Zum Inhalt wechseln






* * * * * 14 Stimmen

Das Modern-Problem!

Geschrieben von Skredfox, 18. Oktober 2018 · 1.134 Aufrufe

Herzlich Willkommen zu einem neuen Blogeintrag eures geliebten Redfox!

 

Heute möchte ich mit euch über ein Problem reden! DAS MODERN PROBLEM!

 

Im Modern gibt es eine Trillion spielbare Decks, von Burn über UW Control, Hollow One bis Infect, Tron bis Dredge, Storm bis Humans usw. Ist ja toll denken sich viele, ein gesundes Format. Jeder kann sein Lieblingsdeck zocken, alles ist gut.

 

NEIN!

 

Die wichtigste Frage ist nämlich ungeklärt! WAS IST DAS BESTE DECK? DER FINALE BOHRER? Für die Furries unter euch: Die antropomorphisierte eierlegende Hentai-Wollmilchsau!

 

Jeder Kill, jedes Deck hat seine eigenen Vor- und Nachteile, alle können gegen irgendetwas verlieren, jeder Kill ist irgendwie besonders. Und man üerlegt, welcher Kill der beste ist:

 

Eingefügtes Bild

 

Hardened Scales Platzt gegen UW, UW Platzt gegen Storm, arghhgh. ALSO:

 

Tausend Listen durchforsten, tausend Videos gucken, selber Brewen ohne Ende...und man sitzt vor dem Rechner. Und macht Wissenschaft, Wissenschaft, Wissenschaft:

 

Eingefügtes Bild

 

Ich weiß es nicht! Gestern hat Arbaal mich sogar schockiert! Er sagte doch tatsächlich, es klnne MEHRERE Bohrer geben. Ich habe stundenlang beim Weinen gekotzt, es kann doch nicht sein! Ist das noch Magic???

 

Und irgendwie kriegt man keine sinnvollen Tipps. Sollte Dredge mit Creeping Chill der Bohrer sein, passiert sowas:

 

Eingefügtes Bild

 

Man landet auch immer bei den selben Decks, dìe man für stark hält. Das ist das Problem, Infect und Grixis Kontrole zu testen, oder noch dümmer: Lantern Control, würde mir im Traum ja gar nicht einfallen. Es gibt zu viele Decks. Es ist mir zu viel :(

 

Und man landet wieder bei Punkt A:

 

Eingefügtes Bild

 

Mittlerweile können mich sogar gute Neuigkeiten nicht mehr aufmuntern. Gar nix kann mich auf,untern. Ich trinke jeden Tag mittlerweile 4 Monster Energy. Mich kann nicht mal aufmuntern, dass Brawl gestorben ist, bevor es überhaupt gelebt hat:

 

Eingefügtes Bild

 

Mittlerweile sehne ich mich ja fast sogar nach Legacy zurück, in welchem Storm Combo der Bohrer früher war, und man sich nur nicht vom Gegner verunsichern lassen musste:

 

Eingefügtes Bild

 

Aber ich lebe im Hier und Jetzt, Carpe Diem und so.

 

Und so mache ich mich auf, um mit selbstgebauten Fringe Decks, aka 8 Whack mit 4 Experimental Frenzy, den Goldfish zu töten:

 

Eingefügtes Bild

 

Und es bleibt ein bitterer Beigeschmack nach Magensäure:

 

Quo Vadis Modern?

 

Quo Vadis Redfox?

 

- Ende -

 

Edit: Was ist das BESTE Deck??? Helft mir doch! :(






Das beste Deck? Ich weiß es nicht - aber ich weiß wer die besten Stockimages hat xD xD xD

Alter ich lag grad brüllend auf dem Boden bei Bild Nr. 2 - als danach noch mehr kam, bin ich fast erstickt weil ich nicht atmen konnte. 

 

1 nicer Block!

 

Wenn man über das beste Deck redet, kann es sich aber eigentlich nur um Dredge (in welcher Form auch immer) handeln - da sind wir uns doch einig?

Ich glaube das beste Deck ist Merfolk. Das ist doch gut!

Atm ist es KCI imo. Leute sind nur alle behindert oder haben kb auf das Deck (was ich verstehen kann).

Das größte Problem an Modern sind die Spieler.

Das beste an Modern ist, dass man mit Fringe Decks auch Tier 1 Decks wegballern kann. Sicher nicht immer, aber es ist jedesmal eine Wohltat für die Seele, wenn der Gegner das Salz über einen ausschüttet, wenn das 100 Euro Deck das 1000 Euro Deck rasiert <3

 

PS: Bezüglich 8Whack, probier mal Flame of Keld. In nem Aggro Deck kommst ja nie auf 4 Mana für Frenzy

 "Nimm doch einfach mein Merfolk Deck!" "Verpasst du nicht gerade ne Tupperparty?"

