Zum Inhalt wechseln


Foto

Chatthread - Alles zwischen Turnierbericht, Sideboard Choices und eigenem Missplay


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1629 Antworten in diesem Thema

#21 MD.Ghost Geschrieben 29. Dezember 2014 - 15:35

MD.Ghost

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 666 Beiträge

@Hanau: Ja ich war auf Grund meines frischen Nachwuchses auch verhindert, wobei es mit Glück noch machbar gewesen wären, da das Kind die Nacht aber eh mit Bauchschmerzen geplagt waren, wir als Eltern entsprechend k.o. waren und dann noch das Schneechaos dazu kam...Hanau wurde also auf 2015 vertagt.

 

Gespielt hätte ich Soldier-Stompy, zur interessanten Top8 fern ab des Mainstreams hätte es wohl auch gepasst ;)

 

Spannend, dass es trotz fiesem Wetter dennoch zu einer stattlichen Teilnehmerzahl reichte - lässt auf 2015 hoffen - wobei ich klar für eine Coverage bin!

 

@Elfen: Meine liegen gerade auf Eis. Das Deck ist natürlich immernoch sehr potent und kann relativ resistent gegen Hate sein (hält sich ja auch international "noch" in der Spitzengruppe). Miracle bleibt jedoch (was dank Containment Priest nicht besser wird) ein sehr undankbares Matchup und UR Delver hat teils einfach ein überfrachtendes Removal (multiple Forked Bolts usw. ...), dass es somit echt einseitige Spiele werden können. Dank Treasure Cruise wird eben einfach "nachgeladen" und Young Pyromancer verhindert recht effektiv Gegenangriffe mit Elfen.

 

Billiger werden die Karten wohl aber dennoch nicht, da einfach die letzten Jahre viel Elfen gespielt wurden und das Deck schon immer gut war um ein geeignetes Meta aufzurollen.


Bearbeitet von MD.Ghost, 29. Dezember 2014 - 15:36.

Legacy Decklisten
Aktuell wird gespielt:
{G} {B}  Elves //  {B} {R} {G}  The Walking Dead

Bonus: Spreadsheet (Matchups/Winquote usw.) zu den Decks!

--------------------------

Aktueller Artikel von mir bei teilzeithelden.de:

Angeschaut: WARCRAFT: The Beginning - Kinospaß für Fans

 


↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#22 Accendor Geschrieben 29. Dezember 2014 - 15:44

Accendor

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.185 Beiträge

Was haltet ihr von dieser Meinung? Und würden ihr sagen Discard ala Thoughtseize/Inquisition of Kozilek ist die bessere Wahl im Moment?

 

Thoughtseize / Inquisition sind halt besser als Hymne, aber im aktuellen Meta immer noch endlos schlecht.


Nachts höre ich oft ihren Klang,
ihren donnernden Gesang
und mit Grausen liege ich wach.
Ich verfluche sie hundertfach

 


#23 Nekrataal der 2. Geschrieben 29. Dezember 2014 - 16:12

Nekrataal der 2.

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.515 Beiträge

Kein Plan, ob ich hier richtig bin, allerdings hätt ich folgende Frage:

Ein Spezl veranstaltet morgen ein kleines privates Legacy-Turnier und da kommen 6-8 Spieler insgesamt. Aus beruflichen Gründen startet das aber erst um vier Uhr und dann wird's evtl. zeitlich zu haarig, wenn jeder gegen jeden ranmuss. Gibt's da irgendein Programm / Excel-Tabelle / App, damit man das unkompliziert mit Auswertung in Swiss durchführen kann? Wir haben kein Interesse an Registrationen, DCI- oder Planeswalker-Punkten und wollen einfach nur bissl bei Chips und Bier gemütlich das beste aller Magic-Formate zocken.

Fetten Dank schon im voraus!

 

P.S.: Der Thread is dufte!

 

Google ist Dein Freund :-P

 

http://www.mtgsalvat...nament-software

 

Wir haben den DCI Reporter oder wie das Tool heisst auch immer für privat organisierte Turniere verwendet, wobei ich das Ding nie bedient habe. Der Thread klärt aber auf, wie das geht, auch ganz ohne DCI Nummer etc. Der Download Link reagiert auch erst einmal und ist nicht tot.
 


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 29. Dezember 2014 - 16:13.


