Zum Inhalt wechseln


Foto

Chatthread - Alles zwischen Turnierbericht, Sideboard Choices und eigenem Missplay


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1626 Antworten in diesem Thema

#1621 Quentin Coldman Geschrieben 02. Januar 2017 - 20:48

Quentin Coldman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.117 Beiträge
Wie sind die Meinungen zu Fatal Push? http://www.mtg-forum...read/?p=1325819

Imo so ziemlich das beste Removal seit Abrupt Decay, und denke Tempohaufen (namentlich Grixis, BUG und BURG) wollten das Ding definitiv zocken, weil man für 1 Mana alle relevaten Kreaturen des Formats killen kann. Wobei BURG und Grixis immerhin auch Zugriff auf Bolt + Decay haben und daher evtl nicht unbedingt die Karte zocken wollen. BUG will sie aber wohl auf jeden Fall. Wo shet ihr die Karte noch? Ich werde ihr vermutlich im Reanimator mal eine Chance geben, weil 1 Mana Instant der alle Problemkreaturen killt ist schon sehr nett. Ansonsten weiß ich nicht wo genau man sie noch zocken könnte. Ist halt Disfigure in broken und macht die Karte zu 100% obsolet.

↓ Werbeunterbrechung - Weitere Beiträge unten! ↓

#1622 Dein Freund der Baum Geschrieben 02. Januar 2017 - 21:04

Dein Freund der Baum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 711 Beiträge

Was man in BUG-Decks auf jeden Fall bedenken sollte, ist dass Fatal Push im Gegensatz zu Dismember weder Gurmag Angler noch Reality Smasher abräumt. Abhängig von der sonstigen Deckkonfiguration ist das ja durchaus relevant. Gut ist die Karte aber auf jeden Fall.



#1623 Hasran Ogress Geschrieben 02. Januar 2017 - 21:19

Hasran Ogress

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 527 Beiträge

Für Shardless wenn dann wohl SB-Material, da man nicht unbedingt hineinkaskadieren will. Ansonsten wie gesagt: deutliches Upgrade zu Disfigure in BUG und auch für Storm als SB-Karte nicht uninteressant.


banner.jpg

 

Lygasi: Redanimator {B} {R} - Painter {R} {W}  - Merfolk {U} - MUD {X} - Shardless {U} {G} {B} - Maverick {W} {B} {G} - Unfinity {U} - Belcher {R} {G} - Delver {U} {R} - 10Post {W} {G}  - BigRed {R} - AmericanBomberman {W} {U} {R}

Modern: Bogles {W} {G} - Titanbreach {R} {G}

Standard: ---------

EDH: ---------------


#1624 Nekrataal der 2. Geschrieben 02. Januar 2017 - 21:54

Nekrataal der 2.

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.416 Beiträge
Am ehesten noch in Delver Decks besonders Grixis. Wie Baum schon sagt löst es nicht Dismember ab sondern eher Disfigure und stellt eine bessere Alternative zu Decay für Kreaturen dar, wenn man nicht 4c gehen will. Glaube aber nicht, dass wir die Karte viel sehen werden. Finde sie eher SB Material.

#1625 Dein Freund der Baum Geschrieben 02. Januar 2017 - 22:44

Dein Freund der Baum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 711 Beiträge

Ich sehe sie gerade bei BUG Delver-Varianten durchaus im Maindeck. Man könnte z.B. auf 3 Abrupt Decay runtergehen und dann 3-4 Push spielen. Je nach Meta dann mit Dismember abrunden. BUG hat ja genau ein Problem: Es fehlt der Bolt als effizientes Removal gegen Keinkram. Fatal Push geht schon gut in die Richtung. Vorher hat man ja gekotzt, wenn D&T preboard T1 OTP eine Mutter gelegt hat. Jetzt gibt es zumindest eine sinnvolle MD-Option. Dismember sollte man, wie ich oben schon schrieb, zwar nicht komplett vergessen, aber mehr als 2 will man davon ja aufgrund des Lebenspunktverlusts eher selten spielen.



#1626 The Beast incarnate Geschrieben 03. Januar 2017 - 10:13

The Beast incarnate

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 940 Beiträge

Wie sind die Meinungen zu Fatal Push? http://www.mtg-forum...read/?p=1325819

[...]

Ist halt Disfigure in broken und macht die Karte zu 100% obsolet.

 

Ist es leider nicht; Disfigure räumt Clique, Mentor (ok, den nur mit Glück oder zusammen mit Stifle), Prelate (vs. BUG wird der wohl eher auf {2} liegen, wenn er nicht enorm früh kommt), Venser, Wisp, Thalia 2.0 ab, ohne dafür vorher irgendwie Revolt triggern zu müssen. Das ist im Grind gerne mal relevant, wenn beide Seiten von oben spielen.

Fatal Push trifft hingegen fix den Goyf und ist mit getriggertem Revolt strikt besser, weil man dann eben auch TKS und alle oben aufgeführten Tierchen erledigen kann, aber kann man sich darauf immer so gut verlassen? Will man das Fetchland dafür extra cracken oder holt einen das dann später beim Cantrippen wieder ein? Will man genau jetzt wasten? Umgekehrt hilft es natürlich auch mal, um den Gegner zu bestrafen, wenn dieser einen wasted oder ein Tier erschießt. Last but not least ist das Ding besser vs. Infect, weil es Pump ignoriert.

Versteht mich nicht falsch, ich finde die Karte ebenfalls enorm interessant, aber die Schnittmenge, in denen beide gleich gut sind ist groß und ansonsten haben beide Karten ihre Vorzüge und Nachteile und ohne den Praxisvergleich zu haben wage ich mich hier noch nicht festzulegen, ob der wirklich besser ist als Disfigure.

Btw. sehe ich ihn auch am ehesten in Grixis (allerdings eher im Sideboard als Main), weil man hier eine weitere Synergie zu den ganzen YP-Token & CT bekommt und man viele Problem-Tiere handlen kann, für die Grixis sonst wenig sichere Outs hat (allen voran Goyf, TKS, Mentor).


XI. Commandment
Thou shalt not intentionally provoke the Beast.


#1627 Dein Freund der Baum Geschrieben 03. Januar 2017 - 10:35

Dein Freund der Baum

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 711 Beiträge
Ich werde die Karte auf jeden Fall mal statt Bolt in der 4c Friedman Liste testen und dafür eine stabile Manabase spielen. Bolt ist natürlich besser weil er ins Gesicht und auf PW geht, aber die Manabase ist schlimm. Wird sich zeigen, ob es gut ist.




© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.