Zum Inhalt wechseln


Foto

Eure Liebingskarte aus Born of the Gods


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#1 timeless Geschrieben 24. Januar 2014 - 21:41

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.282 Beiträge

So nun sind alle Karten veröffentlicht worden und  mich würde mal interessieren, auf welche Karte ihr euch am meisten freut, wenn ihr sie in eurer Deck packt und warum.

 

Ich mache mal den Anfang auch wenn es gar nicht so leicht ist, sich für eine Karte zu entscheiden.

 

 

http://mythicspoiler...ltheaether.html

 

Schwups, einfach mal einen Gott des Gegners in die Bibi mischen. Für mich als EDH Spieler eine SEHR nette Karte :)

 

So, the next one please.

 

VG !

 

 


Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869
Jeden Mittwoch: Modern/Legacy in Bottrop. Mehr Infos erhaltet ihr von Flojo82 oder * Turniere und Regionales *.


#2 phyrexianblackmetal Geschrieben 24. Januar 2014 - 21:46

phyrexianblackmetal

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 457 Beiträge

Herald of Torment. Weil ich leidenschaftlicher (Highlander-) Suicide Black-Spieler bin und das ne ziemlich gute Aufwertung für mein Lieblingsdeck wird (nebenbei bemerkt auch die einzige für dieses Deck in Born of the Gods). Leider ist die Karte gestraft mit dem wohl hässlichsten Artwork im ganzen Set, aber naja, man kann halt nicht alles haben.



#3 Gast_Saberon_* Geschrieben 24. Januar 2014 - 22:02

Gast_Saberon_*
  • Gast

Brimaz weil Katze



#4 Apocalypso Geschrieben 24. Januar 2014 - 22:04

Apocalypso

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 414 Beiträge

Satyr Rollicker weil Blitztauglich :D

 

Und die Minotauren gefallen mir allesamt sehr gut, für casual brauchbar obs mit JOU T2 spielbar wird bleibt abzuwarten :D

 



#5 Silbad Geschrieben 24. Januar 2014 - 22:56

Silbad

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.409 Beiträge

Auch Brimaz. Weil klasse Katze. :D


...Nein....Stoff!

Die nächsten Turniere im Persiflage in Ravensburg:

15.Juli - Modern


#6 ElAzar Geschrieben 24. Januar 2014 - 23:09

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.973 Beiträge
sgot5VB.jpg

Ist zwar wohl nur eine Casual Karte, aber mit Wall of Blossm/Omens, oder Evoke spielerreien kann man mit ihm nen lustigen Aggro-Rock haufen bauen.

Eingefügtes Bild


#7 Ravenguild Geschrieben 24. Januar 2014 - 23:37

Ravenguild

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 637 Beiträge
Mir gefällt der Satyr Firedancer sehr gut, zwar nicht wirklich T2 relevant aber mal schauen was er sonst so reißen kann (wenn überhaupt xD) ansonsten natürlich Brimaz *_*

1101_large.png

 

635032499373018060.png


#8 Rolle Geschrieben 25. Januar 2014 - 00:18

Rolle

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 221 Beiträge

sgot5VB.jpg

 

plus Act of Treson + den neuen Xenagoth! 



#9 timeless Geschrieben 25. Januar 2014 - 00:30

timeless

    Best GFX Artist

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.282 Beiträge

Warum gehen egtl alle auf Hydras ab hehe.

 

Bzw Wizard haut auch fast jede Edition eine raus. Ist ja schon fast wie ein Ritual ^^


Bearbeitet von timeless, 25. Januar 2014 - 00:30.

Jeden Montag: EDH/Commander in Essen. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PN oder schaut ins Forum -->

http://www.mtg-forum...71#entry1319869
Jeden Mittwoch: Modern/Legacy in Bottrop. Mehr Infos erhaltet ihr von Flojo82 oder * Turniere und Regionales *.


#10 phyrexianblackmetal Geschrieben 25. Januar 2014 - 00:41

phyrexianblackmetal

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 457 Beiträge

Naja, Hydren passen erst mal ganz gut zum Setting und dann sind sie auch Grüns "Iconic Creature" (wie Drachen in Rot, Engel in Weiß und Dämonen in Schwarz), was bedeutet, dass man sie eh öfter sieht. Drachen kommen ja auch ständig neue, egal wie unpassend für das Setting oder wie langweilig das Design...



#11 Gast_Saberon_* Geschrieben 25. Januar 2014 - 00:49

Gast_Saberon_*
  • Gast

Hydren sind auch episch, aber kommen leider nicht an Katzen ran. Besagte Hydra ist aber wirklich sehr interessant, könnte sogar mal in irgendeinem lustigen Deck gespielt werden.



#12 vikingr Geschrieben 25. Januar 2014 - 01:53

vikingr

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.569 Beiträge
Drown in Sorrow ist mein Favorit, weil es eine Modern Staple wird und ich sie brauchen kann.
MOD: {R}{W} Stompy{B}{R}{G} Living End{B} Infekt
PAU: {U} Delver{G} Infekt

feedback-28769.png 17327402ns.jpg


#13 Plutoido Geschrieben 25. Januar 2014 - 10:04

Plutoido

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.892 Beiträge

Ah jetzt weiß ich warum ich schon die ganze Zeit vergeblich auf neue Spoiler warte. 

