Zum Inhalt wechseln


Foto

Rassismus im Pro-Magic


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
66 Antworten in diesem Thema

#1 BluBO1 Geschrieben 08. September 2019 - 15:10

BluBO1

    Foren-SJW

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.334 Beiträge
https://itslikeslang...-community.html

Hier ein Bericht von einem Pro-Tour-Player und seiner Erfahrung mit Rassismus in der Pro-MTG-Community.
TLDR: Rassismus existiert (laut den Erfahrungen von dem Autor) als schädigende Stereotypen im internationalen Turnier-Magic. Vor allem im Bereich der Schuldzuweisungen bei vermeintlichem Cheating, werden Mitspieler aus weniger stark vertretenen Staaten gerne einmal Manipulation unterstellt und mit einer ganz anderen Einstellung an bestimmte Gegner gegangen wird als an andere. Auch führt das Problem, dass Spieler, die nicht flüssig Englisch sprechen, mit dem Problem konfrontiert worden waren, sich nicht perfekt artikulieren zu können, wodurch es zu Verzerrungen kommt, dass ein eigentlich neutraler Judge einem sich klar artikulierendem Spieler eher vertraut und Judgeentscheidungen sich verändern.

Auf den Post bin ich übrigens durch diesen Thread gestoßen, der heute in meiner Timeline erschien: https://www.reddit.c...tm_source=share

Bin selber nie auf größeren Turnieren und spiel hauptsächlich mit Freunden und habe deshalb selbst dazu keine Erfahrung gesammelt.

Was sind eure Erfahrungen? Und sollte WotC bspw wie FIFA das Problem offen ansprechen und eine Kampagne gegen Rassismus starten?

Bearbeitet von BluBO1, 08. September 2019 - 20:05.

{W} {U} {G} Rafiq geht zernichten!! {G} {U} {W} / {U} {U} {W} {W} Isperia is fly {W} {W} {U} {U} / {W} Kytheon, Reconquista a través de los blancos {W}

{W} {U} {R} Kung Fu Hustle {R} {U} {W} / {U} {B} {R} Mairsil Hex Hex {R} {B} {U} / {W} {B} Okay, fine, fine. I'm cool. I'm fine. {B} {W}


Ladungsträger [2.6.19]: "TERF... FIT... BlueBO1 Alert in 3, 2, 1..."
Margarete [1.6.19]: "[...] BluBoi einfach mal pinke Hüllen, pinker Stift und dazu tiefstes Dekollete seit Angela Merkel. Stilecht!"

#2 Octopus Crash Geschrieben 08. September 2019 - 15:38

Octopus Crash

    Triggerling

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.339 Beiträge

Erstens hätte ich gerne ein ordentliches tl;dr.
Zweitens ist das so viel Text: Versprichst du mir dass das nicht nur mimimi ist und wirklich was dahinter steckt?
Weil wenn das jetzt nur mono heiße Luft ist und du wieder aus den letzten Ecken des Universums irgendeinen link kramst um irgendetwas hochzuspielen dann wäre ich ziemlich angefressen wenn ich mir die Zeit nehme es zu lesen.


"Versagen der beste Lehrer ist."
- Yoda
"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers | ~coming soon: {R} Burn
Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation | ~coming soon: {R} Aggro

#3 Cola Geschrieben 08. September 2019 - 15:56

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.522 Beiträge

Als würde ich jetzt diesen kommentalos geposteten Wall of text lesen ... zumindest ein TL;DR sollte es schon sein.

Meiner Meinung nach gibt es bei Magic mit die umgänglichsten Leute. Auch wenn man neu irgendwo hinkommt und keinen kennt wird man sofort mit offenen Armen aufgenommen, habe ich gerade erst am Freitag mal wieder erlebt. Und das gilt auch für Ausländer, gerade in Deutschland kommen ja zur Zeit sehr viele (EU-)Ausländer und diese werden immer herzlich empfangen. Auch viele Amerikaner gehören dazu (meist fürs Militär tätig) und von denen sind auch viele von schwarzer Hautfarbe.

 

Das einzige was ich so an "Rassismus" mitbekomme sind irgendwelche social media attacken auf "straight white men" aus dem amerikanischen Raum.


PS: Und immer wenn einer mit sowas kommt wie "XYZ in ABC..." dann bitte auch mal argumentieren warum genau in ABC das Problem XYZ besonders stark vertreten ist und wie es sich von dem normalen Gesellschaftsschnitt unterscheidet.


Bearbeitet von Cola, 08. September 2019 - 15:58.

