Zum Inhalt wechseln


lurchi

Registriert seit 04. Okt 2013
Offline Letzte Aktivität Heute, 18:14

#1810790 Amulet Titan

Geschrieben von Torremond am 23. März 2022 - 17:27

Hallo liebe Leute!

 

da mittlerweile schon wieder 3 Monate ins Land gezogen sind, seitdem hier irgendwas geschrieben wurde und Kamigawa Cyberbug 2069 nun mittlerweile am Start ist, gab es natürlich auch Entwicklungen - kann ja auch nicht sein, dass ein Set rauskommt, ohne dass mal wieder neue Karten für das Deck kommen, das eigentlich schon komplett voll ist. Mittlerweile wird es auch echt richtig hart die Karten noch in das Deck zu ballern, aber irgendwie findet sich immer die schlechteste der 60 Karten auch wenn die schlechteste Karte immer noch sehr gut ist - aber Boseiju, Who Endures ist einfach leider 2 stronk, gerade in diesem Deck.

Hier mal kurz eine Anmerkung dazu, wie strong sie ist: Ich spiele gegen Tron G3 on the draw, er macht Turn 1 Tower, Map. Turn 2 Power Plant, pass, hat 7 Mana Karn in der Hand. Leider habe ich doppel Amulet kann mir doppel Titan in meinem Turn 2 schrauben, nachdem ich Azusa gepactet habe, gebe beiden haste und schrotte ihm im Combat seine beiden Länder - ein typischer Fall von zurückgebombt in die Steinzeit. Tja. GAME würde ich sagen, konnte auch - egal was er gemacht hätte - doppel Pact bezahlen, also war einfach Ofen aus. In diesem Fall ist es auch nicht mehr wichtig gewesen den Boros Garrison Kill zu haben, da das Boseiju ja verursacht, dass er auch nicht Karn casten kann - und dementsprechend einfach einen Turn später verliert.

 

 

Was auf den ersten Blick ein wenig komisch ausschaut: Turntimber Symbiosis. Die Karte ist allerdings extrem cool und hat nun durch Cultivator Colossus, den man auch noch als top end treffen kann, endlich wieder ein bisschen Play gesehen. Nachdem man sie anfangs in dem Deck gespielt hat ist sie dann anderen Karten gewichen, aber in gewisser Weise ist es oft ein weiterer nicht selektiver Pact für eine Kreatur, was oft gut genug ist. Ferner kann man sie gegen Schattendecks einfach ausspielen und dann später in die Hand zurücknehmen - das ist natürlich gegen diese Decks besonders gut, weil sie einem normalerweise alle Threats aus der Hand abschmeißen, bevor man irgendwas sinnvolles machen kann. Oft ist es auch so, das Drown in the Loch diese Karte nicht trifft, weil man einfach keinen Threshold erreicht, das ist natürlich dann extraklasse. :D

Ich muss persönlich sagen, dass ich sehr großer Fan der aktuellen Liste bin, das Deck fühlt sich rund an. Ich habe neuerdings viele Listen gesehen, die nur noch eine Tolaria West spielen, aber das finde ich entschieden zu wenig. Als ich 2018 in Tokyo war meinte Saito noch zu mir, dass er davon ALLE zocken würde, da kann eine niemals die richtige Zahl sein. Habe zu oft die zweite vermisst. Manchmal, auch heute noch, die dritte, aber leider kann man nichts machen, das Deck ist einfach zu voll.

 

So, damit habe ich meine Schuldigkeit getan und die lieben Leute, die sich für das Deck interessieren mit neuen Informationen versorgt.

 

In diesem Sinne!
Слава Україні




#1776003 Amulet Titan

Geschrieben von Torremond am 12. Oktober 2021 - 01:09

Tagchen Leute,

 

ich wollte eigentlich nur so meine Erfahrungen der über die letzten Wochen verteilten Turniere so mitteilen, unter anderem auch von unserem Deckroulette. Ihr wisst nicht, was das ist? Ganz einfach - alle teilnehmenden Spieler schmeißen ihren Namen in einen Hut und jeder zieht einen Namen. Das Deck desjenigen, den man zieht, muss man dann spielen. Also im Endeffekt wie Chatroulette, nur mit weniger Schwänzen.

Was habe ich aus dem dort erhaltenen Deck gelernt? Schuster, bleib bei deinen Titans. Das Deck was ich erhalten habe (Jeskai Regentschaftsrat mit Ragavan und DRC) fühlte sich echt kacke an.

 

Trotzdem muss ich sagen, dass das Meta doch schon recht hostile geworden ist (zumindest in unserem LGS), aber ganz so ultrachancelos ist man nicht immer, nur leider oft genug. Der Plan ist einfach ähnlich wie der der anderen Leute - schlechte MUs dodgen und einen souveränen Sideboardplan haben. Idealerweise auch nicht zocken wie der letzte Vollidiot, das hilft meistens - tatsächlicherweise lebt Amulet Titan auch hart davon, dass der Gegner oft nicht weiß, was genau er wann machen muss, sodass oft Situationen entstehen, die der Gegner durch smartes Play hätte verhindern können. Das heißt Klartext: im Endeffekt kann ich eigentlich gar nix, nur meine Gegner wissen nicht so unbedingt was ich mache, und ich kann die Situation zu meinen Gunsten nutzen.

