Zum Inhalt wechseln


Foto

WotC verklagt Rancored_Elf


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 DrLambda Geschrieben 20. Januar 2006 - 15:40

DrLambda

    Böser Mod

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.198 Beiträge
Wizards verklagen Rancored_Elf

Ja, unser liebster Spoilermann wird von den Wizards verklagt, das er sich auf unrechtmäßigem Weg Informationen über Karten besorgt und diese auf mtgsalvation veröffentlicht hätte.

Ich habe dazu nicht viel zu sagen, nur soviel:

Shame on you, wizards. Shame on you.

Eingefügtes Bild
Mein Blog


Programming today is a race between software engineers striving to build bigger and better idiot-proof programs, and the Universe trying to produce bigger and better idiots. So far, the Universe is winning.
- Rich Cook

[DCI Magic Rules Advisor] - [Team KoMa] - [Twitter]


#2 McDux Geschrieben 20. Januar 2006 - 15:44

McDux

    oldskool

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.489 Beiträge
BAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAART!

Damit es kein One Word Posting bleibt meine Meinung dazu:
Es ist mir egal. Auf die für mich relevanten Formate macht es keinen Unterschied ob ich eine Edition nun nach dem Release klomplett kenne, oder halt 1-2 Wochen vorher.

Hab den Thread vor 10 Minuten gefunden...und lach mir seitdem einen ab.
Der Typ spricht mir praktisch aus der Seele!

Es geht um diesen Thread

Funny MtG-Forum Links: #1 ~ #2 ~ #3 ~ #4 ~ #5 ~ #6 ~ #7 ~ #8 ~ #9

#3 Easter Eggert Geschrieben 20. Januar 2006 - 15:55

Easter Eggert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 175 Beiträge
Wie wollen die dat machen?
Die von Wizards sind doch alle nur auf Kommerz aus.
Erstmal das mit Coldsnap, dann das.
Die sind doch dümmer als erlaubt.
Eingefügtes Bild

Sie verhalten sich halt wie normale Amerikaner. Nicht denken - klagen

Mein TauschThread~b00n?~

#4 Brimstonedragon Geschrieben 20. Januar 2006 - 15:59

Brimstonedragon

    Yin&Yang

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.279 Beiträge
Puhi, also wenn ich zu dem Thema was lesen will guck ich in den 1238215478Seiten Thread aus Salvation xD

Nein im Ernst, ich finds auch dumm von WotC, zudem ist es schlechte Publicity und R_E kann man so gar nichts passieren, da Pressefreiheit. Wenn er die Infos nicht gekauft hat, liegt auch keinerlei Schuld bei ihm. Ich denke WotC will einfach über ihn an seine(n) Informanten kommen...

Naja, schon schade, wie WotC nach so langer Zeit nun damit umgeht.

Eingefügtes Bild


#5 The Fallen Geschrieben 20. Januar 2006 - 16:07

The Fallen

    Reaper of Sorrow

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.500 Beiträge
Ihm selbst scheint ja nichts passieren zu können wie ich aus der Diskussion auf mtgs herauslese.
Warum sie das nun nach den Jahren tun ist mir nicht erklärbar.
Was haben sie daon außer schlechter PR?

naja eigntlich kanns mir egal sein,

mfg Fallen
Eingefügtes Bild




. requiem aeternam deo

#6 Silver Seraph Geschrieben 20. Januar 2006 - 16:44

Silver Seraph

    Deranged Hermit

  • Regelexperte
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.423 Beiträge
WotC macht sich nur unbeliebt...v.a. DIREKT vor der vervollständigung des Spoilers - Tausende von Leuten sehen das, hallo? Das war mit Abstand die BESTE Zeit, sich unbeliebt zu machen - In 2 Wochen wäre die Intresse maximal halb so groß (45 Seiten in 8 Stunden ftw...).
R_E hat generell nichts getan und alles was WotC dadurch erlangt ist unbeliebtheit und daraus Verluste (das lesen immerhin doch einige, die es auch nochmal weitererzählen usw. - Soll nicht heissen das WotC oder so deshalb bankrott gehen würde, aber es ist halt lächerlich).

Seraph

End this. What I seek is far greater.


#7 Easter Eggert Geschrieben 20. Januar 2006 - 17:16

Easter Eggert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 175 Beiträge

(...) üblichen Spoiler, sonder um Snap Playtest Karten die ihm von betrunkenen AIM Leuten geschickt worden (...)


