Zum Inhalt wechseln


Foto

Tavern Brawl Diskussion


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
704 Antworten in diesem Thema

#681 Moewe Geschrieben 11. Juli 2019 - 17:06

Moewe

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 655 Beiträge

Nachdem ich hier zuerst gelesen habe, hab ichs auch sofort in unter 40 mit Bombwarrior geschafft. Hatte das Item wo alles nur die Hälfe (abgerundet) kostet und der Orb der 20 dmg random schießt. Ging dadurch mega schnell.

 

 

Das Fire Fest-E.V.I.L. hat begonnen und anscheinend gibt es goldene Karten (im Playset?) als Belohnung für den Tavern Brawl, je nachdem, wie schnell man durchläuft.

attachicon.gif Hearthstone Screenshot 07-10-19 20.54.56.png

Unter eine Stunde: Golden Bronze Herald

Unter 40 Minuten: Golden Recurring Villain

 

Den Kartenrücken habe ich allerdings noch nicht bekommen, obwohl das eigentlich auch mit nem kompletten Run passiert sein sollte.

 

Playset ist korrekt 

 

 


Bearbeitet von Moewe, 11. Juli 2019 - 17:08.

Pok%C3%A9monsprite_050_Smaragd.gif


#682 Blashyrkh Geschrieben 12. Juli 2019 - 11:09

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.143 Beiträge

Playset ist korrekt

Ich hab beide Karten nur 1x.
Muss man den Brawl ein zweites mal durchspielen?
Kriegt man eventuell auch ein drittes/viertes/usw. Exemplar? :D
 

Die haben still und heimlich einen alten Kartenrücken wieder in den Umlauf gebracht?

Was wir alle fördern (außer die, die alles haben,) und keiner hat es gemerkt?

Ich hab zwar alle Season Cardbacks, aber ärgere mich, dass ich mir Khadgar durch die Finger gehen lassen hab.

Dennoch bin ich dagegen, dass so altes Zeug wieder verfügbar gemacht wird. Da warte ich lieber auf einen neuen schönen Mage Skin, der nach ein paar Jahren auch ultra selten sein wird.

 

Die selbe Diskussion wird in World of Warcraft seit 2009 geführt:

Black Qiraji Resonating Crystal



#683 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2019 - 11:17

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Dennoch bin ich dagegen, dass so altes Zeug wieder verfügbar gemacht wird. Da warte ich lieber auf einen neuen schönen Mage Skin, der nach ein paar Jahren auch ultra selten sein wird.

Dafuq?

Dir wird dadurch doch nichts weggenommen, andere kriegen nur auch was.

Sich darüber aufzuregen, dass altes Zeug jetzt wieder verfügbar gemacht und dadurch nicht mehr künstlich selten gehalten wird... ist schon irgendwie nicht so nett...


c3aeac-1555957663.png

"Ich trag präventiv Präservative auch wenn ich grad nicht koitiere." - Das Lumpenpack


#684 Blashyrkh Geschrieben 12. Juli 2019 - 16:05

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.143 Beiträge

Wie gesagt, die Diskussion gibt es in WoW schon seit 2008.

 

#1 Corrupted Ashbringer:
Corrupted_Ashbringer.jpg
Gab's im alten Naxxramas. Wurde kurz vor Wrath of the Lichking (zweites Addon) aus dem Spiel genommen, weil das neue Naxxramas kam.
Das Schwert von Tirion. Allerdings in der korrumpierten Version. Gibt dem Träger eine Aura, durch die Mitglieder des Scarlet Crusades friedlich werden und salutieren. Und natürlich cool zum posen in der City.
Hab ich nie gehabt. Juckt mich auch nicht.

#2 Atiesh, Greatstaff of the Guardian:
Atiesh_with_ravens.jpg?version=6bd612ecc
Stab von Medivh. Ebenfalls aus Old Naxx. Der Stab ist heute zwar fürs kämpfen nicht geeignet, hat aber nach wie vor die einzigartige Fähigkeit ein Portal nach Karazhan zu öffnen. Grad für Hordler, die da unten sonst nix haben, ist das ein nützlicher Shortcut. Und natürlich cool zum posen.
Nie gehabt und es hat mich zutiefst geärgert.

