Zum Inhalt wechseln


Foto

Der "Welches Deck soll ich spielen" - Guide [Work in Progress]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Kalli Geschrieben 26. September 2017 - 06:57

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.879 Beiträge
Hallo Suchender,
ob du nun frisch mit Magic anfängst und noch gar keine Ahnung hast oder schon seit ewigen Zeiten Karten drehst und auf der Suche nach einem neuen Deck bist, hier kann dir geholfen werden.
 
Mit Hilfe der Community soll ein Guide entstehen, der zu jedem Format einen kleinen Überblick über einzelne Decks gibt. Gedacht ist das Ganze so, dass jeder sein/ihr Lieblingsdeck in den entsprechenden Forenthreads kurz vorstellt und diese dann hier verlinkt werden. So soll mit der Zeit ein Guide entstehen, der neuen und alten Spielern bei der Deckwahl helfen soll.
 
Solltest du irgendwelche Begriffe nicht verstehen/kennen, so werden diese hier erklärt http://www.mtg-forum...ictionary:start
 
Zuallererst musst du dir selbst einige Fragen beantworten:
 
1. In welchem Format will ich spielen? - Neben den großen Drei: Standard, Modern und Legacy (die Vintage Spieler mögen mich steinigen, aber das spielt einfach keine Sau :P), gibt es noch diverse andere Formate. Sei es Commander/EDH, Vintage, Tiny Leaders, Frontier oder einfach nur sich am Küchentisch mit irgendwelchen Haufen die Zeit zu vertreiben.
 
2. Gegen wen spiele ich? - Spiel ich nur gegen Freunde oder will ich auch mal auf ein Turnier? Für den privaten Kreis reichen vielleicht sogar Proxy Decks.
 
3. Wie viel bin ich bereit in mein Deck zu investieren? - Sicher kann man sich in allen Formaten Decks zusammenbauen, die dann halbwegs spielbar sind. Aber um wirklich oben bei den großen Jungs mitzuspielen, muss man schon ein paar 100 (wenn nicht gar 1000) Euro in die Hand nehmen. Wenn man mit Proxies spielt, ist der Kostenaspekt natürlich hinfällig (Achtung, wenn man sich tausende Karten druckt, kann das auch schnell teuer werden).
Hier sei noch gesagt, dass die Manabase oft mit am teuersten am ganzen Deck ist. Hat man sich die teuren Länder einmal zugelegt, kann man diese in verschiedenen Decks spielen, ohne dass man sie jedes mal neu kaufen muss.
 
Noch ein paar Tipps zur Deckfindung: Wenn ihr das Deck eurer Wahl vorm kaufen testen wollt, empfehle ich das Proxen (wenn ihr bei https://deckstats.net euer Deck eingebt habt ihr rechts oben den Button "Decktools", dort könnt ihr euch Proxies drucken) oder die kostenlosen Online-Spiel Varianten Cockatrice oder Xmage ausprobieren. Falls Ihr mit dem Bauen von Decks noch nicht gut vertraut seid, hilft Euch das Deckbaututorial. Mehr Tipps findet Ihr in den Formatforen!
 
Hier gehts jetzt zu den einzelnen Formatforen:
 
Casual [Link zum Casual Forum] - Hier trifft man alles mögliche. Viele Spieler haben ihre Petdecks, aber wirkliche Topdecks sind das meistens nicht. Budgettechnisch kommt man hier am billigsten weg und für das Spiel unter Freunden ist es i.d.R. völlig ausreichend.
 
Standard [Link zum Standard Forum] - Standard ist ein rotierendes Format. Um zu sehen, was in Standard grade legal spielbar ist, schau bitte auf http://whatsinstandard.com . Die Topdecks können hier einige hundert Euro kosten.
 
Modern [Link zum Modern Forum] - Das Modern Format ist das jüngste durch die DCI offiziell sanktionierte Format. Hier dürfen alle nicht gebannten Karten ab der 8. Edition gespielt werden. Modern Decks fangen bei ein paar hundert Euro an und können bis in den 4stelligen Bereich gehen.
 
Legacy [Link zum Legacy Forum] - Die Königsklasse im Magic. Im Legacy ist fast alles spielbar bis auf einige gebannte Karten, worin sich auch der hohe Preis für ein schlagkräftiges Deck widerspiegelt.
 
