Zum Inhalt wechseln






* * * * - 18 Stimmen

Besser als Old-School!!! Das Summer Magic-Format!

Geschrieben von Skredfox, 13. August 2018 · 1.364 Aufrufe

Herzlich Willkommen zu einem neuen Eintrag eures geliebten Redfoxs!

 

Jeder kennt es... ihr zockt Magic, und müsst gegen arme Penner zocken. Weißrandige Duals, Spanische City of Brass, und unfoile Unhinged Basics. Genervt werdet ihr plötzlich gefragt, ob ihr "Standard" spielen wollt. Standard!

 

Seh ich so aus, als fresse ich aus Mülltonnen, du Spast!?

 

Und das Schlimmste: Die Leute fahren mit Bus und Bahn zum Turnier. Bahnen sind nur fürs Flaschensammeln, das weiß doch jeder! Wer weiß, was die für Bakterien in ihren ungewaschenen Studentenmatten haben.

 

Einfach nur Asozial!

 

Wenn das Richard Garfield sehen würde, er würde kotzen!

 

Aber es gibt dieses neue Format... wo ENDLICH MAL NORMALE LEUTE zocken!

 

Hier möchte ich euch das neue Super-Format vorstellen!

 

SUMMER MAGIC!

 

Erlaubt sind nur Karten aus "Summer Magic"!

 

Endlich müsst ihr nicht mehr von dreckigen Opferkarten angewidert werden! 5 Proxies je Deck sind btw. auch erlaubt! Diese müssen allerdings aus SUMMER MAGIC sein, wegen des Flavors ( Proxies = Einsteigerfreundlich!).

 

Alles sehr geil und einsteigerfreundlich also!

 

Gespielt werden darf das Format nur auf Burgen aus dem Mittelalter. Zudem MÜSSEN die Hüllen aus blattgoldüberzogenen Yetileder aus einer altdeutschen Manufaktur hergestellt worden sein. Innersleeves sollten wenn möglichst aus hauchdünnem Hermelinfell bestehen, Schneefuchsfell geht aber durch, wenn man es 8 Wochen vorher beim Headjudge anmeldet.

 

Die platinlegierten Spielmatten aus edelsten Kashmir, bemalt von niederländischen Renaissancekünstlern gehören selbstverständlich dazu! Die Zahlen auf den Würfeln aus unbestimmten Dinosaurierknochen dürfen entweder aus Diamant oder Rubinen sein. Andere Materialen führen zum Ausschluss des Turniers!
Decklisten müssen auf altägyptischen Pergament geschrieben werden, Tinte sollte aus Purpurschneckenfarbe bestehen, alternativ Goldtinte (ist aber nicht gern gesehen). Bitte in altdeutscher Kalligraphie schreiben!

 

Zudem darf sich währed des Turniers ein auf seine Karten gewichst werden! Wir haben für den Sieger auch erlesene Jungfrauen und ebenfall erlesen Wein in der Burg bereitgestellt! (Wegen der vielen Nachfragen: Blowjobs während eines Matches gelten NICHT als Outside assistance!)

 

Die Judgezettel, welche aus der Rückseite der Unabhängigkeitserklärung geschrieben werden, werden von kleinwüchsigen Unterhaltern selbstverständlich für euch ausgefüllt!

 

Der Sieger darf seine kubanische Zigarre (es wird in den ersten Runden ein Tasting hierzu geben), auf dem Deck des Gegners ausdrücken!

 

Gastgeschenke sollten alte Whiskeyfässer, oder Weinfässer aus guten Jahrgängen sein (die Spieler vom letzten Mal Wissen Bescheid! Und nochmal speziell für Heiko: Nochmal türkisches Blasengold, und du pennst im Kerker!)

 

Wie ihr seht, sind wir eine besonders aufgeschlossene Community, die ganz gechillt einfach ein paar Karten drehen möchte!

 

Wenn ihr also Fragen habt, ruft meine Sekräterin an, die leitet euch weiter!

 

Ich hoffe, das Format gefällt euch, und ihr entwickelt viele spannende Deckideen!