#3 Amani War Bear:
Image-Bear_mount.JPG?version=9704a80d627
Der war nur 11 Monate lang erhältlich und wurde ebenfalls kurz vor dem zweiten Addon rausgenommen.
Musstest die ersten 4 Bosse in Zul Aman (10er Raid) innerhalb von 45 Minuten bezwingen. Casual Raider hatten gar nicht das Gear um das in dieser Zeit zu schaffen.

Auf unserem Server gab es 3 Gilden die dazu in der Lage gewesen wären. War ihnen allerdings zu stressig und aufwändig. Ich hab dann ein Joint Venture ins Leben gerufen mit Leuten aus den anderen beiden Topgilden.

Als das nach ein paar Wochen Training endlich reibungslos lief und wir einen nach dem anderen Bären aus ZA geholt haben, wurde die 3 Gildenmeister pissig. Hatte zuerst ein Gespräch mit meinem Gildenmeister, dann mit dem Gildenmeistern der Konkurenz. Und ich hab allen Dreien das selbe gesagt: Alle Beteiligten sind eine Verpflichtung eingegangen. Wer bereits einen Bär hatte, durfte sich nicht einfach verpissen. Eben dies zu verlangen, war ein Dickmove der Gildenleiter.
Hat dann nicht lang gedauert, bis die 3 Gilden jeweils eine eigene Timerun-Gruppe hatten. So hatte unser Server dann 4 Gruppen.

Der Amani War Bear wurde immer als Beweis für Skill angesehen. Bei mir kommt allerdings noch die diplomatische Meisterleistung dazu, eine so unübliche Allianz auf die Beine zu stellen. Normalerweise nehmen konkurierende Gilden jede Möglichkeit wahr eineinander zu schaden.

Zur drittplazierten Gilde hatten wir ein gutes Verhältnis, da wir keine direkten Konkurenten waren. Die zweitplatzierte Gilde für das Projekt zu gewinnen, war weitaus schwieriger. Die haben beiden anderen Gilden misstraut. Dachten wir würden die verarschen und uns verpissen, sobald wir unsere Bären haben. Hat ne Menge Überzeugungsarbeit und Verhandlungen benötigt, bis das überhaupt zustande gekommen ist. Das Joint Venture trotz des Drucks von Aussen aufrecht zu erhalten, war auch nicht unbedingt einfach.
Natürlich war der Friedensnobelpreis nicht mein Ziel. Ich wollte einfach nur schnellstmöglich nen Amani Bear und war bereit dafür eine Allianz mit dem "Feind" zu schmieden. Im Nachhinein bin ich aber sehr stolz, dass ich diese kindischen Zankerein zwischen den Gilden abmildern konnte und eine neue Ära der Kooperation ins Leben gerufen habe.

Wenn jetzt irgend nen Noob den Amani War Bear als Lucky Drop bekommen würde oder für Gold/Euros kaufen könnte, dann würde das meinen hart erarbeiten Amani War Bear abwerten.

#4 Black Qiraji Battle Tank:
Black_Qiraji_Battle_Tank.jpg?version=3a8
Das seltenste Mount aller Zeiten. Man musste eine irrsinnig lange Questreihe erfüllen, die allein gar nicht zu bewältigen war. Sobald der erste Spieler eines Server die Quest abgeschlossen hatte, öffneten sich die Tore von Ahn'Qiraj. Danach hatte andere noch 12 Stunden Zeit die Questreihe abzuschliessen. Da das viel Arbeit war, hat man seinerzeit die Quest in der Regel nur für 1 Person gemacht. Pro Server hatte meistens also nur 1 Person dieses Mount.