Tja, jetzt bringt das glaubich schon Aufklärung warum die Wizards Leute sich aufregen.
Falls es stimmt.
Wie bekannt ist, spielt nach es nach Coldsnap weiter in der "alten" Welt und die Playtest Cards hatten halt alle Fähigkeiten die es aus den Blocks gab, die in der alten Welt spielten.
Das hat den Leuten von Wizards natürlich schon net geschmeckt.
Hofe es war verständlich.
mfg
Eingefügtes Bild

Sie verhalten sich halt wie normale Amerikaner. Nicht denken - klagen

Mein TauschThread~b00n?~

#8 bobonator Geschrieben 20. Januar 2006 - 17:24

bobonator

    Kreativer Oneironaut

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.373 Beiträge
Tja das stimmt schon, doch es ist doch alles sowieso nur Propaganda, denn der nette R_E kann ja nichts dafür, da er nichts illegales verbrochen hat, sondern maximal seine Quellen, ihm wird imho nichts passieren. Aber das sollte sich trotzdem WoTC nicht erlauben, darum haben sie schon meine erste Mail bekommen ... Ich werde wohl jede Stunde mal was schreiben.

Das kannst du auch (Kontaktinfo)

Einfach nur lächerlich das ganze :x
To Be Or Not To Be - Shakespeare
To Be Is To Do - Sokrates
To Do Is To Be - Sartre
Do Be Do Be Do - Sinatra


DCI Rules Advisor

#9 ironmaidenmann Geschrieben 20. Januar 2006 - 17:42

ironmaidenmann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 262 Beiträge
ich wüsste wirklich nicht, inwiefern die veröffentlichuntgen von R_E wizards schaden sollten.
Mich machen spoiler/bilder von karten nämlich imemr richtig scharf auf die neue edi
- Nieder mit dem "neuen" Kartendesign
- Nieder mit Pferden & Hunden

#10 Arbaal Geschrieben 20. Januar 2006 - 20:48

Arbaal

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.566 Beiträge
Jo geht mir genauso. Finde das ganze auch lächerlich-peinlich und muss sagen ich fänds echt blöd, wenn die Sachen in Zukunft nicht mehr so früh bekannt werden sollten.
Eingefügtes Bild

http://www.dredge.com/

Less math, more wrath!

Snap-Krieg!

#11 bobonator Geschrieben 20. Januar 2006 - 21:10

bobonator

    Kreativer Oneironaut

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.373 Beiträge
Es hat nichts mit Veröffentlichung von Spoilern zu tun, sondern nur mit den Playtestcards. Imho zwar übertrieben und lächerlich, aber leider wirklich illegal, trotzdem .... Ich stehe hinter R_E, das wichtigste kann man in dem jeweiligen Thread im Post #830 lesen ...
To Be Or Not To Be - Shakespeare
To Be Is To Do - Sokrates
To Do Is To Be - Sartre
Do Be Do Be Do - Sinatra


DCI Rules Advisor

#12 Cauchemar Geschrieben 20. Januar 2006 - 21:11

Cauchemar

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.950 Beiträge

Ja, unser liebster Spoilermann wird von den Wizards verklagt, das er sich auf unrechtmäßigem Weg Informationen über Karten besorgt und diese auf mtgsalvation veröffentlicht hätte.


Tjo, wenn er sich illegal Informationen beschafft hat, kann ich nur sagen: Selber schuld.
Kann ja nicht drauf gehen, dass Wizards das nicht bemerkt geschweige einfach so druchgehen lassen, da sicherlich eine gewisse Taktik hinter den veröffentlichen der Karten steckt.

#13 bobonator Geschrieben 20. Januar 2006 - 21:15

bobonator

    Kreativer Oneironaut

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.373 Beiträge
Er hat sonst nichts verbrochen, außer gegen dieses © - Gesetz verstoßen (schlimm genug), was soll denn da dann heißen selber schuld? Ich glaube, dass er zwar wusste was er da postet, aber da es sich um "Rumor" handelte, und er diese von einer anonymen Quelle bekommen hat, und es auch zu 50% auch ein Fake hätte sein können finde ich nichts schlimmes daran. Es schadet WoTC nicht, WoTC hat sogar hin und wieder mal Scherze über Rumors in Artikeln oder Card of the Days gebracht. Was für eine Taktik? ö_Ö

€

As a lawyer I can tell you guys that Wizards is unable to prove the fact that Rancored elf illegaly obtained the information and as such rancored elf cant be held acountable for anything. As for the rancored eld "broke some kind of law thing" it would be imposible since
1. rancored elf lives in the united states so he is unable to break any US laws via long distance.
2. any policies that wizards/hasbro has and were broken woulnt hold up in court as Rancored elf hasnt signed a previous agreement with wizards which states how he cant realease information (no contract no accountability) and
3. Rancored elf was only the person who comunicated the sorce of the rumor UNDER SPECULATION as such he never knew or intented the information to break any policies within wizards of the coast.

The only thing they can actually proove is that he obtained the information under "unkown sources" and can ask him to refrain from further posting of sensitive information like the one he is being sued for (which in my opinon on the spoiler information but I do think its the playtest cards)



Man lernt ziemlich viel in dem Thread, btw Post #830 ist sehr interessant, wenn auch lang ...

Bearbeitet von bobonator, 20. Januar 2006 - 21:21.

To Be Or Not To Be - Shakespeare
To Be Is To Do - Sokrates
To Do Is To Be - Sartre
Do Be Do Be Do - Sinatra


DCI Rules Advisor




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.