Zum Inhalt wechseln


Foto

BW vs. GW Token deck


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten in diesem Thema

#1 ogbob Geschrieben 19. Februar 2012 - 22:25

ogbob

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
Hi


bitte könntet ihr mal entscheiden bin mir noch unsicher was ich auf den fnm tunier t2 zocken werde bitte vergleicht mal die decks und entscheidet was besser kommt preislich liegen beide nicht weitauseinander

Maindeck BW TOKEN

Deck

VS

Maindeck GW TOKEN
Deck


danke schonmal im vorraus, wollte schon immer mal nen Token deck haben und fand diese sehr nice die sideboards würde ich mir noch basteln mal sehen was ich da noch so finde da die knete momentan nicht reicht fürn gescheites sideboard
anregungen verbesserungen gerne gewünscht freue mich auf euer feedback

und ganz wichtig wie lange ist bleibt das deck aktuell potenielles deck zum ausbaun für next saison ???
mfg BoB

Bearbeitet von ogbob, 20. Februar 2012 - 12:55.


↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#2 SteelTycho Geschrieben 20. Februar 2012 - 23:45

SteelTycho

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 24 Beiträge
Zu aller erst ein paar Verbesserungsvorschläge meiner Seits zu den Listen. Man kann bei beiden noch das ein oder andere verbessern. Z.B. Würde ich bei der BW-Liste die Grotte raus nehmen, dann bist du bei genau 60 bei 23 Ländern bei einem durchschnittlichen Manabedarf von 2,4. Sollte ausreichend sein. Dazu villeicht noch 2-3 Plains durch Swamps ersetzen, da kannst du noch etwas rum pfeilen, wies dir besser passt. Ansonsten villeicht stattdessen Evolving Wilds zocken. Desweiteren nervt micht dieses Doom Blade als 1-off etwas. Villeicht solltest du ein Gather the Townfolks für ein zweites Doom Blade cutten. Ansonsten würde ich einfach den 3ten Oblivion Ring spielen.

Zur GW-Liste: Ich denke 3 Elspeth reichen aus. In dem Slot kannst du dann noch das 2te Paralell Lives zocken. Würde sich für dich wahrscheinlich lohnen wenn du es sowieso spielen willt, immerhin ist der Effekt komulativ also auch dann nicht tot wenn du zwei hin legst. Das Day of Judgement kann man zwar mein spielen, aber ich würde es ins Sideboard verschieben und stattdessen noch mehr Buisness main zocken. Der dritte Oblivion Ring ist halt nie verkehrt. Villeicht noch Gather the Townfolks und das dritte Paralel Lives ist auch noch drin. Villeicht wäre auch der Thraben Doomsayer was für dich aber musst du wissen ein muss ist er auf keinen Fall. Desweiteren ist die Manabase nicht obtimal. Du braucht dein Grünes Mana für 5 Karten vobei du wahscheinlich eh nur 2-3 davon wirklich im Spiel haben wirst. Da kannst du mit sicherheit das ein oder andere Doppelland rausnehmen.

Welche Deckliste du spielen sollst? Mhhm, knifflige sache. Ich persöhnlich würde wahscheinlich die BW-Variante spielen, aber das liegst ganz am persöhnlichen geschmack. Prox dir die Decks und probier aus was die mehr spaß macht. Das spielst du dann. Wenn du beide klasse findest, dann wirf ne münze. Von der Spielstärker her halte ich die BW-Liste für stärker, kann mich da aber auch irren.

Was die Zukunftssicherheit angeht ist die BW-Variante ,stand heute, die zukunftssicherere Wahl. September/Oktober rotieren Scars of Mirrodin sowie M12 raus. Damit gehen Elspeth, Hero of the Bladehold, Razorverge Thicket und Bladesplicer flöten und ob der O-Ring, Doomblade, Timely Reinforcement sowie die Honor of the Pure in M13 reprinted werden ist ungewiss.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen

MFG

#3 ogbob Geschrieben 21. Februar 2012 - 12:59

ogbob

    Mitglied

  • Neues Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge
So Ähnlich sehe ich das auch Elstpeth ist gestern schon 1
Rausgekommen ganzen Abend das GW in cockatrice getestet
Und schon abgeändert werde das heute Abend von Zuhause aus
Mal hier aktualisieren und zu meiner Entscheidung da ich schon
EIn komplettes monob vampirdeck habe werde ich wohl zu GW
tendieren und ein paar Länder rausnehmen dafür aber manabeschsleuniger
reinpacken Das BW deck ist aber auch defenetiv aggresiever und schneller


MfG BoB

#4 Dastos Geschrieben 30. April 2012 - 14:29

Dastos

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge
Hallo,

mir kommt das BW nicht so Schnell vor mit nur 8 Firstdrops und 4 Seconddrops.
Sollte man daher nicht 2 oder 3 Days spielen? So gegen Ramp oder Mirror?

Persönlich gefällt mir das Deck und die Karten sehr und ich werde es auch spielen, sobald ich die Karten habe.
Ärgerlich ist nur der neue Miracle-Zorn. Kann man den Kompensieren? Bzw. wird UW dann auch 4 Days und 4 Miracles spielen?

MfG
Dastos
Einziger Verfechter der Schöpfkellentheorie!
Verteidiger des Wahren Blödsinns.

#5 VERTIKAL Geschrieben 30. April 2012 - 14:48

VERTIKAL

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 327 Beiträge
Blöde Frage vllt. aber warum spielt man nicht WGb Token? Im Prinzip bringt schwarz doch nur Souls und Sorin oder? Und dafür müsste man doch splashen können

#6 Dastos Geschrieben 30. April 2012 - 16:44

Dastos

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge
Ich kann mir Vorstellen das Token nicht GWB gespielt werden weil Garruk, zumindest der M12 Triplegreen ist.
Für mich wäre die Mana Base dann zu teuer, so als Wiedereinsteiger.
Einziger Verfechter der Schöpfkellentheorie!
Verteidiger des Wahren Blödsinns.

#7 Schimära Geschrieben 30. April 2012 - 16:53

Schimära

    Three-Headed Modbeast

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.111 Beiträge
Wie ihr vielleicht nicht bemerkt habt, ist dieser Thread noch vom Februar diesen Jahres. Der Threadersteller war seit diesem Zeitpunkt auch nicht mehr hier aktiv, weswegen sich das Thema wohl erledigt hat. Falls ihr das Thema weiter ausweiten wollt o.ä., bitte ich euch, einen neuen Thread dafür zu öffnen, da dieser hier jetzt zu geht.

MfG

Schimära




© 2003 - 2013 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | Erroria.
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.