Wie sich später herausstellte, gab es allerdings eine Möglichkeit die Questreihe auch nachträglich abzuschliessen. Man konnte die Questreihe auf einem Server abschliessen, der bereits die Tore von AQ geöffnet hatte (wodurch die Questreihe deutlich leichter wurde) und dann mit der nahezu fertigen Questreihe auf einen frischen Server transferieren.
Die hatten zwar immer eine Transfersperre von 6 Monaten, aber wenn sie die Tore nicht binnen 6 Monaten öffnen konnten... Tja... Natürlich hat das dann jemand ausgenutzt. Gab ein riesiges Drama, aber Blizzard hat Nichts an der Funktionsweise geändert.

Zu dieser Zeit haben sich dann mehrere hundert Leute europaweit gedacht: "Geil! Das mach ich auch!"
Ich war natürlich einer von ihnen. Nachdem mir die erste sowie zweite Chance durch die Lappen gegangen war, wollte ich unbedingt die dritte Chance nutzen, sofern sie sich denn überhaupt nochmal ergeben sollte.
Hat dann aber nicht solang gedauert. Ich war wirklich überrascht wieviele Leute genau die selbe Idee hatten. Soviele schwarze Drohnen auf einen Fleck, das gab es nie wieder.

Als die ganzen AQ-Touristen auf ihre Heimatserver zurückgekehrt sind, hat sich natürlich schnell rumgesprochen was passiert ist. Tausende Spieler haben daraufhin die Questreihe angefangen und darauf spekuliert, dass sich nochmal so eine Möglichkeit ergibt.
Blizzard hat dem dann aber sofort einen Riegel vorgeschoben, und das Event permanent deaktiviert.

Die ursprünglichen Scarab Lords fühlten sich verarscht, als dann plötzlich zwei neue Scarab Lords auf ihren Servern aufgetaucht sind. Ich kann es ihnen nicht verübeln.
Hätte Blizzard uns Mount+Titel wieder entzogen und dafür 3 Monate Spielzeit als Kompensation für die Transferkosten gutgeschrieben, dann wär das für mich ok gewesen. Der Monat den ich dort verbringen musste, war weitaus spassiger als erwartet. Einen Tag lang haben wir Booty Bay in Schutt und Asche gelegt, da wir Ruf bei den Bloodsail Pirates haben wollten. Kommt da so ein Lowie an, der seine Quest erledigen will und brüllt: "SCHEISS SCARAB LORDS!" :lol:

Seitdem hält das Geheule an, dass die schwarze Drohne und der Scarab Lord Titel wieder ins Spiel gebracht werden sollen.
Blizzard hat derweil ein Reskin in anderer Farbe eingeführt. Die Drohne des kleinen Mannes. Aber das reicht vielen nicht.

 

 

 

Aber um wieder zu Hearthstone zurück zu kommen:
Ich habe seit Release jeden Season Cardback mitgenommen, egal wie sehr mich das aktuelle Meta angekotzt hat. Hauptsache Cardback. Es gibt heutzutage nichtmehr viele Spieler die sämtliche Season Cardbacks oder gar sämtliche Cardbacks überhaupt haben, da fast jeder irgendwann mal ne Pause hatte. Und ich find das sollte auch was Besonderes bleiben.
Für 100€ pro Cardback darfst du dir von mir aus gern sämtliche fehlenden Cardbacks nachkaufen. Aber beim Brawl hinterhergeschmissen? Mhhh.... NÖ!!!

 

Oder ich will es mal anders formulieren:

Wie würdest du dich fühlen, wenn es den Legend Cardback irgendwann als Brawlbelohnung gibt?

The line must be drawn here!


Bearbeitet von Blashyrkh, 12. Juli 2019 - 16:08.


#685 Juser Geschrieben 12. Juli 2019 - 16:17

Juser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 775 Beiträge


Dafuq?

Dir wird dadurch doch nichts weggenommen, andere kriegen nur auch was.

Sich darüber aufzuregen, dass altes Zeug jetzt wieder verfügbar gemacht und dadurch nicht mehr künstlich selten gehalten wird... ist schon irgendwie nicht so nett...