 

Euer Redfox!






Keine Decklisten?


Keine Decklisten?


Dir stehen alle Möglichkeiten offen... Visit the Shores of Imagination!!!

Like Garfield intended!

Außerdem sind wir meistens zu betrunken für sowas.

Keine Decklisten?

4 Hurricane sind eh gesetzt, weil die anderen 4 Shivan Dragon haben

 

Ich finde Russian Foil only Modern aber das bessere Format, weil da alles so schön glitzert und das Powerlevel nicht so beschissen ist wie hier.

Das beste am Russion Foil Format ist, dass einem der Russische Kaviar so gut Schmeckt, und der Edelschnaps gut für die Verdauung ist. Vorallem die Matches gegen Putin sind immer wieder lustig! Als er mit Amulet Tutan Turn 2 ausgerastet ist. Einfach genial! Der hat aber auch nicht zu Unrecht eine Winrate von 143 Prozent. Klasse!

Keine Macht dem Konsum! Krieg dem Kapitalismus!

Ist Summer Magic dir zu elitös? Hast du keinen Bock mehr auf die ganzen Rich Kids und Bonzen mit ihren Deckboxen und Playmats? Bist du eher so der Sangria-Tetrapack-Typ statt Champus aus'm Glas? Willst du endlich mal wieder sleeveless spielen? Dann schließe dich uns an und spiele:

UNDER THE BRIDGE MAGIC

Erlaubt sind alle Karten die niemanden beeindrucken, in Sprachen die niemand will (ESP, ITA, POR und FRA, wenn der Hund drauf rumgekaut hat), in Zuständen unterhalb von poor. Foils sind ok, wenn der Foil-Layer zu mindestens 50% zerstört/zerkratzt ist.

Gespielt wird nach den normalen Regeln, mit ein paar Ausnahmen:

  • Gespielt wird ausschließlich outdoor, unter Brücken, auf alten Pappkartons, umgekippten Einkaufswagen, brennenden Mülltonnen oder schlafenden Pennern.
  • Wenn zwei oder mehrere Karten zusammenkleben, gehören sie auch zusammen. Drawing Extra Cards bzw. Looking at Extra Cards wird hier nicht angewandt.
  • Wer die Kartenrückseiten für nicht einheitlich befindet, trinkt solange Underberg (oder vergleichbares), bis die Rückseiten für ihn wieder einheitlich aussehen.
  • Regelunklarheiten werden auf'm Penny-Parkplatz geklärt.
  • Das Entwenden von Kleidungsstücken, Kleingeld und Essen gehört hier zum guten Ton. Deal with it.


Interesse geweckt? Dann pack' deine Karten in 'ne (ausreichend) leere Konserve und besuche uns unter der Autobahnbrücke deines Vertrauens!

UNDER THE BRIDGE MAGIC auf nem inoffziellen forentreffen wann ?

Beste!!!

+1111drölfzig

 

Habe sehr gelacht, danke!

Das ist auch einer der Gründe warum ich mit dem Format aufgehört hab.

avedon, dies ist ein Forum um sich auszutauschen. Könntest du uns evtl ausformulieren, weshalb genau du mit Under the Bridge Magic (UtB:Magic) aufgehört hast?

Traurigerweise würde ich tatsächlich zu so einem Turnier gehen, Kartenpool mal abgesehen. Auf ner Burg, Wein, Zigarren statt Hinterzimmer oder random Veranstaltungszentrum wäre mal schön. Jungfrauen sind optional ;).

avedon, dies ist ein Forum um sich auszutauschen. Könntest du uns evtl ausformulieren, weshalb genau du mit Under the Bridge Magic (UtB:Magic) aufgehört hast?

Ich hab zu gratis Hüllen einfach "ja" gesagt, daher war mein Deck nicht mehr legal für UtB:Magic.

Solideste 5 Sterne. Danke, Redfox.

Wo kann ich mich anmelden?

November 2018

M D M D F S S
   1234
567891011
12131415161718
19 20 2122232425
2627282930  

Neueste Kommentare

Kategorien

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.