Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * * 5 Stimmen

Der Brettspiel Thread!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1832 Antworten in diesem Thema

#21 einerfährt Geschrieben 03. November 2020 - 13:30

einerfährt

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 698 Beiträge

Das ist es auf jeden Fall. Schafft man es einmal nicht genügend Nahrung für die Familienmitglieder zu sammeln, ist das Spiel fast verloren. Oder wenn man anfangs zu wenig Holz bekommt. Man muss wirklich genau planen. Ich finde das passt allerdings ganz gut ins Setting und es fühlt sich umso besser an, wenn es läuft. :)

 

Der Kartograph gefällt mir übrigens auch sehr gut. Ein sehr innovatives Spiel, dass sich von anderen Spielen abhebt. Da ich erst ca. 10 Partien gespielt habe, weiß ich allerdings nicht, ob mich das in ein paar Jahren noch fesselt. Für den Preis aber definitiv eine Empfehlung.

 

Immer wieder kurzweilig ist auch Smallword. Das Originalspiel gefällt mir allerdings besser als die neue Version "Smallword of Warcraft". In der Warcraft-Variante wirken viele Rassen als wären sie im Vergleich zum Original generft worden.

 



#22 Hubschraubär Geschrieben 03. November 2020 - 14:28

Hubschraubär

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 631 Beiträge
Berry, leg dir Flügeschlag zu. Du wirst es nicht bereuen, denn es ist tatsächlich so gut wie alle sagen.

Als Spiele zwischendurch liebe ich Draftosaurus und Camel Up.
Ersteres wurde schon vorgestellt und zweiteres ist ein Kinderspiel, bei dem man auf Kamelrennen setzt und versucht das Rennen zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Wie gesagt: toll für Familien oder einfach zum Spaß zwischendurch.

Ach, wenn ich doch ein Vöglein wär, aber nein, ich bin ein Ameisenbär. 


#23 Bohne Geschrieben 03. November 2020 - 16:16

Bohne

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 607 Beiträge

Tatsächlich ein qualitativer Berry-Post. Nice. :)

 

Spiele die ich sehr cool finde, um einfach mal ein paar in die Runde zu werfen:

 

Skipbo und Phase 10 (Kartenspiele)

 

Just One (Ratespiel, grobe Mischung aus Wer bin ich und Tabu)



#24 Kalli Geschrieben 05. November 2020 - 08:17

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge

Was kennt ihr so an kurzweiligen Spielen für 2 Spieler? (außer Magic)

 

Bei uns hoch im Kurs stehen

 

Halligalli - Reaktionsspiel mit Früchten

Kakerlakensalat - Kartenlegespiel mit Gemüse, bei dem man aufpassen muss, was man sagt

Magic Maze - man steuert gemeinsam ein Team von 4 Figuren durch ein Einkaufszentrum, darf dabei aber nicht kommunizieren. Sehr lustig :D

Winziges Verlies - Dungeon Crawler mit vielen bunten Würfeln. Ich liebe viele bunte Würfel <3

The Game - Kooperatives Kartenlegespiel

The Mind - Kooperatives Kartenlegespiel, bei dem man nicht kommunizieren darf

 

 

PS: Ich HASSE Phase 10



#25 Wrathberry Geschrieben 05. November 2020 - 08:31

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.214 Beiträge
Diese ganz simplen Spiele mag ich halt garnicht.

Seven wonders duel is das beste 2 Player game :)

PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"

 

!!!Free Retro!!!


#26 Kalli Geschrieben 05. November 2020 - 08:46

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge

Find ich gar nicht so toll ehrlich gesagt.

Mag da das Burgen von Burgund Kartenspiel (viel besser als die Brettspielvariante) lieber. Ist halt leider auch alles andere als kurz



#27 Rusty Geschrieben 05. November 2020 - 14:02

Rusty

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.451 Beiträge

Find ich gar nicht so toll ehrlich gesagt.