Wenn einfach jeder alles bekommen würde, wäre der Sinn vom Sammelkartenspiel (bei dem man eben auch seltene Cardbacks und Heroskins sammeln kann) zerstört.

 

Der Sinn von Belohnungen ist ja, dass sie nicht jeder bekommt.


Mein battletag für Hearthstone Friend Quests: Gutti#2520


#686 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2019 - 16:35

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.991 Beiträge
Aber um wieder zu Hearthstone zurück zu kommen:

Ich habe seit Release jeden Season Cardback mitgenommen, egal wie sehr mich das aktuelle Meta angekotzt hat. Hauptsache Cardback. Es gibt heutzutage nichtmehr viele Spieler die sämtliche Season Cardbacks oder gar sämtliche Cardbacks überhaupt haben, da fast jeder irgendwann mal ne Pause hatte. Und ich find das sollte auch was Besonderes bleiben.
Für 100€ pro Cardback darfst du dir von mir aus gern sämtliche fehlenden Cardbacks nachkaufen. Aber beim Brawl hinterhergeschmissen? Mhhh.... NÖ!!!

 

 

Du kriegst durch Card Backs ingame keinen einzigen Vorteil. Du ziehst durch coolere Card Backs nicht besser und auch sonst bringt es dir bis auf nette Visuals rein gar nichts.

Das nun künstlich verknappen zu wollen, nur weil du es neuen Spielern nicht gönnst irgendwie an alte Card Backs zu kommen, damit DEINE "hart erkämpften" Card Backs was besonderes bleiben... das ist echt dreist. Blizz hat nie gesagt, dass sie die alten Card Backs nie zurückbringen würden. Im Gegenteil sogar:

Bei 10:21

Das ist jetzt über ein Jahr her und jetzt endlich gibt es den ersten Kartenrücken einer Season erneut. Und zwar ebenfalls nicht für lange, sondern nur bei einem einwöchigen Tavern Brawl, den man erstmal schaffen muss (ja, es ist leicht, trotzdem).

Wenn jetzt ein Spieler eine Woche lang nicht spielt und diesen Brawl verpasst, kriegt er den Card Back halt wieder nicht.

Das ist der Weg, den Blizz jetzt geht und damit wirst du wohl leben müssen. Wenn du unbedingt damit angeben willst, alle Card Backs in "First Edition" zu haben, kannst du das ja Leuten, die danach fragen, gern auf die Nase binden. Würde ich aber nicht machen.

 

 

Mir fehlt zum Beispiel auch noch der Rainbow Card Back aus Season 3. Würde es feiern, wenn es den mal wieder gibt, weil ich den schon echt gern hätte. Hätte auch kein Problem damit, wenn der bei nem recht schwierigen Tavern Brawl als Belohnung drin wäre. Aber genau so wenig hab ich damit ein Problem, dass es jetzt einen früheren Card Back wieder gibt, den ich auch schon habe. Ich gönne es den neuen Spielern, die nicht seit Anfang an dabei waren.


Wenn einfach jeder alles bekommen würde, wäre der Sinn vom Sammelkartenspiel (bei dem man eben auch seltene Cardbacks und Heroskins sammeln kann) zerstört.

 

Der Sinn von Belohnungen ist ja, dass sie nicht jeder bekommt.

 

Und der Card Back ist jetzt genau warum keine Belohnung? Nicht jeder bekommt ihn einfach so. Du musst erst den Brawl schaffen. Der nur eine Woche dauert. Bist du diese Woche nicht Online? Pech gehabt, kriegst ihn nicht.


Oder ich will es mal anders formulieren:

Wie würdest du dich fühlen, wenn es den Legend Cardback irgendwann als Brawlbelohnung gibt?

The line must be drawn here!

 

Das ist noch mal ein meilenweiter Unterschied, weil du den Legend Card Back immer noch kriegen kannst. Der ist nicht zeitlich begrenzt. Der ist und wird wahrscheinlich immer erhältlich sein und die Bedingungen dafür sind klar vorgegeben: Schaffe Legend.