Glücklicherweise passiert es also recht selten, dass ich nicht in die Preise komme, konnte also dementsprechend die letzten Wochen immer noch gut abfarmen an Store Credit. :D

Aus der gegnerischen Perspektive vermute ich aber, dass es sich nicht sehr gut anfühlt gegen Titan zu spielen, wenn man nicht irgendwie Blood Moon slammen kann oder heavy discard in Druck oder T3 Murktide-さん macht, denn man weiß nie so genau, wann Feierabend ist, nur dass echt nicht so viel Zeit ins Land ziehen wird bevor der Gegner einen mit Titan umklatscht, wenn er es denn richtig macht (wovon auszugehen ist, wenn er dieses Deck schon spielt).

Was ich allerdings sagen muss - mir sind in letzter Zeit (und vor allen Dingen nach dem Bottrop vor zwei Monaten) einiges an Dingen aufgefallen, die mir überhaupt nicht passten, auch wenn mir die Liste unmittelbar nach Bottrop noch ganz gut gefiel, so habe ich in den darauffolgenden Wochen doch festgestellt, dass einige Sachen wirklich "danger of cool things" waren, also ich habe mir vorgenommen diese zu ändern, was jetzt auch endlich geschehen ist. Ich habe nämlich herausgefunden, was des Pudels Kern war: mir fehlte das Bounceland 10 und mir fehlte die Crumbling Vestige. Gretchen hat nicht überzeugt, also konnte ich wieder die vierte Slothboiclique reintun, die gerade im aktuellen Meta MVP sein kann und öfter als man denkt wirklich ist. Denke, dass das Main Deck nun noch ein Stück näher an finaler Iteration ist, zumindest mit den Karten die aktuell am Start sind.

"Ja ja, Torre, laber nicht so viel Scheiße gib Liste." - ist ja gut.

 


Das Sideboard unterliegt eigentlich immer starken Änderungen, ich kann nur sagen, dass ich mit dieser Konfiguration bisher ganz gut fahre, obschon ich vermute, dass einige Karten obsolet geworden sind, namentlich Ghost Quarter und Pithing Needle, ich habe sie mich in letzter Zeit sehr selten boarden sehen. Gerade wenn man gegen Decks mit Alpine Moon und Blood Moon ohnehin 2 Urza's Saga rausboardet, dann ist das denk ich nicht sooo toll, Needle im SB zu zocken; selbst wenn man sie brauchen sollte kommt sie ja recht spät. Was ich mir allerdings vorstellen könnte wäre ein zweites Relic, sodass man es ziehen als auch suchen kann.
Das war's erstmal von mir, irgendwie wollte ich das vor dem Zubettgehen noch geschafft haben, diesen Beitrag zu verfassen, ich weiß nicht mal warum - vermutlich interessiert es eh niemanden. :lol:

 

じゃあね!

/edit: Neue Liste reineditiert, das war keinen Beitrag wert. 3 Relics fühlen sich schon sehr gut an gerade, viel DRC / Heat / Lörres / Kroxa-Mist, da kann man die Dinger gut gebrauchen. Man kann ohnehin davon ausgehen, dass man gegen rote Decks die Urza's Saga 2 Mal rausboardet, damit sie nicht gegen Blood Moon oder Alpine Moon direkt kaputt geht - und wenn man das Tutortarget nicht mehr souverän tutorn kann, dann muss man mehr von den Targets zocken.




#1653613 traderonlinevideo - Deutschlands neuer Magic-YouTube-Kanal

Geschrieben von TRADER-ONLINE am 07. August 2020 - 14:44

Die finalen Karten-Highlights aus "Double Masters" sind unser Thema der News - natürlich mit VERLOSUNG auf YouTube!




#1568495 Modern Talk(ing) - Aktuelles im Modern-Bereich

Geschrieben von Necronlord am 05. Dezember 2019 - 11:20

Wer sagt, dass nen 3/3er keine gute Clock ist, wurde noch nie von Snapis verprügelt :D




#1481847 UR Storm

Geschrieben von Arbaal am 09. November 2018 - 16:21

Wollte meine Ankündigung von vor Ewigkeiten mal wahrmachen und mich in diesem thread zu Storm äußern.

 

Habe am Ende der pptq Saison von Ad Nauseam auf Storm gewechselt und es seitdem in einigen kleinen und mittelgroßen (50-80 Mann) Turnieren gezockt.

Obwohl ich am Anfang ne Menge verzockt und verboarded hab und ne stark suboptimale Liste gespielt hab stehe ich aktuell stark positiv damit.

42-17, mit starker Tendenz nach oben, kein Turnier schlechter als ausgeglichen, kein ausgeglichenes Turnier, was nicht mit besserem Spiel positiv gewesen wäre.

