Zum Inhalt wechseln


Eisenwolf89

Registriert seit 12. Jan 2017
Offline Letzte Aktivität 11. Jun 2020 06:19

Verfasste Beiträge

Im Thema: Fragen zum Verkauf über ebaykleinananzeigen und paypal - kennt sich jemand aus?

26. April 2020 - 16:33

werte erfunden, wie gesagt...  ;)


Im Thema: Fragen zum Verkauf über ebaykleinananzeigen und paypal - kennt sich jemand aus?

26. April 2020 - 16:21

ganz einfach erklärt war es so (werte erfunden): 

 

anzeige stand für 5€ drin, die auf den Bildern erkenntlich waren. geboten wurden aber nur 1-2€. 

Sammlung bestand aus 2 Displays und 1 Ordner. Ordner wurde daraufhin durchgesehen und ergab einen Wert mit karten aus der anzeige von 10€.

Anzeige daraufhin für 11€ VB eingestellt. 

Es melden sich verschiedene Interessierte, die mehr Bilder wollen. Einer schlägt nach einem knappen Monat hin und hergeplänkel schließlich für 10€ zu und erhält die Sammlung und reagiert darauf in der Art, 

dass in den Displays nur schrott sei und der rest keine 10€ wert sei. Zum damaligen Zeitpunkt der anzeige wurden trendwerte zu Wertbestimmung verwendet die nun nicht mehr nachvollziehbar sind.

Er geht nach monatsmittel, ich gehe nach dem Datum der anzeigeerstellung, ich komme auf etwa 9,50€ er auf 8,80€. Auf Grund seiner Reaktion (habe noch nicht oft verkauft) war ich etwas überrumpelt und habe ihm 

gleich angeboten ihm 50 cent nachzulassen oder alles zurückzunehmen. erst nach einer weile kam mir der gedanke, dass das ganze iwie komisch verläuft und er eh im Gespräch meinte, er kaufe regelmäßig sachen und renne auch oft zu Polizei etc. wenn er was nicht bekommt, was nicht passt usw... vlt hat er es auch einfach gekauft um zu sehen ob da ein großer gewinn für ihn ist und da dies nicht der fall ist, will er es zurücksenden. Aber das ist nur eine Mutmaßung meinerseits, will da nichts unterstellen. 

Naja auf jeden fall wurde dann bei PayPal eine rückzahlungsforderung seinerseits gestellt. Und an dem Punkt stehe ich jetzt. 

Ist auch meine erste offizielle versendung mit Paypal, daher auch meine Unsicherheit... 

 

 


Im Thema: Markt für Players Guides?

11. April 2020 - 11:31

Preist auf 140 + versand gesenkt


Im Thema: [Verkaufe] Diverses

28. März 2020 - 14:35

pn


Im Thema: Markt für Players Guides?

26. März 2020 - 13:40

3 weitere wurden verkauft, es bleiben noch folgende übrig: 

 

darksteel 30
scourge 25
fifth dawn 20
mirrodin 50

players guides (klein):
scars of mirrodin 2,30     
rise of eldrazi 4         
time spiral 9           
zendikar 10                
worldwake 4                
morningtide 8,5            
Achte Edition 1

 

Comics/Stories/Novel:
Zendikar: in the teeth of akoum sample chapter 3,5
"""""" supplementary sample chapter 2
path of the planeswalker 2
test of metal sample chapter 3

 

Alles zusammen würde ich statt für 173€ + Versand für 150 + Versand anbieten


© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.