Und selbst wenn der irgendwann durch einen "New Legend Card Back" ersetzt werden würde, hätte ich keinen Stress damit, wenn es das Ding 3-5 Jahre später (oder wann auch immer, ist mir ehrlich gesagt egal) bei nem Tavern Brawl als Belohnung gibt. Like, the fuck do I care? Ich weiß, was ich erreicht habe und das muss reichen.


Bearbeitet von KitsuLeif, 12. Juli 2019 - 16:43.

c3aeac-1555957663.png

"Ich trag präventiv Präservative auch wenn ich grad nicht koitiere." - Das Lumpenpack


#687 Cattlebruiser Geschrieben 12. Juli 2019 - 17:07

Cattlebruiser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.330 Beiträge
Ich finde das tatsächlich schwierig. Ich als jemand, der nicht von Anfang an dabei war, freu mich über coole Cardbacks, die ich nicht hatte. Andererseits finde ich aber schon, daß Blash recht hat, eben gerade weil die Cardbacks rein kosmetisch sind und keinen Vorteil bringen. Niemand braucht sie wirklich. Es wäre vom Gameplay her völlig legitim, sie immer unerreichbar zu lassen, was gleichzeitig eben für die, die sie haben, sie zu etwas besonderem macht. Sie zeichnen die alte Elite aus, quasi.

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

 

Save a kill spell to deal with this guy!

ehem. Little Jonny


#688 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2019 - 17:16

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Ich finde das tatsächlich schwierig. Ich als jemand, der nicht von Anfang an dabei war, freu mich über coole Cardbacks, die ich nicht hatte. Andererseits finde ich aber schon, daß Blash recht hat, eben gerade weil die Cardbacks rein kosmetisch sind und keinen Vorteil bringen. Niemand braucht sie wirklich. Es wäre vom Gameplay her völlig legitim, sie immer unerreichbar zu lassen, was gleichzeitig eben für die, die sie haben, sie zu etwas besonderem macht. Sie zeichnen die alte Elite aus, quasi.

 

"Elite"? Weil man ein Spiel schon länger spielt als andere?

"Hey, du bist schon länger auf der Welt als ich, du bist jetzt die Elite."

Ganz ehrlich? Wenn man sich auf seine Card Backs unbedingt einen abwedeln will, soll man das halt tun, aber dann soll man nicht pissed sein, wenn andere auch die Möglichkeit dazu kriegen.

 

Sich jetzt drüber zu beschweren, dass den alten Spielern die Exklusivität weggenommen wird, ist halt einfach unfair neueren Spielern gegenüber. Und vor allem ist es dämlich, weil Blizz halt schon ganz klar gesagt hat, dass sie nach Möglichkeiten suchen, die Card Backs eben nicht super exklusiv zu machen, sondern so, dass man sie auch noch mal kriegen kann. Dann ist es einfach nur ignorant der offiziellen Seite gegenüber.


Bearbeitet von KitsuLeif, 12. Juli 2019 - 17:18.

c3aeac-1555957663.png

"Ich trag präventiv Präservative auch wenn ich grad nicht koitiere." - Das Lumpenpack


#689 Sterni Geschrieben 12. Juli 2019 - 17:25

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.195 Beiträge
  • Level 1 Judge
Omg heute 40:36 gemacht

War bisher mein bestes :(
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.
Rules Advisor

comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.

Deckbaututorial: http://www.mtg-forum...rial-20433.html
Zugstruktur: http://www.mtg-forum...ktur-14850.html
Target-Tutorial: http://www.mtg-forum...icht-20466.html

Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus

#690 Cattlebruiser Geschrieben 12. Juli 2019 - 17:27

Cattlebruiser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.330 Beiträge
Hab nur einen gemacht. 37:20 oder so. Doktor boom OP.