 

Ich dredge mich weg vor Lachen!

Frag mal Duodax was das BESTE Deck ist, er wird es dir sicher sagen können. Er wusste das immer.

Dredge is beste. G1 Win. Immer.

Bro, du hast die die Antwort doch schon selbst gegeben: Dredge!!!!

Modern Dredge ist doch nur der kleine behinderte Bruder von Legacy Dredge,,, ^^

Sehr geil zu lesen. Das beste Deck im Modern zu suchen ist wie eine Exceltabelle anzufertigen wie viele Sandkörner in einem Sandkasten sind. ^^ Kannste versuchen, wird aber nichts bringen ;)

Ihr seid Geile!

 

Werde KCI und Dredge Testen und gucken, wie dick und geil diese Decks haben! Auf euch ist einfach Verlass! Hanner geil!

Dredge is beste. G1 Win. Immer.

Erklärungen bitte: wie gewinnt das Deck gegen Bogles? 

Wenn du Modern Dredge zockst, kannst du dir auch die Beine abhacken und Fußball spielen, ziemlich genau so fühlt sich das an.

 

Ergo scheiß' auf's beste Deck und nimm' das, was dem Gegner maximalst auf die Eier geht ohne dabei zu schlecht zu sein. Lantern, KCI oder Bogles sind da wohl weit vorne wenn man dem Gegner beim Abreihern die Haare halten auf die Glatze scheißen will.

Hahaha, ja stimmt genau! Frauen spielen irgendwie immer Merfolk und checken garnichts!!!1! Looool

 

 

(nicht!)

Hahaha, ja stimmt genau! Frauen spielen irgendwie immer Merfolk und checken garnichts!!!1! Looool


(nicht!)

Deshalb besiegen sie immer Turn 2 den Goldfish...
Als ob ich im speziellen misogyne Stockfotos suchen würde...

Naja, wo mans sehen will...

@Otis: Kann das sträfliche Missachten der Gleichberechtigungsquote bei der Auswahl der Stockphotos auch nicht gutheißen.

Von einem Schriftstück von derart hohem literarischem Anspruch hätte ich wahrlich mehr political correctness erwartet.

 

Im Ernst: Wenn du leichter zu triggern bist, als der durchschnittliche Dredge-Friedhof, dann solltest du redfox und meine Blogeinträge wohl meiden (oder sicherheitshalber direkt Kontakt mit Menschen).

Ich schreib überigens bei Gelegenheit wieder einen, werde jetzt natürlich extra darauf achten, möglichst viel guten Inhalt auf dem Altar der politischen Inkorrektheit zu opfern.

Nur für dich die prepare to trigger Edition mit maximal erzwungenen herablassenden Witzen über fette, behinderte homotranssexuelle Gleichberechtigungsbeauftragte von diversen Nationalitäten.

Keine Ahnung wovon du eigentlich redest!? Mir gehts doch überhaupt nicht um eine Gleichberechtigungsquote. Genauso ist mir dein Blogg total egal. Keine Sorge, ich werd den schon nicht lesen.

Mir gehts darum dass 3/7 Fotos den gleichen misogynen Witz recyclen der sich für mich wie "da ist dieser Typ, der sich super ernsthaft mit Magic beschäftigt und seiner dummen Frau fällt einfach nix besseres ein als Meervolk reinzuquaken" liest. Das ganze wird noch getopt von der Frau (4/7) die so weit hinterm Mond lebt, dass sie nicht checkt, dass Brawl tot ist. Das der Typ sie "Olle" nennt find ich dabei noch nicht mal schlimm.

Was ich bisher von Skredfox gelesen habe fand ich eigentlich immer lustig und ich denke er ist auch einer der beliebtesten User hier im Forum. Aber gerade wenn man merkt dass man ne bestimmte Reichweite bei Menschen hat sollte man vielleicht mal über die damit einhergehende Verantwortung nachdenken. Macht aber ruhig weiter mit eurer Bromance und eurem LGS-Humor, aber wundert euch nicht, dass es nicht eine einzige Frau in diesem Forum gibt, die aktiv mitschreibt, dudes.

Ein running gag ist ein Witz der durch Recycling besser wird. Wenn du ihn beim ersten mal nicht lustig fandest, dann findest du ihn obv. bei den weiteren malen auch nicht lustig.