Kappa top kek


#4 pseudo Geschrieben 08. September 2019 - 15:57

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.813 Beiträge
Wow eine Seite einer Story im Internet. Das MUSS wahr sein.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#5 Octopus Crash Geschrieben 08. September 2019 - 16:11

Octopus Crash

    Triggerling

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.339 Beiträge

Wow eine Seite einer Story im Internet. Das MUSS wahr sein.

der schon über ein Jahr alt ist.

Muss jetzt unbedingt aufgewärmt werden Bluboi.

Und ich warte immernoch auf dein tl;dr.


Ich habe jetzt auch endlich im 20. Absatz (!) gefunden worum es hier wirklich geht.

I felt compelled to write this because I’m frustrated by the Hall of Fame voting dialogue

Es ging also um die letzte Hall of Fame Diskussion (Lee Shi Tian) die ihn irgendwie genervt hat. Lee ist jetzt in der Hall of Fame. Immernoch butt-hurt?


Bearbeitet von Octopus Crash, 08. September 2019 - 16:08.

"Versagen der beste Lehrer ist."
- Yoda
"A good lesson, but a costly one. But I guess that's why you guys watch me instead of having to lose that way yourself."
- Reid Duke
Pauper: {G} {U} Elves, {U} {B} Delver, {W} {R} Wheenie, {U} {B} Control, {G} Land Destruction, {G} {U} {B} Valuetown, {G} {U} {R} Affinity, {G} {W} Slivers | ~coming soon: {R} Burn
Brawl: {U} {R} Niv-Mizzet, {R} {B} {U} Bolas, {G} {U} Kiora
Standard: {U} Tempo, {U} {R} {G} Reclamation | ~coming soon: {R} Aggro

#6 MattRose Geschrieben 08. September 2019 - 16:18

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.541 Beiträge
Anders herum gefragt: wieso sollten Magic-Spieler weniger rassistisch sein als die restliche Bevölkerung?
Und dann: wieso sollte WotC aktiv versuchen da etwas zu lösen? Imho tun sie so viel sie können, indem sie sämtliche ethischen Gruppen versuchen im Spiel zu repräsentieren.

Vielleicht muss man die Wurzel des Problems woanders suchen als bei Magic/WotC.

Und wenn es wirklich nur um diese eine Sache ging, dann hat sich das Thema sowieso erledigt.

 

No if you had good quality Speakers, then you'll hear that this isn't even close to 1080p

 


#7 Pepega Geschrieben 08. September 2019 - 18:03

Pepega

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIP
  • 247 Beiträge

Warum wusste ich schon vorher, wer das Thema geöffnet hat?  :rolleyes:

 

In den knapp 10 Jahren wo ich aktiv große Turniere spielte habe ich nichts dergleichen mitbekommen. Wie definierst du überhaupt "Pro-Magic" ? Alles ab REL: Competitive oder nur Professional? 


Bearbeitet von Pepega, 08. September 2019 - 18:08.

ehem. Krothok

 

HONK HONK


#8 Claymore Geschrieben 08. September 2019 - 18:15

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.367 Beiträge

In den knapp 10 Jahren wo ich aktiv große Turniere spielte habe ich nichts dergleichen mitbekommen. 

 

Du bist ja auch ein reicher, privilegierter Mann! 


Damn, wollte weißer schreiben :(


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#9 BluBO1 Geschrieben 08. September 2019 - 19:32

BluBO1

    Foren-SJW

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.334 Beiträge
TLDR kann ich gleich verfassen. War grad auf arbeit und bin jetzt aufm Heimweg.

Aber die Reaktionen auf den Post sprechen ja schon Bände für sich. Das erstmal konsequent verneint wird, angenommen wird es würde etwas hochgepusht und irgendeine Verschwörung dahinter vermutet wird, zeugt von keinem gesunden Menschenbild und Gesellschaftsbewusstsein.

(1) Anders herum gefragt: wieso sollten Magic-Spieler weniger rassistisch sein als die restliche Bevölkerung?
Und dann: wieso sollte WotC aktiv versuchen da etwas zu lösen? Imho tun sie so viel sie können, indem sie sämtliche ethischen Gruppen versuchen im Spiel zu repräsentieren.

(2) Vielleicht muss man die Wurzel des Problems woanders suchen als bei Magic/WotC.