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

 

Save a kill spell to deal with this guy!

ehem. Little Jonny


#691 Hubschraubär Geschrieben 12. Juli 2019 - 19:02

Hubschraubär

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 535 Beiträge
Nehmt Boom und spammt relativ häufig die Heropower. Dann ist der Brawl locker unter 40 Minuten zu schaffen. Ich hatte mit Boom drei Anläufe, weil bei den ersten beiden Runs jeweils bei Gegner 4 Schluss war, weil der einfach alle Bomben gedodget hat...

#692 Blashyrkh Geschrieben 12. Juli 2019 - 19:23

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.143 Beiträge

Wenn einfach jeder alles bekommen würde, wäre der Sinn vom Sammelkartenspiel (bei dem man eben auch seltene Cardbacks und Heroskins sammeln kann) zerstört.
 
Der Sinn von Belohnungen ist ja, dass sie nicht jeder bekommt.

Richtig. Wenn jeder reich ist, ist niemand reich. Das scheinen Manche nicht zu verstehen.
Oft genug erlebt, dass in WoW rumgeheult dass dieses und jenes zu schwer erreichbar ist bzw. wieder erreichbar sein sollte. Kaum ist der Patch da, erfreuen sich dann alle am neuen Mount/Titel. Nach einer Woche wandert es in die Mottenkiste, weil es zu häufig geworden ist.
Anschliessend wird rumgeheult, weil dieses und jenes erreichbarer werden sollte. Und so wiederholt sich der Zyklus.
 
Darum: NEIN!
Findet euch einfach damit ab, dass ihr nicht alles haben könnt. Ich bin damals lange dem Traum hinterher gerannt in WoW. Und es macht einen nur unglücklich.
 

Andererseits finde ich aber schon, daß Blash recht hat, eben gerade weil die Cardbacks rein kosmetisch sind und keinen Vorteil bringen. Niemand braucht sie wirklich. Es wäre vom Gameplay her völlig legitim, sie immer unerreichbar zu lassen, was gleichzeitig eben für die, die sie haben, sie zu etwas besonderem macht.

Jein. Du kannst Cardbacks theoretisch zum Bluffen nutzen.
Control Warrior mit Pirate Cardback. Aggro Druid mit Jade Cardback. Und so weiter. Teilweise soll das tatsächlich klappen.
 
Im Großen und Ganzen sind die Cardbacks und Skins aber rein kosmetisch. Du kannst genau so gut mit Standard-Cardback und Standard-Heroes spielen.
 

Mir fehlt zum Beispiel auch noch der Rainbow Card Back aus Season 3. Würde es feiern, wenn es den mal wieder gibt, weil ich den schon echt gern hätte.

Bloss nicht! War schon schlimm genug damals, als jeder Zweite mit dem Ding unterwegs war.

Dass DIR der Rainbow-Cardback gefällt, wundert mich nicht.
Wie wäre es mit "Love is in the Air" (Season 22)? Oder Sparkles (Season 47)? Die sind beide schön tuffig. Perfekt für Bronies. :D



#693 KitsuLeif Geschrieben 12. Juli 2019 - 23:19

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.991 Beiträge
Wenn einem die Argumente ausgehen, wirds halt wieder direkt auf ne persönliche Ebene gezogen (Geschmack des anderen abwerten), kennt man zur Genüge, lass ich mich nicht drauf ein. Vor allem, da ich mich selbst schon lang nicht mehr als Brony sehe. Regenbögen gehen trotzdem immer.

Ihr müsst jetzt halt einfach damit leben, dass HS nicht WoW ist und das Team dahinter andere Wege einschlägt und Sachen auch nachträglich verfügbar macht. Wenns euch nicht passt, sucht euch ein anderes Spiel, wo ihr eure Exklusivitätsgeilheit weiterhin feiern könnt, wenn euch das wichtiger ist, als das Spiel für jeden enjoyable zu halten.