#24 MD.Ghost Geschrieben 29. Dezember 2014 - 16:35

MD.Ghost

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 666 Beiträge

@Mardu:

 

Würde ich ähnlich wie meine letzte Walking Dead Liste gestalten:

http://www.mtg-forum...ment/?p=1099390

 

Man nimmt dann halt das Graveyard-Zeug raus und baut Stoneforge (und evtl Confi ein).

 

Kernelemente wären meiner Meinung nach bei einer aggressiveren Ausrichtung z.B.

 

Deathrite Shaman (einfach zu gut, Manafix, explosivere Starts usw.)

Young Pyromancer (spielt zwar gerade jeder aber was solls, "gut" ist er auch ohne Blau)

Stoneforge Mystic (Equipment-Hansel um YP-Token und LS zu pushen)

Lingering Souls

 

Rest halt mit Discard, Removal usw. auffüllen ;)

 

 


Legacy Decklisten
Aktuell wird gespielt:
{G} {B}  Elves //  {B} {R} {G}  The Walking Dead

Bonus: Spreadsheet (Matchups/Winquote usw.) zu den Decks!

--------------------------

Aktueller Artikel von mir bei teilzeithelden.de:

Angeschaut: WARCRAFT: The Beginning - Kinospaß für Fans

 


#25 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 16:59

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast
Anfangs wollte ich auf einen analogen Vergleich hinaus und sah darin ein Jund mit W statt G. Dann aber fiel mir auf, dass Du kaum B spielst, keine Hymnen, kein Lilly (ohne Elf auch doof) ... warum dann überhaupt B. Nur wegen Confidant? Würde Dir G nicht mehr bringen und dann mit  Sylvan Library? Du würdest Jund mit W statt B spielen und könntest weiterhin Bloodbraid Elf zocken ;-) Müsste man nur noch ne gut 3CC Karte finden, die sich lohnt. Mh ginge dann wohl in Richtung Big Zoo ...

 

Also am Anfang stand die Frage im Raum, wie ein Mardu-Deck im aktuellen Legacy aussehen könnte.

Habe eigentlich nur zum Spaß ein wenig rumgebastelt, mag das Deck aber (leider habe ich ein Faible für schlechte Decks) mittlerweile sehr gerne, nachdem ich es nun schon recht viel bei Cockatrice getestet habe.

Ganz bei den 3 Farben bin ich dann nicht geblieben, weil der Grün-Splash für Ancient Grudge (und DRS) einfach zu gut ist um's nicht zu spielen.

Schwarz bietet nunmal Zugriff auf das einzige vernünftige nicht-blaue vielseitig einsetzbare Mittel gegen Combo: Discard.

Außerdem gibt's an Drawenginen nur die Library und den Confidant. Ich denke, dass der Confidant hier die bessere Wahl ist weil er besonders dank dem Topf lebenspunkteschonender ist (den Extradraw möchte man ja auf jeden Fall solange TC rumschwirrt) und der Body nützlicher ist (auch für die Jitte z.B.).

Schwarz muss auch für die Fähigkeit des DRS dabei sein.

Der Tombstalker ist dann halt noch das kleine Extra in Form eines netten Finishers oben drauf. Wird ja mittlerweile garnicht mehr gespielt wie mir scheint und ich hänge noch ein wenig in der Vergangenheit fest, als er eine Macht war, aber auch im jetzigen Meta kann ein fliegender 5/5er für 2 Mana nicht allzu schlecht sein.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 17:00.


#26 Xardas Geschrieben 29. Dezember 2014 - 17:56

Xardas

    User 2014

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.544 Beiträge

Jo, gegen Miracles ist Manadenial halt total schäbig. Zum Glück! :)

Dass es nicht Plan A gegen Delver sein kann ist mir klar, aber wieso das Wasteland/Stifle-Paket gegen Delver total schlecht sein soll erschließt sich mir leider nicht. Bitte um ausführlichere Erläuterungen. Muss ja mal kapieren, wie ich gegen Delver zu spielen habe (mit Infect) und wollte testweise mal Stifle und ein weiteres Wasteland ausprobieren. :>

 

Du kannst halt in 1000 + 1 Situationen nichtmal wasten. Was willst du machen, wenn er otp Delver legt, ihn wasten? Erscheint mir ein zweifelhafter Plan. Du kannst halt gegen Delver schnell mal zurück fallen auf dem Board und mit schlechtem Tempo tauschen zu wollen funktioniert nicht gut gegen das Deck, dazu sind seine Spells/Karten zu effizient.

