Zum Inhalt wechseln


Foto

Treasure Esper


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 DeadlyChaos Geschrieben 11. Juni 2018 - 15:53

DeadlyChaos

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 387 Beiträge

Hallo.

Ich spiele zur zeit kaum Magic, aber versuche mich immer wieder mal in Theorie.deck. Deshalb ist dieser Thread auhc weniger als Vollständig zu sehen, als mehr Ideenfutter fur Experimentierfreudige ;)

 

jetzt bin ich mal wieder über Mechanized Production gestolpert, und hab mich gefragt, ob man damit nicht wieder Unfug anstellen könnte. Vor allem, da wir ja auch Anointed Procession zur Verfügung haben.

Jetzt wollen wir natürlich nicht unbedingt Creaturetoken, da diese ja doch eher Removalanfällig (daher die Aura nicht main) sind und wir somit eher bad traden. So fielen mir Die Treasures ins Auge. Im early game ramp, im mid/late game wincon.

 

Und hier mal die erste Idee:

 

Gedanken dazu:

Aktuell ein bisschen zusammengewürfelt, da ich eben aktuell wenig Speilerfahrung hab.

 

Creatures:
Dire Fleet Hoarder, Pitiless Plunderer, Sailor of Means sind offensichtlich zum Treasuretoken generieren da. Und da 7 davon auhc ne 4 hinten haben, theoretisch auch gut gegen Aggro.

Sage of Lat-Nam. Was nicht ramped oder falls uns das Futter ausgeht, können die Treasures gelootet werden:D

Die Contraband Kingpin finde ich persönlich auch sehr nice, da jeder token uns auch noch srcyn lässt. (zumal es auhc wieder nen Aggroblock darstellt)

Die Deadeye Plunderers sind ein Manasink, falls benötigt oder halt n dickes Tier, das alternativ auch gewinnen kann falls er unbeantwortet bleibt. (je nach dem aber auch eher sideboard, um gegen control ne out zu haben)

Zu guter Letzt noch die Champion of Wits, die einfach für den CA da sind. UNd eine gute Synergie mit der Procession.

 

Spells:

Revel in Riches, Anointed Procession sollten hier keiner weiteren Erklärung bedürfen. Wincon und wenn beide liegen sollte mit einem Massremoval eig GG sein ^^

Fumigate ist hier daher auch nützlich, um unsere einen Creatures zu "saccen" um möglichst viele Tokens zu generieren.

Tezzeret the Schemer findet auch hier mit seinem -2 recht save Removal Funkion. (und mit der ult gehen Mimics den Gegner verhauen. ganz pesonderer Pirate Flavor! :D)

Prying Blade ist ne Überlegung, um aggresiver spielen zu können, oder auch defensiv besser zu traden.

Die Treasure Map wollen wir zwar am liebsten flippen, wenn zumindest eine Procession liegt, aber sie findet diese ja auch schneller ^^

 

Achja. Die Removal und Counter... seh ich hier vlt zu optmistisch. xD Gerade was Removal angeht, hab ich keine Ahnung, was man wirklich gut spielen kann :/

 

Würde mich freuen, wenn das mal jemand versuchen würde, oder zumindes seinen Senf dazu abgibt.

 

 Edit:

Karten die eventuell noch sinvoll sein könnten:

In diesem Sinne
Cheers!


Bearbeitet von DeadlyChaos, 11. Juni 2018 - 16:02.

Meine Tür steht dir jederzeit offen. :)

 


#2 KimO Geschrieben 11. Juni 2018 - 16:11

KimO

    Der Aggrostandard

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.032 Beiträge

Ich würde mich entscheiden ob du,

 

A: Mit Kreaturen spielst und den The Scarab God drei mal als Hauptfinisher spielst. (Seine Token werden auch verdoppelt und somit werden auch die Treasure von ETB nochmal verdoppelt =stark)

 

B: Komplett auf Kreaturen verzichtest um so für tote Karten beim Gegner zu erzeugen.


Eingefügtes Bild

#3 DeadlyChaos Geschrieben 11. Juni 2018 - 16:28

DeadlyChaos

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 387 Beiträge

Ich würde mich entscheiden ob du,

 

A: Mit Kreaturen spielst und den The Scarab God drei mal als Hauptfinisher spielst. (Seine Token werden auch verdoppelt und somit werden auch die Treasure von ETB nochmal verdoppelt =stark)

 

B: Komplett auf Kreaturen verzichtest um so für tote Karten beim Gegner zu erzeugen.

 

Variante B ist schwer Umzusetzen, da es vor allem Kreaturen sind, die Treasure mitbringen. Ich hab eingentlich nur den Counter als halbwegs spielbar empfunden von den non-Creatures :x


Meine Tür steht dir jederzeit offen. :)

 





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.