Vintage [Link zum Vintage Forum] - Im Vintage ist alles erlaubt. Einige Karten sind restricted und dürfen nur einmal im Deck sein.
 
Commander [Link zum Commander Forum] - Commander/EDH ist ein sogenanntes Singleton Format, in dem man jede Karte außer Basics nur einmal im Deck haben darf. Im Commander hat man eine legendäre Kreatur in der Command Zone, welche die Farbidentität für das restliche Deck vorgibt.

Bearbeitet von Nekrataal der 2., 30. September 2017 - 14:25.
Rechtschreibung, Kommasetzung und Satzstellung etwas korrigiert. Formatforen Links ergänzt.


#2 Kratos Aurion Geschrieben 26. September 2017 - 07:46

Kratos Aurion

    Erfahrenes Mitglied

  • Forenhelfer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.766 Beiträge

Wenn du eine Sammlung von Decks erstellen magst, warum verfasst du es dann nicht als Wikieintrag? Dann kann dort jeder sein Deck selbstständig eintragen.


Wenn den Leuten auf MtGSalvation langweilig ist ...



das ist so ähnlich wie bei so 50 jährigen männern, die ihr ganzes leben auf hart machen mussten und nur ihre liebe mit beleidigung oder einen schubser, oder klaps auf den rücken zeigen.
 
nur das wir softies sind die in einem kindergarten spiel forum auf dickmann machen


Wer noch niemanden mit Hatred aus dem Nichts umgeholzt hat, hat dieses Spiel und das Leben nie geliebt.


#3 superlarri Geschrieben 26. September 2017 - 08:10

superlarri

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Interessant wäre auch ein Suchfilter der anhand vorgegebener Kriterien dann das Deck ausspuckt. Also zuerst eine Auswahl nach Format, dann Typ (aggro, control), Budget, Farben, etc. Sa dass dann über eine Suchmaske die in Frage kommenden Decks vorausgewählt werden.

Das Ganze ist sicher recht viel Aufwand, aber für den Anfang könnte man zumindest die verlinkten Decks anhand vorgegebener Attribute kategorisieren.



#4 Hasran Ogress Geschrieben 26. September 2017 - 12:30

Hasran Ogress

    Legacyuser 2016

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.507 Beiträge
Erstmal ein Danke. So eine Kategorisierung mit Links könnte schon hilfreich sein. Budgeteinschränkungen - großzügig gerundet - könnte nützen, ebenso wie Deckübersichten mit Kategorisierung von Aggro/Tempo - Control - Combo je nach Spielstil.
Schön dass du (gerechtfertigterweise) Legasi als Königsformat darstellst. :}
Bei Vintage sind obv noch die Ante-Cards und Un-Sets etc rauszunehmen.

banner.jpg
Lygasi: Stoneblade  {W} {U} - Canadian  {U} {G} {R} - Lands {R} {G} {B} 
Premodern: MUD  {X} - NicFit  {G}  {B} - Angry Hermit  {W}  {U}  {B}  {R}  {G} - Infestation  {B}  {R} - Stasis  {U} 
Vintage: Dredge  {U} {G} {B}

Old School: Troll-Disco  {B} {R} {U} - Erhnamgeddon {W} {G} {R}


#5 Nekrataal der 2. Geschrieben 26. September 2017 - 19:59

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge

Die Idee ist, dass in die Formatforen weiterzuverlinken. Dort sollten eigentlich diese Listen und Darstellungen existieren. Hier sollten dann die Links rein mit einer Erklärung, warum dieses Deck gerne spielt etc.

 

@Kalli: Würde vllt Sinn machen, wenn man dafür eine Formatvorlage hat ala

 

Deckname:

Format:

Link auf Thread im Forum oder Liste.

Warum ich das Deck spiele?

Was mir besonders gefällt?

usw.

 

wenn Du verstehst, was ich meine.


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 30. September 2017 - 14:28.