Zudem er, wie gesagt, zu einfach Basics zocken/suchen kann und dein Wasteland nichts tut. Und wenn Wasteland murks ist im Matchup willst du ganz sicher kein Stifle  dazu haben haben, dass außer Fetchies "ambushen" auch nichts wirklich tut. Pyromancer trigger stifeln kann halt weniger als gar nichts.

Stifle ist keine sonderlich gute Karte ohne Manadenialplan. Das es nie 100% tot ist macht die Karte nicht "spielbar" im Sinne, dass es irgendwie den Deckslot wert wäre. Turn 1 Kreatur legen, er macht t1 random Cantrip/nix und dann wasten + stifle up haben ist halt einfach kein Plan der zuverlässig aufgehen wird, daher ist der Deckslot einfach super hart verschwendet.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk

Alles zu den Zendikar Expeditions!

(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)


#27 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 18:09

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Infect verreckt hart an der (vom Mystic gesuchten) Jitte. Denke da ist ein Stifle nie verkehrt, wo ich doch schon gerne mal Vines of Vastwood aufs Ausrüsten-Verhindern verschwenden muss. Nimmt also noch weitere Funktionen ein. Natürlich nicht gegen UR Delver, das ist mir auch klar, aber soviel zu "Stifle außerhalb des Manadenial-Plans nutzlos". Dank FoW und Brainstorm+Fetchland kann man meiner Meinung nach eine blaue, potentiell tote Karte, welche gegen viele Decks endlos nützlich ist, gut verkraften. Stifle gegen Wasteland ist halt top und ich unterstelle, dass zukünftig vermehrt Wastelands gespielt werden. Wasteland ist im schlechtesten Fall ein farbloses Mana produzierendes Land; somit ist die Karte zumindest niemals tot. Macht aber gegen einige Decks (MUD, Lands, Infect, D&T, Show&Tell-Listen (wenn wir Counter spielen) und vielfarbige Listen) einiges. Ich spreche ja nicht von Maindeck Playset Stifle+Wasteland, aber im SB für einige Decks wohl eine Option und ein bisschen Wasteland im Maindeck schadet nie... Die Zeit wird es zeigen... :>



#28 Xardas Geschrieben 29. Dezember 2014 - 18:21

Xardas

    User 2014

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.544 Beiträge
Natürlich nicht gegen UR Delver, das ist mir auch klar, aber soviel zu "Stifle außerhalb des Manadenial-Plans nutzlos".

 

 Tue dir selbst den gefallen und less auch das gesamte.

Das es nie 100% tot ist macht die Karte nicht "spielbar" im Sinne, dass es irgendwie den Deckslot wert wäre.

 

Steht da nämlich auch noch... serious....

 

 

Und deine Argumentation ist halt.... idealistisch verblendet. Du tust halt so, als ob das alles keine "Kosten" hat. Doch, es kostet dich einen Deckslot der bessere Karten enthalten kann. Es ist nicht grade so, als ob du nicht sowieso knapp an Slots bist für Karten wie TC, Become Imense usw. Jede dieser Karten ist welten besser im Deck, wenn 2 der DTB absolut nicht von Stifle bzw einem Manadenialplan tangiert werden.

 

Und im Sideboard ist Stifle halt witzlos. Da kannst du gleich das Nature's Claims zocken und Jitte zerballern und nicht nur 1 Zug Counter verhindern oder mit purem Glück es halt für sfm selbst zu haben.

 

Infect hat noch die Upside mit Stifle gegen Waste gut zu sein, weil Nexus nen wichtiger Bestandteil des Decks ist. Das wäre eine Grundlage auf der man eher eine Diskusion führen kann, ganz sicher nicht mit "Dank FoW und Brainstorm+Fetchland kann man meiner Meinung nach eine blaue, potentiell tote Karte, welche gegen viele Decks endlos nützlich ist, gut verkraften", wel das hat mit gutem Deckbau nichts mehr zu tun dann.

Die Frage nach der Präsenz von Wasteland wäre dann eher interessant, aber ich sehe jetzt nicht den Grund, warum Wasteland ( gespielt wird es immer, dass steht ja nicht zur Debatte) jetzt viel beliebter sein wird. 2 der DTB jucken sich wie gesagt immer noch nicht sonderlich um Waste, wieso also sollte dann die Anzahl zunehmen? Irgendwie erschliesst sich mir diese Logik nicht.


