Zum Inhalt wechseln


Foto

Kombo-Sammelthread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
526 Antworten in diesem Thema

#21 theophob Geschrieben 27. August 2008 - 13:35

theophob

    Prerelease Profi

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 823 Beiträge
Moin!

Mir ist auch noch eine nette Synergie aufgallen und zwar Banishing Knack und Puresight Merrow .
Man spielt das Knack auf den Merrow, tappt ihn um ein nonland Permanent wieder auf die Hand zu geben, danach entappt man ihn wieder mit seiner Fähigkeit um zu sehen was man ziehen würde und es vielleicht zu entfernen. Danach kann man ihn wieder tappen um das nächste nonland Permant wieder auf die Hand zu geben. Damit hat man für 2 Mana 2 Karten gebounct und sich die oberste Karte seiner Bib angesehen und man kann es so oft weitermachen wie man Weißes bzw. Blaues Mana übrig hat.

Mfg theophob
Das Chaos siegt über die Ordnung, weil es einfach besser organisiert ist!

Eingefügtes Bildhttp://www.mtg-forum...7&banner=1&.png

#22 pseudo Geschrieben 07. September 2008 - 16:10

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.887 Beiträge
Djinn Illuminatus+Pact of the Titan+Angel's Grace

Mit dem Djinn eot des Gegners "unendlich" Kopien des Paktes spielen, mit der Grace in Reaktion auf die Kehrseite der Pakte im Versorgungssegment sich selbst vom "unendlich" often Verlieren abhalten. Durchrauschen.

Bearbeitet von pseudodespot, 07. September 2008 - 16:11.

  • Crom hat sich bedankt

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#23 ConCon Geschrieben 07. September 2008 - 22:17

ConCon

    Mitglied

  • Gesperrt
  • PIP
  • 225 Beiträge
Djinn Illuminatus is ne kombo machine^^
Djinn Illuminatus + Rite of Flame + Fireball =win

#24 Elrias Geschrieben 08. September 2008 - 07:19

Elrias

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 437 Beiträge
Izzet Guildmage + Lava Spike + Desperate Ritual

Typ:
Infinite Combo (Schaden)

Beschreibung:
Mit dem Gildenmagier auf dem Feld, und ner Spike, sowie einem Ritual auf der Hand braucht man nur noch 5 Mana um in die Kombo zu gehen. Man spielt Den Spike und spliced das Ritual und gibt dafür 3 Mana aus. Dannach spielt man das Ritual und lässt es resolven. Man nimmt die {RRR} und benutzt damit die Fähigkeit des Magiers und kopiert den Spike auf den das Ritual gespliced war.
Jetzt kann man immer die Kopie resolven lassen, pro resolven 3 Schaden schießen und immer wieder das Original kopieren.
Wichtig ist, dass man das Original niemals resolven lässt, da man sonst nichtmehr kopieren kann.

Ausbaufähig:
Eye of Nowhere
Funktioniert gleich wie mit Spike und Ritual, nur dass man statt dem Spike das Auge spielt, und dem Gegner so alles bounced. Kostet allerdings 1 Mana mehr um in die Kombo zu gehen.

Eingefügtes Bild


#25 Lim_Dul Geschrieben 08. September 2008 - 22:10

Lim_Dul

    Ex-Moderator

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.257 Beiträge

Djinn Illuminatus is ne kombo machine^^
Djinn Illuminatus + Rite of Flame + Fireball =win


Klappt nicht, da du die Replicate Kosten beim Spielen des Orginalspruchs ansagen muss.

#26 Mystico Geschrieben 11. September 2008 - 03:10

Mystico

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 324 Beiträge
Hey
wollt hier auch mal was schreiben.
Sparksmith + Stuffy Doll + Pariah's Shield, erweiterbar durch Karten wie beispielsweise (Goblin Warrens +) Siege-Gang Commander + Kiki-Jiki, Mirror Breaker

Das geht wie folgt:
Man spielt Stuffy Doll und Pariah's Shield, welches man an Stuffy Doll anlegt. Sobald Sparksmith auf dem Feld liegt und nicht (mehr) unter Einsatzverzögerung leidet, tappt man diesen und zielt Stuffy Doll an. Dadurch erleidet der Gegenspieler Schaden in höhe von Anzahl der Goblins im Spiel * 2.
Um viele Goblins zu kriegen, kann man Siege-Gang Commander ausspielen, damit man schonmal 4 weitere Goblins hat. Durch Kiki-Jiki, Mirror Breaker kann man Siege-Gang Commander verdoppeln und so noch mehr Goblins herbeirufen. Mit Goblin Warrens kann man durchs opfern von 2 Goblins und zahlen von insgesamt 3 Mana 3 Goblins beschwören. Es gibt natürlich noch viele weitere Methoden, an viele Goblins zu kommen.
Ich könnte mir auch noch vorstellen, Binding Agony auf Stuffy Doll zu legen, um den Schaden nochmal zu erhöhen. Wenn ich richtig liege, müsste das eine Endlosschleife hervorrufen.
Mithilfe von Druid's Call kann man dann nochmal 1/1er Eichhörnchen beschwören für jeden Schadenspunkt, den Stuffy Doll erleidet.
Mit Rite of Passage kann man Stuffy Doll unter Umständen extrem verstärken.
Ähnlich ginge es mit Fungus Sliver + Hivestone
Mithilfe von Soul Link kann man nicht nur Schaden austeilen, sondern auch Leben erhalten.