Ich schreib das nicht, weil ich die Größe meines E-Penis anhand von Resultaten auf völlig irrelevanten Turnieren zur Schau stellen möchte,

sondern weil ich mehr Menschen zu Storm konvertieren möchte. Das Deck ist echt bekloppt gut und es ist mir ein Rätsel, weshalb der thread hier komplett tot ist,

und das Deck nicht unendlich viel mehr gezockt wird.

Ne Menge Decks können in modern mal ein Turnier hart rasieren, der Punkt ist aber, dass Storm das anscheinend konstant kann.

 

Jetzt zum eigentlichen Inhalt: Die Liste, die ich vorschlagen würde mit paar rudimentären Erklärungen:

 

 

Begründungen:

 

Keine Snowcovered Länder: Kein Bock die auf die Deckliste zu schreiben und man gifted eh nie dafür.

Ist natürlich nicht wirklich schlechter die meme-covered basics zu zocken, spart aber Arbeit es nicht zu tun.

 

Kein Unsubstantiate: Hab die Karte einmal im Deck gehabt, war Gülle. Remand zieht ne Karte, Unsub tut das nicht.

Mehr müsst ihr auch schon nicht wissen.

 

Kein Noxious Revival: Ebenfalls Gülle. Ich brauch es nie für Giftspiles und so muss ich es nicht in jedem matchup rausboarden.

 

3 Pieces of the Puzzle: Angefangen hab ich, wie die meisten wohl, mit der Scherer-Liste.

Die hat aber so wenig Gas, dass man dauernd nach einem discard-spell/counter nix mehr hat oder auch einfach mal so nichts findet.

Das Deck braucht um zu funktionieren folgendes:

 

Stormlord, mana und nen fetten Spell.

Alternativ dazu mehr mana und nen fetten Spell ohne Stormlord.

In manchen Situationen geht Past in Flames als fetter Spell, meist braucht man aber Gifts/Pieces.

Wenn man von diesem Effekt 7 statt 4 zockt, dann ist das nicht nur wesentlich discard/counter resistenter, sondern auch viel konstanter.

Der andere Vorteil von 3 Pieces im maindeck ist, dass man 3 sb slots mehr hat

Der Nachteil von 3 Pieces ist nicht etwa fehlende Geschwindigkeit (der gute Stückmann ist ziemlich absurd wenn ihr ein Viech im Spiel habt und macht gerne mal turn 3 den Abspann),

sondern eine etwas schlechtere chance nach Ländern buddeln zu können mit cantrips (weil man 1-2 weniger zockt).

 

 

Sideboard:

 

Kartenliste

 

Begründung:

 

Ich zocke keine sideboardkarten mehr gegen matchups, die wir eh gewinnen, also keine Massenartefaktzerfickung und kein Gigadrowse gegen Control.

Echoing Truth ist gegen Leyline matchups, weil man die nicht sinnvoll mit repeal wegkriegt.

2 Davon, weil man 1 gegen Dredge oder Bridgevine nie schnell genug organisiert kriegt.

Kein Wipe Away, weils eine objektiv schlechte Karte ist und split second maximal wertlos ist.

Zweites Repeal weil es genau die sb-Karte ist, die jedes Combodeck haben will:

Die Allzwecklösung die fast nie schlecht ist und zusätzlich noch cycled.

Dispel>Gigadrowse weils zwar gegen Control schlechter ist, dafür aber auch gut gegen Infect, Burn und das mirror (was so ziemlich unsere schlechtesten matchups sind.

Thing in the Ice rasiert die meisten Kreaturenmatchups HART.

 

 

Dinge die Leute falschmachen:

 

Dauernd alle oder fast alle Gifts rausboarden. Je nach matchup kann das eine oder andere raus. Oft bin ich postboard aber bei 4 Pieces und 3-4 Gifts.

Besonders wenn gegrinded wird ist Kartenvorteil immer gut, selbst wenn nen Rip/Leyline liegt.

 

Unnötig schlechte Karten boarden. E-Truth ist gegen leyline und auch fast nur gegen leyline.

 

Landdrops nicht hoch genug prioritisieren. Wenn ihr Länder macht, dann werdet ihr die überwiegende Mehrheit eurer Spiele gewinnen.

Seht also zu, dass das passiert.

 

Zu viel mulliganen. Storm kann die meisten Hände halten und möchte das nach meiner Erfahrung auch.

 

Nicht den Abspann versuchen. Besonders mit Pieces kann man oft versuchen sich reinzuziehen und sollte das imo auch.

Wenns nicht funktioniert, dann verliert man in der Regel nicht viel und wenns klappt, dann fällt der Gegner direkt um.

 

 

Hoffe das war interessant/hilfreich. Achso und der thread muss dringend ins Deck to Beat Forum, was ist da los?

Man hat wortwörtlich gegen min. 80% des Formats ein matchup über 50% und kein einziges, was ich deutlich unter 40% ansiedeln würde.