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk

Alles zu den Zendikar Expeditions!

(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)


#29 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 18:43

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Habe das Gesamte gelesen... seriously...

 

Ich spiele weder TC noch Nature's Claim. :>

Stifle würde ich ja nicht im SB gegen Jitte spielen, allerdings ist es halt wie gesagt eine valide Option um die 2 Marken auf der Jitte zu verhindern. Es ist nicht so als wäre das ein Standardmove, aber Vines of Vastwood auf eine gegnerische Kreatur casten um die Jitte zu verhindern ist jetzt auch nicht total selten...

"Dank FoW und Brainstorm+Fetchland kann man meiner Meinung nach eine blaue, potentiell tote Karte, welche gegen viele Decks endlos nützlich ist, gut verkraften" ist eben doch wichtig (und war übrigens bezogen auf Infect-Decks). Ebenso wie man Pyroblast, nicht aber Red Elemental Blast, im Maindeck spielt, obwohl es gegen manche Decks genau nichts macht, weil's zumindest noch 1 Mana für TC "produziert".

 

Allgemein ist Stifle bei weitem nicht mehr so mächtig wie früher, das stimmt natürlich; sonst würde es ja viel gespielt werden...

 

@Wasteländer: UR Delver ist halt total überhyped und starke Anti-Decks (ausschließlich Sylvan Plug) spielen gerne wichtige Länder.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 18:54.


#30 Xardas Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:13

Xardas

    User 2014

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.544 Beiträge

Whatever, Krosan Grip oder welches Removal für Jitte und co dir jetzt lieber ist, es sollte klar sein, dass deutlich effizientere Antworten im Sideboard wohl bedeutend effektiver sind.

Und was das "ich hab alles gelesen" angeht setzt du es grade wenig um.

Ich spiele weder TC noch Nature's Claim. :>

 

als ob du nicht sowieso knapp an Slots bist für Karten wie TC, Become Imense usw.

 

 

Wenn du den Scherzkeks spielen magst ist das okay, aber dann brauch ich keine weitere Zeit darauf verschwenden dir zu erklären, warum Stifle im Infect zur Zeit scheise ist.

 

 

Der Vergleich zu Pyroblast taugt übrigens nicht viel. Letzter ist nämlich a) ein deutlich stärkerer Effekt in den Matches wo er ein Target hat und b) welche Decks spielen den Pyroblast main? Miracle und Delver vll noch. Miracle ist ein Kontrolldeck, welches das deutlich eher verkraftet kann als Aggro-Kombo wie Infect und letzteres, wie schon erwähnt, kann zur Not Delve befeuern, Prowess Triggern und Tokens über Pyro schrauben.

Zudem Pyroblast genauso eine Metachoise ist. Das könnte je nach Umfeld genauso "falsch" sein Ist es erfahrungsgemäß selten natürlich, aber die Frage was du mit dieser Metachoise "anzielst". "Vindicate" + 1 Mana Counterspell gegen ~ 60% des Felds oder random macht "irgendwas, aber nichts so wirklich" gegen 2 Dtb's

 

Nimm doch deine Liste und zeig mir was du daraus ernsthaft für Stifle in den 75 cutten würdest und dann denk nochmal drüber nach wie oft du lieber diese Karte hast. Bin mir sehr sicher das du schnell siehst, dass du Stifle nicht willst.


Bearbeitet von Xardas, 29. Dezember 2014 - 19:14.

(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk

Alles zu den Zendikar Expeditions!

(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)


#31 Quentin Coldman Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:25

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.142 Beiträge

 

Schwarz bietet nunmal Zugriff auf das einzige vernünftige nicht-blaue vielseitig einsetzbare Mittel gegen Combo: Discard.

 

 

 

Dieser Aussage widerspreche ich hart. Der kleine süße Gaddock Teeg wird leider viel zu oft vergessen und ist meiner Meinung nach im aktuellen Meta so stark wie nie. Force of Will, Jace, Treasure Cruise, Dig Through Time, Green Sun's Zenith, Batterskull Hardcast, Natural Order, Sneak Attack, dieser kleine Typ kann ganze Decks im Alleingang warpen. Ich spiele schon länger 2 Stück Main in meinem Maverick/Zoo Hybriden, den dritten im Board und muss sagen er ist einfach nur super im aktuellen Meta. Mit Force und Treasure Cruise haben viele Decks gleich einen Haufen toter Karten, natürlich muss man ihn entsprechend beschützen (wozu man das Playset Mother of Runes spielt). Wenn es das Meta zulässt kann man sogar das dritte Exemplar Main spielen. 