Nichtsdestotrotz funktioniert ein running gag für die, die ihn lustig finden nicht, wenn man ihn jedes mal massiv verändert.

Desweiteren ist zu bedenken, dass es bei der Auswahl der Stockphotos offensichtlich darum geht, eine lustige Kombination von Mimic und Text zu erreichen.

Wenn man dafür keine 37 Millionen Jahre brauchen will, dann kann man eben keine politische Korrektheit garantieren

(abgesehen davon, dass ich auch nicht denke, dass alles politisch korrekt sein muss, aber da kommen wir wohl nicht auf einen Nenner).

 

Bei dem Reichweitenargument hättest du Recht, wenn irgendwas was redfox fabriziert hätte irgendwen vergraulen würde. Tut es aber nicht.

 

@Bromance: Ist offensichtlich vorhanden, weiß aber nicht ganz, inwiefern das verwerflich ist oder warum wir das ändern sollten.

 

@LGS-Humor: Hab nicht die geringste Ahnung, was du damit meinst. Ich nenne genau eine Art von Humor mein eigen.

Die finden manche Menschen lustig und andere nicht. Beide dieser Gruppen findet man in jeder Umgebung und ob dus glaubst oder nicht, auch in beiden Geschlechtern.

Wie es der weise Joey mal in Worte gefasst hat: "I don't have another level."

 

 

@Frauen: Ich wunder mich nicht, dass die sich hier nicht stapeln.

 

Warnung: Das wird etwas länger und bezieht sich nicht nur auf dich, sondern ist etwas, was imo generell gesagt werden sollte.

 

 

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Magicspielern war ich nämlich schon vor Ewigkeiten weise genug, eine simple Wahrheit zu erkennen und einzusehen:

 

 

 

Frauen wollen                 im Schnitt                             einfach nicht Magic spielen und nichts, was die community tut wird darauf großen Einfluss haben.

 

 

 

Männer wollen                    im Schnitt                                  nicht reiten, nicht tanzen und nicht cheerleadern.

Frauen wollen                                       im Schnitt                                  nicht kämpfen und ribbeln.

 

Es gibt                            Ausnahmen,                            aber bis sich diese Tendenzen grundlegend ändern werden noch mindestens ein paar hundert Jahre vergehen.

Wenn ich also Frauen kennenlernen will, dann mach ich irgendwas, was die auch viel machen, anstatt rumzuheulen,

dass die mir nicht auf die Fresse hauen und danach zusammen Pappkarten drehen wollen.

 

Dass es auf jeder Magicseite alle halbe Jahre einen thread oder Artikel darüber gibt,

was man alles tun kann um die Szene frauenfreundlicher zu gestalten, ist einfach nur albern.

Damit meine ich wohlgemerkt nicht, dass jeder sich Frauen gegenüber unangebracht verhalten darf oder sollte bei Magicturnieren.

Vielmehr ist es so, dass alle in diesen Artikeln propagierten Verhaltensregeln so gehirnabtötend trivial sind, dass nur ein Mensch,

dessen IQ unter dem durchschnittlich lethalen stormcount liegt, sie missachten würde, oder aber jemand, dem es egal ist.

 

 

Und ratet mal was: Die erste Gruppe versteht es auch nach dem Artikel/thread nicht, und der zweiten ist es auch danach egal.

 

 

Was vermutet ihr denn, was da der Effekt ist?

 

"Oh krass, ich wusste ja garnicht, dass Mädels nicht auf maximal ekelhafte Art von stinkenden Fettnerds angebaggert werden wollen."

 

Oder

 

"Wenn ich jemandem sage, dass er zu dumm für sein Deck ist, dann ist er hinterher beleidigt? Sachen gibts."

 

Magic Mädels brauchen in erster Linie drei Dinge nicht (und ob dus glaubst oder nicht, das kommt direkt von der Quelle).

In absteigender Wichtigkeit geordnet:

 

 

1. Zerstunken und angefettet werden

2. Wie Einhörner behandelt werden

3. Weiße Ritter

 

 

Wenn du also meinst, Menschen wie ich seien einer der Hauptgründe, weshalb Frauen so wenig Magic zocken, dann ist dir noch weniger zu helfen,

als ich ursprünglich vermutet hatte (und das war schon echt nicht viel).

 

Als jemand der schon über ein Jahrzehnt Kampfsport unterrichtet kannst du sicher sein, dass ich sowohl mit Anfängern umgehen kann,

als auch weiß wann jemand Hilfe braucht, wie diese Hilfe auszusehen hat, und wann er besser allein zu lassen ist.