(1) Das Problem mit "Rassismus ist doch überall" herunterzureden, kann doch nicht die Antwort sein. Ich meine das hält ja auch nicht FIFA auf eine Ant-Rassismus-Kampagne zu fahren.
Die Repräsentation ist schön und gut (und eigentlich auch selbstverständlich), nur wenn Spieler aufgrund ihrer Herkunft auf Turnieren in Schubladen gesteckt werden, haben wir ein Problem in der Spielerschaft, dem man mit einem deutlichen "No to Racism" zeigen muss, dass bestimmte Verhaltensweisen vor allem hier bei MTG nicht gehen.
Wäre doch schön, wenn das MTG-Umfeld nicht durchschnittlich rassistisch, sondern unterdurchschnittlich rassistisch, im Optimalfall sogar das toleranteste Spiel der Welt wäre.

(2) Ja, natürlich sitzt das Problem viel tiefer und das Thema muss als gesamtgesellschaftliche Debatte geführt werden. Aber das schließt sich ja nicht aus. Der Thread hier ist ja ein Teil dieser Debatte.

{W} {U} {G} Rafiq geht zernichten!! {G} {U} {W} / {U} {U} {W} {W} Isperia is fly {W} {W} {U} {U} / {W} Kytheon, Reconquista a través de los blancos {W}

{W} {U} {R} Kung Fu Hustle {R} {U} {W} / {U} {B} {R} Mairsil Hex Hex {R} {B} {U} / {W} {B} Okay, fine, fine. I'm cool. I'm fine. {B} {W}


Ladungsträger [2.6.19]: "TERF... FIT... BlueBO1 Alert in 3, 2, 1..."
Margarete [1.6.19]: "[...] BluBoi einfach mal pinke Hüllen, pinker Stift und dazu tiefstes Dekollete seit Angela Merkel. Stilecht!"

#10 Dämonenpinguin Geschrieben 08. September 2019 - 20:15

Dämonenpinguin

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 926 Beiträge
Man könnte deinen Beitrag etwas provokant als "Wer anderer Meinung ist als ich, ist Teil des Problems" zusammenfassen.
Die Zivilisation ist eine ganz dünne Kruste über einem Vulkan.
- Ernst Cassirer



früher Medizinmann

#11 MattRose Geschrieben 08. September 2019 - 20:35

MattRose

    Big Furry Monster

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 10.541 Beiträge

(1) Das Problem mit "Rassismus ist doch überall" herunterzureden, kann doch nicht die Antwort sein. Ich meine das hält ja auch nicht FIFA auf eine Ant-Rassismus-Kampagne zu fahren.

 

Afaik gab es aber im Bereich Fußball eine enorme Welle des Hasses gegen dunkelhäutige Fußballspieler, gerade auf Social Media Kanälen. Zeig mir einen Facebook- oder Twitterpost von WotC, der eine ähnliche Reaktion hervorgerufen hat, und ich glaube dir, dass WotC in der gleichen Verantwortung steht wie die FIFA.


nur wenn Spieler aufgrund ihrer Herkunft auf Turnieren in Schubladen gesteckt werden, haben wir ein Problem in der Spielerschaft, dem man mit einem deutlichen "No to Racism" zeigen muss, dass bestimmte Verhaltensweisen vor allem hier bei MTG nicht gehen.

 

Nein, nicht die Spielerschaft hat ein Problem (denn das wäre genauso generalisierend wie Rassismus an sich), sondern die Spieler, die rassistisches Verhalten zeigen. DIe Spielerschaft unter Generalverdacht zu stellen, ist weder hilfreich, noch löst das irgendwelche Probleme.
 

Bisher ist das für mich reine anekdotische Evidenz. Persönlich habe ich eher genau das Gegenteil erlebt bisher. Magic in den Städten, wo ich es gespielt habe, zieht immer viele Studenten an, und darunter waren immer aus welche mit ausländischen Wurzeln. Ich habe nie mitbekommen dass jemand von denen irgendwie aktiv ausgegrenzt wurde. Und ich bin eigentlich sehr sensibel, was so ein Verhalten angeht.


Bearbeitet von MattRose, 08. September 2019 - 20:37.