 

 

 

 

 




#1434715 UBx Death's Shadow

Geschrieben von Genu am 19. März 2018 - 15:06

Auch diesen Sonntag ging es wieder zum Turnier - Dülmen stand an. Nachdem es letzte mal gigantische 8 Runden, viel Chaos und viel negatives Feedback gab, wollte ich sehen was umgesetzt und verbessert wurde:

 

Und ich wurde positiv überrascht - das Judge-Team war erweitert - es gab 2 Anmeldeschlangen - Eine für Standard + Legacy und eine für Modern - das Vorhalten der DCI-Nummern wurde mehrfach durchgesagt und die Anmeldung selbst war nur Bezahlen und DCI-Nummern eintippen - was zur Folge hatte dass die Anmeldeschlange selten länger als 15 Personen war und es doch um 11:30 ziemlich zügig losging - und das trotz technischer Schwierigkeiten mit den Online-Pairings. Die Webseite war darauf Vorbereitet - die Seite per Barcode-Scan neben den ersten Pairings aufrufbar - von der Organisastion her absolut top geplant.

 

Leider gab es Probleme die Infos vom WER auf die Webseite zu bringen - sodass die Online-Pairings dann leider doch flachvielen. An einigen Tischen war es zu beginn etwas eng geplant und die ein oder anderen Stühle mussten noch nachorganisiert werden - aber nachdem die Teilnehmerzahl bekannt war wurden die Tische nach Runde 2 schon umnummeriert, sodass mehr als ausreichend Platz für alle da war. Dass es zu beginn Eng war ist eher das Problem der Location - aber auch hier wurde bei konstant hoher Beteiligung versprochen Abhilfe zu schaffen und das Umnummerieren hat auch schnelle abhilfe geschaffen.

 

Auch die Kritik über nicht-Format-relevante Karten im Preispool wurde angenommen - über Foil Unstable Basics schieden sich zwar immernoch einige Geister - aber da ich ja bekanntermaßen Fabulous bin finde ich das ziemlich in Ordnung.
 

Angetreten wurde, wie man am Thread erraten kann - wieder einmal mit

 

Änderungen:

- 1 Marsh Flats, -1 Scalding Tarn, +2 Bloodstained Mire

 

Die Stock-Manabase wurde übernommen, allerdings konnte ich keinen Unterschied feststellen. Eventuell wird das eine Marsh Flats wieder reingenommen um Angst vorm W-Splash zu generieren.

Zum Sideboard:

-2 Young Pyromancer, -1 Remand, -1 By Force

+2 Collective Brutality, +1 Disdainful Stroke, +1 Liliana's Defeat

 

Hier sind wohl die interessanteren Änderungen: Young Pyromancer als zusätzlicher Threat und Mass-Chump-Blocker wurde entfernt und dafür Collective Brutality aufgenommen. Das Remand war nett, aber ich bevorzuge permanente Antworten und das Liliana's Defeat ist die Letzte Hot-Tech auf MTGO gegen BBE Jund gewesen und wollte ausprobiert werden.

Mit 99 Spielern gab es dann 7 Runden:
 
Runde 1 - Boros Burn - OtP
Doppel Thought Scour und ein Turn 2 Gurmag Angler gepaart mit einem Stubborn Denial und Snapcaster Mage fahren das Spiel nach Hause.
 
Out - 4 Street Wraith
In - 2 Collective brutality, 2 Kolaghan's Command
 
Plan: Verhindern dass er 3-4 Burnspells sammeln kann und den letzten Countern.
 

Er beginnt mit einem Goblin Guide der mir auch direkt ein Land schenkt und ein Thoughtseize revealt mit Rift Bolt und den Rest Länder. Ich picke den Riftbold, entsorge den Goblin Guide, droppe meine Lebenspunkte kontrolliert um 2 Schatten zu legen die ihn dann vermöbeln.

Nach dem Spiel fragte ich ihn warum er diese Hand gehalten hat, aber es gab dazu keine Antwort. Ich empfehle ihm, falls er neu auf dem Deck ist sich mit Patrick zu unterhalten wenn er daran interessiert ist und biete ihm an ihn Vorzustellen. Auch nicht, na dann gehts eben weiter.

Match: 2-0 (2-0)
1-0
 
Runde 2 - White Eldrazi - OtD
Mein Gegner eröffnet mit Eldrazi Temple. Ich halte eine Hand ähnlich dem ersten Game - Stubborn Denial, einem Fatal Push, einem Thought Scour und einem Tasigur und einem Opt und freue mich über den guten Mix. In T2 kommt auch direkt die Chalice auf 1 und Glücklicherweise habe ich das Denial zur Hand. Ich cantrippe ins Thoughtseize und entscheide mich aus Angst vor TKS den Tasigur zu verzögern und das im Thought Scour gefundene Thoughtseize zu spielen - das Trifft auch TKS und zweigt mir ein Warping Veil neben Plains uns Wastes. Im nächsten Zug kommt dann Tasigur, the Golden Fang. Mein Gegner überrascht mich Endless One, für den ich aber den Push bereits habe und legt später noch einen Matter Reshaper den ich ebenfalls mit einem Snapcaster und Fetch-Push entsorgen kann, sodass das Spiel vor weiteren Draw-Steps vorbei ist.
 