#32 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:37

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Jo, den kleinen süßen Gaddock Teeg habe ich in der Tat vergessen, danke für den Hinweis!

 

@Xardas: Ich spiele nicht den Scherzkeks. Teste Stifle aktuell via Cock und habe in der Tat der vollgestopften Liste sei dank Probleme damit rauszufinden was man cutten mag. Tom Ross spielt ja gerne einen 1/1 Split aus Spell Pierce und Stifle, oder wenn er 2 Stifles spielen mag verzichtet er auf eine Vines oder gar FoW Nr. 3. Im Detail können wir darüber gerne im Infect-Thread sprechen. Dein Freund der Baum spielt aktuell ja auch 2 Stifles und würde sicher gerne mitreden!^^

Außerdem sprach ich ja (auch) von einer möglichen Entwicklung und nicht (nur) dem Jetzt-Zustand.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 19:39.


#33 Xardas Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:43

Xardas

    User 2014

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.544 Beiträge

Ich respektiere Tom's Entscheidungen vollaufs, aber man kann halt auch nicht alles 1 zu 1 übernehmen. Miracles spielt hier doch meines Wissens nach eine deutlich größere Rolle als in den Staaten, du selbst dürftest ja nen Lied davon singen können, wenn ich mich an den Bericht aus Italien erinner ;)

 

Und mögliche Entwicklungen zu "vermuten" ist halt schon leidig. Im Legacy passiert in der Regel mit dem Meta wenig bis gar nichts, bis nicht was neues gedruckt worden ist, gebannt wurde oder jemand was völlig neues als Geistesblitz hat, was aber nur alle Jubeljahre mal, wenn überhaupt passiert. Und nein Sylvan Plug zähle ich da ( erstmal zumindest, man will ja nicht stur sein ^^) nicht dazu xD.

 

Delver, Miracle und Stoneforge. dec sollten wohl die größten Bedenken sein.

 


(21:53:51) ElAzar - ich habe im übrigen festgestellt, das man sich auch gut abregieren kann, wenn man sich 3 min synonyme für falsch überlegen muss,d anach ist man viel relaxter...

Success!
Mein Blog rund ums Limited und aktuellen Setreviews
Limited-Talk

Alles zu den Zendikar Expeditions!

(Viele Infos entsprechen auch der Masterpiece Series)


#34 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:51

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

Ich bin gegen Miracles 1:1:1 gegangen. Die Niederlage geht zu 100% auf meine Kappe. So viel Miracles waren gar nicht unterwegs, gegen das dritte musste ich wohl nur ran, weil ich in den erlesenen Kreis der unentschieden-spielenden reinrutschte. Habe 4 Miracle-Spieler, 3 Goblin-Spieler und 2 Enchantress-Spieler gesehen.

Gegen Jund habe ich 2:0 gewonnen, trotzdem wird niemand behaupten das sei ein für Infect gutes Matchup.

Das zeigt: Vom Kleinen würde ich nie zu sehr auf's Große schließen und somit von einem Turnier nicht auf's Gesamte.

 

Das kopiere ich tatsächlich ausnahmsweise nichtmal blind vom Tom Ross, die Initialzündung Stifle zu testen war das sehr gute Abschneiden von Stifle im RUG-Threshold (Stifle in Response auf den BS der in Response auf Nimble Mongose kam auf Counterbalance war da eher noch ne Spielerei^^). Natürlich auch nur eine Momentaufnahme. Ich teste lieber etwas bevor ich groß mein Maul dazu aufreiße; daher sage ich im Infect-Thread auch noch nichts dazu...


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 19:51.


#35 Nekrataal der 2. Geschrieben 29. Dezember 2014 - 19:57

Nekrataal der 2.

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.515 Beiträge

 Der kleine süße Gaddock Teeg wird leider viel zu oft vergessen

 

Da magst Du Recht haben, aber süss ist der nicht. Fragen wir ihn doch mal selber ...

 

gaddock.jpg

 

hehe ich wollte schon immer mal dieses "Text auf Pics" Ding machen wie es manchmal auf TheSource kommt. Finde das persönlich immer hilarious. :ph34r: nicht das ich gleich für Spam abgewatscht werde ...