Korrigiert mich, wenn ich irgendwo falsch liege.
"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder." - Sergej P. Koroljow

#27 Tsabo's Assassin Geschrieben 13. September 2008 - 13:24

Tsabo's Assassin

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 31 Beiträge
Apostel der Gruft + 2 Myr-Wiederholer + Eisenhütte des Krark-Clans

Bearbeitet von Tsabos`Assassin, 13. September 2008 - 13:26.

Eingefügtes Bild


#28 ConCon Geschrieben 13. September 2008 - 22:13

ConCon

    Mitglied

  • Gesperrt
  • PIP
  • 225 Beiträge
meinst du das erst nachdem ich ALLES replicated habe wird das mana erzeugt? Lim_Dul

Bearbeitet von ConCon, 13. September 2008 - 22:14.


#29 S!nner Geschrieben 14. September 2008 - 10:08

S!nner

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge
Kennen sicher schon viele, aber steht hier noch nicht, also schreibe ich's mal hin:

Combo:
Chain Of Plasma und Swans Of Bryn Argoll
Man zieht sein ganzes Deck, indem man Chain Of Plasma x-mal kopiert.
Man zieht drei Karten, discardet eine, zieht drei Karten, etc.
"A drop of humanity for a sea of power."

#30 Mr-Erreip Geschrieben 24. September 2008 - 21:59

Mr-Erreip

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 302 Beiträge
Guilty Conscience + Stuffy Doll

Sich selbst den Schaden geben und durch Guilty Conscience fügt sie sich immer wieder Schaden zu un damit auch soviel dem Gegner.
Alehol macht alle hohl!

#31 L.P.N.L.B. Geschrieben 26. September 2008 - 13:48

L.P.N.L.B.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 16 Beiträge
Task Force+Outrider en-Kor+Condamn

Typus:
Infnite Kombo (Lebenspunkte)

Beschreibung:
Ganz einfach: mit dem Outrider en Kor die Task Force pumpen und dan beim Angriff mit Condamn zum Teufel schicken und schon hat man so viele Lebenspunkte wie man will mal drei!

Ausbaufähig:
Wen man beim Angriff die Task Force nicht "damt" kann man mit Doran, the Siege Tower oder Aboute Face auch schier unendlich viel Schaden hinbekommen.

#32 Jansen Geschrieben 28. September 2008 - 12:36

Jansen

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge
Corpse Dance + Composite Golem + Stormkarte für weniger als 5
Man hat den Golem im Spiel, opfert ihn und spielt Dance, für die 2 übrigen mana spielt man Buyback und holt den Golem zurück und immer weiter! Wenn man genug hat, spielt man einfach den Stormspell und bums^^

Mfg Jansen

#33 ConCon Geschrieben 05. Oktober 2008 - 16:38

ConCon

    Mitglied

  • Gesperrt
  • PIP
  • 225 Beiträge
1 Infinite Combos
Mycosynth Golem + 2x Myr Retriever + Blasting Station
Man hat Mycosynth Golem, 1 Myr Retriever und 1 Blasting Station AM Feld aber einen Myr Retriever in der Hand. Man opfert einen Myr Retriever für Blasting station. Dann spielt man den nächsten gratis, holt sich einen vom friedhof und wiederholt den prozess bis alles down ist.

#34 vyse Geschrieben 07. Oktober 2008 - 17:45

vyse

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 148 Beiträge
Synergie
Glen Elendra Archmage + Sage of Fables
du counterst mit dem Archmage einen noncreature spell, er kommt mit Persist wieder und der Sage macht eine +1/+1 Counter drauf-> -1/-1 Counter von Persist ist weg und es kann von vorne los gehen

ne Merfolkcombo
Drowner of Secrets + Intruder Alarm + Stonybrook Schoolmaster
~ 50 Tokens+ decktoter Gegner

Intruder Alarm ist Combokarte schlechthin, mir fallen ~10 Combos damit ein!

Bearbeitet von vyse, 07. Oktober 2008 - 17:46.