 

No if you had good quality Speakers, then you'll hear that this isn't even close to 1080p

 


#12 König Salomon Geschrieben 08. September 2019 - 20:43

König Salomon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.933 Beiträge
Ich will ja nix sagen, aber dieses MTG Rassismus Thema hatten wir schonmal von mir. :)
Wenn ich mich Recht erinnere ging es darum dass ich besonders wenig Rassismus in Magic wahrnehme, was sich auch nicht geändert hat, weil es nach wie vor in meiner Umgebung egal ist wie wer aussieht wo er herkommt usw...
Damals wurde dann dagegen argumentiert, dass es schon auch in MTG Rassismus gibt.
Zb dieser typische Spanier/Italienerhass im mkm Thread, mein Deutschenhass auf Turnieren, den Franzosenhass von deutschen auf Turnieren usw usw.
Wobei es dann im persönlichen Zusammentreffen eh wieder meistens ganz anders aussieht. Macht ja dann trotzdem genau so viel Spaß auf Turnieren mit deutschen wie mit allen anderen und Penner sind überall drunter.

"We made tempestuous winds obedient to Solomon . . . And many of the devils We also made obedient to him."The Qur'an, 21:81

 

Früher King Suleiman


#13 Claymore Geschrieben 08. September 2019 - 20:48

Claymore

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.367 Beiträge

Zb dieser typische Spanier/Italienerhass im mkm Thread, mein Deutschenhass auf Turnieren, den Franzosenhass von deutschen auf Turnieren usw usw

 

Du vergisst die Ablehnung des österreichischen Staates.


UMYtCuY.jpg

ehemals Schaufelbagger                                                                   "Retro, [...] der Gott der Magicspieler" - Orca-

 


#14 Cola Geschrieben 08. September 2019 - 20:56

Cola

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.522 Beiträge

 

Aber die Reaktionen auf den Post sprechen ja schon Bände für sich. Das erstmal konsequent verneint wird, angenommen wird es würde etwas hochgepusht und irgendeine Verschwörung dahinter vermutet wird, zeugt von keinem gesunden Menschenbild und Gesellschaftsbewusstsein.

 

Danke für den köstlichen Lacher am Abend, herrlich.

 

 

Zb dieser typische Spanier/Italienerhass im mkm Thread, mein Deutschenhass auf Turnieren, den Franzosenhass von deutschen auf Turnieren usw usw.
Wobei es dann im persönlichen Zusammentreffen eh wieder meistens ganz anders aussieht. Macht ja dann trotzdem genau so viel Spaß auf Turnieren mit deutschen wie mit allen anderen und Penner sind überall drunter.

Haha, ja das Problem ist wenn dann irgendwelche Irren wie Blueboy kommen und den Leuten erzählen wollen sie wären Rassisten weil sie nicht bei nem Italiener auf MKM bestellen wollen.

Die Leute, die zwanghaft auf der Suche nach Missständen sind und jede Mücke zu einem Elefanten machen wollen, bzw. sich dazu verpflichtet fühlen finde ich um einiges nerviger.

Der Grund warum man unter Magicspielern tatsächlich deutlich weniger Rassisten und andere dubiose Gestalten findet liegt doch auf der Hand. Magic kostet Geld und erfordert zumindest eine gewisse Menge Resthirn. Die gröhlenden Stadion Hooligans wirste daher offensichtlich nicht dort finden.

 


Kappa top kek


#15 pseudo Geschrieben 08. September 2019 - 23:40

pseudo

    Big Furry Monster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.813 Beiträge
Kommt es vor, dass Leute wegen ihres Erscheinungsbildes, ihrer Herkunft, ihrer Denkweise oder was auch immer anders behandelt werden? Mit Sicherheit.
Ich werde aber hier einen Teufel tun jemandem mehr zu glauben nur weil er nicht weiß ist. Gleichbehandlung ist unterm Strich ziemlich langweilig und ereignisarm.

Kauft nichts mehr von Wizards of the Coast!
Dieser Account dient nur noch dem öffentlichen Aufruf zum Boykott.
Grund sind die Ereignisse vom 21.12.2015 und der Umgang mit ehrenamtlichen Judges.

Detaillierte Angaben von den Betroffenen (englisch) :

http://mtgcast.com/m...plicit-language

Allen Menschen, die sich von anderen Ansichten in ihrem Savespace gestört fühlen wünsche ich rechtzeitiges Erwachen bevor sie zu spät bemerken, dass Skepsis Menschen vor der gleichschaltenden Diktatur, welche sich genau von solchen unkritischen Jasagern ernährt, bewahren kann.


#16 ElAzar Geschrieben 09. September 2019 - 00:03

ElAzar

    Big Furry Monster

  • Ex-Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6.809 Beiträge

Afaik gab es aber im Bereich Fußball eine enorme Welle des Hasses gegen dunkelhäutige Fußballspieler, gerade auf Social Media Kanälen. Zeig mir einen Facebook- oder Twitterpost von WotC, der eine ähnliche Reaktion hervorgerufen hat, und ich glaube dir, dass WotC in der gleichen Verantwortung steht wie die FIFA.