 

Wenn ihr mehr Frauen bei Magic haben wollt, dann wascht euch, treibt Sport, zieht halbwegs sinnvolle/saubere Sachen an,

und vor allem: Steht nicht zu 700 Mann um eine Anfängerin rum und bombardiert sie mit Fachvokabular um ihr zu helfen.

Das hilft nämlich original Bagel und das wüsstet ihr auch, wenn ihr jemals ernsthaft versucht hättet irgendwem irgendwas Komplexes beizubringen.

Diese Verbesserungen werden zwar, wie eingangs schon erwähnt, immernoch nicht viel ändern, aber das ist das beste was ihr machen könnt,

wenn es euer größter Herzenswunsch ist, dass es mehr Magic Grills gibt.

 

Da ich, großartig wie ich nunmal bin, alle diese Anforderungen schon erfülle, ist meine Aufgabe hier erfüllt.

 

Ps: "Wundert euch nicht über zu wenig Magic-Pussy wenn ihr so weitermacht" Ist ungefähr das Nerd-Äquivalent zu "Wenn du weiterhin so wenig Hausaufgaben machst, dann bleibst du sitzen".

Ähnlich grauenerfüllend, ähnlich abgedroschen und ähnlich sinnbefreit.

 

Pps: Für Menschen mit schlechter Lesekompetenz sollten gewisse Passagen jetzt leichter verständlich sein.

Hab hier leider keinen Zugriff auf brachial fette Schriftgrößen, kann wichtige Details also jetzt nicht noch weiter herausheben.

 

Eigentlich ist das Thema für mich bereits erledigt, da ich meine Kritik an Skredfox Beitrag geäußert und auch erklärt hab. Ich werd nach diesem Post mich auch nicht weiter zum Thema äußern, aber ich befürchte, dass Arbaal glaubt er hätte mich überzeugt, wenn ich nix schreibe. Deshalb, Arbaal, schreib mir bitte über PN, wenn es danach noch Redebedarf gibt.

Meine Kritik bezog sich nicht darauf, dass es ein Running-Gag war, sondern bezgl. des Inhalts des Witzes. Ein Judenwitz wird auch nicht besser wenn man ihn als Running-Gag erzählt. Wie du selber gemerkt hast geht es vielmehr um die Auswahl der Stockphotos. Skredfox sucht bestimmt nicht extra misogyne Fotos raus um absichtlich ein frauenverachtendes Weltbild zu verbreiten, aber dass er es in Kauf nimmt um Lacher zu kassieren kritisiere ich. Und erzählt mir jetzt bitte nicht, dass es keine anderen Stockphotos (z.B. mit zwei Männern) gäbe die man benutzen kann um genau den selben Witz zu erzählen.

Woher willst du wissen wer vergrault wird und wer nicht?

Mit LGS-Humor meine ich Witze auf Kosten von Frauen, ohne das Frauen da oder in so geringer Zahl vorhanden sind, dass sie sich nicht wehren können. Das geht dann oft mit übertriebenem Männlichkeitsgehabe einher. Kennt man meist vom Schulhof oder leider auch vom LGS. Was du meinst ist schwarzer Humor, den finde ich auch lustig.

Das Forum mit der Magic-Community gleichzusetzen hinkt, dass Frauen wegen "natürlicher" Interessen kein Magic spielen ist einfach falsch. Ich persönliche kenne genug Frauen die zocken. Es wäre zum Beispiel mal interessant zu wissen wieviele Frauen hier beim Forum angemeldet sind, aber nichts schreiben. Liegt wahrscheinlich an der natürlichen Schüchternheit von Frauen. Die zieren sich nun mal so gerne... pfff.

Der ganze persönliche Nerdkram den du (über mich) geschrieben hast geht komplett an mir vorbei. Du kennst mich nicht und ich vermeide es persönliches von mir im Netz preiszugeben.

"Weißer Ritter" ist so ein Kampfbegriff wie "Social Justice Warrior". Das ist eigentlich gar keine richtige Beleidigung und kommt aus der braunen Ecke. Aber das wir beide uns nicht kennen habe ich ja gerade schon erwähnt.

Bleib so großartig wie du bist und schau vielleicht mal über deinen männlich, weißen Tellerand. Denn auch wenn du schon 10 Jahre Kampfsport machst gibt es Menschen neben dir, die sich nicht immer adäquat zu wehren wissen, wenn auf ihre Kosten Späße gemacht werden.

November 2018

M D M D F S S
   1234
567891011
12 131415161718
19202122232425
2627282930  

Neueste Kommentare

Kategorien

© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.