 

#35 Gast_Hermit Druid_* Geschrieben 07. Oktober 2008 - 18:59

Gast_Hermit Druid_*
  • Gast
OTK

Intruder Alarm, Kiki-jiki Mirrorbreaker, beliebige Kreatur

Token machen, alles enttappen,Token machen, alles enttappen,.......
Und durch eile angreifen.
x damage

#36 S!nner Geschrieben 08. Oktober 2008 - 20:56

S!nner

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 412 Beiträge
Ich lass mich mal über die Fähigkeit "Persist" ein bisschen aus, gibt da ein paar nette Synergien, die ich gerade in einem Deck mal anteste.

- Als Basis brauchen wir natürlich ein paar Persist-Kreaturen, eignen tun sich vor allem Kitchen Finks, (kann enorm viel Leben generieren, ich zeig's gleich). Denkbar sind natürlich auch alle anderen, Safehold Elite ist glaub' die billigste.

- In der Landbase brauchen wir auf jeden Fall ein paar mal Llanowar Reborn, ich versuche gerade 4, da es nicht so viele cc1er gibt, die sich anbieten. Sobald eine Persistkreatur stirbt kommt sie mit einer -1/-1 Marke zurück, durch Graft kriegt sie eine +1/+1 Marke, sodass beide entfernt werden. Sie kriegt sozusagen ein kostenfreies Zusatzleben ohne Schwächung und wenn sie nächstes mal stirbt, kommt sie sogar wieder.
Das Land ist eine gute Möglichkeit, wenn man gerade keinen besseren Engine zur Hand hat, Druck aufrecht zu erhalten.

- Sehr guter Engine, der fast zur Unsterblichkeit führt: Power Conduit! Der Gegner müsste jede Runde mindestens drei Kreaturen töten können, um meine Horden auch nur ansatzweise zu schwächen – und dann wird auch erstmal das zweite Leben der Kreaturen angegriffen.

- Vigean Hydropon gibt 5 Leben für die Kreaturen, so lange der da ist, kann quasi nichts deine Kreaturen töten.

- Jetzt ist es nur logisch, auch Sacc-Outlets einzubauen. (Man bemerke auch, dass durch das Opfern eines Finks IMMER 2 Leben generiert werden (Mit Hydropon 10!)). Zwei gute, farblose Möglichkeiten, die ich gefunden habe: Spawning Pit kann extrem viele Token generieren, selbst die Token kann man wieder in die Pit opfern, so kriegt man bald riesige, unverwüstliche Mengen an kleinen Kreaturen. Mit der Zeit verstärkt sich der Effekt enorm. Kommt früh, kein Colorscrew. Jede Kreatur, die ich spiele hinterlässt in jeder Situation mindestens einen 2/2er. Dasselbe mit Blasting Station, schießt uns alles Aggromäßige vom Hals, mit dem Hydropon machen wir 5 Schaden, verteilt, wie man will, auch mit dem Conduit immerhin min 2. Kann später auch alle Kreaturen 2 mal opfern, was den finalen Schaden durchdrückt (bei ein paar Kreaturen nicht zu unterschätzen). Für ein Mana können wir auch die Pit entleeren, was wieder jeweils 1nen Schaden macht (Token kommt, enttap, opfern, etc.).

- Jetzt drängt sich fast Quillspike auf, zwar langweilig, macht aber mit der Station +3/+3 + 1 Schaden für 1 Mana, oder für 3 Mana mit der Pit eine 2/2 Kreatur und +6/+6. Außerdem regeneriert es natürlich jede Kreatur für ein Mana.

- Und nun noch mein Lieblingsaspekt, den ich erst relativ spät entdeckt habe und der schon alleine Spiele gewinnt: Pattern Of Rebirth, habe erst nach einer Weile das Potential erkannt. Wir spielen ihn auf eine Persist-Kreatur, diese Opfern wir in die Sacc-Outlets oder blocken oder so, jetzt kommt der Trick: Wir haben im Deck eine kleine Toolbox (ich spiele mit Brainstorm für CQ und um notfalls die Karten zurücklegen zu können, die ich suchen will): 1 Heartmender und 1 Woodfall Primus und die Vigean Hydropon – alles exzellente Targets. Im Einzelen:

 Die enchanted Crea EoT beim Gegner über die Klippe gehen lassen, Heartmender holen, alles was man hat Opfern, im Upkeep alle Marken entfernen und das so jedes gegn. Eot machen. Rettet so auch gleich die anfangs geopferte Kreatur. Vieeel Schaden/Token. Schenkt den Kreaturen auch ein Stück Unsterblichkeit - und spart Slots, da ich so für 4 Mana die 4 Mana-Kreatur auch so suchen/spielen kann, ohne eigentlichen Nachteil

 Zeitpunkt egal, Hydropon suchen, habe da auch mal die Rules genauer konsultiert, d.h.: Wenn die Kreatur, auf der das Pattern liegt, geht kann ich die gesuchte Kreatur vor der persistenden Kreatur ins Spiel bringen. Also ein Tutorbares Hydropon für 4 Mana, aber da die Hydrokultur in so vielen Situationen so viel kann, will man sie auch dauernd.