Out - 1 Fatal Push, 1 Lightning Bolt, 4 Stubborn Denial
In - 2 Ceremonious Rejection, 2 Kolaghan's Command, 1 Engineered Explosives, 1 Disdainful Stroke.
 
Plan: Viele Antworten auf Chalice haben und einen Schatten resolven der sein Board dwarfed.
 
Er beginnt mit Mulligan auf 5, ich habe Thoughtseize und Snapcaster Mage gefolgt von 2x Death's Shadow. Als seine letzten beiden Handkarten 2x Spatial Contortion sind Dismember ich meinen eigenen Schatten um meine Lebenspunkte runterzuschrauben - er killt einen mit Doppelcast und ich enttappe für Temur Battle Rage mit 24.

 

Wir unterhalten uns noch ein bisschen und es ist sein erstes großes Turnier - sein Plan in Game 2 war Mulligan auf Leyline of Sanctity der Fehlschlug - und  er hatte murks geboardet - Spatial Contortion drinnen gelassen und Path to Exile im Sideboard. Als er mir sein Sideboard zeigt war ich ziemlich froh, dass er es vergeigt hat, weil mit Engineered Explosives, Path to Exile, Rest in Peace, Wrath of God und anderen Karten Bomben die ich gerade nicht zusammenbekomme quasi hätte 14 Karten boarden können.

Match: 2-0 (4-0)
2-0
 
Runde 3 - Abzan Company - OtP

Mit soliden 7 - 1x Inquisition of Kozilek, 2x Thoughtseize, 1x Snapcaster Mage und 1x Fatal Push geht es in das Spiel und ich beginne mit Thoughtseize und sehe Devoted Druid, Chord of Calling, Collected Company, Collected Company, 2x Land und einen Hierarch. Ich picke also eine Company, lass ihn den Hierarch spielen, nächste Runde Push + Inquisition den Druid, dann Snap Thoughtseize auf Company. Für das Chord, dass 2-3 runden später versucht wurde hatte ich ein Stubborn Denial gefunden und dann kam von mir erst einmal Lange Zeit nichts - doch letztlich kann ich einen Gurmag Angler bauen der sich durch chumpende Mana-Dorks frisst. Mit Finks kann er erst einmal reindrehen und es entsteht ein Race bis seine Manadorkds aufgebraucht sind und seine Finks stallen müssen. Ich war auf 2 , er auf 4 Life und er findet einen Selfless Spirit. Tatsächlich topdecke ich aber den Fatal Push, erzwinge den Finks chump und pushe dann den Spirit um das Spiel für mich zu drehen.

 
Out: 4 Stubborn Denial, 4 Street Wraith
In: 2 Collective Brutality, 2 Kolaghan's Command, 1 Izzet Staticaster, 1 Liliana, the Last Hope, 1 Jace, the Mind Sculptor, 1 Kozilek's Return
 
Plan: Denial trifft zu wenig - es ist ein Kreaturen Deck. Ich habe Lieber antworten aufs Board als Antworten für die Hand und versuche mit Discard das schwierigste zu Managen.

 

Mein Gegner nimmer einen Mulligan auf 6 und beginnt mit Temple Garden tapped, go. Ein Thoughtseize meinerseits revealt mir Vizier of Remedies, Devoted Druid und Walking Ballista. Leider habe ich ad Hoc die Listen nicht im Kopf und picke den Vizier um erst einmal die Combo aufzubrechen - da ich vermutete dass er weniger Vizier als Druids zum nachziehen spielt. Nach und nach mit abwechselnd removal und Discard zerplücke ich seine Hand und alles was er aufs Board bringt - habe aber mal wieder keinen Threat. als ich dann endlich einen Angler aufs Feld bringen kann findet er Gavony Township und ab da wird es ein rennen gegen die Zeit bis er Finks entdeckt. Eventuell sieht das Board so aus: Er hatt Witness und die zweite Finks-hälfte liegen, ich bin auf 3 Life, er auf 9 und ich habe Kozilek's return auf der Hand. Das Problem: Wenn ich Return zünde kann er mit Township die Finks aufrüsten - hat dann wieder persist und in seinem Turn wieder aufrüsten - während ich keine Antworten mehr habe. Also greife ich an - er blockt nicht und geht auf 4 und ich gebe ab. Im End step ist er dann gierig und tappt sich für die Gavony Township aus - sodass ich in response Kozilek's Return zünden kann und sein Board leer räume. Er zieht dann auch keinen blocker und Zombie Fisch holt den Sieg.

 
Match: 2-0 (6-0)
3-0
 
Runde 4 - Abzan Company - OtP
Nochmal Company, und ich hatte schon gehofft mit Kitchen Finks für den Tag durch zu sein. Glücklicherweise habe ich in Spiel 1 einen Thoughtseize, Inquisition, Dismember, Death's Shadow und eine Temur Battle Rage für den schnellen Kill und kontrolliere alle seine plays über den Discard alle seine plays.
 
