Zum Inhalt wechseln


Foto

Mono Green Elves Mana


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Golgari-Genosse Geschrieben 25. Juni 2019 - 08:32

Golgari-Genosse

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge

Ich bin ein großer Fan von Magicshibby (YouTube) und habe kürzlich sein Elfendeck im Spiel gesehen und dachte mir, das wär doch was für mich. Ich habe das Deck dann zu einem Casual-Deck umgebaut und wollte das jetzt einmal hier präsentieren:

 

 

Das Deck swarmt massiv Kreaturen, wodurch der Beastmaster und Marwyn, the Nurturer besonders im Vordergrund stehen und für Karten- und Manavorteil sorgen. Wenn das Feld dann groß aufgebaut ist, holt man sich mit Gelatinous Genesis eine Ooze-Armee, macht mit Joraga Warcaller alle Elfen zu Muskelprotzen oder spielt die End-Raze Forerunners aus, um den Gegner zu überrennen.

 

Abgesehen von den End-Raze Forerunners lassen sich die Finisher auch früher spielen, um das Feld zu stärken und den Gegner am Aufbau zu hindern.

 

Ich mach mir ja ein wenig Sorgen wegen der wenigen Länder, allerdings braucht man eigentlich nur ein Land. Dann spielt man einen der kleinen Mana-Elfen, dann einen der größeren Mana-Elfen und so weiter.

 

Für Tipps und Hinweise bin ich wie immer zu haben :D



#2 Welti Geschrieben 25. Juni 2019 - 20:27

Welti

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 132 Beiträge

Folgende Liste geht in die Richtung, welche ich mit ein paar kleinen Änderungen auch spiele:

 

https://www.mtg-foru...en#entry1258188

 

Ezuri, Elite und Messenger habe ich durch Overrun und Copperhorn Scout ersetzt.



#3 SoulCollector Geschrieben 25. Juni 2019 - 20:29

SoulCollector

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.896 Beiträge

Gelatinous Genesis würde ich cutten und dafür bei den Warcallern erhöhen. Anstelle von Silhana Wayfinder lieber richtigen Draw spielen, z.B. Elvish Visionary.

 

14 Länder ist allerdings zu wenig.


Bearbeitet von SoulCollector, 25. Juni 2019 - 20:30.

www-clipart-kiste-de_baustelle-018.gif Suche diesen Token: https://www.cardmark...-Token-Green-22 (⌐■_■) (ง •̀_•́)ง


#4 Golgari-Genosse Geschrieben 25. Juni 2019 - 20:37

Golgari-Genosse

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge

Folgende Liste geht in die Richtung, welche ich mit ein paar kleinen Änderungen auch spiele:

 

https://www.mtg-foru...en#entry1258188

 

Ezuri, Elite und Messenger habe ich durch Overrun und Copperhorn Scout ersetzt.

 

Da würde ich noch rot reinsplashen, wegen Blade Blossom und solchen Karten. Mein Deck geht aber in eine andere Richtung, das lässt sich schwer kombinieren.

 

Gelatinous Genesis würde ich cutten und dafür bei den Warcallern erhöhen. Anstelle von Silhana Wayfinder lieber richtigen Draw spielen, z.B. Elvish Visionary.

 

14 Länder ist allerdings zu wenig.

 

Ich brauche aber maximal einen Warcaller und Gelatinous ist auch bei geringeren Manamengen schon gefährlich. Man kommt aber gerne mal auf 25+ Mana, dann sind die Ooze schon ziemlich heftig. Das Problem beim Warcaller ist, und das hält mich davon ab, ihn öfter zu spielen, das der Gegner ihn wegschießt, wenn ich angreife und dann meine Kreaturen totblockt. Die Ooze haben das Problem nicht, weil es gerne mal 10+ Ooze werden, die 10/10+ haben. Da muss der Gegner schon ordentlich auffahren, um die zu beseitigen.

 

Silhana Wayfinder hat den Vorteil, das ich den nächsten Draw steuern kann, was in Verbindung mit Beast Whisperer wichtig ist: Ich spiele Silhana Wayfinder, Beast Whisperer triggert, Silhana Wayfinder triggert, sucht die nächste Kreatur, ich ziehe die Kreatur und spiele sie aus, wodurch ich gleich wieder ziehen kann.

 

Bei den Ländern bin ich ein wenig unschlüssig. Es reicht generell ein Land und ein Onedrop Manaelf, dann läuft es. Und ein Land erwischt man generell immer.


Bearbeitet von Golgari-Genosse, 25. Juni 2019 - 20:39.


#5 avedon Geschrieben 25. Juni 2019 - 21:55

avedon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.051 Beiträge
Und dann kommt ein Bolt und du kannst nichts machen. 14 Länder sind zu wenig, egal wie du es drehst und wendest.

#6 Golgari-Genosse Geschrieben 26. Juni 2019 - 10:20

Golgari-Genosse

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 217 Beiträge

Und dann kommt ein Bolt und du kannst nichts machen. 14 Länder sind zu wenig, egal wie du es drehst und wendest.

 

So langsam kommt mir das auch zu wenig vor. Ich glaub, der Llanowar Tribe darf sich mal für drei Forest verabschieden.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.