stamps aus Secret Lair Sets sind ja an sich nicht legal in Modern, da sie keinen legalen Print hatten. Nun ist aber wohl die Bonuskarte in dem Street Fighter Set Lightning Bolt, ist diese Version von Bolt also legal, oder nicht?


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.