Out: 4 Stubborn Denial, 4 Street Wraith
In: 2 Collective Brutality, 2 Kolaghan's Command, 1 Izzet Staticaster, 1 Liliana, the Last Hope, 1 Jace, the Mind Sculptor, 1 Kozilek's Return

 

Plan: s.o.
 
Meine Hand zeigt mit 1 Izzet Staticaster, 1 Liliana, the Last Hope und 1 Kozilek's Return, 2 Länder und ein Thought Scour und ich denke mir Nett, Snap-Keep. Leider hat mein Gegner T2 Devoted Druid, T3 (wo ich eben noch auf 2 Ländern sitze) Vizier of Remedies into Duskwatch Recruiter into Walking Ballista. Gut, nächstes Game.
 
Diesmal nehme ich einen Mulligan auf 5 und bin am zittern, aber Collective Brutality mit kill Dork + Discard Collected Company und 2x Fatal Push und Kolaghan's Command mit Snapcaster Mage holen mich ins Spiel zurück das ein Schatten dann auch beenden kann.
 
Match: 2-1 (8-1)
4-0
 
Runde 5 - BBE Jund - OtP
Hier gibt es nicht viel zu sagen - mein Gegner hält eine Hand mit 4x Land (darunter Ravine), Inquisition, Bob und Lightning Bolt. Meine Inquisition pickt seine, dann picke ich Bob und er flooded aus.
 
Out: 4 Stubborn Deinal, 2 Street Wraith
In: 2 Kolaghan's Command, 1 Jace, the Mind Sculptor, 1 Liliana, the Last Hope, 1 Engineered Explosives, 1 Liliana's Defeat
 
Plan: Lieber mehr Threat's und Antworten als Antworten auf Antworten.
 
Meine Hand ist langsam - Gurmag Angler ohne Enabler - aber gegen Push und Decay ist die Karte in Ordnung und in der Regel dauer das Spiel lange genug um ihn auch ohne Thought Scour zu casten. Eine Inquisition zeigt mir Goyf, Decay, Push und Liliana nebst Ländern und ich nehme die Liliana. Er legt den Goyf, dreht einmal rein, ich rüste einen Confidant und einen Scavenging Ooze ab und der Angler Blockiert erst einmal den Goyf. Dann ziehe ich Jace, the Mind Sculptor zu dem Zeitpunkt als ich seine vollständige hand kenne -Decay und Push. Er ist auf 17, ich habe Angler liegen und Kolaghan's Command auf der Hand. Also reindrehen - kein Block. Dann Jace - Bounce Goyf. Er zieht, legt Land, spielt Goyf und ich habe wieder perfect Information. Also bounce Goyf, reindrehen auf 7, Go. Er iwederholt den Zug - Draw - play Land - Goyf - und ich Cashe dann Jace für den dritten Bounce ein, haue ihn mit dem Fisch auf 2 und schieße ihm 2 mit Kolaghan's Command.
 
Match: 2-0 (10-1)
5-0

 

Neben mir sehe ich an Tisch 1 Esper Goryo's gegen Miracles und weinge innerlich recht zuverlässig ein schlechtes Matchup zu erwischen. Doch an dem Tag bin ich wohl Glückspilz Nummer 1, denn es gab die Spieler-Konfiguration schon einmal und so wurde ich nochmal gegen Jund gepaired.

 
Runde 6 - BBE Jund - OtD
Ich halte eine ähnliche Hand wie zuvor in Game 2, aber diesmal bin ich OtD und bin nicht der Hand-Zerpflücker, sondern das Opfer. Irgendwie schaffe ich es dann aber doch auf 2 Leben einen Schatten und einen Angler auf das Feld zu bringen die seinen Goyf erst einmal stallen. Dann macht Bloodbraid Elf BBE sachen und schmeißt mir einen weiteren Goyf vor die Nase, ein zweiter haut dann den Ooze raus und ich gehe ein weil Jund einfach mal in 2 Turns 4 Kreaturen raushaut. BBE macht Lingering Souls konkurrenz.

Out: 4 Stubborn Deinal, 2 Street Wraith
In: 2 Kolaghan's Command, 1 Jace, the Mind Sculptor, 1 Liliana, the Last Hope, 1 Engineered Explosives, 1 Liliana's Defeat
 
Plan: s.o.
 
Ich finde keine Länder und nehme einen Mulligan auf 5 während mein Gegner die vollen 7 hält. Zumindest darf ich mit Thoughtseize beginnen, aber als ich dann 2x Land, Tarmogoyf, Tarmogoyf, Kolaghan's Command, Bloodbraid Elf, Bloodbraid Elf erblicke sieht es nicht gut aus. Ich picke das Kolaghan's Command weil es ihm am meisten Optionen bietet und dann geht es weiter. Mit einem Gurmag Angler konnte ich die Goyfs erst einmal stallen einen Schatten hinterherlegen  und es sah erst einmal ganz okay aus. Er trifft aber alle Landdrops und  dann kam der gute BBE into Fatal Push gefolgt von BBE into Liliana im nächsten Turn und macht den Sack zu - und ich sitze da mit einem Liliana's defeat in der Hand und sehe nur grüne Beater.
 