Trial by combat
Pulvis et umbra sumus

#28 The green one Geschrieben 05. November 2020 - 14:47

The green one

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.724 Beiträge

Phase 10, Skipbo,  Romme - das sind Rentnerspiele die sich von alleine spielen und vom Spieler nur eine Entscheidung brauchen - nicht einzuschlafen ;D

 

Agricola hat einen netten Singleplayermodus, eine Kampagne von 7 Spielen in Folge, fand ich sehr stark um das Spiel mal richtig zu "meistern".


Meine Forenspiele:

3CB-Deckbauwettbewerb (alle 1-2 Wochen neu)

I'm with stupid (inaktiv)

 

3258_large.png  MKM Karten (>1.000 Bewertungen)

 

Wo die Misthaufen qualmen, da gibt's keine Palmen.


#29 Kalli Geschrieben 05. November 2020 - 15:44

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge

Hab mir übrigens das Frostpunk Brettspiel gegönnt. Fand das Videospiel ja schon derbe geil, ich hoffe das Brettspiel kann den Flair gut einfangen



#30 Tetsuko Umezawa Geschrieben 06. November 2020 - 09:54

Tetsuko Umezawa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 263 Beiträge

Da ich mir als Alienfan gerade überlege die Neuauflage von Nemesis zu kaufen, wollte ich hier mal fragen, ob jemand im Besitz des Spiels ist und ggf. etwas dazu sagen kann? Lohnt es sich? Der Preis ist ja schon mal eine Hausnummer, auch wenn die Modelle natürlich toll sind :D



#31 Bomberman Geschrieben 06. November 2020 - 10:18

Bomberman

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.964 Beiträge
Soll ganz ok sein, aber wenn man Alienfan ist würde ich Alone empfehlen. Bis zu 3 Spieleiter (Dungeonmaster) gegen einen Spieler welcher gefangen in seinem Raumschiff/Raumstation/Mondbasis ist.

:rage:

UMYtCuY.jpg

"Was ist für einen Mann das schönste im Leben?" - "Die weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar!"

"Falsch!! Conan - sag du es mir!" - "Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber!"


#32 lollonator Geschrieben 07. November 2020 - 14:22

lollonator

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 43 Beiträge

Ein Spiel aus meiner Sammlung: Cronberg

 

Ist ein Legespiel ähnlich zu Carcasonne. Man kann auch Arbeiter und Felder legen, aber immer nur entweder oder pro Zug. Dabei baut man mit Rauten ein Feldersystem aus gleichseitigen Dreiecken zu (eine Raute=2 Dreiecke). Hat auch eine Punktewertung und spielt sich sehr flott.

Zwei Punkte dazu:

1. Es gibt eine kostenlose Version davon auf der Homepage des Verlags (ausducken lohnt sich)

2. Mit mehr als zwei Spielern spielen, dann erzeugt man erst Dynamik

 

Schwierigkeit: 2/5

Spielzeit: unter 30 min

Spielerzahl: 2-4

 

@Kalli: Bin auf jede seriöse Info über das Frostpunk Brettspiel scharf. Insbesondere Flair-Wertung.



#33 Kalli Geschrieben 09. November 2020 - 06:12

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge
Ich werds leider erst nächstes Jahr haben weil Kickstarter :( Aber 2,5 Mio von angepeilten 200k ist schon ne Ansage ^^ Man kann auf Tabletop Simulator das erste Szenario gratis spielen

#34 Sterni Geschrieben 11. November 2020 - 21:53

Sterni

    MQU Commander 16

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.197 Beiträge
  • Level 1 Judge
So ein Mist.
Thalia hat 20% auf Spiele.
So schnell wird man pleite :/

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nix.r
comprehensive rules:http://magic.wizards...prehensiverules.