#6 Nekrataal der 2. Geschrieben 30. September 2017 - 14:29

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge

Was ich noch machen würde ist pro Format einige gute Startthreads für den Einstieg zu Listen



#7 Kalli Geschrieben 30. September 2017 - 15:38

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.879 Beiträge

Ja die hab ich dir doch eh geschickt, ich wart nur auf das OK von den Foren Mods, dann kanns schon losgehen ;)

 

So würd das zum Beispiel dann für Modern aussehen mit einem Beispiel:

 

[Im Modern Forum]

Du bist müde immer wieder dem Gegner deinen Lightning Bolt an den Kopf zu schießen? Du willst auch mal mit was anderem gewinnen als mit Tarmogoyf und Deaths Shadow? Vielleicht findest du hier ein neues Deck für dich!

 

In diesem Guide sollen nach und nach Spieler ihre Decks kurz vorstellen um anderen Spielern eine kleine Hilfestellung zu geben.

Hierbei wird unterschieden in Turnierdecks und Casual/FNM Decks.

 

Dazu folgende Kategorien:

- Archetyp

- Tier

- Schwierigkeit

- Spielweise

- Wem macht es Spaß

- Kosten

- Überschneidungen mit anderen Decks

- Gegen welche Decks ist es stark

- Gegen welche Decks ist es schwach

 

Link zum Primer/Deck

 

Die Decks werde ich dann im Startpost ebenfalls verlinken.

 

_______________________________________

 

GW Bogles

 

- Archetyp - Aggro

 

- Tier 2

 

- Schwierigkeit - einfach

 

- Spielweise - Man legt Turn 1 sein Hexprooftier und rüstet dieses nach und nach mit Auren aus, bis man den Gegner umhaut. Dabei hat man wenig bis keine Interaktion mit dem Gegner.

 

- Wem macht es Spaß - Wenn du gerne Solitär spielst und dein Gegenüber auch genauso gut kurz rauchen gehen kann, dann ist Bogles dein Deck.

 

- Kosten - Hier ist das teuerste die Manabase. Fetchies und Shockduals sind elementar, damit man Turn 1 sein Vieh draußen hat. Horizon Canopy wird auch gespielt, kostet allerdings 40 Euro und aufwärts.

 

- Überschneidungen mit anderen Decks - Außer der Manabase hat man keinerlei Überschneidungen mit anderen Decks, wodurch alle anderen Karten aber vergleichsweise günstig sind.

 

- Gegen welche Decks ist es stark - Jegliches Pointremoval verauert dem Gegner auf der Hand, gegnerische Kreaturen werden schnell outclassed. Ein 10/10+ Bogle mit Trample und Lifelink ist keine Seltenheit und macht den Sack dann schnell zu

 

- Gegen welche Decks ist es schwach - Blood Moon und Chalice of the Void stellen das Deck sofort ab. Auch auf Massremoval und Sacc Effekte muss man aufpassen, können aber zum Teil umspielt werden. Wenn ein Discard die einzige Kreatur wegnimmt ist das auch eher schlecht.

 

Links:

https://www.mtg-foru...-hexproof-aura/

http://www.mtgsalvat...g-w-auras-bogle

 


Bearbeitet von Kalli, 30. September 2017 - 15:49.


#8 mcamokk Geschrieben 26. August 2021 - 14:10

mcamokk

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 259 Beiträge

Wäre nicht einmal eine Erweiterung der Formate auf Pioneer angebracht? Gibts ja auch schon ein paar Jahre ;)

Außerdem vileleicht eine Erweiterung auf die reinen Onlineformate wie: Brawl und Historic.


Highlander: 

 

{G} : Mono G Ramp 

Commander:

  {R} : Krenko, Mob Boss   {W} {B} {R} : Kaalia of the Vast  

  {U} {B}  : Yuriko, the Tiger's Shadow  {U} {B} : Anowon, the Ruin Thief

{B} {R} :Prosper, Tome-Bound   {U} {B} {R}: Marchesa, the Black Rose


#9 Kalli Geschrieben 26. August 2021 - 15:40

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.879 Beiträge

Wollte keiner, daher ist auch nie was passiert. Weiß auch gar nicht, warum es den Thread überhaupt noch gibt..



#10 Nekrataal der 2. Geschrieben 27. August 2021 - 08:38

Nekrataal der 2.

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.930 Beiträge

Sollen wir ihn dann archivieren?



#11 Kalli Geschrieben 27. August 2021 - 09:08

Kalli

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.879 Beiträge
Von mir aus




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.