Bearbeitet von KitsuLeif, 12. Juli 2019 - 23:20.

c3aeac-1555957663.png

"Ich trag präventiv Präservative auch wenn ich grad nicht koitiere." - Das Lumpenpack


#694 Cattlebruiser Geschrieben 13. Juli 2019 - 14:21

Cattlebruiser

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.330 Beiträge



Jein. Du kannst Cardbacks theoretisch zum Bluffen nutzen.
Control Warrior mit Pirate Cardback. Aggro Druid mit Jade Cardback. Und so weiter. Teilweise soll das tatsächlich klappen.


Mag sein, ist mir aber noch nie aufgefallen. Die allermeisten benutzen Cardbacks unabhängig von ihrem Deck aus (vermutlich) rein ästhetischen Gründen. Im Moment spielt eh jeder zweite den lamen ansteckenden goldblauen.

CETERVMCENSEORESERVEDLISTINEMESSEDELENDAM


Meine Freunde nennen mich Jonny. Willst du auch?

 

Save a kill spell to deal with this guy!

ehem. Little Jonny


#695 Blashyrkh Geschrieben 13. Juli 2019 - 15:56

Blashyrkh

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.143 Beiträge

wenn euch das wichtiger ist, als das Spiel für jeden enjoyable zu halten.

Ohne Regenbögen und Einhörner ist das Spiel ungenießbar.
Ich versteh schon deinen Punkt...
 

Im Moment spielt eh jeder zweite den lamen ansteckenden goldblauen.

Das sind die Leute, die nicht wissen wie man Cardback ändert.



#696 KitsuLeif Geschrieben 13. Juli 2019 - 17:15

KitsuLeif

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Ohne Regenbögen und Einhörner ist das Spiel ungenießbar.
Ich versteh schon deinen Punkt...

Witzig.
Ich hätte kein Problem damit, wenn es nur ausgewählte Cardbacks noch mal zu bekommen gibt. Ragnaros passte ja jetzt zum Fire Fest-E.V.I.L. perfekt. Wenn sie alte passende Cardbacks zu entsprechenden Events wieder reinbringen und andere nicht, ist das vollkommen in Ordnung.

c3aeac-1555957663.png

"Ich trag präventiv Präservative auch wenn ich grad nicht koitiere." - Das Lumpenpack


#697 Moewe Geschrieben 17. Juli 2019 - 19:47

Moewe

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 655 Beiträge

Diese Woche zu beachten: Wenn ihr alle 8 Bosse mit Erzschurke Rafaam besiegt, erhaltet ihr eine goldene Version von Rafaams Plan.


Pok%C3%A9monsprite_050_Smaragd.gif


#698 Phrosume Geschrieben 18. Juli 2019 - 06:41

Phrosume

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 422 Beiträge
Easy in 28 Minuten war Ragnaros weg. Rafaam ist einfach kaputt. Jede Runde HP spammen reicht gegen die meisten Bosse. Wobei Rafaams Curse auch gut geholfen hat

Alles gute was entsteht ist wert, dass es zu Grunde geht.

Mein MKM - Helft einem armen Studenten xD


#699 Master_of_Desaster Geschrieben 18. Juli 2019 - 08:37

Master_of_Desaster

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 201 Beiträge

Bei mir war es auch nach 25 Minuten vorbei. Jede Runde mit 3 Boom Bots starten, dazu Spell Damage +3 Passive und im letzten Spiel mit Double-Deathrattle-Passive haben fast jedes Spiel schnell und problemlos erledigt  (Das spannendste war das erste Duell, was ich auf 1 Leben gewonnen habe) :-)

 

Habe auch so gut wie nie die Hero Power gebraucht. (Pro Runde im Schnitt 1 mal)



#700 Moewe Geschrieben 18. Juli 2019 - 11:37

Moewe

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 655 Beiträge

Hatte den cloak der alle Kosten halbiert und zwei oder dreimal Rin, the First Disciple im Deck was einen dann enorm schnell Azari gegeben hat. Ging dadurch auch mega flott.


Pok%C3%A9monsprite_050_Smaragd.gif





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.