Match: 0-2 (10-3)
5-1
 
Runde 7 - Miracles
Ich weiss was er spielt und halte eine Hand mit Stubborn Denials und 3x Snapcaster Mage. Mit meinem 1-of Bolt durfte ich das Spiel dann auch ganz Grixis-klassisch mit Bolt-Snap-Bolt beenden, nachdem eine Inquisition of Kozilek seinen Logic Knot gezogen hat. Es war wesentlich mehr Grindy als es sich hier liest, aber im Endeffekt war es wichtig dass er keinen Sweeper resolven durfte.
 
Out: 3 Fatal Push, 1 Lightning Bolt, 2 Dismember, 1 Street Wraith, 1 Temur Battle Rage
In: 2 Collective Brutality, 2 Kolaghan's Command, 1 Jace, the Mind Sculptor, 1 Nihil Spellbomb, 1 Engineered Explosives, 1 Disdainful Stroke
 
Plan: Hand zerpflücken.

 

Ich halte eine Hand mit vielen Threats, aber er hat Path to Exile, Blessed Alliance, Supreme Verdict und Jace. Vorm Jace war seine Hand 3 Länder die nicht Shuffeln - sodass ich noch eine Chance gehabt hätte zurückzukommen - ein EoT Snapcaster haut Jace auf 1 und ein Land würde mir Kolaghan's Command enablen - leider hatte ich aber bisher nur 2x Watery Grave + den Swamp vom Path liegen. Ich ziehe auch das Land - aber leider die Basic Island - ich lasse Ihn noch einen Brainstorm resolven und schiebe danach aber auch um mir noch genug Zeit für ein Game 3 zu geben.

 

Game 3 war super spannend: Ein Grindfest-vom feinstem bei dem wir beide richtig gut topdecken - das Ende vom Spiel - das Board ist eine Vendilion Clique auf seiner und ein Jace, the Mind Sculptor auf meiner Seite - mein Jace findet Schatten und Temur Battle Rage im Brainstorm und Thoughtscour im Brainstorm, ich lege Land + Battle Rage oben drauf, spiele den Schatten und Thought Scour sein doppel-Top vom Serum Visions - Entreat + Land und geben ab. Ich bin auf 4 - er auf 15 - der Schatten mit Rage ist lethal und es kommt auf den letzten Topdeck an. Die Chancen stehen zwar bei weitem nicht schlecht für Ihn - aber auch nicht allzu gut - 2 Terminus waren auf der Hand, 1 Blessed Alliance und 2 Path's und ein Supreme Verdict und 2 Snapcaster hatte ich im Verlauf des Spiels schon gehandelt und waren im Exile dank Nihil Spellbomb - ich überschlage im Kopf also verbleiben 2-3 Supreme Verdict, 2-3 Cryptic Command, 2x Path, 2-3 Jace und 1-2 Terminus sind schon einige Outs, aber auf die Größe der Bibliothek sollte das im groben ~40% Bereich liegen.

Wie immer ist es dann die Karte mit der man nicht rechnet - Detention Sphere - nimmt den Shadow und die Clique entsorgt den Jace. Mein Drawstep ist erst einmal Land. Da das removal größtenteils draußen ist bleiben nur noch 1x Brutality und 1x Kolaghan's Command um die Clique zu entsorgen. Er zieht, haut mich auf 1 und ich habe die letzte winzige Chance mich noch einmal reinzuziehen - und misse den draw.

Match: 1-2 (11-5)
5-2
 
Am Ende bin ich dann mit 5-2 noch auf dem 11ten Platz gelandet und durfte noch die schönen Fifth Dawn Engineered Explosives mit nach Hause nehmen.

 

Das Größte Highlight war für mich, dass ich abgesehen von einem Sequenzing Fehler bei dem ich 2 Schadenspunkte verschenkt habe (die nicht relevant waren, aber einfach das bessere play gewesen wären) mir keinen Schnitzer geleistet habe. In vielen Spielen konnte ich gezielt über Discard und Denial planen was meine Gegner wann spielen und diese Voraussicht macht sich mit dem Deck sehr bezahlt. Lange Zeit habe ich immer wieder gegrübelt ob ich nicht lieber ein Deck spielen sollte bei dem eine Entscheidung vor 5 Runden weniger drastische Auswirkungen auf den Spielverlauf hat - weil ich mich wenig in der Lage fühlte das Deck so gezielt zu navigieren. Ich bin froh, dass ich nach langer Zeit der Zweifel über das Deck zumindest an dem Stand angekommen bin gut einzuschätzen wann und in welchem Zeitraum meine Gegner wieviel Schaden zusammenbekommen und die die Umschwungspunkte zwischen "spielen um nicht zu verlieren"  und "spielen um zu gewinnen" richtig zu identifzieren.