Wie genau ändert das die Tatsache, dass "Rassismus gibt es überall" ein Scheinargument ist?

Die FIFA als Dachverband steht doch in überhaupt keiner Vernatwortung für rassistische Ausfälle, die v.a. in den Stadien (der Clubs) und auf Social Media passieren, zumindest nicht mehr als WotC.

Haha, ja das Problem ist wenn dann irgendwelche Irren wie Blueboy kommen und den Leuten erzählen wollen sie wären Rassisten weil sie nicht bei nem Italiener auf MKM bestellen wollen.


Wie bezeichnest du es denn jmd. jmd. anderen allein aufgrund seiner Nationalität schlechter behandelt?

Eingefügtes Bild


#17 Skredfox Geschrieben 09. September 2019 - 05:08

Skredfox

    Blogger 16

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 618 Beiträge

Wie bezeichnest du es denn jmd. jmd. anderen allein aufgrund seiner Nationalität schlechter behandelt?


Nicht Nationalität, sondern Postzuverlässigkeit.
#Ja!

#18 König Salomon Geschrieben 09. September 2019 - 05:29

König Salomon

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.933 Beiträge
Aber ich denke man kann schon sagen, dass Rassismus in Magic kein Problem ist.
Im Gegensatz zur AFD/FPÖ kann man bei Magic echt von Einzelfällen sprechen, wenn Mal was ist.
Insgesamt werden durch das Spiel fix viel viel mehr Menschen integriert als ausgeschlossen.

"We made tempestuous winds obedient to Solomon . . . And many of the devils We also made obedient to him."The Qur'an, 21:81

 

Früher King Suleiman


#19 HaVoC Geschrieben 09. September 2019 - 06:45

HaVoC

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.885 Beiträge
  • Level 1 Judge
Aufgrund der „Wertschätzung“ gegenüber weiblichen Spielern und der beinahe allgegenwärtigen Transphobie die ich in der (reellen) Spielerschaft deutlich wahrnehmen kann, ist Rassismus (zumindest im Kopf) im durchschnittlich gesellschaftlich verteilten Umfang für mich absolut auch in der MTG Community vorstellbar.

Und cola, die heftigsten Rassisten hab ich wohl während meines Studiums kennenlernen müssen.

Es ist jetzt nicht so dass ich Rassismus(*) wahrnehmen würde, aber man braucht sich die Welt nicht schönreden.

Edit:
(*): in der MTG Community

Bearbeitet von HaVoC, 09. September 2019 - 06:58.

9o04BDd.jpg

 

Oldschool: {G} {W} {B} Arboria Control, {B} {R} {G} Erhnam Jund'em, {R} Atog Smash, {W} {R} Tax Edge

Legacy: {B} {G} Eternal Garden, {R} {G} Lende, {R} Burn

Standard:  {W}  {U}  {R} Superfriends

Modern:  {B}  {R}  {G} Jund

Pauper:  {B} Control

 


#20 Necronlord Geschrieben 09. September 2019 - 06:55

Necronlord

    Erfahrenes Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIP
  • 657 Beiträge

 Auch führt das Problem, dass Spieler, die nicht flüssig Englisch sprechen, mit dem Problem konfrontiert worden waren, sich nicht perfekt artikulieren zu können, wodurch es zu Verzerrungen kommt, dass ein eigentlich neutraler Judge einem sich klar artikulierendem Spieler eher vertraut und Judgeentscheidungen sich verändern.

 

Weiß nicht, ob das Problem hier wirklich Rassismuss heißt - es ist ein Problem ja, aber wenn jemand sich nicht vernünftig verständigen kann und dem Judge die Situation nicht erklären kann, dann wird es ebend schwer für ihn nachzuvollziehen - und da es auf einem Turnier ja auch schnell gehen muss, hat der, der sich besser Artikulieren kann einen Vorteil.


3143_large.png

Schaut doch mal bei meiner Folk Metal Band vorbei

www.devilsmusement.de

 

Meinen Fitnessblog gibt es auf

www.metalwarriorforge.de





© 2003 - 2016 | @MTG_Forum auf Twitter | MTG-Forum.de auf Facebook | Impressum | Disclaimer/Datenschutz | Magic-Markt | DeckStats
Diese Webseite steht in keiner Verbindung zu Wizards of the Coast, Inc. oder Hasbro, Inc. Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of the Coast, Inc. Alle Rechte vorbehalten.