Zum Inhalt wechseln


Foto

It that Betrays


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 BlackHole Geschrieben 31. Oktober 2019 - 16:47

BlackHole

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 410 Beiträge

Hi,

Angenommen ich kontrolliere einen It that Betrays. Erhalte ich auch die Kontrolle über geopferte Karten, die nicht im Friedhof landen?

Als Beispiel nehme ich mal einen von mir kontrollierten Annihilator-5-Trigger, wo der Gegner folgende Karten opfert: Ein Commander, der in die Command-Zone geht, ein Possessed Skaab, eine Nissa's Chosen, einen Firestorm Phoenix und einen Academy Rector, bei dem der Gegner das Enchantment haben will (ich weiß: Unrealistisch, aber es geht mir hier nur um's Verständnis  :rolleyes:).

 

Ich versuche es mal selber (keine Garantie auf Richtigkeit):

Den gegnerischen Commander bekomme ich auch aus der Command-Zone unter meine Kontrolle, weil der Commander den Friedhof nicht berührt und die Command-Zone eine "offene" Zone ist und It that Betrays nicht sagt, dass ich nur Karten erhalte, die im Friedhof landen.

Den gegnerischen Possessed Skaab bekomme ich aus dem gleichen Grund, weil auch das Exil eine offene Zone ist und auch der Skaab den Friedhof nie berührt (Replacement-Effekt), was dazu führt, dass It that Betrays nie im Friedhof danach sucht.

Nissa's Chosen und den Friestorm Phoenix bekomme ich aber nicht, weil diese als Replacement-Effekt in eine Hidden-Zone (Hand, Bibliothek) wandern, wo mein Eldrazi die Karten nicht finden kann.

Der Academy Rector geht in den Friedhof und mein Eldrazi sucht also genau dort nach dem Rector. Beide Trigger (Rector und It that Betrays) gehen in APNAP-Order auf den Stack. Da es mein Zug ist, landet der Rector erst im Exil, der Gegner bekommt sein Enchantment und der Rector bleibt im Exil. Wenn es sein Zug wäre, würde ich den Rector erst aus dem Graveyard zurückholen können, bevor der Gegner ihn ins Exil schicken kann. 

 

Mag jemand meine Antwort auf Richtigkeit überprüfen?

 

BlackHole

 

 



#2 Vistella Geschrieben 31. Oktober 2019 - 17:28

Vistella

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.678 Beiträge

wo die Karten nach dem Opfern landen ist egal. Sie wurden geopfert, du bekommst sie. Die einzige Ausnahme ist, wenn das Opfer in eine Hidden Zone geht, wie es beim Nissa Chosen und dem Phönix der Fall ist der Fall ist.

 

Im Prinzip hast du es schon genau richtig


Infectious Robots
cEDH Aluren Najeela

Commander MMN in Würzburg!

{C}

#3 Salem Geschrieben 18. November 2019 - 14:13

Salem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 14 Beiträge

Was wäre, wenn ich z.B. den Gegner dazu bringe, seinen it that betrays mit einem plaguecrafter zeitgleich mit mir zu opfern? Triggert der Effekt dann dennoch? Beide gehen ja gleichzeitig drauf. 



#4 Vistella Geschrieben 18. November 2019 - 14:17

Vistella

    Most Qualified User Singleton

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.678 Beiträge

Ja, es triggert auch dann noch für den Plaguecrafter

 

Dinge, die gleichzeitig kommen oder gehen, sehen sich immer gegenseitig


Infectious Robots
cEDH Aluren Najeela

Commander MMN in Würzburg!

{C}




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.