 

Ich kann gar nicht genug betonen wie wichtig es ist in diesem Deck die Rollen richtig zu wechseln - denn auf den geringen Lebenspunkten ist ein Turn Fehleinschätzung das Aus.

 

Für nach den Unbans: Warum das Deck aktuell eher mäßig vertreten ist erkläre ich mir damit, dass das Einschätzen wie die aktuell viel vertretetenen Brews und BBE Decks das Spiel drehen schwierig ist - und die Planbarkeit vom dem was passiert ist ein großer Faktor für den Erfolg von Schatten. Das Deck ist immer noch eine Wucht.

 

Fortgehend:

Liliana's Defeat wird wieder Fliegen - und ohne Young Pyromancer habe ich mich nicht sehr wohl Gefühlt - die Defensive die er darstellt ist mMn zu gut um Sie aus dem Deck zu streifen. Collective Brutality - nachdem ich lange Zeit kein Fan von der Karte war - da ich Sie primär gegen Burn als Winmore Evaluiert habe - hat mich aber durch die Flexibilität überzeugt - Extra-Discard gegen Cryptics - Mana Dork + CoCo abwerfen sind alles gute Kombinationen. Mardu Pyromancer war, trotz PT-Sieg nicht einmal an den Tischen zu sehen - vielleicht lässt sich die Illness doch cutten weil Sie zu wenige Decks abdeckt.

Jace im Sideboard: Macht es einfach.

 

 

Richtig gut fand ich auch, dass auf das Feedback in allen Bereich so gut eingegangen wurde - weniger Zeit zwischen den Runden (obwohl hier auch noch Optimierung möglich ist) - Format-relevantere Preise. Zwar ist der versuch der Online-Pairings dieses eine Event gescheitert - aber ich bin zuverlässig dass es in Zukunft klappen wird.

 

Damit sag ich dann auch einfach: Bis zum nächsten Mal!

 

 

 




#1377738 Modern-Grand Prix und andere Pro-Turniere

Geschrieben von BiG am 21. Juli 2017 - 15:43

Aber Twin ist Liebe. Twin ist Leben. Twin ist Polizei.




#1365704 Bottroper Magic Turnier am 28.5.

Geschrieben von Fana am 29. Mai 2017 - 17:49

Legacy Top 8
Spoiler

 
Modern Top 14
Spoiler

 
Modern Meta
Spoiler



#1365392 Bottroper Turnier am 28.5. (Modern & Legacy MKM Trial Hamburg) + Pauper T...

Geschrieben von Flojo82 am 27. Mai 2017 - 17:24

So alles aufgebaut. Getränke kalt. Eis im Eisfach.

Auf gehts für morgen


#1353778 Death's Shadow Jund (BGx)

Geschrieben von Fana am 11. April 2017 - 09:54

Habe gehört das Fulminator Mages sehr gut in dem Matchup sind...


#1344795 Bottrop 12.03.2017

Geschrieben von Fana am 13. März 2017 - 09:51

@ Topic Das Turnier war am 12.3. und nicht erst nächste Woche

 

Legacy Top8

Spoiler

 

Modern Top 16

Spoiler

 

Modern Meta

Spoiler



#1315561 Bottroper Turnier am 13.11.

Geschrieben von Fana am 17. November 2016 - 13:41

Legacy Top8

Spoiler

 

Modern Top16

Spoiler

 

Modern Meta

Spoiler

 




#1314480 Modern-Grand Prix und andere Pro-Turniere

Geschrieben von Optisch Überlegen am 12. November 2016 - 21:46

Könnt ihr bitte bitte aufhören nur zu meckern?

Wie wäre es mal mit sowas wie etwas Dankbarkeit zeigen, dass es sowas wie SCG Coverage überhaupt gibt?

Gäbe es SCG nicht mehr ist das geheule groß und gibt es SCG ist das geheule groß wie schlecht es doch ist. Ich weiß der Mensch ist gerne unzufrieden aber gebt euch doch einfach mit dem zufrieden was ihr habt.

Macht den Stream aus und geht ein Bier trinken, wenn es euch so aufregt. Mich kotzt es einfach so an hier zu 90% nur unqualifizierte Beiträge und gemecker zu lesen 8[

Es gibt auch andere Läden die MTG streamen die wirklich nicht gut sind... aber über die schreibt natürlich keiner, weil die eh keiner sehen will.

SCG und Channel Fireball machen bessere Coverage als MTG selber und ich kann das ganze mimimi einfach nicht mehr hören!




#1308459 Bottroper Turnier am 16.10.2016

Geschrieben von Fana am 23. Oktober 2016 - 12:02

Mit Verspätung anbei die Top8 Legacy, Top16 Modern, Modern Meta und die finalen Standings. Danke für eure Geduld!

Sollte mir nen Fehler unterlaufen sein, schickt mir doch bitte eine PM!

 

Legacy Top8

Spoiler

 

Modern Top16