 

Schade, aber da ist nix für mich dabei.


pizza-150x150.jpg834183_m3t1w150h150q80v59432_file5zhnrol


#14 PHF Geschrieben 25. Januar 2014 - 11:44

PHF

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 512 Beiträge

Mein Favorit: Xenagos, God of Revels. Genau so eine Karte hab ich mir immer gewünscht und freue mich auf meinen neuen Lieblingsmove: Tooth and Nail plus Entwine -> search Xenagos + Worldspine Wurm -> 30/30 Trampel haste... yihaaaaa....


1054_large.png

Spiele im Modern:

 

{U} {R}      Affinity               {G} {B} {W} ​​ Abzan​​        {U}  {R}  {B} Control

{G} {W}     Aura Hexproof     {G} {W} {R}  Zoo ​   ​ ​     {R} {G} Titanshift

{U} {B} {W} Mill                     {G} {B} Elves​            

{G} {X}       Tron              ​   {U} {W} {R} Nahiri

 

           

 


#15 Philipp85 Geschrieben 25. Januar 2014 - 11:45

Philipp85

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.824 Beiträge

Aus Legacysicht: Spirit of the Labyrinth

 

Aus Casualsicht: Hero of Leina Tower (Aggroenchantress), Raised by Wolves (Wolf.dec) und alle Götter ausser UB und RB.


Ehemals bekannt als Choke.


#16 Hagen_von_Tronje Geschrieben 25. Januar 2014 - 12:04

Hagen_von_Tronje

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 189 Beiträge

Ich hab mich Phenax, God of Deception entschieden, weil er vielleicht ein Milldeck im T2 ermöglicht^^


whatcolor_isred.jpg


#17 Der Schneider Geschrieben 25. Januar 2014 - 12:51

Der Schneider

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.594 Beiträge

Spirit of the Labyrinth: Endlich mal 'ne Legacytaugliche Karte in diesem Block.


... da pennt man mal zur Abwechslung wieder bis 12 und direkt ist Modern ein richtiges Format :-/


#18 BlackTed Geschrieben 25. Januar 2014 - 13:08

BlackTed

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 114 Beiträge

Xenagos, God of Revels: http://www.magicspoi...gos-god-revels/

 

1. hat den meisten Impact wenn sie aufs Feld kommt

2. Flavor wenn man schon den Planeswalker draussen hat (Xenagos goes Schizophren xD)

3. Die Devotion ist leicht zu halten und selbst wenn Xenagos mal "offline" ist, spielt man einfach ne Arbor Colossus nach, gibt ihm haste + X/X und meist ist denn Xenagos auch wieder online... das ist, wenn man es nicht blocken kann ein Schwing für 18^^.

 

Als zweite Karte würde "Brimaz, King of Oreskos" sagen. Die ist einfach vom Manakosten/Einzelnutzen-Verhältnis das Beste aus dem Set.


Bearbeitet von BlackTed, 25. Januar 2014 - 13:09.


#19 Nagbratz Geschrieben 25. Januar 2014 - 18:47

Nagbratz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 66 Beiträge

Courser of Cruphix.

http://mythicspoiler...rofkruphix.html

Will ich als 1-off im Modern Vigor Ramp ausprobieren, weil der für mich besser aussieht als das Oracle of Mul Daya, dank der stabilen Stats und der Zweitfähigkeit ist der nämlich echt super gegen Aggro!

Außerdem kann man den ja mit dem Summoner's Pact suchen.


Bearbeitet von Nagbratz, 25. Januar 2014 - 18:48.

"Nicht nur Flora war da, sondern auch Soft."


#20 Ghoul Geschrieben 25. Januar 2014 - 20:15

Ghoul

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.119 Beiträge

Ich hab einige Favoriten...

 

Brimaz, King of Oreskos:

Unglaublich stark im White Weenie und auch flavourmäßig als Katzenking weit vorne.

 

Phenax, God of Deception:

Weil eine typische Build-Around-Karte, die für Deckbau-Tüftler interessant sein dürfte...

 

Courser of Kruphix:

Als 2/4er für 3 Mana der noch Leben machen kann eine irrsinnig gute Anti-Aggro-Karte, die sehr interessant für Bant-Control oder ähnliches werden dürfte. (Oder auch BUG Control?)

 

Kiora's Follower:

Bär mit upside... ...die Fähigkeit ist irrsinnig simpel und vielseitig. Da könnte man viel mit machen, bin gespannt, wo sich das Ding einsetzen lässt.

 

Bile Blight / Drown in Sorrow:

Spiele gerne schwarz, da sind die beiden Karten ein schöner Boost. Insbesondere könnte man in Control-Decks nicht mehr zwangsläufig auf Supreme Verdict angewiesen sein, so das Grixis oder BUG Control wieder etwas mehr Aufmersamkeit bekommt.

 

 

 

 

 


Eingefügtes Bild





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.