Karten Verlinken: [.Card] Black Lotus [/Card.] ohne Punkte = Black Lotus


#35 Tetsuko Umezawa Geschrieben 19. November 2020 - 14:20

Tetsuko Umezawa

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 263 Beiträge

 

Da ich mir als Alienfan gerade überlege die Neuauflage von Nemesis zu kaufen, wollte ich hier mal fragen, ob jemand im Besitz des Spiels ist und ggf. etwas dazu sagen kann? Lohnt es sich? Der Preis ist ja schon mal eine Hausnummer, auch wenn die Modelle natürlich toll sind

 

Ich zitiere mich an dieser Stelle mal:

Ich habe das Spiel jetzt einige Runde im Koop-Modus mit 2-4 Leuten gespielt. Wir haben bis jetzt noch keine Runde gewonnen aber jede Menge Spaß dabei gehabt. Es gibt viele Regeln aber das Spiel selbst ist nicht besonders kompliziert, dafür aber knallhart. Das Spielgefühl kommt einfach über die Atmosphäre und die epischen Momente, die man auch genießen kann, wenn gerade gar nichts funktioniert. Ich glaube im Semi-Koop wird das Spiel noch einmal ganz neue Facetten zeigen. Wir wollten Nemesis aber erst einmal gemeinsam lernen, bis wir dann aufeinander losgehen. Ich würde das Spiel jedem empfehlen, der glühender Alienfan ist und auch damit umgehen kann, wenn man einen epischen Tod stirbt bzw. von seinen Kameraden hintergangen wird. Nicht empfehlen würde ich es Leuten, die gerne alles durchplanen können wollen, da das Spiel sehr zufallslastig ist oder Leuten mit der Alienthematik nichts anfangen können.



#36 Wrathberry Geschrieben 19. November 2020 - 22:17

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.214 Beiträge

hab meiner frau zu weihnachten nun "ein fest für odin" gegönnt. werde berichten sobald ichs gespielt hab :D

hab schon bock vor dem tableau mit 60 verschiedenen aktionsmöglichkeiten zu grübeln :D

 

 

 

hab mir außerdem gestern Bohnanza und "Villagers" von Kosmos gegönnt. Werde berichten sobald ich sie gespielt habe :D


PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"

 

!!!Free Retro!!!


#37 Kalli Geschrieben 20. November 2020 - 09:31

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge

Es gibt Menschen, die noch nicht Bohnanza gespielt haben? Tolles Spiel <3



#38 Wrathberry Geschrieben 20. November 2020 - 10:01

Wrathberry

    Big Furry Monster

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.214 Beiträge

Es gibt Menschen, die noch nicht Bohnanza gespielt haben? Tolles Spiel <3

 

tatsächlich. ich bin ja noch recht neu im spielebereich. hab früher mal catan gespielt als es rauskam und halt so sachen wie monopoly und risiko. das wars aber.

Bin erst vor 2 jahren oder so richtig in das hobby wieder eingestiegen :)


PLUS ULTRA!!!

Farewell "one for all"

 

!!!Free Retro!!!


#39 SoulCollector Geschrieben 20. November 2020 - 10:04

SoulCollector

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.099 Beiträge
Ich kann das Spiel "Funkenschlag" sehr empfehlen. Es geht um den Kauf von Kraftwerken und den damit verbundenen Rohstoffmarkt. Sehr interessant!

Kleine Spiele für zwischendurch, die ich toll finde sind: "Ab in den Pool" und "Monopoly Deal". Beides spielt sich ganz leicht und macht einfach Spaß :)

Für Kinder finde ich "Lotti Karotti" einfach toll. Man muss mit einem Hasen eine Strecke bis zu einer Karotte gehen, indem man bestimmte Karten zieht. Haken an der Sache ist, dass das Spielfeld Löcher hat, welche die Position wechseln.

Für Erwachsene ist natürlich "Looping Louie" ein Klassiker und sorgt bei jeder Party für Spaß.

feedback-30542.png  animiertes-pokemon-bild-0025.gif   (⌐■_■) (ง •̀_•́)ง 


#40 Kalli Geschrieben 20. November 2020 - 11:08

Kalli

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.165 Beiträge

Ich konnte mein 10jähriges Kind auf der Arbeit gestern neben Port Royal auch für Kingdom Builder begeistern, falls wer was sucht, was man mit mittelgroßen Kindern spielen kann






© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.