 Hier, die wahre Macht: Woodfall Primus kommt für 4 Mana und wir haben einen quasi unzerstörbaren 6/6 Trampler der ab jetzt nebenbei beim Gegner durch Sacc- und Revive-Engines die komplette Landbase + alle Artefakte + Enchantments + Planeswalker zerstört. Und dann kann der Gegner echt nur noch zuschauen, hilft vor allem gegen ausgefeiltere Decks und gewinnt regelmäßig Spiele.

- Ein paar Karten, die passen, die ich aber wegen der Farben/anderer Gründe nicht spiele: Massremoval wie Damnation, etc., Golgari Germination macht viele Tokens, vlt auch Mask Of The Mimic für Nachschub.

Das war’s von mir, zum Schluss kann man noch sagen, dass Birds Of Paradise gut kommen, bringen den erforderlichen Speed und können später als Saccs/Chumpblocker benutzt werden. Pattern freut sich, außerdem ist jede Kreatur goldwert, da durch die Station und alles niemand umsonst stirbt.

Bearbeitet von S!nner, 08. Oktober 2008 - 21:05.

"A drop of humanity for a sea of power."

#37 Anubias Geschrieben 09. Oktober 2008 - 15:53

Anubias

    Enfant Terrible

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.787 Beiträge
Moin, ich überarbeite gerade den Lifegain-Primer und einige Infinite Life Combos vorstellen. Bisher habe ich folgende:
Daru Spiritualis + Shuko + Starlit Sanctum
Das übliche Spiel: Eine Kreaturen die größere Toughness bekommt, wenn sie angezielt wird, eine Karte mit einer kostenlosen aktivierten Fähigkeit und etwas um Lebenspunkte in Höhe der Toughness der Kreatur zu bekommen. (Siehe auch oben, die Kombo von L.P.N.L.B.: Task Force + Outrider en-Kor + Condemn). Bitte keine weiteren Kombos dieser Art!
Fastbond + Zuran Orb + Crucible of Worlds
Auch sehr bekannt. Durch die Crucible kann man Länder aus dem Friedhof spielen, Fastbond hebt die 1 Land Begrezung auf und der Orb verwandelt die Länder in Leben.
Habt ihr noch weitere Ideen? Bitte nicht zu absurd und einigermaßen spielfähig. 5 Karten Kombos bei der jeder Komboteil um 5 Mana kostet, nützen mir recht wenig.

/e
Hilfe, der rahmen zerreißt den [card]-Tag komplett.

Bearbeitet von Anubias, 09. Oktober 2008 - 16:07.

Eingefügtes Bild


#38 Jansen Geschrieben 10. Oktober 2008 - 13:52

Jansen

    Erfahrenes Mitglied

  • Gesperrt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge
Ich habe letztens eine gelesen, ich weis aber nicht, ob die so gut machbar ist!
Karten sind:
Judge of Currents + Seeker of Skybreak + irgentwas, das zum Meerfolk umwandelt, ich nehm einfach mal Shields of Velis Vel weil sie weiss ist und nur eine Mana kostet!
Die Kombo ist relativ Simpel, die beiden Kreaturen liegen, man spielt Shields of Velis Vel, tappt den Seeker um sich selbst zu entappen und immer so weiter!
War sowas deinen Vorstellungen entsprechhend??

Mfg Jansen

#39 ConCon Geschrieben 10. Oktober 2008 - 17:24

ConCon

    Mitglied

  • Gesperrt
  • PIP
  • 225 Beiträge
Ich nenne mal, weil dann sicher wem was einfällt ein paar Perfekten Combo karten:
Intruder Alarm (wurden schon beispiele gennant)
Izzet Guildmage (auch schon)
Mana Reflection ( zb. mit Bog Initiate macht die ewig mana)

#40 Adanos Geschrieben 13. Oktober 2008 - 19:17

Adanos

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 818 Beiträge

Fastbond + Zuran Orb + Crucible of Worlds
Auch sehr bekannt. Durch die Crucible kann man Länder aus dem Friedhof spielen, Fastbond hebt die 1 Land Begrezung auf und der Orb verwandelt die Länder in Leben.


Diese Kombo habe ich bereits ganz zu Anfang hier gepostet.^^


Wall of Junk + Angelic Chorus

Typus:
Synergie (Lebenspunkte)

Beschreibung:
Blocken, auf die Hand nehmen, ausspielen, Lebenspunkte bekommen. Im nächsten Zug den Prozess wiederholen.

Ausbaufähig:
Boon Reflection

MfG:
Adanos

Bearbeitet von Adanos, 18. Oktober 2008 - 22:52.





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.