Bearbeitet von Nekrataal der 2., 29. Dezember 2014 - 19:57.


#36 Mike76 Geschrieben 29. Dezember 2014 - 22:30

Mike76

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 757 Beiträge

Dank FoW und Brainstorm+Fetchland kann man meiner Meinung nach eine blaue, potentiell tote Karte, welche gegen viele Decks endlos nützlich ist, gut verkraften. Stifle gegen Wasteland ist halt top und ich unterstelle, dass zukünftig vermehrt Wastelands gespielt werden.


"Kann mit Brainstorm weggeshuffelt werden" und "kann in die Force geworfen werden" sind aus meiner Sicht die schwächsten Argumente, um eine Karte zu spielen. Man hat mit Stifle nun mal eine Karte, die in vielen Matchups entweder tot ist oder nichts wirklich relevantes macht, weshalb ich es nicht spielen würde.
Der Manadenialplan ist auch kein wirklicher Grund, weil man mit Infect nicht auf Denial spielt.

Der beste Grund ist noch das gegnerische Wasteland, um einen Inkmoth Nexus vor dem Tod zu schützen.

#37 JDK Geschrieben 29. Dezember 2014 - 22:36

JDK

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.633 Beiträge

Kein Plan, ob ich hier richtig bin, allerdings hätt ich folgende Frage:

Ein Spezl veranstaltet morgen ein kleines privates Legacy-Turnier und da kommen 6-8 Spieler insgesamt. Aus beruflichen Gründen startet das aber erst um vier Uhr und dann wird's evtl. zeitlich zu haarig, wenn jeder gegen jeden ranmuss. Gibt's da irgendein Programm / Excel-Tabelle / App, damit man das unkompliziert mit Auswertung in Swiss durchführen kann? Wir haben kein Interesse an Registrationen, DCI- oder Planeswalker-Punkten und wollen einfach nur bissl bei Chips und Bier gemütlich das beste aller Magic-Formate zocken.

Fetten Dank schon im voraus!

 

P.S.: Der Thread is dufte!

http://www.mtg-forum...dem-smartphone/



#38 Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_* Geschrieben 29. Dezember 2014 - 22:45

Gast_ขอให้เดินทางโดยสวัสดิภาพ_*
  • Gast

"Kann mit Brainstorm weggeshuffelt werden" und "kann in die Force geworfen werden" sind aus meiner Sicht die schwächsten Argumente, um eine Karte zu spielen.

 

Ist ja auch kein Grund um diese Karte zu spielen, dann könnte ich ja gleich Progenitus stattdessen spielen. Hm, wenn ich so drüber nachdenke keine schlechte Idee... Welcher Show&Tell-Spieler rechnet denn damit?* :D

Es ist eine Erklärung dafür, wieso meiner Meinung nach eine Karte, welche potentiell sehr mächtig aber manchmal eben wenig sinnstiftend ist, 1-2mal im Maindeck theoretisch verkraftet werden könnte.

 

*obv. nicht ernst gemeint aber würde dennoch zu gern das Gesicht des Gegners sehen; ist bestimmt bei alten Listen mit Blazing Shoal vorgekommen.


Bearbeitet von Myrapla, 29. Dezember 2014 - 22:45.


#39 Mike76 Geschrieben 29. Dezember 2014 - 23:33

Mike76

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 757 Beiträge
Die Frage ist halt, wo man mit Stifle und Infect wirklich mächtig auftrumpfen kann.

Wasteland verhindern ist natürlich gut, wird aber in vielen Decks nicht gespielt.

Fetchlands stiflen ist ziemlich random und ist aufgrund der Spielsituation nicht immer möglich oder sinnvoll.

Dann gibt es natürlich noch andere Karten, die man stiflen kann, wie zb. Umezawa's Jitte/Stoneforge, so dass die Karte immer irgendwas macht.
So wirklich mächtig fühlt sie sich aber kaum an.

Bearbeitet von Mike76, 29. Dezember 2014 - 23:39.


#40 Dein Freund der Baum Geschrieben 29. Dezember 2014 - 23:54

Dein Freund der Baum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 722 Beiträge

Miracle-Trigger stifeln ist auch immer gut. Ich bin aber im Moment selber am Überlegen, ob ich nicht lieber wieder das 4. Vines of Vastwood über dem 2. Stifle spielen will.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.