Zum Inhalt wechseln


Foto

Born of the Gods Event Deck


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#21 JanoschEausH Geschrieben 09. Februar 2014 - 23:27

JanoschEausH

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 72 Beiträge

Die Rotation ist a) noch ein halbes Jahr hin und b) rotiert ja auch nicht alles raus. Eternal Staple gibts dann ja vermutlich demnächst für 75€ (nicht 20) mit dem Modern Event Deck.

 

Das stimmt. Man muss sich halt fragen: Gebe ich 450€ für ein Standarddeck aus, welches ich so höchstens 6 Monate spielen kann, und verliere danach 95% dieser Investition, oder baue ich mir für ~800€ ein Moderndeck, oder für 1000-3000€ ein Legacydeck und kann diese dann für immer und ewig spielen (bei Modern eher unwahrscheinlich) und gewinne dabei am Ende dann sogar noch was, wenn ich die Karten wieder verkaufe.

 

Egal wie man es dreht - Limited und Standard kosten über die Zeit hinweg von allen Formaten wohl am meisten Geld.

 

Und im Hinblick auf diese Dinge würde ich dieses Deck eben nicht empfehlen zu kaufen, da kein Potenzial drin steckt. Fürn Küchentisch aber bestimmt nett!



#22 Andi1991 Geschrieben 10. Februar 2014 - 08:55

Andi1991

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Und im Hinblick auf diese Dinge würde ich dieses Deck eben nicht empfehlen zu kaufen, da kein Potenzial drin steckt. Fürn Küchentisch aber bestimmt nett!

 

Sehe ich nicht ganz so, man muss es ja nicht kaufen um ein Format oder am Küchentisch damit zu spielen oder weil kein "Potential" drin steckt, sondern ich finde es sehr gut um seinen Kartenpool zu erweitern. Denn wo bekommt man diese ganze Karten für den Preis inkl. Versandkosten sonst her? Zudem sind echt ein paar nette Karten drin. Aber es hat ja jeder seine Meinung und ich werde es mir kaufen. 



#23 vikingr Geschrieben 10. Februar 2014 - 09:59

vikingr

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.569 Beiträge
Es kommt halt klar auf den Bedarf an. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aktuell gut. Möchte man also in Standard damit spielen oder benötigt ohnehin ein Großteil der Karten ist eine gute Sache. Für alle anderen lohnt es sich wohl eher nicht und das war bei anderen Decks Dank Schockland anders. Da ist z.B. auch was für den Modern-Spieler drin gewesen und hat sich damit für eine größere Käuferschicht rentiert.
MOD: {R}{W} Stompy{B}{R}{G} Living End{B} Infekt
PAU: {U} Delver{G} Infekt

feedback-28769.png 17327402ns.jpg


#24 Andi1991 Geschrieben 10. Februar 2014 - 10:12

Andi1991

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Es kommt halt klar auf den Bedarf an. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aktuell gut. Möchte man also in Standard damit spielen oder benötigt ohnehin ein Großteil der Karten ist eine gute Sache. Für alle anderen lohnt es sich wohl eher nicht und das war bei anderen Decks Dank Schockland anders. Da ist z.B. auch was für den Modern-Spieler drin gewesen und hat sich damit für eine größere Käuferschicht rentiert.

 

Das stimmt und ein Thoughtseize oder ein Mutavault wäre auch ganz nett gewesen, jetzt explodiert das Mutavault vielleicht noch im Preis..



#25 Red Magician Geschrieben 10. Februar 2014 - 14:15

Red Magician

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 263 Beiträge

Aber ich finde das dass Event Deck trotz allem passabel ist und werde es mir, obwohl ich nicht so oft schwarz spiele zulegen. Denn ich finde auch das dass Preis/Leistungs Verhältnis dank mancher Einzelkarten hier passt ...

 

Ja, sowas wie Mutavault und Thoughtseize wären schon toll gewesen - doch da ich Thoughtseize aus Theros 2 x gezogen (1x in Foil) habe stört mich das weniger ^^


expbannery9urz.png
Challenge me ... when you're ready to duel a god!


#26 domi07 Geschrieben 20. Februar 2014 - 10:51

domi07

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 9 Beiträge

Eine kurze Frage von mir: Bin Neuling und möchte zumindest vorerst nur mit deutschen Karten spielen. Wo und wie kann ich herausfinden ob ein Deck auch auf deutsch verfügbar sein wird? Mich würde dieses Themendeck nämlich interessieren.



#27 lostjedi Geschrieben 20. Februar 2014 - 11:02

lostjedi

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 906 Beiträge

Gar nicht mehr. Wizards hat irgendwann beschlossen, dass es Intro Packs und Event Decks nur noch in Englisch geben wird. War ziemlich unverständlich, die Entscheidung, und ist ab Return to Ravnica so.

 

Den Thread zu den Intro Packs findest du hier:

http://www.mtg-forum...sch-bestaetigt/

 

Beim Announcement ist da das "Sternchen" zu beachten:

http://www.wizards.c...ily/arcana/1296



#28 elMatto Geschrieben 20. Februar 2014 - 16:11

elMatto

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 393 Beiträge

Wizards hat irgendwann beschlossen, dass es Intro Packs und Event Decks nur noch in Englisch geben wird.

 

Dann hätte ich mir ja kaum ein deutsches Intro Deck aus Theros kaufen können.  

 

Wie das Ganze bei den Event Decks ist, weiß ich aber nicht.



#29 Andi1991 Geschrieben 20. Februar 2014 - 16:13

Andi1991

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.011 Beiträge

Dann hätte ich mir ja kaum ein deutsches Intro Deck aus Theros kaufen können.  

 

Wie das Ganze bei den Event Decks ist, weiß ich aber nicht.

 

Intro Packs gibt es immer noch auf deutsch (Born of the Gods), Event Decks gibt es nur in englisch.






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.